Nischenrückwand mit Tapete?

Beiträge
35
Hmmm ich bin etwas usnchlüssig, meint Ihr eine Nischenrückwand aus Glas mit einer auffallend (ein) farbigen Tapete dahinter - ganz leicht strukturiert - sieht gut aus? Ist das sinnvoll? Unsere Küche wird ahorn weiss geölt, da finde ich eine weisse Rückwand nun wirklich etwas fade. Die Arbeitsplatte wird dunkels Granit. Ein bisschen Farbe finde ich wäre da nciht schlecht, oder? Oder wirkt das komisch, Tapete hinter Glas?
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
AW: Nischenrückwand mit Tapete?

Wie machst Du die Glasscheibe an der Wand/Tapete fest?
Um von der Tapete etwas sehen zu können, müßte das Glas farblos sein, quasi eine Fensterscheibe an der Wand.
Wir haben hier jedes Jahr dieses kleine Viehzeug, was in jede Ritze kommt. Selbst in die Bilderrahmen kommen die rein. Was, wenn die hinters Glas kommen?
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner