Neuer Elektroherd mit Kochfeld?!? Aber welcher?

Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich brauch einen neuen Elektroherd mit Kochfeld. Ich hoffe ihr könnt mir bisschen weiterhelfen:

1. Mein Budget liegt bei 1500€.
2. Ich hätte doch schon gern Induktion. Ist das für den Preis möglich da was ordentliches zu bekommen?
3. Der Backofen braucht nur die Standardheizarten wie Ober-/Unterhitze, Heissluft, Grill usw.
4. Selbstreinigung wäre schön.

Hier noch Fragen zum Induktionskochfeld:
1. Habe gehört das bei normalen Indurkionsfeldern 2/3 der Fläche bedeckt sein muss damit der Topf heiss wird. Ist das richtig?
2. Vario Induktionsfelder sind sehr teuer. Lohnt sich die Anschaffung?
3. Kann man auf den Variofeldern beliebig viele Töpfe stellen? Oder nur 2 pro Feld?

Ich habe hier, wie ich finde, ein sehr gutes Angebot gefunden:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
-&
Der Backofen hat zwar keine Selbstreinigung, aber man kann nicht alles haben. Dafür sind das 2 Vario Induktionskochfelder.

Oder habt ihr bessere Vorschläge? Immer her damit!!

Vielen dank schonmal im Vorraus!
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neuer Elektroherd mit Kochfeld?!? Aber welcher?

Das Teil wäre o.k. ich würde mir allerdings überlegen ob Du mit autarken Geräten nicht besser bedient bist: falls Du mal den BO hochgestellt haben möchtest, umziehst, die Küche erneuerst etc. bist Du mit autarken Geräten flexibler ;-).

Schau Dir noch die entsprechenden Bosch-Geräte an, die sind häufig etwas günstiger, bei gleicher Leistung.
 

Ähnliche Beiträge

Oben