Nobilia - div. Modelle

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von ML&MM, 24. Jan. 2012.

  1. ML&MM

    ML&MM Mitglied

    Seit:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien

    Eigentlich wollte ich mir eine Schüller C2 Küche kaufen, doch nachdem Schüller in Österreich nicht so viel vertreten ist konnte ich kein passendes preis/leistungs Angebot finden.

    Jetzt überlege ich die günstigere Variante Nobilia zu nehmen.

    Bei uns in Ö wird Nobilia unter diesem Namen beim Möbellix und div. Küchenstudios geführt und beim Lutz Möbelhaus unter Celina. Ist da nur der Name ein anderer oder auch die Qualität? Gibts da bei den unterschiedlichen Modellen auch andere Qualitäten? Bisher ist mir beim anschauen nur aufgefallen dass die Regelbretter dünner als bei Schüller sind und auch die Halterungen aus Plastik sind (das kann man aber selbst tauschen oder?)

    WÜrd mich über über Erfahrungsberichte bzw. genauere Details von den Profis hier freuen ;-)
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Nobilia - div. Modelle

    Hallo, auf der Homepage von nobilia |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| findest Du bei den Fronten alle Modelle mit Namen und Beschreibungen, welches Material verwendet wird.

    Von Folienfronten ist abzuraten.

    Ansonsten: Meine Eltern haben eine neue Küche von Nobilia und sind - auch was die Stabilität betrifft, sehr zufrieden. Man muss aber berücksichtigen, dass Nobilia im Niedrigpreissegment produziert und auf Masse, das macht sich z.B. bei den Auszügen bemerkbar, die laufen nicht ganz so elegant wie bei meiner Küche (Poggenpohl). Aber das Preis-Leistungsverhältnis finde ich bei Nobilia schon bemerkenswert.

    Bei Interesse: die Nobilia Küche meiner Eltern findest Du unter den fertiggestellten Küchen hier im Forum Münchner Senioren ziehen um - Nobilia Campo Magnolia - Fertiggestellte Küchen - Nobilia Campo Farbe Magnolia

    Ebenso dort zu finden: Eine Nobilia Küche von Menorca aus dem Forum hier.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nobilia - div. Modelle

    .. mit Nobilia wirst Du weniger Stauraum haben - und einen höheren Sockel (ausser ihr strebt eine Arbeitshöhe von >98cm an

    Wenn das für Dich ok ist .. Ausser Schüller gibt es ja noch Häcker, Beckermann, und viele andere, welche im C2-Segment sind.
     
  4. ML&MM

    ML&MM Mitglied

    Seit:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    AW: Nobilia - div. Modelle

    Weniger Stauraum...und diese hohen Sockelleisten wie bei Dan? danke für die Info dann scheidet das eh aus ...

    es gibt eh einige im C2 Segment aber nicht in Österreich :-[ bzw. Wien..
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Nobilia - div. Modelle

    Weniger Stauraum bedeutet bei Nobilia einen Korpus, der ein paar Centimeter in der Höhe weniger hat (ich glaube, es sind 5 - 6 cm).

    Ich war auch erst unsicher, wegen der ganzen Stauraum-Gespräche hier im Forum.

    Aber nachdem die vorige Küche meiner Eltern noch weniger Korpushöhe hatte (eine Dan-Küche übrigens) und meine Mutter auch damit zurecht kam, hat sie auch keine Probleme mit der Nobilia, im Gegenteil.

    Auch ich selber denke im nachhinein, ich hätte den niedrigeren Korpus bei unserem Küchen-Modell nehmen können... Die Auszüge bepacke ich ohnehin nicht bis obenhin. Aber das ist eine andere Geschichte, es muss jeder selbst priorisieren.

    Ich würde nur deswegen Nobilia nicht von vornherein ablehnen.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Nobilia - div. Modelle

    Deshalb ja hoher Korpus, damit kleinerer Sockel und Korpus dann möglichst in Raster 1-1-2-2. Denn 3-rasterige Auszüge braucht man wirklich kaum.
     
  7. Tinchen31

    Tinchen31 Mitglied

    Seit:
    27. Jan. 2011
    Beiträge:
    5
    AW: Nobilia - div. Modelle

    Hallo,
    wir haben auch eine Nobilia Küche. Hochglanz weiß, die Campo Fronten (Schichtstoff). Mit einer Sandsteinartigen Arbeitsplatte (ein paar Fotos sind in meinem Album).
    Ich bin sehr zufrieden mit unserer Küche, besonders auch was das Preis-Leistungsverhältnis angeht. Natürlich gibt es teurere Hersteller, bei denen ein paar Details noch schöner sind, aber es kommt ja auch immer darauf an, was man sich leisten kann und will.
    Wir haben überall Auszüge (und auf jeden Fall hier darauf achten, dass ihr die höherwertigere Linie mit Softeinzügen nehmt). Und was wir in so manche Schublade und Auszug reinpacken, das ist schon bemerkenswert. Wir hatten dazu noch super Monteure, die die Küche sehr sorgfältig eingebaut haben.
    Ich würde jetzt also nicht gurndsätzlich von Nobilia abraten - obwohl ich mit Schrecken festgestellt habe, dass es unsere Front nicht mehr zu geben scheint.
    Viele Grüße,
    Martina
     
  8. ML&MM

    ML&MM Mitglied

    Seit:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    AW: Nobilia - div. Modelle

    Danke für die Aufklärung. Ich werde mir mal eine Nobilia planen lassen, damit ich weiss inwiefern es für unsre Küche passen würde. Die Front soll eher ein Lack werden - kein Schichtstoff oder Folie.
    Wenn ich jetzt zb; 90cm Höhe Arbeitsfläche möcht, geht das dann mit einem erhöhten Korpus? Kostet der extra? Kann man da einen XL GSP integrieren?
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nobilia - div. Modelle

    Wie schon von anderen geschrieben:

    Nobilia hat einen 'normalen' 72cm Korpus im 5er -Raster

    Ausserdem bietet Nobila einen Maxi-Korpus 86cm im 6er-Raster.

    Zu einem Kopus kommt minimum 8cm Sockel plus 4cm APL ... - Rechne selber.

    XL-GSP gehen ab einer Arbeitshöhe von 91cm bei 4cm APL
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nobilia Neue Modelle Fronten / Jetzt schon bestellbar, oder "Verarsche"? Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juli 2012
Nobilia Apotherkerschrank Selbsteinzug Montage-Details 11. Nov. 2016
Nobilia vs Nolte Teilaspekte zur Küchenplanung 2. Nov. 2016
Angebote Küche: Schüller vs. Nobilia vs. Burger Küchenmöbel 30. Okt. 2016
Nobilia oder Culineo Küchenmöbel 22. Okt. 2016
Auszüge Seitenverblendungen Glas/Metall bei Nobilia Küchenmöbel 8. Sep. 2016
Status offen Planung einer Nobilia-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2016
Nobilia Küche aus 2013 erweitern? Küchenmöbel 8. Juni 2016

Diese Seite empfehlen