Neuer superflacher Gerätestecker....

shopfitter

Team
Beiträge
2.146
Hi,

für Entspannung bei Fehlplatzierung von Gerätesteckdosen dürfte ein neuer, superflacher sogar gelenkgelagerter Spezialstecker sorgen.

Ohne Abdeckrahmen trägt der gerade mal 12mm auf....

Warum machen die hier eigentlich keine Werbung....?;-)

Mach morgen mal n Foto und stells ein
 

Cooki

Team
Beiträge
8.894
Wohnort
3....
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Das Ding ist super, shopfitter.

Aber was sagt der Hersteller und die Garantie, wenn ich vom Gerät den Stecker abschneide.

Fazit: Idee gut aber nur bedingt einsetzbar. ;-)

Sieht aber auch fesch im Wohn-Bereich aus.
 

shopfitter

Team
Beiträge
2.146
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Nein cooki,

Steckerabschneiden ist nach wie vor tabu ! Lediglich der leidige Umbau von Steckdose auf Verteilerdose fällt weg.

EK liegt bei 8 €.... Vorteil, wie Du schon sagtest; auch im "Privatgebrauch" hinter Möbeln ne gute Lösung.
 

Cooki

Team
Beiträge
8.894
Wohnort
3....
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

aber auch bei Verwendung einer Verlängerungsschnur erlischt bei einigen Herstellern schon die Garantie.

Also aufpassen!!
 

Kandinsky

Mitglied

Beiträge
7
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Hi,

für Entspannung bei Fehlplatzierung von Gerätesteckdosen dürfte ein neuer, superflacher sogar gelenkgelagerter Spezialstecker sorgen.

Ohne Abdeckrahmen trägt der gerade mal 12mm auf....

Warum machen die hier eigentlich keine Werbung....?;-)

Mach morgen mal n Foto und stells ein

Kenne ich, habe ich schon probiert! Gibt es seit ungefähr 3 - 4 Wochen. Der ist von Schulte elektrotechnik in Lüdenscheid.
Vorgestellt wurden die Stecker bei einer Hausmesse bei der Firma J. Barth Nachf. in (Pferde:sleep:) Warendorf . Da habe ich mir die Stecker auch besorgt. Echt ne tolle Erfindung. Die haben einen Preis verdient!!!!:dance:
 

missjenny

Mitglied

Beiträge
888
Wohnort
eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Ich brauche auch 2 davon...wenn sie denn so sind wie ich sie mir vorstelle...
 

shopfitter

Team
Beiträge
2.146
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Hi,

ich habe Naber als Anbieter, selbstverständlich werden alle Vorschriften eingehalten.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.002
Wohnort
Lindhorst
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Gibts den auch irgendwo günstiger? Brauche 100 Stück. ;D
 

missjenny

Mitglied

Beiträge
888
Wohnort
eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Bevor ich bestelle muss ich aber nochmal blond fragen. Wie krieg ich denn das Kabel meiner Lampe an den Stecker? Darf ich da selbst den neuen abschneiden und den neuen anbringen oder ist das Teil eher wie ein Verlängerungskabel zu verstehen oder wie ist da die Regel??

:foehn:jenny
 

KurtHelmut

Spezialist
Beiträge
616
Wohnort
Ludwigsau
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Bevor ich bestelle muss ich aber nochmal blond fragen. Wie krieg ich denn das Kabel meiner Lampe an den Stecker? Darf ich da selbst den neuen abschneiden und den neuen anbringen oder ist das Teil eher wie ein Verlängerungskabel zu verstehen oder wie ist da die Regel??
:foehn:jenny
Hallo Jenny,

Was willst du denn mit diesem Stecker anfangen?

Wenn ich mir so dein Avatar-Schweinchen von vorn ansehe, kommt in mir eine schreckliche Befürchtung auf. Du wirst doch nicht etwa deinen Föhn dort .... :rolleyes::rolleyes:

Nix für ungut, Kuhea :-)
 

DirkZ3

Mitglied

Beiträge
37
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Bevor ich bestelle muss ich aber nochmal blond fragen. Wie krieg ich denn das Kabel meiner Lampe an den Stecker? Darf ich da selbst den neuen abschneiden und den neuen anbringen oder ist das Teil eher wie ein Verlängerungskabel zu verstehen oder wie ist da die Regel??

:foehn:jenny
Ich denke, dass der Stecker so gemacht ist, wie jeder Stecker ohne Kabel aus dem Elektrosortiment aus dem Baumarkt (nur eben diese besonders flache Form), d.h. Stecker öffen -> Kabel anschließen -> Stecker schließen.

Natürlich kannst Du den neuen Stecker problemlos vom neuen Kabel abtrennen. Aber vorher den Stecker aus der Steckdose ziehen. Sonst: :foehn:, aber der Fön wäre nicht mehr notwendig *crazy*.

Wichtiger Hinweis: Sollte natürlich vom Fachmann oder zumindest jemanden der sich damit auskennt, gemacht werden, wenn Du Dir das nicht zutraust.

Am besten wendest Du Dich per email oder telefonisch an Schulte. Die können sicher mit einer Bedienungsanleitung weiterhelfen.

Dirk
 

missjenny

Mitglied

Beiträge
888
Wohnort
eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
AW: Neuer superflacher Gerätestecker....

Wichtiger Hinweis: Sollte natürlich vom Fachmann oder zumindest jemanden der sich damit auskennt, gemacht werden, wenn Du Dir das nicht zutraust.



Dirk
sach mal nix, ich junkie hab sogar letztens mein vom Fensterschloss durchtrenntes Internetkabel geflickt... alles hübsch abisoliert und neu verbunden und neu isoliert.... sieht jetzt hübsch aus, wie Kabel mit Rastazöpfchen, aber es läuft, wie du merkst!!

Aber die Sache mit der Anleitung klingt prima!! Danke!

Gruß,

jenny
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben