Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von lantama, 31. Juli 2012.

  1. lantama

    lantama Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    5

    Hallo!
    Wir planen nach einem Umbau in unserer Mietswohnung eine neue Küche. Die Planung steht bis auf Details. Aufgrund der Lage der Fenster und der Tür sind die möglichen Lösungen auch begrenzt. Wir waren bei drei Häusern und fühlen uns bei dem lokalen Möbelhaus gut beraten. Da wir als Mieter die Küche einbauen wollen wir den Preis niedrig halten. Geräte haben wir selber aus der neuen Küche.

    Nun haben wir ein Angebot auf dem Tisch. Ich kann aber leider nicht beurteilen ob es fair ist. Die Rabattangebote und die Blockverrechnung sind mir generell suspekt :rolleyes:.

    Es handelt sich um eine Nobilia PG3 (Magnolia Gloss)
    Die Summen sind folgende:
    'Listenpreise':
    Holz: ~8860,-
    Zubehör ~970,- (Spüle, Armatur, Licht)

    Nun ist das Angebot für den Paketpreis inkls. Lieferung und Montage: 3900,-. Die billigste Blockverrechnung war wohl 4170,-.

    Kann jemand von Euch auf der Grundlage etwas zu dem Angebot sagen? Das wäre sehr hilfreich.

    Besten Dank im Voraus
    lantama
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht. Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden.

    Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.

    Faktoren wie
    • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
    • Entfernung Montageort
    • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
    spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.


    Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
    1. Aussagekräftige Planungsbilder, am besten im Alno-Planer genau nachgebildet
    2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
    3. Stein-APL: Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
    4. mit/ohne Lieferung & Montage


    Ausserdem:
    1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle, Armaturen).
    2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
     
  3. lantama

    lantama Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Hallo,
    verstehe. Mir geht es nicht um die Auswahl. Ich habe hier selbst viel gelesen und entsprechend darauf geachtet Preistreiber zu eliminieren und trotzdem eine funktionale Küche zu entwerfen / entwerfen zu lassen.
    Mir wäre geholfen, wenn ich ein Gefühl für das Angebot bekomme. Phi mal Daumen. Mir geht es auch nicht um den letzten Euro. Ich verstehe halt die Preisgestaltung bei Küchen nicht und habe entsprechend kein Gefühl, was fair ist. Und ich würde gerne mit einem guten Gefühl kaufen. Das jedes Möbelhaus eine individuelle Kalkulation hat ist mir ja bewusst. Aber ich stehe ja auf der anderen Seite und habe keinerlei Preistransparenz.

    Ich dachte auf der Grundlage, die ich geliefert habe, könnte jemand mit Erfahrung ein einfaches Statement abgeben. Damit wäre mir schon sehr geholfen.

    Danke & Gruß
    lantama
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Vanessa hat Dir ja erklärt, dass das schwer zu beurteilen ist, auch ein fairer Preis kann in einem anderen Studio 300,-- Euro mehr oder weniger sein.

    Da hilft nur ein Gegenangebot und zwar aus deinem Wohnraum.;-)

    Nobilia gibt es doch wie Sand am Meer, da wird sich doch ein Studio finden lassen.
    Auch die Aufteilung Holz und Elektro interessiert mich als Kunde schlussendlich doch nicht, sondern nur bei exakt gleicher Planung und Geräte der Endpreis.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Und, mal ganz ehrlich ... woraus sollen wir beurteilen, ob es ein fairer Preis ist. Was du uns zur Verfügung stellst ist:

    Auto von VW grün lackiert für 16000 Euro ... ist das ein fairer Preis?

    Also ohne Planungansichten bzw. einem Planungsgrundriss geht gar nichts.
     
  6. lantama

    lantama Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Hallo Kerstin,
    naja, es wäre ja schon eher so was wie ein Fabrikalter VW Golf VI Team, TSI 1.4, unverbindliche Preisempfehlung 31570 EUR. Händlerangebot: 27500 EUR, oder so...

    Aber ok, ok... ich habe glaube ich verstanden. Also anbei der Plan.

    - Nobilia Gloss Hochglanz PG3
    - Korpus in Frontausführung
    - 'Normale' Griffe ohne Aufpreis
    - Country Oak Kunststoffplatte D-Kante (Nobilia), 1x 220b*60t & 1x320b*105t (wegen Fensternische 45 tief beim großen Fenster oberhalb Geschirrspüler)
    - normale Höhe
    - Geräte vorhanden
    - Blancometra XL 6 S Spüle SILGRANIT
    - |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    - |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    - Nischenwandverkleidung Glas Magnolia 80*52
    - Nischenwandverkleidung Glas Magnolia 110*26

    Schränke von links nach rechts unten:
    - Vorratsschrank, 3 Einlegeböden, 2 Auszüge, 165h*60b
    - Unterschrank Premium, 2 Schubkästen, 2 Türen, 1 Boden, 100breit
    - Auszugschrank , Wertstoffsammler, Vollauszug, Metallbehälter mit Deckel 40L, 30breit
    - Spülschrank, 1 Tür, 60breit
    - Winkelpassstück Tote Ecke 70*70
    - Auszugschrank Premium, 1 Schubkasten, 2 Auszüge, 50breit
    - Herd-Unterbauschrank Premium, 1 Großraumschubkasten mit Vollauszug*
    - Auszugschrank Premium, 1 Schubkasten, 2 Auszüge, 80breit
    - Auszugschrank Diagonal, 1 Vollauszug, 2 Metallkörbe, 15breit*

    * Diagonalschrank und Großraumschubkasten sind Teil des Angebots werden aber voraussichtlich noch abgespeckt.

    Schränke von links nach rechts oben:
    - Frontpassstück 20breit**
    - Wandschrank, Glasrahmentüren matt, Glaseinlegeböden 90 breit
    - Wandschrank, Glasrahmentüren matt, Glaseinlegeböden 45 breit
    - Wandsteckboard 3x, Mangolia glanz, 40breit
    - Besteckkasten, WAP....

    ** steht auch zur Disposition

    Wir sind hier in Rhein-Main angesiedelt. Die Mieten sind leider hoch ;-)

    Was meint Ihr?

    Merci
    lantama
     

    Anhänge:

  7. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Ich weiß jetzt trotzdem nicht, was Du wirklich erwartest. ????

    Der Eckschrank ist natürlich relativ teuer, das weißt Du ja selbst, da du schon hier viel mitgelesen hast.

    Was bringt dir eine Aussage wie z.B. Preis geht i.O.
    Deshalb ist es im Küchenstudio 2 Straßen weiter evtl. trotzdem 300,-- Euro günstiger , weil der evtl. anders kalkulieren kann (weniger Mitarbeiter etc).
     
  8. lantama

    lantama Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Welcher Eckschrank? Meinst Du den Diagonalschrank?

    Was ich mir erhoffe, hatte ich glaube ich ganz gut beschrieben. Kann ja gut sein, dass ich das hier nicht bekomme, dann war es halt ein Versuch :-).

    Ich vermute schon, dass mir jemand, der sich am Küchenmarkt auskennt, sagen kann, ob der Preis - für einen lokalen Anbieter der auch meine existierenden Geräte verbaut und das ordentlich montiert - fair ist.
    Gruss
    lantama
     
  9. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Ja, ich meinte den Diagonalschrank.

    10 % hin oder her sind doch immer drin und können trotzdem fair kalkuliert sein.
    Für den einen sind 400,-- Euro viel, für den anderen Kunden nicht. Also bringt doch wirklich nur ein direkter Vergleich vor Ort etwas.

    Selbst an Hand der Rabatte der Listenpreise lässt sich keine wirkliche Aussage treffen.
     
  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Dass dir Rabatte in dieser Größenordnung und Blockverrechnung suspekt sind, ist sehr verständlich. Manche Händler meinen eben, sie kommen ohne diese Rabatte nicht aus; die Blockverrechnung wird dem Händler von Nobilia vorgegeben. Das Einzige, was im Endeffekt zählt, ist der Endpreis.

    Für die Menge Küche kommt mir der Preis incl Lieferung und Montage durchaus fair vor.
     
  11. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?


    Aufgrund der Perspektive würd ich sagen, gefühlt- ein guter Preis.

    Bedenke : Für die "halbe" Küche , da Du ohne Geräte kaufst, bekommt der Monteur aber die "ganze" Küche bezahlt.
    Muß er auch und soll er auch .
    Er muß ja auch von was leben.

    Also laß gut sein und kauf da.
    In der Preisregion kann mam nicht mehr viel nach unten gehen.
    *w00t*
    Die Kosten fallen an, für eine "halbe" Küche überproportional im Verhältnis zu einer goßen und "ganzen" Küche.
    (Anfahrt/Werkzeug/Arbeitszeit)

    Der Einbau eine "Fremd-Gerätes" dauert z.Bsp genausolange wie für ein Premiumgerät von Miele,was der Händler eventuell mitverkauft hat.;-)
     
  12. lantama

    lantama Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    AW: Nobilia Küche PG3 - fairer Preis vs. Blockverrechnung?

    Danke für die Antworten! Ich denke wir bleiben bei unserem lokalen Anbieter und stecken die Energie eher in die Optimierung und die Details.

    Viele Grüße
    lantama
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Angebote Küche: Schüller vs. Nobilia vs. Burger Küchenmöbel 30. Okt. 2016
Status offen Planung einer Nobilia-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2016
Nobilia Küche aus 2013 erweitern? Küchenmöbel 8. Juni 2016
Küchenplanung Nobilia Lux Küchenmöbel 30. Apr. 2016
Nobilia Küchenfront nachbestellen - Reddy? Küchenmöbel 27. Apr. 2016
Nobilia Speed Küche ist Planung und Preis in Ordnung? Küchenplanung im Planungs-Board 12. Apr. 2016
Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? Küchenmöbel 11. Apr. 2016
Gebrauchte Nobilia-Einbauküche für 2500 €? Küchenmöbel 24. März 2016

Diese Seite empfehlen