Nischenrückwand selbst hergestellt

Tasty74

Mitglied
Beiträge
15
Hallo Leute,


hoffe ich schreibe hier richtig rein.
Da ich mich auch schon länger mit Nischenverkleidung beschäftigt habe und mir alles etwas teuer war und nichts passendes gefunden habe.
Bin ich auf die Idee gekommen, mir selbst eine zu machen.
Man nehme Holz, Tapete, Klarsicht-Folie.
Das Holz habe ich gestern günstig im Bauhaus gekauft (Reste von einer Rückwandverkleidung in Holzoptik..also perfektes Material), hat mich mit Zuschnitt 9€ gekostet. Die Tapete hat ca 20€, 2x Folie zusammen ca 11€ und die 2 Leisten zusammen ca 30€.
Die Holzplatte nochmals anpassen, die Steckdosen ausschneiden, Einkleistern, die Tapete mit ner Gummirolle kleben und über Nacht trocknen lassen.
Sooo, jetzt kommt der etwas schwierigere Teil. Folie vorsichtig auf die Tapete aufbringen und mit der Gummirolle andrücken.
Danach den Föhn nehmen und über die Folie immer wieder etwas Föhnen und mit einer sauberen Tuch darüber reiben. Sieht man die Prägung besser.
Danach kann man die Platte entweder an die Wand kleben oder anschrauben. Ich habe geschraubt damit ich es besser wieder abbekomme um neu Gestalten zu können, wenn es mir nicht mehr gefallen sollte.

Hier ein paar Bilder
 

Anhänge

Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.630
Wohnort
Lindhorst
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Hallo Tasty,

danke für die Anregung. Sieht sehr professionell aus.
Ich selbst hätte die Holzleiste als Abschluss zur APL weggelassen und sauber versiegelt.
Aber das ist wohl Geschmackssache.

Ich verschiebe das mal in "Do it yourself", ok?
 

Tasty74

Mitglied
Beiträge
15
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Hallo Michael,

danke!!
Ist keine Holzleiste, sondern eine Leiste von Kantoflex -Aluminium gebürstet.

Grüße
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Super, Tasty, das zeigt, wie man mit Kreativität schöne Lösungen bekommt!

Viel Spaß mit Eurer Küche!

Ulla
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Tasty, sieht super aus. *top*

Die Leiste hätte ich aber auch weggelassen, dann würde es noch edler aussehen.

Ansonsten schöne Idee zum nachmachen.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

;-) machst Du das auch auf Bestellung? und gegen bares ;D

ich finds gelungen *2daumenhoch*
 
Darla Hood

Darla Hood

Mitglied
Beiträge
443
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Das sieht super aus, klasse Idee *top*! LG, Darla
 

Tasty74

Mitglied
Beiträge
15
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Danke euch allen!!

Mit der Leiste muß ich mir nochmals überlegen.
Das hieße dann ja, das ich dann die Fuge mit Silikon (Farblos natürlich) abdichten müßte.

@Nice-nofret: Ja wäre ne Marktlücke......aber nichts für mich :-)

Grüße
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

;-) machst Du das auch auf Bestellung? und gegen bares ;D

ich finds gelungen *2daumenhoch*

Sonst kommt doch von Euch Madels immer gleich die Frage:

Sag mal, wie sieht es denn mit Pflegefreundlichkeit, Kratzunempfindlichkeit aus und was ist mit der Temperaturfestigkeit???

Seit Ihr geblendet?? ;D

Alle Punkte nämlich Fehlanzeige :nageln:

........... aber schön ist Sie trotzdem. *rose*
 
Darla Hood

Darla Hood

Mitglied
Beiträge
443
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

@Cooki: Naja, aber das Material hat ja insgesamt nur 70 Euro gekostet und wenn man die Leisten weglässt, sogar nur 40 Euro ;-). Da braucht man sich nicht zu ärgern, wenn es ausgetauscht werden muss und es hat sogar noch den Vorteil, ohne großen finanziellen Aufwand öfter mal die Küche umzudekorieren *2daumenhoch*.
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.296
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Tasty, das sieht richtig toll aus! *2daumenhoch* Das witzige ist ich habe mir heute beim Max genau die gleiche Tapte in hell ausgesucht und sie soll auch als Nischenrückwand eingesetzt werden. *kfb*
Mit der Holzplatte ist ne tolle Idee! Ich hatte vor sie direkt auf die Wand zu tapezieren und mit Elefantenhaut zu streichen aber deinen Idee ist viel besser! Da ich eine Kochinsel bekomme, habe ich mit der Hitze auch kein Problem. *2daumenhoch* Allerdings dauert es noch bis ich mit dem Tapezieren loslegen kann, wir haben noch nicht mal angefangen mit unserem Umbau :-X soll ja aber auch alles gut geplant sein...;D und der Frühling kommt ja wohl hoffentlich bald *stocksauer* *ungeduldigbin*

LG Conny
 

Tasty74

Mitglied
Beiträge
15
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Hi Conny,

an Elefantenhaut hatten wir auch erst gedacht. Das wäre aber nichts geworden. Da wir auch Kochinsel haben, hat sich das auch erledigt. Was ich noch sagen muß, die Rückwand kann man ohne Probleme abwischen. Stoßfest, wie man es nimmt. Mann kann halt nichts spitzes gegen die Wand hauen...logisch *crazy*

Wenn ich dir noch ein Tipp geben darf,
beachte bitte das die Tapete ca.54cm breit und die Klarsichtfolie 45 cm ist und die nächst größere glaub ich 80cm oder so. Wir haben 40 cm gemacht und die Tapete rumgeklebt. Die Folie genauso....kann dann keine Feuchtigkeit hochziehen.
....und noch ein Tipp: versucht nicht wenn ihr 2 Holz Reste habt, die durchgehend zu Tapezieren. Macht lieber bewusst 2 Stücke daraus. Sieht besser aus --Gibt nämlich ne fneue im Fugen Bereich- und die Folie ist nur 2m lang.

Die Leiste hab ich wieder entfernt und ich muß sagen, ihr hattet recht, sieht auch gut aus.

Grüße an alle
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.296
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Hi Tasty!

Ich sehe deinen Post erst jetzt. Danke für die guten Tipps! *rose*
Nun ja, auf Messerwerfen oder Dart spielen werden verzichten... :cool:

Kannste nich noch ein Bildchen ohne Leiste posten? *bütte* *kfb*

LG Conny
 

Tasty74

Mitglied
Beiträge
15
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Hi Tasty!

Ich sehe deinen Post erst jetzt. Danke für die guten Tipps! *rose*
Nun ja, auf Messerwerfen oder Dart spielen werden verzichten... :cool:

Kannste nich noch ein Bildchen ohne Leiste posten? *bütte* *kfb*

LG Conny

Sooo Conny,

hier ein paar Bilder (nur für dich) bevor ich die Leisten angebracht hatte.

.....und wieder eine gute tat vollbracht :smoke:

Grüße
 

Anhänge

Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.296
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Nischenrückwand selbst hergestellt

Danke Tasty! *clap* *rose*

Mit ohne Leiste sieht wirklich besser aus! *2daumenhoch* Das konnt ich mir vorher gar nicht vorstellen. Ich stellte mir das irgentwie kahl vor...

LG Conny
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • TomiTom
  • russini
  • Conny
  • Elba
  • doppelkeks
  • mozart
  • bibbi
  • Anke Stüber
  • capso99
  • Bodybiene
  • 46&2
  • mark740
  • kuechentante
  • coja
  • Gastkonto

Neff Spezial

Blum Zonenplaner