Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt?

lissylucky

Mitglied
Beiträge
8
Hallo zusammen,

habe einen KV unterschrieben über 10.000€ für eine Nobilia Küche in U Form.

Dabei handelt es sich um Nobilia Focus 469
Arbeitsplatte Schiefer Nachbildung, Kunststoff

Die Küche ist auf der langen Seite 3,50m lang, auf der Fensterseite 2,40 und auf der gegenüberliegenden Seite, 1,50m.

5 Hängeschränke, 2 Schubladenschränke mit 3 Auszügen, 1 kleiner Apotheker, 1 Schrank (Ecke) mit diesem Schängelauszug, 1 normaler Schrank

Dazu in der Kompletten Küche Weißglas anstatt der Küchenfließen an der Wand (30cm hoch)

Elektrogeräte:
- 90cm ELICA Wanhaube Stripe (480€)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- Zanussi Backofen (400€)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- Zanussi Induktionskochfeld (600€)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- Zanussi Geschirrspüler (450€)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- V&B Subway 45 Spüle (500€)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- V&B Spültischbatterie (150€)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- AEG Kühlschrank (500€)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- AEG Gefriergerät (500€)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Ich freue mich auf Eure Antworten! :-)

(Mod: Checkliste aus Planungsboard verkleinert, da eh nicht ausgefüllt.)

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt:
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm:
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung:
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 102 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Eigenständiges Gerät bis 72 cm Höhe
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 1 Person
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?:
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
Preisvorstellung (Budget):
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pari79

Mitglied
Beiträge
1.024
Fürchte, du bist hier falsch. Im Planungsboard werden Küchen VOR Vertragsschluss gePLANt, wobei Kostentreiber wie Eckschrank und Apotheker auch gerne mal rausfliegen. Und ob der eurer Preis gerechtfertigt ist oder nicht, ist doch ganz egal: Hier habt unterschrieben.
 

lissylucky

Mitglied
Beiträge
8
Wenn ich hier falsch bin tut mir das Leid.
Sind Eck & Apothekerschrank starke Kostentreiber? Von wie viel reden wir hier?

Hab zwar den KV unterschrieben, darf aber noch umplanen :-)

LG lissylucky
 

pari79

Mitglied
Beiträge
1.024
Wenn du noch umplanen kannst, dann les bitte durch, was für eine Planung notwendig ist (Grundrisse mit Anschlüssen etc.) und stell das + die aktuelle Planung online. Den Fragebogen komplett auszufüllen hilft auch, denn mit diesen konkreten Infos kann dir hier sicher einer helfen, am Ende optimal geplante Küche zu haben. Glaskugeln dagegen sind so furchtbar unzuverlässig ;-)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Ich verschiebe diesen Thread jetzt zu den Küchenmöbeln.

Zuerst ist zu sagen, dass wir uns hier nicht als Preisauskunft verstehen. In unserem Planungsboard geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
Faktoren wie

  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:

  1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
  2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  3. wenn Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus ca. €100 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.

Und dann bietet es sich immer an, das ganze so darzustellen:

Bilder der Planung: xx
Gesamtpreis: xxx
davon ermittelter Internetpreis Geräte: xxx
Hersteller / Serie: xxx
Korpushöhe: xxx
Frontmaterial: xxx
Wangenmaterial: xxx
APL-Material: xxx
Das wäre dann übersichtlich.
-
 

lissylucky

Mitglied
Beiträge
8
Guten Abend, dann versuche ich es nochmal :-)

Bilder der Planung: Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59 Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? - 378619 - 12. Apr 2016 - 18:59
Gesamtpreis: 10.000€
davon ermittelter Internetpreis Geräte: 3.250€
Hersteller / Serie: Nobilia Focus
Korpushöhe: finde ich leider keine Angabe
Frontmaterial: 469 Lack, Premiumweiss Ultra Hochglanz
Wangenmaterial: Dekor Matt Kunststoff
APL-Material: Kunststoff matt, D-Kante - Schiefer Nachbildung
Wandfließen: Blue Shadow Weißglas rund um die Küche herum
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Mal abgesehen davon, dass man für 2 Bilder den Kopf drehen muss ;-), fehlt die Übersichtszeichnung. Eckschränke?
 

lissylucky

Mitglied
Beiträge
8
Hi Kerstin,

habe die Bilder nun gedreht und ergänzt.

LG lissylucky
 
kingofbigos

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
726
Wohnort
Wien
Korpushöhe ist 72cm, Front bei der focus ist hochglänzender UV Lack mit Dickkante.

Was bringt dich auf die Idee, NACH UNTERSCHRIFT zu überlegen, ob der Preis ok ist?

oder

Warum hast Du unterschrieben, während Du Zweifel am Preis hattest?

Die Überlegungen über den Preis bringen Dich jetzt nicht weiter. Freu Dich auf die neue Küche, die schön aussehen wird.
 

lissylucky

Mitglied
Beiträge
8
Zu dem Zeitpunkt hatte ich keinen Zweifel am Preis, erst als ich ein bisschen danach im Internet gelesen habe.

War das erste Mal, dass ich eine Küche gekauft habe, deshalb nehm es mir nicht übel wenn ich Fehler gemacht habe.

Mein Berater hat aber gesagt dass ich trotz Unterschrift noch meine Küche umgestalten kann wenn ich möchte. Der Rabatt ist prozentual, also wenn es billiger wird hab ich kein Problem damit.

Küche ist noch nicht bestellt, Aufmaß ist noch nicht erfolgt.

LG Lissylucky
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
img_5495-jpg.210439


Was ist das links bei der 7?

Ist das auch Wand?

Und wo ist genau der Wasseranschluß?
 

lissylucky

Mitglied
Beiträge
8
Hi Kerstin,

Diese kleine Wand ist halbhoch (1,15)
Darauf wird eine Küchenplatte montiert, quasi als Bar.

Wasseranschluss sitzt rechts unterm Fenster.

LG Lissylucky
 
Zuletzt bearbeitet:

lissylucky

Mitglied
Beiträge
8
Hat keiner einen Rat, ob ich noch etwas ändern lassen sollte?

LG Lissylucky
 
kingofbigos

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
726
Wohnort
Wien
also gut. Ohne gar zu große planänderungen:

- Kochfeld näher an die Spüle und nicht mittig auf zwei Unterschränken
- Spüle um 180° drehen, so dass die Abtropftasse vom Kochfeld weg zeigt
- Regal bye bye. Mehr Abstand zwischen DA und Hängeschränken, min. 15cm

und evtl: GS mit sehr langen Schlauchverlängerungen hochgebaut neben dem Backofen - dafür ein 60cm Kochfeld damit links davon Platz bleibt.

Sparpotenzial: Die Frontblenden links vom Backofen und rechts vom Kühlschrank durch Korpusblenden ersetzen. Der Eckschrank. Kochfeld auf einem Unterschrank kostet weniger als auf 2.

Grüße

Rüdiger
 

lissylucky

Mitglied
Beiträge
8
also gut. Ohne gar zu große planänderungen:

- Kochfeld näher an die Spüle und nicht mittig auf zwei Unterschränken
- Spüle um 180° drehen, so dass die Abtropftasse vom Kochfeld weg zeigt
- Regal bye bye. Mehr Abstand zwischen DA und Hängeschränken, min. 15cm

und evtl: GS mit sehr langen Schlauchverlängerungen hochgebaut neben dem Backofen - dafür ein 60cm Kochfeld damit links davon Platz bleibt.

Sparpotenzial: Die Frontblenden links vom Backofen und rechts vom Kühlschrank durch Korpusblenden ersetzen. Der Eckschrank. Kochfeld auf einem Unterschrank kostet weniger als auf 2.

Grüße

Rüdiger
Hi kingofbigos,

bzgl des Regals, meinst du den 3te Hängeschrank an die Position des Regals hängen?
Dafür die Abzugshaube weiter rechts?

Wie meinst du das mit den Frontblenden vom Backofen und vom Kühlschrank links bzw. rechts davon... wo siehst du, dass das Frontblenden wären? :-)

Bzgl. dem Eckschrank, was gibt es für sinvolle Alternativen?

Viele Grüße,
André
 
Anke Stüber

Anke Stüber

Mitglied
Beiträge
2.142
Also wenn du bei der Aufteilung bleiben willst, dann würde ich das Highboard zu einem Hochschrank wachsen lassen, damit es mit den Wandschränken oben eine Kante gibt. Wenn es preislich geht, würde ich durchgängig WS nehmen und eine Flachschirmhaube einbauen. Dann würde ich den Eckschrank weglassen, da ich ihn unpraktisch finde (schlecht zu putzen, fällt gerne was runter, geht nicht viel rein). Auf die Abtropffläche würde ich verzichten. Sie nimmt Platz weg und meist stehen da nur Sachen rum, die schon weg können. ;-)

60er HS mit BO
60er
80er mit Kochfeld
80er
Eckblende
und dann weiter wie gehabt

Ich hätte wahrscheinlich kein U, sondern einen 2-Zeiler geplant und planunten rechts 2 HS mit BO und Kühl-/Gefrierkombi gestellt.
Auf der Seite planoben von links nach rechts:
60er
80er mit Kochfeld
80er
60er mit Spüle
60er GSP
Wie oben schon erwähnt über die komplette Länge WS und eine Flachschirmhaube.
Ob und wie sich das auf den Preis auswirkt, habe ich aber keine Ahnung.
Alles, was mir sonst noch einfallen würde, würde bestimmt den Preis erhöhen. *rose*
 

Mitglieder online

  • mozart
  • Snow
  • sirewgenij
  • moebelprofis
  • Bodybiene
  • Larnak
  • Ritterburg2.0
  • bibi80
  • tremola2
  • Helge D
  • Cucina74

Neff Spezial

Blum Zonenplaner