Neues Kochfeld, Steamer und Wärmeschublade

Beiträge
2.754
Wohnort
50126 BERGHEIM
So nun hat es meine Frau geschafft, dass ich unsere neue Herdkombination ausgetauscht habe.
Und zwar in folgende Geräte:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Über unsere Erfahrungen werden wir berichten.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.832
Wohnort
München
AW: Neues Kochfeld, Steamer und Wärmeschublade

Tim, eure Erfahrungen dazu wären wirklich interessant!
Kannst du von Berufs wegen denn zB mit dem Miele DGC oder BSH (Kombi)- Dampfgarern vergleichen?
 
Beiträge
2.754
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Neues Kochfeld, Steamer und Wärmeschublade

Ich vertreibe seid ca. 6 Monaten auch Vzug. Zusätzlich zu Siemens und Miele. Bin von der Qualität sehr angetan. Entstanden ist dies weil Vzug einen 60cm hohen Kombidampfgarer hat, den halt die anderen nicht führen. Abgesehen von AEG, mit dessen Ergebnis ich aber nicht zufrieden bin und Küppersbusch. Der von Küppersbusch wurde früher auch von Vzug gebaut.
Den großen haben wir schon im Studio getestet und die Ergebnisse waren sagenhaft. Die gleiche Resonanz haben wir bisher auch von anderen Endkunden.
Es wird mit Sicherheit immer ein Nischenprodukt bleiben, aber für jemanden der etwas anderes möchte, konnten diese Geräte interessant werden.
In unserer Kochschule arbeiten wir mit Siemens Studioline, wodurch wir dann einen Vergleich haben werden.
 
Beiträge
2.754
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Neues Kochfeld, Steamer und Wärmeschublade

preislich ziemlich identisch. Hat halt in Deutschland nur Premium-Geräte. LP für einen Steamer liegt bei 3600,-. Wobei der Verhandlungsspielraum etwas größer ist als bei Miele.;-)
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben