Nobilia Küche div. Probleme

vanadiel

Mitglied
Beiträge
13
Hallo an alle,

Habe ein etwas Kompliziertes Thema, wir haben uns am 25.9.2020 bei Mömax in Wien eine Nobilia Küche bestellt.
Liefertermin war in etwa Dez. 2020. Bei Ausmesstermin meinte der Techniker das die Kranzleiste ( welche berechnet wurde damals) nicht montierter wäre wegen der Poterie. Aber dies würde sich aufheben 2 weil Abschlusswangen vergessen wurden zu kalkulieren.Leider hat meine Frau die Änderung von Kranzleiste zu Abschlusswange unterschrieben. Bei der Montage fragte der Monteur ( der sehr freundlich war) warum wir keine Kranzleiste haben, worauf wir ihm die Geschichte erzählt haben. Er meinte dies wäre kein Problem gewesen und wäre nachträglich auch kein Problem.Ebenso wurden wir informiert das der Kühlschrank 2 Wochen Verspätung hat. Nach freundlicher Nachfrage beim Verkäufer , per Telefon meinte er das geht nicht und bla bla. Nach der wir gemeint haben das wir vom Monteur gefragt wurden , meinte er er fragt nach. Nun habe ich eine Mail bekommen wo drin steht , ohne Montage 700.- !
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das 2Wangen 700,- kosten sollen.
Kann man in diesem Fall noch etwas machen ? Kann ich eine Aufschlüsselung der Kosten verlangen vor/nach dem Ausmessen? oder ist mit der Unterschrift alles verloren?


Danke im Voraus,
lg Und schönen Tag
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Michael

Admin
Beiträge
16.609
Kranz, Kühlschrank, Wangen....

Ich habe keine Ahnung was du genau meinst und was du wissen willst. :so-what:
 

vanadiel

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
also kurz zusammengefasst

- Poterie , Verkleidung der Lüftung , sprich an der Wand (Rückwand der Küche) ist die Wand 35 cm tiefer als die Decke.

Ich wollte darauf hinaus , das wir beim Kauf am 25.9 eine Kranzleiste (Dekorleiste über der Küchenschränken) bezahlt haben , aber beim ausmessen der Techniker gemeint hat aufgrund der niedrigen Höhe(Poterie) wäre eine Montage der Kranzleiste nicht möglich. Aber es wurden bei der Planung 2 Wangen ( Deckseiten von Unterschrank und Wandschrank) Siehe Foto nicht verrechnet und dies würde sich aufheben.
Sprich gleicher Preis aber ohne Kranzleiste aber dafür die Deckseiten.
Leider war ich beim 2 mal unterschreiben nicht dabei , und meine Frau hat diese Änderung unterschrieben. Nach Rücksprache mit dem Monteur wäre dies aber kein Problem gewesen .
Auf Anfrage wurde und mitgeteilt das die Kranzleiste 700.- ohne Montage kosten würde. Ich kann mir aber kaum vorstellen das 2 Deckseiten das selbe gekostet hätten. . Besteht irgend wie ein Recht oder dergleichen auf die Leiste ?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.590
Wohnort
Ruhrgebiet
Und es ist ein himmelweiter Unterschied,ob man Kranzleisten/Wangen etc direkt mitbestellt,so das es in die Blockverrechnung einfliessen kann oder einzeln nachbestellt.
Hier zahlst du im Prinzip einen "Strafzuschlag"
Den Sachbearbeitung/Logistik/Produktion sind ähnlich aufwändig wie bei einer kompletten Küche.
Weil das so ist,hat der Händler vermutlich auch kein besonderes Interesse daran,vor allem die grösseren Ketten reissen sich nicht um solche Aufträge.
 

Dominic_MS

Mitglied
Beiträge
141
Wie groß ist dein Kranz denn? Und welche PG ist deine Front, das macht ja auch einen Unterschied.

Ich hab damals in der Nachbestellung für 4 Wangen (2x Oberschrank , 2x Hochschrank oberhalb Apl) keine 400€ bezahlt, bei Ballerina in PG1. Mit Montage aber die müssten sowieso noch mal kommen.

Daher kann ich dein Misstrauen gut verstehen. Die Gemeinkosten können gar nicht so hoch sein, dass der Preis so explodiert.

Kannst ja mal bei einem anderen Händler nachfragen was er für sowas haben will.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.390
Wohnort
Schweiz
... es kommt auch aufs Material an - Lack ist z.B. deutlich teurer wie Folie ... oder Melamin
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.511
Mit der Unterschrift hat Deine Frau die Auftragsänderung genehmigt.
Geliefert wurde somit, wie bestellt.
Bei Nobilia kauft man immer nur günstig übern Gesamtblock.
Aber aus meiner Erfahrung ist Nobilia auch äusserst kulant, wenn mal was in die Hose geht oder man eine Extra-Bestellung hat.
Das geht meist über den Aussendienst .
In großen Häusern gibt es für sowas meist eine Extra-Abteilung .. der Verkäufer kann da weniger ausrichten.
Wie wäre es denn, wenn Du Dir ein kleineres Studio suchst und da mal nachfragst ?
Ist ja schließlich ein komplett neuer Auftrag .
 

vanadiel

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
Wie groß ist dein Kranz denn? Und welche PG ist deine Front, das macht ja auch einen Unterschied.

Ich hab damals in der Nachbestellung für 4 Wangen (2x Oberschrank , 2x Hochschrank oberhalb Apl) keine 400€ bezahlt, bei Ballerina in PG1. Mit Montage aber die müssten sowieso noch mal kommen.

Daher kann ich dein Misstrauen gut verstehen. Die Gemeinkosten können gar nicht so hoch sein, dass der Preis so explodiert.

Kannst ja mal bei einem anderen Händler nachfragen was er für sowas haben will.
wo erkenne ich welche Preisgruppe es war ? Insgesamt hat die Küche inkl alle Geräte 10.000.- gekostet
 

vanadiel

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
Erstens danke an alle Antworten war die letzten Tage leider krank mit Fieber , und war nicht wirklich motiviert mir die Sachen rauszusuchen um ehrlich zu sein.
Jetzt gehts aber wieder besser und nun versuche ich mal allen zu Antworten :-)
 

vanadiel

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
Mit der Unterschrift hat Deine Frau die Auftragsänderung genehmigt.
Geliefert wurde somit, wie bestellt.
Bei Nobilia kauft man immer nur günstig übern Gesamtblock.
Aber aus meiner Erfahrung ist Nobilia auch äusserst kulant, wenn mal was in die Hose geht oder man eine Extra-Bestellung hat.
Das geht meist über den Aussendienst .
In großen Häusern gibt es für sowas meist eine Extra-Abteilung .. der Verkäufer kann da weniger ausrichten.
Wie wäre es denn, wenn Du Dir ein kleineres Studio suchst und da mal nachfragst ?
Ist ja schließlich ein komplett neuer Auftrag .
Werd ich probieren , und ja ich weiß unterschrieben ist unterschrieben, rein rechtlich hat das Möbelhaus wahrscheinlich recht.
 

vanadiel

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
So jetzt mal Fotos eingefügt * unser "Problem" war ja das laut Ausmessung die Kranzleiste nicht zu montieren wäre. Praktischerweise wurden (siehe letztes Foto) 2 Deckseiten vergessen, laut Berater hat sich da ausgeglichen ( war leider nicht dabei , hätte wahrscheinlich aber das selbe gemacht). Somit neuer Vertrag , und dieser wurde unterschrieben. Bei der Montage meinte eben der Monteur warum wir denn keine Kranzleiste haben, da wäre genug Platz gewesen. Auf Anfrage beim Möbelhaus wurde relativ unfreundlich gesagt das geht normal nicht , aber man wird sehen. Nun kam eine Mail mit einem Preis von 700.- ohne Montage! Ich finde halt bei diesem Preis (10.000) und der Tatsache das am Ausmessen der Fehler lag, hätte ! ( nicht müssen) da Möbelhaus eigentlich Kulanz wegen müssen.

*gelöscht wegen TMI
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.112
Wohnort
Wien
Servus!

Du hast den Kaufvertrag unterschrieben und Deine Frau die Änderung? Das könnte ein Schwachpunkt für das Möbelhaus sein.

Ich würde Bilder von meinen Kindern nicht ins Internet stellen, nur so nebenbei.

nobilia hat leicht unterschiedliche Farben bei Front und Kranz.

Grüße

Rüdiger
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.112
Wohnort
Wien
So ich nochmal:

Wir machen Kränze auf eine ganz einfache Art, in dem wir zwei Platten übereinander legen. Das würde in Deinem Fall etwas weniger als 500,- ausmachen, auch ohne Montage. Nachdem ich da keine komplizierten Klappen oder ähnliches sehe, ist das auch keine schwierige Montage. Nur farblich ist es halt schwer.

(Werbe:rolleyes:) Link dazu: klick.

Dass Elektrogeräte mit Verspätung kommen, ist momentan leider normal.

Grüße

Rüdiger
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.511
Ich find Deine Küche auch ohne Kranz ganz hübsch .
Bei uns hier in der Region mögen die Leute gerne „ Leichteres Landhaus „ ohne Kranz .
 

vanadiel

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
Servus!

Du hast den Kaufvertrag unterschrieben und Deine Frau die Änderung? Das könnte ein Schwachpunkt für das Möbelhaus sein.

Ich würde Bilder von meinen Kindern nicht ins Internet stellen, nur so nebenbei.

nobilia hat leicht unterschiedliche Farben bei Front und Kranz.

Grüße

Rüdiger
hab ich nicht bedacht aber du hast recht , gibts ne Möglichkeit die nachträglich zu löschen?
 

vanadiel

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
So danke mal an alle hier , wir haben uns jetzt entschieden wir bleiben Kranzlos;-). Gefällt uns mittlerweile besser. Danke an jeden für Input und Hilfestellung:-)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben