1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertiggestellte Küche Nobilia Küche für große Leute

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von efrike, 25. Juni 2012.

  1. efrike

    efrike Mitglied

    Seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    81

    Hallo zusammen,

    wir haben uns für Nobilia Pura entschieden wegen der hohen Korpushöhe. Wir sind beide um die 1,90cm und möchten die Arbeitsplatte auf ca. 1,02m hoch haben ohne hohe Sockeln. Die Planung ist im Anhang.

    Im Haus haben wir Terracottaböden und wir wissen nicht so richtig welche Farbe dazu als Küchenmöbel und Arbeitsplatte passen würde. Es wäre schön, wenn Ihr dabei auch helfen könntet. Bei Pura gibt es ja nur weiß und magnolia. Vorläufig haben wir magnolia genommen...

    Das zweite Problem ist, dass wir den Geschirrspüler und den Backofen hoch einbauen lassen wollen, aber leider dafür reicht der Platz nicht optimal, da dazwischen auch ein Side-by-Side Kühlschrank eingebaut werden soll. Diese Wand ist 2,73m breit. Der Küchenplaner hat vorgeschlagen, dass wir den Backofen ein Stück auf die Arbeitsplatte stellen, ich finde es nicht schlimm, aber vielleicht habt Ihr eine bessere Idee. Der Wasseranschluss befindet sich unter der Spüle und dadurch die Leitung zum Geschirrspüler wäre auch ca. 4m, ist es überhaupt machbar?

    Backofen (Bosch HBA73550), Kühlschrank (Samsung 90x68x1775mm) und Geschirrspüler (Siemens Standgerät) sind bereits vorhanden, wir bräuchten eine neue Inselhaube, ein Induktionskochfeld und eine Spüle mit Armatur.

    Im Essbereich haben wir eine breite gemauerte Sitzbank von 73cm höhe, davor haben wir einen Tisch in entsprechender Höhe aus der Arbeitsplatte gedacht. Bild ist im Anhang.

    Ich habe auch ein Bild mit der jetztigen Küche hochgeladen.

    Für alle Vorschläge und Anregungen bin ich sehr dankbar.


    Checkliste zur Küchenplanung von efrike

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 190
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 103
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 260
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 75
    Spülenform: : 1,5 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 7 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180-190cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : alle Mahlzeiten
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : ca. 101cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : niedrige Arbeitsplatte, Geschirrspüler unten
    sie soll hoch sein und eine Kochinsel haben
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nobilia
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2012
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Ich finde den BO so auch okay.

    Den Geschirrspüler würde ich als vollintegriertes Gerät nehmen, mit einem feinen unauffälligen Griff oben drauf, so wie z.B. bei Ulla (hochgestellter GSP im mittleren Schrank):

    Thema: Nobilia Küche für große Leute - 201780 -  von menorca - ulla-2467-album263-bild36283[1].jpg

    Passt unter den BO nicht auch ein 50cm Unterschrank hin statt 45cm? Die Blende scheint mir breit genug dafür zu sein.

    Bei dieser Kochfeldposition müsst ihr auch mit Fettspritzern jenseits der Halbinsel rechnen.
     
  3. Oxbow

    Oxbow Spezialist

    Seit:
    23. Sep. 2008
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Bad Zwischenahn
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Hallo, ich hab mir nicht alles durchgelesen, aber zwei Sachen gleich vorweg.
    Pura ist der Front Name. Also ich wollte damit sagen das die Front vor ALLEN, von nobi, angebotenen Schränke passt.
    Leider hat die Fa. nobi nicht alle Schränke in hohem Korpus.
    Also Korpushöhe 86,4cm
    plus APL 4cm
    plus Sockel 10cm
    =100,4 cm Arbeitshöhe plus minus 1cm ca.wenn man mit dem Sockel spielt.

    Ich bitte meine Kunden immer sich gerade hin zu stellen und den Arm anzuwinkeln.
    Mit dem Zollstock dann vom Boden aus bis zum Ellenbogen messen.
    Dürfte dann so zwischen ca. 115-120 sein...davon dann 10-15 cm....abziehen.
    Das wäre dann eigentlich die richtige Höhe.
    Hier im Forum gibt´s auch schöne Zeichnungen mit den richtigen Arbeitshöhen.
    Es kommt nicht immer auf die Körpergröße an!!
    Und bei 1,90cm tippe ich eher auf 105cm APL Höhe oder sogar mehr.
    Ich, bei 180cm habe schon eine 105cm APL Höhe und bin super zufrieden damit.
    Das Kochfeld habe ich aber auch etwas Tiefer in einer Insel.
    Ausprobieren....

    Beim Geschirrspüler wäre eigentlich nur die Frage...wird der wirklich integriert?
    Oder kommt das Zeichenprogramm da nicht mit......
    Bei der Front mit der mini Griffleiste wäre es womöglich ratsamer einen integrierten zu nehmen, aber sieht halt nicht so schön aus.
    Wenn da ein Voll-Integrierter rein kommt, bitte im Laden ausprobieren.
    Manchmal bekommt man den mit feuchten Händen bei DER Griffleiste nicht auf.

    Dann ist der Geschirrspüler zu weit von der Spüle weg!!!!!
    Zum einen sieht die Wand links nach einer Woche aus wie sau, zum anderen wird man immer mal etwas in der Spüle abspülen (obwohl man das nicht soll), und die Tropfen geben dann eine schöne Spur auf dem Boden...:-)

    Das der Ami-Kühler ca. 10-15 cm. vor stehen wird ist auch erzählt worden?

    Also hier gibt´s ja noch so Planungs Spezis...Die werden da bestimmt noch mehr finden. Das nur kurz vor Mitternacht mal schnell.

    Ich würde Dir empfehlen den Backofen unter das Ceranfeld zu setzen.
    Ja..alle Welt spricht von Backofen oben...Und ich frage mich in meiner Küche immer was das soll. 3-4 X die Woche brauche ich das Teil.
    Und dann hat der auch noch Teleskop-Auszüge oder im Idealfall einen Backwagen.
    Vom Backwagen wird zwar nicht mehr viel geredet, aber ich finde den sau praktisch.
    Geschirrspüler ist wichtig...den macht man 3-4x am Tag auf und ich glaube das es wirklich eine Erleichterung ist.

    Wenn der Backofen da weg kommt, dann ist auch ein wenig Luft.

    LG
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Ganz glücklich finde ich die Planung auch nicht. Leider fehlt im vermaßten Küchengrundriss das zweite Fenster.

    GSP neben der Wand stört mich nun gar nicht, dann muß halt die Wand abwischbar sein, sonst habe ich ja auch mal Spritzer auf dem Boden etc.

    Stören würde mich die Optik des Standgerätes. Da ist ja auch der Sockel vom Standgerät vermutlich nicht ganz verkleidbar, zumindest nicht in Flucht zur Front der Auszüge untendrunter.

    SbS ... schafft auch viel Unruhe.

    Auch das Kochfeld finde ich auf der schmalen Halbinsel nicht so ideal.

    Und dann, ein Drehtürschrank links der Spüle, warum das?

    EDIT:
    Wenn da auch Bewohner durch die Garage/Wirtschaftsraum in die Küche kommen, würde ich überlegen, die Tür zum Wirtschaftsraum im Wirtschaftsraum als Schiebetür auszuführen. Das bannt die Gefahr, dass jemand gegen die gerade geöffnete GSP donnert.
     
  5. efrike

    efrike Mitglied

    Seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    81
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    vielen Dank für die Antworten!

    @Oxbow: bis zum Ellbogen ist es tatsächlich 120cm, also eine Höhe von 105-110cm wäre es ideal. Lediglich ist die Unterbank des Fensters bei 103cm, also muss die APL darunter "reinrutschen" oder?

    Wir haben einen freistehenden Geschirrspüler und den möchten wir einfach höher setzten. Es wird tatsächlich nicht so schön aussehen wie ein voll integrierter...

    ok, aber dann wohin mit dem Kühlschrank?

    Eigentlich wäre es für uns nicht schlimm, wenn der Backofen unten steht, aber da wir eine offene Küche und ein 1,5 jähriges Mädchen haben, fände ich es sehr-sehr gefährlich
     
  6. efrike

    efrike Mitglied

    Seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    81
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    @KerstinB
    wäre es möglich den Insel breiter zu machen?

    Die Tür können wir austauschen, es ist kein Problem. Ich habe daran gar nicht gedacht, danke!

    Wie sollten wir dann die Küche umplanen? Den Kühlschrank könnten wir vielleicht neben der Tür stellen, aber dann werden wir mit dem Halbinsel Probleme haben. Oh mann, ich bin verzweifelt!!
     
  7. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.843
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Hatte deine Mutter auch einen hoch gestellten Backofen, als du klein warst? Meine nicht und ich bin ohne Verbrennungen groß geworden und auch meine beiden Jungs hatten in meiner neuen Küche, mit dem BO unter dem Kochfeld kein Problem. Sie haben sich auch nie an dem gusseisernen Ofen meiner Schwiemu verbrannt, der in einem ganz kleinem Zimmerchen stand. ;-) Mir ist auch nie in den Sinn gekommen, dass das gefährlich sein könnte. Wir haben unseren Kindern beizeiten klar gemacht, das der Ofen heiß ist und es weh tut, wenn man dort anfasst. Zudem sind BO heute nicht mehr von außen heiß.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Neue Backöfen werden an der Glasfläche max. noch 50° warm.

    Die APL könnte man einfach im Bereich Fensterbank etwas dünner ausführen und dann über die vorhandene Fensterbank in die Fensterlaibung laufen lassen.

    Warum unbedingt die Kochhalbinsel?

    Kannst du diesen Plan mal genauer vermaßen?

    Geht die Wand dort wirklich so rund lang?

    SbS muss wohl sein ;-) ... mit Wasseranschluß nicht wahr? Wenn man ihn neben die Wirtschaftsraumtür stellt, könnte man dann Wasser durch die Wand im Wirtschaftsraum anschließen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juli 2012
  9. efrike

    efrike Mitglied

    Seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    81
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    den neuen Plan mit Maßen habe ich hochgeladen.

    mit Deinem Vorschlag hätten wir dann schon eine 105cm hohe APL!

    die Wand geht da wirklich rund und der Kühlschrank wird nicht an Wasser angeschlossen

    tja, die Halbinsel gefällt mir einfach und grenzt die Küche etwas vom Essbereich ab
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Bitte stellt mal den ganzen Grundriss zur Orientierung ein - ausserdem einen Grundriss, wo man die Masse auch der Essecke entnehmen kann - mir ist zur Zeit noch schleierhaft, wie dort ein grosser Tisch Platz haben soll - da würden die Masse helfen.

    Ist das euer einziger Essplatz oder gibts noch einen anderen? Wie hoch soll denn dann die Tischplatte für diesen Essplatz werden, wenn die gemauerte Bank schon 75cm = Esstischhöhe hat? Gibt's für Bodensuuris dann einen Tritt um da hoch zu kommen?

    Wie wäre es den SbS in den Wirtschaftsraum zu stellen und in der Küche einen kleinen Kühli zu integrieren?
     
  11. efrike

    efrike Mitglied

    Seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    81
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Hallo Vanessa,

    auf dem ersten Bild kannst Du diese Bank sehen und davor würde ich einen höheren Tisch stellen und auf der anderen Seite einfach hohe Stühle/Barhocker.

    Auf dem Grundriss kannst Du ja auch den Essbereich sehen, lediglich ist da ein Tisch mit den Stühlen parallel zum Fenster angezeichnet. Wir würden aber den Tisch um 90° drehen, also parallel mit der Halbinsel stellen, vor der Bank, die 2,03m lang ist.

    Der Kühlschrank soll schon in der Küche bleiben.
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Mir fehlen aber immer noch die Masse - es ist halt einfacher, wenn man das alles aus einem Plan entnehmen kann, als jedes Mass einzeln abzufragen und dann aus diversen Beiträgen zusammensuchen muss.

    Die Bilder und der Grundriss passen für mich noch nicht ganz zusammen - im Grundriss ist beim Essbereich eine schräge Wand - auf dem Foto ist nur eine Ecke der Bank und der Durchgang (wie breit?) zu erkennen.

    Wie vorhin schonmal gefragt: ist das der einzige Essplatz oder wird es noch einen anderen geben?
     
  13. efrike

    efrike Mitglied

    Seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    81
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Hallo Vanessa,

    sorry, ich habe bis jetzt eher auf die Küche fokusiert und habe den Essbereich bißchen vernachlässigt. Ich habe versucht alles korrekt einzuzeichnen.

    Wir hätten nur diesen einzigen Essplatz.

    LG Eva
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Hallo Eva,
    von den 351 cm Fenster:
    [​IMG]

    sind die ersten 126 cm? mit Brüstungshöhe 103 cm - oder?
    [​IMG]

    Der Rest, also ca. 225 cm hat dann eine Brüstungshöhe von 73 cm? wie die Sitzbank, die sich daran anschließt?

    73 cm Sitzhöhe ist ja schon ganz schön hoch. Da pendeln doch die Beine etwas in der Luft. Dazu braucht man ja dann einen Tisch von ca. 95 cm Höhe.

    Ich will, wie Vanessa, einfach den Raum verstehen.

    __________________________Wenn der SbS ohne Wasseranschluß ist, warum muss es dann unbedingt ein SbS sein?

    EDIT:
    Wollt ihr ein neues Abluftloch bohren? Denn das neue ist doch sicherlich da, wo das Kochfeld jetzt ist - oder?
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Da Essen/Küche ein Raum ist, muss man das auch als Einheit betrachten - so losgelöst wird das nichts ;-)

    Wie breit ist den das Wandstück links der Sitzbank? (dann haben wir so langsam die wichtigsten Masse mal beisammen:nageln:).

    Das was Du als 'Esstisch' eingezeichnet hast, hat die Grösse eines Biergartentisches. Ein Esstisch von 2m länge sollte 90cm-100cm tief sein. Man rechnet ca 60cm (schmal) - 80cm breite pro Sitzplatz und 40cm tiefe für das Gedeck. Ein Tisch für 7 müsste also ca 250x80cm bzw. 220x100cm sein, damit das funktioniert - für grosse Menschen eher mehr als weniger.

    Tischkante bis Insel muss minimum 100cm sein, damit man hinter einem dort Sitzenden sich noch durchquetschen kann.

    Der Durchgang zwischen Tisch und Wand sollte auch an keiner Stelle unter 90cm sein - grade wenn ihr mit Möbeln für Riesen plant.
     
  16. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    809
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Hi Oxbow,

    kannst Du ein Bild reinstellen wie es aussieht, wenn in der Insel das Kochfeld niedriger ist?

    Danke und schöne Grüße
    Muckelina
     
  17. efrike

    efrike Mitglied

    Seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    81
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    die Breite der Sitzbank ist ca. 60cm

    unser Tisch ist jetzt 190cmx100cm und wir möchten in etwa auch den neuen Tisch haben. Zu siebt sind wir nur alle 2 Wochen, sonst sind wir zu viert, also wir müssen keinen großen Abstand zum Fenster halten

    das Fenster über die Spüle ist auf 103cm Höhe
    das erste Stück des großen Fensters neben der geplanten Insel ist schon ca. 10cm niedriger, dann das mittlere Stück (halb sichtbar auf dem Foto) ist auf 50cm Höhe, und das letzte Stück wo die Bank anschließt ist wieder auf ca. 90cm Höhe

    Wir haben eine Umkehrosmoseanlage und ich weiß es nicht, ob wir den SbS daran anschließen können, aber die Eiswürfel sind für uns nicht so wichtig

    Wie es mit der Abzugshaube funktioniert, weiß ich auch nicht... Loch können wir ja bohren...

    LG Eva
     
  18. efrike

    efrike Mitglied

    Seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    81
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Hallo Muckelina,

    ich wollte auch gerne so haben, wie Oxbow vorgeschlagen hat, aber dann braucht man eine tiefere Insel, oder? Wenn es geht, super gerne!

    LG Eva
     
  19. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Wie hoch ist eure Schulter? Ich frage weil man Heißgeräte nicht mit der mittleren Schiene höher als Schulterhöhe einbauen sollte, bei eurer größe käme es aber evtl in Frage den BO über die hochgestellte GSP zu setzen, damit hätte sich das Platzproblem in der Hochschrankwand etwas entspannt. Mit einem Konpaktbackofen (45cm) hat es z.B. KerstinB

    [​IMG]
    Vielleicht würd es bei euch auf Grund der Größe auch mit einem normalen Backofen gehen, oder würde euch der Kompaktbackofen reichen? (Magnolia bekocht damit seit 20 jahren eine 4 köpfige Familie ;-) laut ihren Aussagen passt alles rein außer einer ganzen Gans, und Blechkuchen sind etwa 20% kleiner)


    "Muss" eine Kochinsel sein? Oder käme auch Kochen an der Wand in Frage?

    Hier mal ein Bild von meiner Küche, Fliesen in Terrakotta, Küche Nobilia Lux Magnolia Hochglanz, Arbeitsplatte Eiche Provence


    Ürbrigens gibt es meines wissens nach bei Nobilia keine Front über 6 Raster, man hat dann immer eine Verstiftelung/Blende o.ä. --> wegen dem vollintegrierten GSP

    Ich habe die Spülenzeile in 6 Raster, Kochinsel 5 Raster--> so ist das Kochfeld/Insel tiefer als der Rest .

    https://www.kuechen-forum.de/forum/...d.63/8311-kuechenplanung-im-eigenheim-58.html
    [​IMG]
     
  20. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    809
    AW: Nobilia Küche für große Leute

    Hi Eva,

    wir sind auch recht groß (1,89 / 2,02) und haben littlequeens Vorschlag übernommen, bei uns kommt der TK und GSP unter den KompaktBO und KompaktDGC :-). Unterkante der Heißgerate bei ca 1,35 untendrunter dann noch ein Ausszug. Siehe unsere letzte Planung ...

    Wir haben uns aktuell für die 102 Inselhöhe entschieden, da es sonst echt komisch aussieht und uns auch reicht. Aktuell ist alles eine Höhe aber ich bin mal gespannt wie es Oxboy gelöst hat ggf eine Möglichkeit für Euch und uns...
    Unser *kfb* backt für uns die Schränke neu, die werden mit 7 Rastern - 7 x 12,5 - 87,5 + Arbeitsplatte + Sockel.

    Schöne Grüße
    Muckelina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Angebote Küche: Schüller vs. Nobilia vs. Burger Küchenmöbel 30. Okt. 2016
Status offen Planung einer Nobilia-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2016
Nobilia Küche aus 2013 erweitern? Küchenmöbel 8. Juni 2016
Küchenplanung Nobilia Lux Küchenmöbel 30. Apr. 2016
Nobilia Küchenfront nachbestellen - Reddy? Küchenmöbel 27. Apr. 2016
Nobilia Speed Küche ist Planung und Preis in Ordnung? Küchenplanung im Planungs-Board 12. Apr. 2016
Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? Küchenmöbel 11. Apr. 2016
Gebrauchte Nobilia-Einbauküche für 2500 €? Küchenmöbel 24. März 2016

Diese Seite empfehlen