Ninka Mupl in grifflosem 40er Auszug Nobilia?

corella

Mitglied

Beiträge
7
Hallo,
ich habe hier im Forum als stille Mitleserin bisher schon sehr viele wertvollen Tipps und Ideen für die Planung unserer neuen Küche mitgenommen. Vielen Dank an alle hier dafür.

Wir planen den Einbau einer grifflosen Nobilia Küche. AP sollen 2cm Naturstein werden, Korpus die Standard 72cm und 15cm Sockel .

Ich würde gerne einen 40er Auszug als Mupl unter einer 60cm tiefen AP haben, mit 2x8l und einmal 17l Behälter zum reinstellen von Ninka. Dafür müsste ich ja die Behälter mit 31cm Höhe nehmen.
Jetzt stelle ich mir die ganze Zeit die Frage ob diese Höhe überhaupt in den Auszug reinpasst.
Leider finde ich bei Nobilia keine Angabe zur nutzbaren Höhe in den Auszügen. In der Typenliste ist nur das Höhenraster von 35,7cm angegeben. Ich vermute aber das ich da ja noch was von abziehen müsste.

Hat hier jemand Erfahrung ob die 31cm hohen Behälter passen oder kann mir sagen wie die Nutzhöhe der oberen Auszüge ist? Das würde mir sehr weiterhelfen.
Vielen Dank.
 

corella

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
@bibbi Vielen Dank für den Link. Dann vermute ich das die Ninka Eimer nicht passen werden.
Gibt es denn noch gute Alternativen zu den Ninka Eimern?
 

corella

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Vielen Dank für den Link. Dann vermute ich das die Ninka Eimer nicht passen werden.
Gibt es denn noch gute Alternativen zu den Ninka Eimern?
 

Fernblau

Mitglied

Beiträge
580
Mit der flachen AP und der 89-er Arbeitshöhe könntet ihr doch auch gut den 78-er Korpus nehmen. Mit einem 9-er Sockel sähe das elegant aus und mehr Auszugshöhe wäre ebenfalls vorhanden... Ist die 72-er Höhe bereits bestellt?
 

Fernblau

Mitglied

Beiträge
580
Mit der flachen AP und der 89-er Arbeitshöhe könntet ihr doch auch gut den 78-er Korpus nehmen. Mit einem 9-er Sockel sähe das elegant aus und mehr Auszugshöhe wäre ebenfalls vorhanden... Ist die 72-er Höhe bereits bestellt?
 

corella

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
@Fernblau Bestellt ist zum Glück noch nichts. Daran hatte ich auch schon gedacht, für uns wären auch 90cm Arbeitshöhe in Ordnung, aktuell haben wir sogar 91cm und das passt für uns. Ein 10er Sockel würde also auch gehen.
Mein Mann hat aber Bedenken bzgl. Geschirrspüler und Abluftführung am Kochfeld, weil wir gerne das Berbel Downline mit Abluft haben möchten. Er meint weil in der Beschreibung min. 100mm Sockel stehen könnte das ggf. problematisch sein.
Schon allein wegen dem zusätzlichen Stauraum würde ich schon gerne auf den XL Korpus gehen, das wären aber 79 statt 78 oder?

Aber um auf den Mupl zurück zu kommen:
Im Höhenraster von Nobilia habe ich für den höheren Korpus nur Auszugraster in Form von 1-1-1-2,5 oder von 1-2-2,5 gesehen. Ein Raster von 3-2,5 wie ich es für den Mupl gerne hätte scheint es nicht zu geben.
Oder liegen einem der KFB hier im Forum andere Infos vor?

Wir haben heute Nachmittag nochmal einen Termin zur Planung, weil wir mit der bisherigen Planung nicht glücklich sind. So bin ich in den letzten 4 Wochen hier im Forum gelandet und habe eine lange Liste für den Termin gesammelt :-)

Ich vermute das ich nach dem Termin hier nochmal einen Thread zur Planung anlegen werde um eure Meinung und Tipps zu lesen.
 

Anhänge

  • CCEFA065-B690-4828-95BA-629CF2ADC80C.jpeg
    CCEFA065-B690-4828-95BA-629CF2ADC80C.jpeg
    134,3 KB · Aufrufe: 35

corella

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
@isabella ich bin erst auf das Forum hier gestoßen als die erste grobe Planung schon stand, mit der ich nicht glücklich war. Dann habe ich mich vier Wochen hier schlau gelesen um meine eigene Planung im Kopf zu erstellen und mit meinem Mann darüber diskutiert, damit uns klar wird, was wir wirklich wollen. Das werden wir heute Nachmittag mit dem KFB besprechen. Einen Planungsthread ohne eine erste Idee für die Küche habe ich hier bisher nicht wirklich gesehen, deshalb dachte ich ich bräuchte erst mal etwas Futter als Diskussionsgrundlage. Falls ich mich damit geirrt habe tut es mir leid. Ich will hier für keinen doppelte Arbeit produzieren.
Mir ging es bei dem geplanten Thread nicht um eine Kontrolle, sondern darum ob ihr für die Planung die in den letzten Tagen in meinem Kopf entstanden ist noch Verbesserungsvorschläge habt. Vor dem Termin heute Nachmittag schaffe ich das aber leider nicht mehr, sonst hätte ich das gerne vorher gemacht.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
Grifflos ist halt immer ein wenig ein Problem ... so wie man die Bucheküchen den 90er Jahren zuordnet, wird dann irgendwann mal die typische 2020er Jahre-Küche grifflos sein ;-).

Es gibt aus dem Ninka-Programm auch noch eine Sonderhöhe:
full
 

corella

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
@KerstinB vielen Dank für den Hinweis, die Höhe würde rechnerisch passen :2daumenhoch:
Ich werde im Küchenstudio aber zur Sicherheit vorher nochmals die Nutzhöhe in einer der Ausstellungsküchen ausmessen, wenn ich eh vor Ort bin. Die Ninka Eimer müsste ich ja eh selbst bestellen, richtig?
 

corella

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
@KerstinB Merci, den Thread mit den Maßen kannte ich bisher noch nicht, ist aber genau das was ich eigentlich gesucht habe um eine erste Planung und auch Stauraumplanung zu machen. Ich hatte hier irgendwo gelesen, dass das Greifraumprofil bei Nobilia 5 cm hoch ist, diese hatte ich in meiner Rechnung dann auch abgezogen. Wenn es nur 2-3 cm sind, müsste die Sonderhöhe von Ninka da gut rein passen. Werde den KFB nachher mal danach fragen.
Schade ist das ich zwar theoretisch den XL Korpus reinkriege aber es scheinbar kein passendes Raster gibt damit der Mupl auch wirklich direkt unter der Platte ist :/

@bibbi Danke für den Hinweis auf Naber, werde ich mir nachher mal in Ruhe anschauen. Ninka macht einem das mit seiner Übersicht mit der Planung was einfacher :-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
@corella ... du solltest auf jeden Fall die Möglichkeit nutzen und das nachmessen. Gerne dann in den verlinkten Thread am Ende einfügen. Wenn dort jemand Einträge macht, schiebe ich die dann immer in die passenden Teilbeiträge. DANKE.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.063
@corella, Du musst dich nicht entschuldigen und das hier ist ein Zeitvertreib, keine Arbeit. Ich beobachte nur vermehrt, dass hier Leute mit einem fertigen Plan vom Küchenstudio kommen, ein Kopf voller Instagram-Bilder, Anschlüsse stehen längst fest und dann sind sie enttäuscht wenn diese Planung kritisiert wird. Das muss halt jeder für sich wissen, was man sich zumuten will und was zielführend ist.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben