Neugeräte-Kombi mal drüber schauen?

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
Hi,

ich hab sie beisammen - meine Wunschliste :-)

Passt das so? Gibt das eine runde Sache?

Kochfeld: Neff, Induktion mit Twistpad T43T40N0 oder T44T40N0
http://www.neff.de/neff/produkte/produktvergleich.html?ps=T43T40N0,T44T40N0

Alternative (hängt davon ab ob das einbaubar ist):
GKST 90 F i4 Profi Fächer von Teka
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.




Spüle+Armatur:
BLANCOVEKTRIS 6 S
Oder: BLANCOVEKTRIS 6 S-IF (IF-Flachrand)

Hochdruck Armatur mit Schlauchbrause
BlancoVitis-S von Blanco


Backofen:
Edelstahl Pyrolyse Backofen
HB 73 AU 540 von Siemens
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


DAH (so ganz überzeugt bin ich davon noch nicht, Leistungsdaten klingen gut, sieht aus, als ob das Teil die Flügel klappt. Aber wenn es das Teka-Feld wird, muss ein Deckenlüfter her -> Best Lüfterbaustein im Koffer)
KH 17158 E1 mit weißem Glas
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


GSP:
60cm teilintegrierter Großraum-Spüler
SBI65T25EU von Bosch
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Alternative:
60cm Teilintegrierbarer Großraum-Spüler
SH 65 TN2 von Neff
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

ggf. den jeweils etwas kürzeren Bruder dazu.

KombiMikrowelle, KS, TK, sowie div. Küchenkleingeräte werden erst mal übernommen (sonst überzieht es das Budget zu sehr)


neko
 
Zuletzt bearbeitet:

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Neugeräte-Kombi mal drüber schauen?

Hi Neko, den Siemens Backofen habe ich auch und kann nicht Negatives dazu sagen. Die Pyrolyse haben wir allerdings auch nach 6 Monaten noch nie probiert.

Kleine Anmerkung zur Optik: Ich persönlich finde es immer schön, wenn die sichtbaren Geräte von einem Hersteller und nicht von verschiedenen Herstellern stammen. Aber soweit ich erinnere, sind Backofen und Kochfeld in Deiner Planung etwas weiter auseinander, dann spielt es vermutlich auch optisch keine Rolle.

Viel Spaß beim "Küchen-Angriff"!

Ulla
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Neugeräte-Kombi mal drüber schauen?

Wobei ja Backofen und Kochfeld eigentlich immer wenig Gemeinsames beim Sichtbaren haben.

Der Neff und der Bosch-Spüler sehen eigentlich vom Leistungsumfang identisch aus, da würde ich den preiswerteren nehmen.

Kochfeld Neff habe ich wie immer meine Bedenken wg. der beiden 14er Kochstellen :-[;D

Wie steht es denn mit Kühlschrank?
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Neugeräte-Kombi mal drüber schauen?

Wobei ja Backofen und Kochfeld eigentlich immer wenig Gemeinsames beim Sichtbaren haben.
Genau. Das Kochfeld ist meist eine schwarze Glasplatte in/auf der APL und der Backofen eine schwarze Glasplatte mit fettem Metallrahmen (oder elegenten weissen Glasrahmen) senkrecht an der Küchenfront .... :-)

Der Neff und der Bosch-Spüler sehen eigentlich vom Leistungsumfang identisch aus, da würde ich den preiswerteren nehmen.
Der eine hat Zelolith, der andere anscheinend nicht. Cooles Blaulicht haben sie beide ;-). Ich schau mir nochmal den Energieverbrauch an, daran sieht man das gut. Hmmm... beide ähnlich 0.XX ... preislich sind sie auch nur minimal unterschiedlich (knapp 1000 gegen knapp 1100 EUR bei Moebelplus...). Schaumer mal, was am Ende her geht. Ich werde wohl mal Bedienngsanleitung blättern. Vielleicht hilft die.

Kochfeld Neff habe ich wie immer meine Bedenken wg. der beiden 14er Kochstellen :-[;D
Danke fürs drauf stubsen. Das TekaFeld auch... Aber ich hab ja noch einen Joker: ich besitze ein Jumbo-Feld, was man ggf. einfach dazu stellen kann. *kfb*
Und die Kochorgie will ich sehen, die dann nicht geht aber auf einem anderen Feld gegangen wäre... Was hat man?
* Hauptgericht (Bräter, Jumbotopf, Pfanne...wandert aber gerne auch mal schnell in den Backofen),
* Sättigungsbeilage (großer Topf),
* Gemüse (mittlerer bis kleiner Topf),
* Soße (ganz kleiner Topf oder eh im Braten-Topf).
* Vorsuppe (mittlerer bis kleiner Topf)
* 2. Gemüse - (Kleiner Topf)

Nachgemessen: mein mittlerer und mein kleiner Topf würden beide auf das 14-er Feld gehen.

Ich glaube, es war gut kurz nachgeschaut zu haben, aber in meinem Fall ist das o.k.

neko
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Neugeräte-Kombi mal drüber schauen?

Wobei ja Backofen und Kochfeld eigentlich immer wenig Gemeinsames beim Sichtbaren haben.
Neko, ich verstehe, daß es für Dich keine Rolle spielt.

Allerdings - wer in Küchen wie die von Bauflo etc. schaut, wird feststellen, daß es manchen Käufern wichtig ist, wenn auf allen Geräten Gaggenau oder Miele drauf steht. Ich selbst habe verschiedene Hersteller bei den Geräten in meiner Küche. Und da der Backofen bei mir direkt unter dem Kochfeld steht, war es mir wichtig, daß beides vom selben Hersteller (Siemens) kommt und diese Geräte auch optisch zusammenpassen - und wenn es nur der Schriftzug ist ;-).

LG Ulla
 

Ähnliche Beiträge

Oben