Nobilia Fashion

Chrissy7

Mitglied

Beiträge
11
Hallo, ich bin neu hier und hoffe, daß mir jemand weiterhelfen kann!
Wir sind gerade dabei unsere neue Küche zu planen..
Es wird wohl eine Nobilia mit der Fashion Front in Alpin weiß matt und zwar Grifflos.
Die Front scheint mir recht robust zu sein, da sie ja lackiert ist:
.
Unser „Problem“ ist die Arbeitsplatte… wir hätten auf jeden Fall gerne die gleiche Farbe und dann die kantige, nicht abgerundete. Der Küchenplaner rät uns unbedingt zu der abgerundeten, da sie wohl länger hält wegen der Kanten.
Mir gefällt das optisch leider nicht so.
Meine Frage wäre ob hier im Forum jemand die grade Arbeitsplatte ( APD mit Dekorkante )von Nobilia hat, also bei der weißen soll es evt. Probleme geben…
Und dann gibt es ja noch eine 16mm Arbeitsplatte, wäre die zu dünn?
Ich wäre so froh, wenn mir jemand helfen könnte! Vielleicht ist die abgerundete Kante auch gar nicht so rund auf der Gesamtfläche und ich stelle es mir nur so extrem vor. Im Küchenstudio hatten sie nur so ein kleines Muster in weiß …
Oh je, ich würde mich wirklich doll über Antworten freuen!
Christine
 
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.759
Wohnort
Schweiz
Tja, Du wirst Dich - wie so oft im Leben - zwischen Optik und Gebrauchswert entscheiden müssen...

Das gilt sowohl für die runde Kante (ist robuster, weil kein Wasser eindringen kann und sich somit auch nichts ablösen kann; als auch für die dünne APL, bei der Du schätzungsweise die oberste Schublade unter dem Kochfeld verlieren wirst.

Was soll man Dir da raten? ICH entscheide mich i.d.R. für die überlegene Funktion - nochdazu in einem viel benutzen Arbeitsraum, wie es bei mir die Küche ist. Wenn bei Dir die Küche primär Anschauungsobjekt ist, und Du ausser der Microwelle und dem GSP kaum was nutzt, dann lass halt das Auge entscheiden.

Wobei man sich i.d.R. viel mehr über Funktionsmängel ärgert als über Schönheitsfehler, welche einem im Küchengebrauch nach wenigen Wochen überhaupt nicht mehr auffallen und nicht sstören.

Und abgesehen davon, FREUE DICH über euren KFB, welcher ein vernünftiger Mensch zu sein scheint und davon absieht, den Kunden einfach nach dem Mund zu Reden, was für ihn viel einfacher wäre...
 

Chrissy7

Mitglied

Beiträge
11
Danke dir,
wahrscheinlich hast du ja recht... wir sind zwar nur noch zu zweit, aber genutzt wird die Küche sehr viel.... es ist eine offene Küche und ich hatte halt an so grade Kanten gedacht.... hmm
Aber ich denke mit der Front kann man nichts falsch machen oder?
Boah ist das schwer, aber das kennen hier sicher viele...
Liebe Grüße
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.759
Wohnort
Schweiz
die neue Küche wird als ganzes toll aussehen - auch mit runden Kanten und dickerer APL ;-)
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.586
Wohnort
Lipperland
Die kantige Arbeitsplatte sieht auf einer grifflosen Küche besser aus, finde ich.

Wir setzen seit geraumer Zeit eine Versiegelung der Kanten mit HydroTecFluid Graffex 705 ein. Damit wird die Kante dauerhaft versiegelt. Bisher mit sehr gutem Erfolg.

IMG_5821.JPG
IMG_5822.JPG




Damit "dichten" wir auch die Plattenstöße bei Eckverbindungen an Schichtstoffarbeitsplatten ab. Einmal damit über die Kanten fahren, trocknen lassen und fertig.
Vielleicht kann dein KFB ja das Mittel besorgen....

Also, Möglichkeiten außer davon abzuraten gibt es schon...
Zudem werden die kantigen Platten verkauft. Auch ohne zusätzliche Versiegelung. Nicht nur die mit Rundkante. Wenn diese jetzt absolut gar nichts taugen würden, wären sie schnell vom Markt verschwunden.
 

Chrissy7

Mitglied

Beiträge
11
Die kantige Arbeitsplatte sieht auf einer grifflosen Küche besser aus, finde ich.

Wir setzen seit geraumer Zeit eine Versiegelung der Kanten mit HydroTecFluid Graffex 705 ein. Damit wird die Kante dauerhaft versiegelt. Bisher mit sehr gutem Erfolg.

Anhang anzeigen 288739Anhang anzeigen 288740



Damit "dichten" wir auch die Plattenstöße bei Eckverbindungen an Schichtstoffarbeitsplatten ab. Einmal damit über die Kanten fahren, trocknen lassen und fertig.
Vielleicht kann dein KFB ja das Mittel besorgen....

Also, Möglichkeiten außer davon abzuraten gibt es schon...
Zudem werden die kantigen Platten verkauft. Auch ohne zusätzliche Versiegelung. Nicht nur die mit Rundkante. Wenn diese jetzt absolut gar nichts taugen würden, wären sie schnell vom Markt verschwunden.
Hallo Wolfgang, das ist ja toll!!!
Weißt du wo ich das sonst bekommen könnte?
Vielen Dank für deine Antwort!!
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.586
Wohnort
Lipperland
Wir bestellen das Mittel bei Einem, der mehrere Dinge im Außendienst vertreibt.

Am besten wendet man sich an die Firma direkt. Für den "Stift" zahlen wir so um die 25.-€. Hält aber einige hundert Meter.

RMB GmbH - Heißluftdusche
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.412
PP-Kante eckig sieht zu grifflos besser aus als Postformingkante.

Wenn man den Geschirrspüler nicht offenstehen lässt zum abdampfen , und unten ordentlich versiegelt ist, dürfte dem nichts entgegenstehen.

Bei Geräten mit Auto Open , kann ich nur für Miele sprechen.
Das funktioniert.
Bei anderen Herstellern fehlt mir die eigene Erfahrung.

Vielleicht meint Dein KFB ja, daß PP Kante weiß zu weißer APL bescheiden aussieht.
Da sieht man gern die Naht, wo die Kante angefahren ist.
Ich rate zu einer Kante in Kontrastfarbe oder zu einer dunkleren APL.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
9.966
Wenn ich mir die Bilder so anschaue, kommt nur die abgerundete in Frage... die andere sieht schrecklich aus...
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
6.075
Wohnort
Berlin
Aber bei beiden sieht man, wie dreckig die seitliche Kante werden wird nach einiger Zeit... muss es echt weiß sein?
 

Chrissy7

Mitglied

Beiträge
11
Aber bei beiden sieht man, wie dreckig die seitliche Kante werden wird nach einiger Zeit... muss es echt weiß sein?
Ja, das stimmt... wir haben jetzt eine weiße Küche mit schwarzer APL und würden das jetzt gerne in einem Farbton haben... vielleicht klappt es ja mit diesem Versieglungsgel das Wolfgang 01 uns empfohlen hat...
 

Chrissy7

Mitglied

Beiträge
11
PP-Kante eckig sieht zu grifflos besser aus als Postformingkante.

Wenn man den Geschirrspüler nicht offenstehen lässt zum abdampfen , und unten ordentlich versiegelt ist, dürfte dem nichts entgegenstehen.

Bei Geräten mit Auto Open , kann ich nur für Miele sprechen.
Das funktioniert.
Bei anderen Herstellern fehlt mir die eigene Erfahrung.

Vielleicht meint Dein KFB ja, daß PP Kante weiß zu weißer APL bescheiden aussieht.
Da sieht man gern die Naht, wo die Kante angefahren ist.
Ich rate zu einer Kante in Kontrastfarbe oder zu einer dunkleren APL.
Danke dir! Das bereitet mir echt schlaflose Nächte...
Einen Miele Geschirrspüler haben wir auch ausgesucht.
Unsere jetzige Küche ist weiß mit einer schwarzen APL und ich hätte so gerne eine Küche in einem Farbton...
 

Chrissy7

Mitglied

Beiträge
11
Vielen lieben Dank ! Da werde ich auf alle Fälle mal nachschauen …
Klingt sehr interessant!!
Wir bestellen das Mittel bei Einem, der mehrere Dinge im Außendienst vertreibt.

Am besten wendet man sich an die Firma direkt. Für den "Stift" zahlen wir so um die 25.-€. Hält aber einige hundert Meter.

RMB GmbH - Heißluftdusche
Wir haben da mal nachgefragt und sie würden uns das auch verkaufen
Meinst du das verhindert dann auch, daß die Kanten mit der Zeit so schmutzig werden? Ich hab mal Fotos eingestellt...
LG
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.759
Wohnort
Schweiz
Ich würde auf jeden Fall die Postforming-Kante wählen - die Eckige .... nee geht irgendwie garnicht, wenn ich mir die Bilder so anschaue. Das altert eher schlecht befürchte ich.

und NEIN schlaflose Nächte ist das nicht wert.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.412
Ja die Kanten altern und man wird im Laufe der Zeit die dreckige Naht oder Kante sehen.
Daher auch mein Vorschlag eine andersfarbige Kante (silber ?) dranzusetzen oder insgesamt einen gedeckten Farbton der APL.

Den Desinganspruch, den Du hegst, der ist eher etwas für eine Platte aus Quarzkomposit,
Keramik oder Dekton.

Entweder folgt die Form der Funktion , dann ggf. die Postforminplatte wählen
oder wenn die Funktion unbedingt dem Design Anspruch folgen muss, dann entweder das Budget signifikant erhöhen oder eben die Farbauswahl ändern.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben