Nischenverkleidung Kunststoff

M_M

Mitglied

Beiträge
1
Hallo zusammen,

Wir planen eine Elementa Küche in Satin mit einer dunklen Granitarbeitsplatte. Die Küche ist sehr klein und soll deswegen von der Arbeitsplatte abgesehen hell sein. Auch der Fußboden wird in hellem Vinyl verlegt werden.

Wir hatten uns für die Nischenverkleidung das Frontmaterial ausgesucht, auch Satin, ist dann Kunststoff.

Nun sind wir von extern aufmerksam gemacht worden, dass es extreme Probleme geben könnte mit Fettspritzern, Tomatensauce, etc etc, insgesamt mit der Reinigung und dann auch mit bleibenden Flecken.

Stimmt das? Meine Online Suche ergab dazu nichts. Ist diese Wahl sehr unklug, und wenn ja, was wäre die Alternative?

Danke im voraus und LG
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.903
Wohnort
Ruhrgebiet
Nimm es in Kunststoff glänzend,weil sich glatte Flächen immer einfacher pflegen lassen
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.351
Wohnort
Wiesbaden
Nimm es in Kunststoff ultramatt, weil sich glatt-matte Flächen auch gut pflegen lassen und schöner aussehen. ;D
Und laß dir eine Glasrückwand in Satin zumindest mal durchrechnen.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben