Nobilia Feel

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von o_ton, 14. Jan. 2010.

  1. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180

    Hallo zusammen,

    so wie es scheint, klappt das mit unserem Budget nicht ganz mit der Häcker Küche.

    Wir müssen wohl mit einer Nobilia "leben" - da würde ich gerne mal wissen, was ihr von folgenden Fronten haltet:

    1. Feel
    2. Satina
    3. Xeno
    4. Campo
    5. Pura

    Gerade die Feel verwundert, da mit Lack angegeben und PG4?

    LG o_ton
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Nobilia Feel

    Hi, o-ton,

    Feel (Lack, PG4) und Satina(Melamin) sind (super-)matt, das ist nicht so pflegeleicht wie Glanz. Auch fingertapser sieht man eher.

    Xeno (Acryl hochglanz, PG7), sicherlich sehr gut, aber nur in beige und rot.

    Campo (Schichtstoff PG6): mein Favorit ;-). Nur oben und unten angesetzte Kanten; mich erstaunte nur die PG (habe sie aber trotzdem gekauft für unsere Vermietküche, die in ca vier-sechs Wochen eingebaut wird).

    Pura (Lack, 22mm Fronten, PG9): sicher auch sehr gut, nicht so robust wie Campo, die teuerste.

    Lass es dir durchrechnen, denn bei verschiedenen Fronten sind jeweils verschiedene Blöcke günstiger, da können dann zwischen den PGs erstaunlich wenig Differenzen entstehen.

    Mir wäre eine Häcker in PG1 (sollte eine akzeptable Front dabei sein) lieber als eine Nobilia in PG9.

    Und schau doch mal, ob du Beckermann irgendwo angeboten bekommst: umfangreiches Programm, schöne Griffe ohne Mehrpreis (oder hattest du grifflos??), hoher Korpus, und Schichtstoff ("Estrada") in PG1.
     
  3. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Nobilia Feel

    Hallo O-Ton, eine Nobilia hatte ich auch sechs Jahre lang und das sind ordentliche Küchen, da kann ich Dich beruhigen!

    Zu Deinen Fragen, schauen wir doch zunächst, was die HP von Nobilia hergibt:

    Preisgruppe 4:

    Satina 740
    Weiß supermatt, Glaseffekt
    Feel 809
    Lack, Fango matt / Platinesche Nachbildung

    Preisgruppe 6

    Campo 309
    Weiß Hochglanz

    Preisgruppe 7

    Xeno 660
    metallic Ultra-Hochglanz (meine Anmerkung, die kenne ich, das ist eine Acryl-Front)

    Preisgruppe 9

    Pura 834
    Lack, Weiß Hochglanz (meine Anmerkung, die kenne ich auch, das ist echter Lack)

    Die Feel ist sicher kein echter Lack, sondern ein nach Lack aussehender Schichtstoff o. Ä.

    Viele Grüße, Ulla
     
  4. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180
    AW: Nobilia Feel

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten. Ich habe mir gerade auch die virtuelle Hausmesse von Nobilia angeschaut. Haben die wirklich super gemacht - so ganz nebenbei. Das muß man denen lassen.

    Mir persönlich gefällt die Nobilia Feel preislich ganz gut, da sie PG4 ist. Wir werden uns auf jeden Fall den Griff 430 nehmen.

    Häcker geht leider nicht, ist einfach preislich in einer anderen Liga

    Kann mir jemand mehr über die Feel Front sagen?

    LG o_ton
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Nobilia Feel

    O-ton, liebäugelst Du nicht mit einer Quarz-Komposit-Platte?

    Nobilia und Quarz-Komposit ist für mich keine Symbiose. ;-)
     
  6. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180
    AW: Nobilia Feel

    Hi Cookie,

    was ist eine Quarz-Platte? Wir wollen ja eine Granitplatte, wenn das eine ist, dann ja.

    Warum ist da keine Symbiose vorhanden?

    LG o_ton
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nobilia Feel

    *tounge* da fühlt sich CookiEEEE aber bestimmt angesprochen *tounge* - der Mann nennt sich Cooki .. die neue Dame ist Cookie ;D (und sie bestreuten Zwillinge oder sonstwie verwand zu sein)

    O-Ton: Quarzkompositplatten und Granitplatten sind sehr hochwertige APL; Nobilia kann man schlecht als "sehr hochwertig" bezeichnen *hüstel* - ich denke mal, so sieht das Cooki.

    Silestone und Granit (ausser der Chinesische) kosten schnell das doppelte bis vierfache von Schichtstoff-APL
     
  8. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: Nobilia Feel

    ... oder anders ausgedrückt. Warum eingentlich Leder-Lackschuhe zum Trägerlatzlose anziehen.

    Gruß Kuhea
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Nobilia Feel

    Danke Vanessa. *rose*
     
  10. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Nobilia Feel

    Hmm,
    aber gehen tut alles! Ich habe bei meiner Küchensuche oft gehört:

    "Nehmen Sie sich doch eine preisgünstige Nobilia und investieren dann lieber in teure Geräte und eine tolle Granit- oder Quarzkomposit-Platte!"

    OK - ich hatte da die Nobilia Lux (Preisgruppe 9) im Blick, wobei ich bei dem Preis, der dann rauskam, feststellte, daß ich von meiner Poggenpohl dann nicht mehr so weit entfernt bin :rolleyes:...

    O-Ton, überlege, wo Du Deine Prioritäten setzen willst und was Dir wichtig ist. Die Bandbreite der Möglichkeiten bekommst Du hier zu lesen.

    Lieben Gruß, Ulla
     
  11. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180
    AW: Nobilia Feel

    Hallo zusammen,

    wir haben nun uns nun mal eine Grenze gesetzt, wir wollen ja schließlich kein Haus mit nur einer Küche drin ;-)

    wir wollten eigentlich nicht mehr als 15000 ausgeben und nun haben wir uns schon auf 17000 geeinigt und dann ist aber auch Schluss.

    Unsere Prioritäten sind dann auch eine vernünftige Arbeitsplatte und halbwegs vernünftige Geräte. Und das hat seinen Preis.

    Da wir der Meinung sind, das auch eine Nobilia innerhalb 20 Jahren nicht auseinander fällt, nehmen wir wohl eine Nobilia in der PG4 mit Granitplatte und guten Geräten.

    Ich denke, auch eine Nobilia hat seine Daseinsberechtigung unter einer Granitplatte.

    Man bekommt ja auch einen Kleinwagen mit Ledersitzen und allem Pipapo ...

    LG o_ton
     
  12. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: Nobilia Feel

    Hallo zusammen,

    @ulla, die Feel ist kein nach Schichtstoff aussehender Lack-was soll das überhaupt sein.
    Bei einer Tür mit 3mm Radius ist Schichtstoff nicht möglich.

    Die Feel ist eine glatt lackierte Front,auch kein Strukturlack.
    Gruß Fly
     
  13. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Nobilia Feel

    @Fly

    wenn Du gelesen hättest, hättest Du gesehen, daß ich die Homepage von Nobilia lediglich zitiert habe
    Das waren die Angaben von Nobilia, dort steht bei der "Feel 809" z. B.

    Feel 809
    Lack, Fango matt / Platinesche Nachbildung

    Ich habe das mit dem Lack eben auch angezweifelt, indem ich sagte
    Ich lese soeben bei der "Feel" in Weiß: "Lackfront auf MDF-Trägermaterial"

    Soweit zur Klarstellung ;D

    Ist doch nicht ganz einfach für den Endverbraucher!
    VG Ulla
     
  14. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Nobilia Feel

    Sorry fly,

    ich kenne Mattlack und Strukturlack, aber Glattlack?

    Wie soll das dann ein Laie erklären ! ;-)

    Ist das sowas? |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  15. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Nobilia Feel

    Cooki
    Richtig.

    Licht ins Dunkel, ein guter Küchenberater ist Gold wert :-), ich habe meinen gerade gesprochen und nun ist es für mich klar:

    In Preisgruppe 9 bei Nobilia gibt es

    - die Front Lux in Hochglanz-Lack und

    - die Front Highlight in Matt-Lack, allerdings mit Holzdekorakzenten für die Schubladen etc.

    In PG 4 gibt es die Front Feel in Matt-Lack. Dies ist in der Tat richtiger Lack, allerdings ohne Holzdekorakzente wie in PG 9. Und nicht wie z. B. bei Poggenpohl komplett, d.h. auch rückseitig lackiert, sondern nur die Vorderseite und die Seiten der Front.

    Nach Aussage meines Küchenberaters sieht die Küchenfront "Feel" schön und hochwertig aus, wenn man beim Hersteller Nobilia bleiben möchte und eine relativ preisgünstige Mattlack-Front sucht. Man bekommt sie in 3 Farben (weiß matt, magnolie matt, fango matt).

    Viele Grüße, Ulla
     
  16. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180
    AW: Nobilia Feel

    Hallo zusammen,

    vielen Dank erstmal für die Erläuterungen.

    Nochmal zur PG4 "Feel"

    Da wir unsere Küchenmöbel auf jeden Fall einkoffern, wäre es bei uns absolut uninteressant, wenn nur die Fronten in Lack wären. Nur bei der Insel würden wir dann auch Wangen in Lack nehmen.

    Das ist zur Zeit unsere Favoriten Front - mit einer schönen Granitplatte und guten Geräten empfinden wir die Küche als sehr hochwertig, auch wenn einige Nobilia als "minderwertig" empfinden.

    Ich denke wir werden mit der Kombi glücklich - denn wir sind auch so mal ganz nebenbei gerade von der Hausbemusterung zurück gekommen und da haben wir natürlich arg zugeschlagen bei Fliesen und co, so daß es jetzt auf keinen Fall eine Häcker Küche wird.

    Nochmals vielen Dank an dieser Stelle allen, die uns geholfen haben.

    Ihr seid top !!

    LG o_ton
     
  17. dimmy

    dimmy Mitglied

    Seit:
    4. Apr. 2010
    Beiträge:
    5
    AW: Nobilia Feel

    Hallo,

    wir habe gestern eine Nobilia "FEEL" bestellt. Die Insel und die Umrandung von den Geräteschränke sind "shadow Schwarz".
    Hattet Ihr hochglanz als Wangen oder doch ein anderes material.
    Wie zufrieden seit ihr mit der Küche?

    Grüsse Dimmy.
     
  18. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180
    AW: Nobilia Feel

    Hi Dimmy,

    wir bekommen unsere Küche erst im Herbst. Erst müssen wir noch das Haus zur Küche bauen :-)

    Wann kommt eure?

    LG o_ton
     
  19. dimmy

    dimmy Mitglied

    Seit:
    4. Apr. 2010
    Beiträge:
    5
    AW: Nobilia Feel

    Wir müssen auch noch einen neuen Boden machen (Sichtbeton glänzend/Polier). Und die Wände/Decke (glatverputzt), auf eine Wand kommt eine aufwändige Tapete.

    Die küche wir din ca. 3 Monate.

    [​IMG]

    Ich halte euch auf dem laufenden.
     
  20. dimmy

    dimmy Mitglied

    Seit:
    4. Apr. 2010
    Beiträge:
    5
    AW: Nobilia Feel

    ich habe scon bei Nobilia angefragt wie deren Erfahrungswerte bezüglich der Arbeitsplatte sind, da es anscheinend mehrere reklamation geben haben soll.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenfronten Häcker Classic Lotus vs Nobilia Feel / Lucca Küchenmöbel 15. Nov. 2013
Nobilia Feel weiss matt Küchenmöbel 17. Okt. 2013
Nobilia Feel Lack matt Erfahrungen Küchenmöbel 28. Aug. 2010
Frontendschungel Häcker, Nobilia, Matt oder Glänzend Küchenmöbel Montag um 01:35 Uhr
Nobilia Apotherkerschrank Selbsteinzug Montage-Details 11. Nov. 2016
Nobilia vs Nolte Teilaspekte zur Küchenplanung 2. Nov. 2016
Angebote Küche: Schüller vs. Nobilia vs. Burger Küchenmöbel 30. Okt. 2016
Nobilia oder Culineo Küchenmöbel 22. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen