Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Beiträge
108
Wohnort
Hallo,

nachdem meine "provisorische" Küche nun steht wollte ich eine Verkleidung der Wände hinter der Spüle bzw hinter dem Kochfeld basteln.

Geplant wären melaminbeschichtete Platten von Ikea
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
die ich mit Silikon an der Wand befestigt habe.
Dies hält in der Küche meiner Oma -hinter der Spüle- nun schon seit drei Jahren problemlos.

Gestern Abend habe ich nun die Paneele angeklebt, heute Vormittag begannen sie sich an den Ecken von der Wand zu lösen bzw sich komplett zu verzerren.
Die einzelnen Paneele sind nicht mehr flach sondern U-förmig nach vorn verbogen.

Woran könnte das liegen?
Falscher Kleber? Materialfehler der Platte?

Fotos kann ich gern hier einstellen, habe die Paneele nun wieder abgenommen und in den Keller gelegt.

Wäre für eine Fehleranalyse dankbar - eventuell finde ich mit eurer Hilfe eine Lösung.

Danke schon mal
Newbiene
 
Beiträge
108
Wohnort
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Fotos versuche ich von der letzten an der Wand verliebenen Platte zu machen, die anderen habe ich abgenommen und versuche sie nun grade zu "biegen", die liegen im Keller unter mehreren schweren Holzplatten.

Die Platte selbst ist laut Ikea -HP aus Melamin-Hochdrucklaminat, der Kern ist ca 3mm stark - Beschichtung beidseitig jeweils 1mm.
Also 5mm Gesamtstärke.
 
Beiträge
108
Wohnort
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Nischenverkleidung löst sich von der Wand - 197259 - 26. Mai 2012 - 16:11

Hab eben schnell ein Foto gemacht, da sieht man recht gut dass die linke Platte tadellos an der Wand klebt.
Die rechte (hintere Platte) hält im unteren Bereich auch - oben links dreht sie sich von der Wand weg nach vorne.

Die anderen Platten, die ich schon abgenommen habe, waren an allen vier Ecken so verzogen.

Lg, Newbiene
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Bei 5mm Gesamtplattenstärke wird das mit Lamellos eher zum Glücksspiel.

Will man derart dünne Platten an die Wand kleben, müssen die mindestens 24 Stunden Akklimatatisierungszeit im Montageraum haben.
 
Beiträge
5.766
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Uih Cooki, bist wohl ein scharfer Typ. ;-) Aber die hot & spicy sind auch meine Lieblingspringles.

Martin ist das so wie beim Laminat verlegen? Das sollte ja auch vorher im Raum aklimatisieren. Hat das mit der Luftfeuchtigkeit zu tun?

LG
Sabine
 
Beiträge
108
Wohnort
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Ist das nicht so etwas wie Laminat? *grübel*
akklimatisiert hat es sich 3 Tage lang im Vorzimmer, das ist 3m von der Küche entfernt - dachte dass das reicht :-[

Irgendwie gerade biegen kann man die nicht, oder?

Lg, Newbiene

PS: die Platten sind 50x60cm groß
 
Beiträge
2.767
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Habt ihr die Wand, bevor ihr die Platten dran geklebt habt, tapeziert oder beigeputzt ?
Eventuell noch zuviel Restfeuchtigkeit in der Wand?
 
Beiträge
108
Wohnort
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Ich hatte von der Wand ein paar Tage davor Wandfliesen abgeklopft, dort wo die Platten hinkommen sollten habe ich extra nichts verspachtelt und nicht gestrichen (die Fliesen gingen ohne viel zu beschädigen von der Wand) da ich Sorgen hatte dass die Platten auf frischem Putz/frischer Farbe nicht halten würden.

Halten nun trotzdem nicht :(
Dass die Wand hinter den Wandfliesen feucht war kann ich mir eher nicht wirklich vorstellen, oder?

Das Haus ist übrigens rund 10Jahre alt, also kein Neubau.

Lg, Newbiene
 
Beiträge
2.169
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Hi,

solche Nischenverkleidungen müssen "gebrückt" verklebt werden:nageln:

Über die Stöße klebe ich immer Stege mit Spiegelklebeband. Natürlich bedeutet das einiges an Gefummel wenn die Wandverklebung ausgehärtet ist; dafür sind die Söße topfeben.
 
Beiträge
108
Wohnort
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Hallo shopfitter,

was ist denn Spiegelklebeband? kenne ich nicht und kann mir auch gerade nicht ganz vorstellen wie so etwas montiert wird :-[
meinst du dass ich vorne am Stoß der einzelnen Platten eine Art Schiene/Leiste montieren soll? (das würde mich optisch gewneuig stören).

Meine Platten sind übrigens nun wieder völlig eben (ob von alleine oder durch das beschweren mit den Holzbrettern weiß ich nicht).

Lg, Newbiene
 
Beiträge
2.169
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Nö,

die Stege sind nur Montagehilfen, welche nach vollständigem Aushärten der Verklebung entfernt werden.

Spiegelklebeband ist ein Doppelklebeband mit hervorragender Klebekraft. Dementsprechend mühsam ist das Entfernen der Montagestege;-).
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Nischenverkleidung löst sich von der Wand

Spiegelklebeband gibt es in mehreren Klebkraftstärken. Für die Nischenwandverkleidung reicht die niedrigste Klebkraft. Die höchste Klebkraftstufe ist kaum lösbar.

Bezugsquelle: ein Glaser in Deiner Nähe. Der verkauft Dir auch mal nen Rest der Rolle.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben