Neues Kochfeld - viel zu hoch

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von martinrsk, 30. Juni 2009.

  1. martinrsk

    martinrsk Mitglied

    Seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    3

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Wir haben das Glas von unserem Kochfeld austauschen lassen. Glas war gebrochen. Das Feld hat einen Facettenschliff. Leider steht das Kochfeld ca. 5 mm über der Arbeitsplatte. Das neue Kochfeld war mit der Arbeitsplatte bündig. Der Monteur sagte mir, das er keine andere Lösung hat. Aber so kann man es doch nicht lassen. Hat er eine falsche Dichtung genommen? Ich hab zwei Bilder angehängt, da könnt Ihr euch das mal anschauen.
    Danke im voraus für die Info`s.

    Gruß Martin
     

    Anhänge:

  2. mart

    mart Spezialist

    Seit:
    29. Aug. 2007
    Beiträge:
    455
    AW: Neues Kochfeld - viel zu hoch

    Hallo Martin,

    wann wurde das Kochfeld gekauft?
    Ist die Unterkante vom Glas wirklich 5mm von der APL entfernt?
    Könntest du das bitte nocheinmal genau messen?
    Wenn dem so wäre, dann dürfte das Kochfeld nicht in der Halterung im Kochfeldausschnitt eingerastet sein.
    Kannst du das Kochfeld anheben & drunter schauen?
     
  3. martinrsk

    martinrsk Mitglied

    Seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    AW: Neues Kochfeld - viel zu hoch

    Hallo,

    gekauft wurde das Feld vor ca. 3 Jahren. Es sind 5mm. Hab das gestern Abend zufällig noch mal gemessen. ob ich es hoch heben kann weiß ich nicht. kann es erst heut abend probieren. Aber es lässt sich runter drücken. Vielen Dank schon mal für Deine Antwort.

    Gruß Martin
     
  4. MoArt

    MoArt Premium

    Seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Meerane
    AW: Neues Kochfeld - viel zu hoch

    Ich kann mich täuschen, aber auf den ersten Blick ist die Dichtung nicht die richtige.

    Bye Bernd
     
  5. martinrsk

    martinrsk Mitglied

    Seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    AW: Neues Kochfeld - viel zu hoch

    @mart

    also ich kann das Kochfeld hochheben. ist anscheinend nur drauf gelegt. Im Ausschnitt sind dann zwei Metalleisten befestigt. Darauf sind dann Klammern die das Kochfeld aufnehmen.
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.374
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neues Kochfeld - viel zu hoch

    Dann ist das Kochfeld nicht richtig in die Klammern eingerastet. Lass den Kundendienst wieder antanzen und seinen Pfusch beseitigen.
     
  7. Oxbow

    Oxbow Spezialist

    Seit:
    23. Sep. 2008
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Bad Zwischenahn
    AW: Neues Kochfeld - viel zu hoch

    Sowas hab ich aber auch noch nie gesehen.
    Wie soll man das denn sauber halten.
    Einmal Milch drin und es stinkt erbärmlich.
    Kopfschüttel....(-;
    Ich hoffe das war kein Original Siemens Kundendienst?!?!
     
  8. mart

    mart Spezialist

    Seit:
    29. Aug. 2007
    Beiträge:
    455
    AW: Neues Kochfeld - viel zu hoch

    genau danach sah es aus.
    Befolge den Rat von Martin im Post 6.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen