1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Nieburg-Küche Planung und Preis in Ordnung?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von sveno, 31. Jan. 2012.

  1. sveno

    sveno Mitglied

    Seit:
    10. Okt. 2011
    Beiträge:
    3

    Hallo liebe Community,

    aus aktuellem Anlass würde ich gerne Wissen, ob unsere Planung sowie der geforderte Preis Ordnung geht.

    Als Hersteller wurde uns Nieburg empfohlen, und laut der Bewertung im Kuechen-Forum scheint das auch ganz in Ordnung zu sein.

    Folgende Geräte besitzen wir bereits:
    Miele Induktionskochfeld KM6118
    Miele Backofen H5041b
    Miele M 8160-2

    Als sicher gilt die Dunstabzugshaube der Firma:
    Novy Flatline D7461, da es sich um eine offene Küche handelt.

    Noch nicht entschieden haben wir uns für einen Kühlschrank (möglichst A++; 0°C Fach muss nicht sein), sowie einen integrierten XL-Geschirrspüler (möglichst 8-10l Verbrauch).
    Beide Geräte zusammen sollten sich unterhalb der 1500€ einpendeln.

    Da ich noch keine Stückliste habe, können meine Maße evtl. abweichen!
    Hängeschrank 2x50 cm (Milchglas)
    Hängeschrank 1x60 cm (Milchglas)
    Unterschrank 2x60 ( 2 Schubladen 1 Auszug)
    Unterschrank für Spüle 1x60
    Unterschrank für integrierten Geschirrspüler 1x60
    Unterschrank 1x60 (2 Schubladen)
    Unterschrank 4x80 (2 Schubladen 1 Auszug)
    Unterschrank 4x60 (Türen)
    Hochschrank 1x60 (Kühl/Gefrier-Kombi)
    Hochschrank 1x60 (2 Schubladen 1 Hängetür)
    Arbeitsplatten Sockelleisten etc.
    Spüle und Wasserhahn im mittleren Preissegment.
    Versenkbare Steckdose in der Insel

    in der Preiskategorie 0 (Kunststoff-Front) wurde uns ein Preis von ca. 7300€ incl. Aufbau gennant, in Hochglanz-Lackiert ~9500€ incl. Aufbau.
    Die genanten Preise beinhalten keine Elektrogeräte, jedoch Steckdose, Spüle und Wassserhahn.

    Für Vorschläge, Tipps und Antworten bin ich sehr dankbar.


    Gruß
    Sven










    Checkliste zur Küchenplanung von sveno

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 175; 180
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 235
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 76,4
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180x95
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Zum täglichen Essen.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Getränkekisten
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : -
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Nieburg-Küche Planung und Preis in Ordnung?

    Schöne Planung, Sven!

    Die Insel ist ca. 90 cm tief (meine Schätzung), so tief sollte sie mindestens sein, sonst macht sie keinen Spaß, da das Fett sonst auf den Boden spritzt.

    Eine Preisauskunft sind wir hier nicht und die Geräte sind nicht drin. Spontan kommt mir der Preis sehr ok vor.

    PS. Wo ist der Geschirrspüler? Den würde ich ganz rechts von der Zeile planen. Dann kannst Du die Türe beim Kochen stehen lassen und immer wieder einräumen dabei (sehr praktisch) und musst nicht drumrum laufen.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nieburg-Küche Planung und Preis in Ordnung?

    :welcome:
    hier im Planungsforum. Ich gehe davon aus, dass du Was wir benötigen gelesen hast und daher wäre es gut, wenn du noch einen vermaßten Grundriss des Geschosses und insbesondere des Küchenbereiches anfügst; bei einer offenen Küche ist der Entwurf sonst nicht zu beurteilen.

    Mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht, insbesondere im Planungsboard. Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.

    Für mich sieht der Esstisch eingequetscht aus - man rechnet für einen bequemen Essplatz 3m in der Breite. Die Kochinsel hat Ulla ja schon erwähnt.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nieburg-Küche Planung und Preis in Ordnung?

    Ich finde auch, dass Esstich sehr eng aussieht und auch der Durchgang planlinks der Insel unter 90 cm ist. Das könnte vom Wohnbereich? etwas seltsam aussehen.

    Da es sich wohl um 78 cm hohe Korpusse handelt, solltet ihr überlegen, ob ihr wirklich so viele hohe Auszüge braucht --> https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/38er-auszugshoehe-wie-nutzt-ihr-die.10759/

    Es bietet sich daher eine Aufteilung 1-1-2-2 in der Kochzeile an:
    [​IMG]

    Statt
    [​IMG]

    Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
    Küche von atmos
    Küche von biggimaus
    Küche von Bodybiene
    Küche von Missjenny
    Küche von KerstinB und nach dem Umzug
    Küche von Jelena
    Küche von Ulla
    Nekos Küche
    Darlas Küche
    Magnolias Küche
    Vanessas Küche
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 19:50 Uhr
Badplanung für neue Eigentumswohnung. Ratschlag erwünscht Sanitär Montag um 10:45 Uhr
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 22:36 Uhr
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Planung einer Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 21. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Planung einer Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen