Niedrige Deckenhöhe: Downdraft oder Deckenlüfter bei Insel?

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Breezy, 20. Jan. 2016.

  1. Breezy

    Breezy Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    361

    Hallo,

    wie ich schon im Planungsbereich schrieb, wollen wir eine Ikea-Küche mit Insel bauen; auf dieser Insel soll gekocht werden.

    Ausgangssituation:
    - niedrige Deckenhöhe (2,21m - 2,24m)
    - große Köche (1,80 - 1,85m)
    - Lehm-Stroh-Decke

    Wir hatten uns zunächst auf eine Downdraft-Haube versteift, aber das scheint bei Ikea-Möbeln kaum zu realisieren zu sein (mein Eindruck). Also käme unter Umständen doch ein Deckenlüfter in Frage - der müsste dann allerdings in einem SEHR niedrigen Kasten verbaut sein, damit er uns nicht stört (auch optisch).

    Hat jemand eine Idee, wie wir das Problem lösen können?

    Anbei nochmal ein Grundriss, der Raum ist gut 37qm groß (halb Küche, halb Esszimmer).
     

    Anhänge:

    • insel.pdf
      Dateigröße:
      48,1 KB
      Aufrufe:
      60
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Da würde ich Gutmann Capa empfehlen.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Dann ist man auch mit dem Kochfeld unabhängig.
     
  3. Breezy

    Breezy Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    361
    Ups...37 kg. Ich glaube, da spielt unsere Decke nicht mit :(.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Man könnte zur Lastverteilung eine entsprechende große Platte unter der Decke montieren. Sind doch bestimmt Balken drin - oder?
     
  5. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.859
    Ist vielleicht ein Holzbalken drüber? Oder besteht die Möglichkeit vom darüberliegenden Geschoss aus gegenzuschrauben?
    @KerstinB *patsch*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Jan. 2016
  6. Breezy

    Breezy Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    361
    Ich prüfe das mal. Danke für Eure Hilfe :-) .
     
  7. Breezy

    Breezy Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    361
    So, wir haben gestern abend nochmal eingehend über die Küchenplanung gesprochen. Mein Mann kann sich nun vorstellen, die Spüle + Spülmaschine auf die Insel zu packen und das Induktionsfeld dafür in die Küchenzeile. So ganz überzeugt bin ich noch nicht davon, aber aus Budgetgründen wird das wohl eher unsere Lösung sein.
    Danke für Eure Hilfe.
     
  8. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.618
    Das ist auch die sinnvollere Lösung,da könnte doch eine Abluftbohrung direkt nach draussen erstellt werden.
    LG Bibbi
     
  9. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.859
    @bibbi wieviel lichte Höhe über dem Kochfeld brauchen eigentlich Schräghauben, wenn man das so pauschal sagen kann?
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Wichtig ist auch bei Kopffreihauben und der recht geringen Deckenhöhe, dass diese bei Abluft direkt nach hinten abgeführt werden können. Das bietet auch nicht jede. Geboten wird es von
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Kochfeld an der Wand ... da wäre aber auch eine integrierte Decken-DAH a la johaenes oder Andrej möglich.
    Beispiele für realisierte Deckenhauben
    Und
    Novy Deckenluefter-Montage und Installation- Thread von Michael
    Decken-DAH-Montage bei Träumerle
    Decken-DAH-Montage bei andrej
    Oder aus Tinis Küche ... da gibt es ganz viele Aufbaubilder
    Oder aus TheDudes Küche mit Schattenfuge der Abhängung und an der Fensterseite
    Oder aus Toms Küche auch mit Schattenfuge der Abhängung. Hier ist die Abhängung einmal rundum geführt.
    Oder aus Weis28 Küche ... in ganz besonderer Form
    Oder ganz neu aus Johaenes Küche .. die schöne Wandkochzeile
    und jetzt auch aus Lachmoewes Küche .. die Aufbaubilder
    weiter mit Tom020361Küche .. gesamte Küche mit vorher/nachher
     
  11. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.618
    Es kommt auf die Kopffreiheitshaube an.Je nach Modell kann direkt hinter dem Gerät gebohrt werden.
    Der Abstand bei den meisten Modellen liegt zwischen 40 und 65 cm.
    ganz ok ist aus meiner Sicht Franke Maris Plus.
    Und man sollte immer ein möglichst breites Modell wählen mit mind. 5cm Abstand zum anschliessendem Hängeschrank.
    LG Bibbi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
DAH bei niedriger Deckenhöhe Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Sep. 2016
Unbeendet Neue Küche mit niedriger Deckenhöhe Küchenplanung im Planungs-Board 30. Apr. 2015
Kostenkalkulation offene EBK mit Dachschräge und niedrigem Kniestock Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Apr. 2016
Niedriger Auslass Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Jan. 2016
Alno Starline unterbrochene Linie von niedrigem Schrank Küchenmöbel 19. Aug. 2015
Realisierung eines niedrigen Tresens (offene Küche) Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Aug. 2015
Unterschiedliche APL-Höhe / Kochbereich niedriger trotz 3,10m Küchenzeile Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Sep. 2014
DAH für niedrige Decke und Gasfeld am besten Umluft Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. Apr. 2014

Diese Seite empfehlen