Nobilia - Fronten und Arbeitsplatte

Berto

Mitglied
Beiträge
163
Liebes Forum,

wir (4-köpfige Familie) sind derzeit auf der Suche nach einer neuen Küche. Wir haben insgesamt vier Küchenstudios aufgesucht und in jedem Studio wurde uns - unabhängig vom genannten bzw. nicht-genannten Budget - eine Küche von Nobilia empfohlen. Wie steht Ihr zu diesem Anbieter? Wie ist die Qualität einzuschätzen?

Allerdings wurden uns unterschiedliche Fronten empfohlen:

1. Lux (2x)
2. Feel
3. Focus

Bei den drei Fronten handelt es sich um Lack-Fronten; Feel und Lux unterscheiden sich laut Hersteller nur bzgl. der Oberfläche - Herstellungsverfahren und Material sind identisch. Die Focus scheint mir dagegen mit der Kante etwas schlechtere Qualität aufzuweisen und scheidet daher aus. Allerdins fragen wir uns, ob Lack für uns wirklich das beste Material ist. Die beiden Fronten machen einen sehr hochwertigen Eindruck (= fugenlos) - aber wie sieht das mit der Haltbarkeit aus? Sollten wir in einem Haushalt mit Kindern nicht lieber auf Melaminharzbeschichtung (z.B. die Laser) der Fronten bestehen oder uns für die Forma (Schichtstoff ) entscheiden?

Wie steht Ihr zu den unterschiedlichen Fronten von Nobilia? Könnt ihr uns eine Front empfehlen? Von der Optik würden wir uns für die Feel entscheiden, weil wir beide nicht unbedingt so Hochglanz-Typen sind - oder würdet ihr uns eine Küche in HG empfehlen? Unsere Küche ist nicht der groß; die Lichtreflexe der Lackfront könnten die Küche optisch vergrößern ... außerdem soll HG pflegeleichter sein und nicht so schnell "abnutzen".

Aber wie gesagt: Wichtiger ist uns die Qualität, Widerstandsfähigkeit und Robustheit. Daher: Was können wir hinsichtlich dieser Aspekte (1) vom Hersteller Nobilia und (2) von den genannten Fronten erwarten? Was wäre Euer Ratschlag für uns?

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben