1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neuling braucht Hilfe....

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von 212schnecke, 25. Nov. 2009.

  1. 212schnecke

    212schnecke Mitglied

    Seit:
    24. Sep. 2009
    Beiträge:
    5

    Hallo liebes Forum,

    vorab erst mal ein ganz dickes Lob an Euch für die ganzen Tipps und guten Beiträge. Hab schon so einigs durchgelesen und mich inspirieren lassen.

    Wir sind gerade in den letzten Zügen um unsere Eigenheim fertigzustellen und dazu gibts natürlich auch ne neue Küche, die ich mir jetzt überlegen soll, damit Sie unser Schreiner bauen kann.

    Würde mich erstmal freuen, wenn Ihr mir meinen Küchengrundriss zerpflückt, bzw. ein paar Tipps gebt was man verbessern kann.
    Allzuviel Stauraum brauche ich nicht, da wir eine Speis haben, in der ich einiges lagern kann.
    Über die Oberflächen sind wir uns noch nicht so ganz einig. Der Schreiner will Holz (verständlich) und ich würd mir aber lieber ne schöne weiße Front wünschen. Aus dem einfachen Grund, da wir eine ziemlich dunklen Boden haben (grünen Schiefer). Aber da wir jetzt erstmal unsere neu Küche provisorisch mitnehmen, kann ich mir das noch in Ruhe überlegen.
    Der in den Raum stehende Teil der Küche sollte etwas breiter als die normale Arbeitsfläche sein (ca. 80cm oder 90cm)
    Der Anschluss für Kühlschrank, E-herd und Spüle ist schon fest und kann eigentlich nicht mehr geändert werden.
    An die rechten Küchenwand kann leider nichts gestellt werden, da hier ein Glaseinsatz in der Wand ist. (Habs mit Glasbausteinen im AlnoPlaner gemacht)
    Das Tote Eck soll komplett vom Essbereich genutzt werden können, und die Kästchen daneben ebenfalls (die allerdings nur in einer Tiefe von 20cm bzw. 30cm)
    Ansonsten sollte es eine doch etwas modernere schöne Wohnküche werden.

    Schon mal Tausend Dank im Voraus :-)
    Grüße
    Nicole
     

    Anhänge:

  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Hallöle und erst mal herzlich willkommen hier.:-)

    Schönes Eröffnungsposting, *2daumenhoch*sogar ich find bis auf die Maße alles was ich brauche.

    Zur Planung:
    Ich finde es schade, dass Ihr Backofen und SpüMa unten plant.
    Hätte ich damit zu tun, wäre die Halbinsel zum Essbereich wesentlich länger, hinten wären mindestens 2x 60-er Hochschränke, Backofen hoch. Da bringst mehr unter als in dem Apotheker .

    Ansonsten eine nette Planung... da wird Euer Schreiner kaum Probleme haben.

    *winke*
    Samy
     
  3. 212schnecke

    212schnecke Mitglied

    Seit:
    24. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Hallo Samy,

    vielne Dank.

    Hier noch die vergessenen
    Raummaße, bzw. Küchenmaße: die Kühlschrank/E-Herd Wand hat 3,50m und an der Fensterseite bin ich flexible. Hätte aber jetzt mit 3,10m maximal geplant. Der Weg dazwischen soll ja auch nicht so weit sein.

    Natürlich hätte ich gerne einen Backofen und die Spülmaschine oben. Aber ne ordentliche Planung, die gut aussieht und noch genügend Arbeitsfläche hat hab ich nicht hinbekommen. Da ich den E-Herd nicht unbedingt in den Raum stellen möchte, sondern die Insel zum schnippel etc. nutzen will. bzw soll auch links neben dem Fenster die Kaffeemaschine stehen.

    Mit der SpüMa unten neben dem Spülbecken hab ich mich jetzt aber auch schon abgefundne.
    Ist bestimmt ganz pranktisch;-)

    Nicole
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.707
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Hallo Nicole,
    ist bei euch eigentlich eine Mikrowelle im Einsatz? Und wenn ja, wo planst du die?
     
  5. 212schnecke

    212schnecke Mitglied

    Seit:
    24. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    ;-)Hallo Kerstin,

    gute Frage???
    Das ist auch so ein Problem.
    Da wir bereits eine Mikrowelle haben (und sogar noch ein Ersatzgerät) hätte ich mir ungern eine vollintegriert reingebaut.
    Erste Wahl wäre das Kästchen links unten in der Insel oder evtl über dem Kühlschrank.Wenn man den ein bißchen tiefer setzt. Da bin ich ja noch völlig frei.
    Aber allerdings schön verdeckt mit ner ganz normalen Tür.
    ;-)
    Nicole
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.707
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Hallo Nicole,
    sehe gerade, dass die beiden Alno-Dateien fehlen. Könntest du die noch anhängen, dann kann man an deiner Planung mal ein wenig schieben ;-)
     
  7. 212schnecke

    212schnecke Mitglied

    Seit:
    24. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Hallo Kerstin,

    stimmt... upps...
    hänge ich sofort heute abend an.
    LG
    Nicole
     
  8. 212schnecke

    212schnecke Mitglied

    Seit:
    24. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Here we go...
    die Dateien
    Hoffe ich habs richtig gemacht

    Nicole
     

    Anhänge:

  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.707
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Hallo Nicole,
    hat geklappt.

    Jetzt mal mit deiner Grundplanung, allerdings einen zweiten Hochschrank mit Backofen und Klappfach oben drüber für deine Standmikrowelle.

    Ums Kochfeld 2x40er Unterschrank, da können alle insbesondere fürs Kochen notwendigen Vorräte, Gewürze und Öle sehr gut untergebracht werden. Gewürze aus meiner Küche:
    [​IMG]

    [​IMG]
    Das 15er Fach in der Spülenzeile offen für einen ausziehbaren Handtuchhalter.

    Die Insel jetzt 120 cm tief. Auf der Esszimmerzeite 2x50er mit Innenauszügen und einmal richtige Auszüge.

    20 bis 30 cm tiefe Schränke halte ich für ungeeignet. Außenmaß sollte schon mind. die 35 oder 36 cm der üblichen Raumteilerschränke sein. Bei Außenmaß von 20 bis 30 cm bekommst du sonst gar nichts unter.

    Und ich habe es jetzt ja sogar auf 60 cm Tiefe. Da können auch Vasen, Tischtücher, Servierplatten, gutes Besteck, sonstige Deko etc. sinnvoll verschwinden.

    Ansonsten gibt es dadurch eine schön große Arbeitsfläche, auch gut für Backaktionen, Nudelmachen und Buffetanrichten geeignet.
     

    Anhänge:

  10. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    geht doch
    Danke Kerstin
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.707
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Hallo Nicole,
    und jetzt eine offenere Variante, die aber dafür die hochgebaute Spüma integriert hat.

    Die Insel ist jetzt ca. 170x75cm.

    Am Fenster könnte man den Müll direkt unter der Arbeitsfläche à la Tim Mälzer machen ... oder wie in Biggis Küche:
     

    Anhänge:

  12. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Wollte ich sagen,

    der Raum schreit doch nach einer Insel.... ;D;D;D

    ich habe ihn bis nach Münster rufen hören...:cool:

    mfg

    Racer

    übrigens, da reichen ringsum auch 90 cm Gang... dann bleiben für die Insel locker 100 cm Tiefe (somit beidseitig nutzbar...)
     
  13. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Neuling braucht Hilfe....

    Mir gefällt eher Kerstins erste Variante ohne Insel. Die teilt die Küche auch etwas vom Rest des Raumes ab.

    Ihr hättet bei Kerstins Variante auch mehr Platz den ihr sicher brauchen könnt. Denn die Speisekammer ist doch ein Stück weg und geht eher Richtung Hauswirtschaftsraum. Da liegt schon ein Stück weg dazwischen laut Grundriss um mal eben eine Zutat zu holen.

    Andre
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuling braucht Tipps ;) Küchenplanung im Planungs-Board 17. Jan. 2011
Küchenneuling braucht hilfe bei der Planung Küchenplanung im Planungs-Board 8. Jan. 2010
Neulinge versuchen schwierige 6qm-Küche zu planen Küchenplanung im Planungs-Board 13. Mai 2015
Unbeendet Einstiegshilfe für Neuling Küchenplanung im Planungs-Board 1. März 2015
Küchen-Neulinge Küchenplanung im Planungs-Board 13. Jan. 2014
[Totaler Neuling] Meine 1. Küche selbst zu planen - Hilfe Teilaspekte zur Küchenplanung 2. Okt. 2013
Kleiner Leitfaden für "Neulinge" Feedback zum Forum 6. Sep. 2013
Fragen über Fragen für einen Neuling Küchenplanung im Planungs-Board 24. Feb. 2013

Diese Seite empfehlen