Unbeendet Neue Wohnküche

Violine

Liebes Forum,

nach Umbau unseres Hauses kommt nun endlich auch die Wohnküche dran :-).

Mit meiner Küche bisher war ich recht zufrieden (Massivholzküche), allerdings soll jetzt nach über 20 Jahren 'was Neues her. Vor allem möchten wir Schränke, die den Platz besser ausnutzen (keine Türen, sondern Auszüge), eine 80er Kochstelle (60er ist einfach zu klein) und wir benötigen genug Bewegungsraum, um zu zweit kochen zu können ;-).

Unser Problem:
Wohin mit der Kochstelle ??

Wir wollten eine U-Küche planen. Der Wasseranschluss gibt den Spülenstandort (+ Geschirrspüler) ja schon vor. Zwischen Spüle und Kochstelle benötigen wir wenigstens 80 cm Arbeitsfläche.
Aber dann landet die Kochstelle in der Ecke (rechts neben dem Fenster) !
:-(

Habt ihr 'ne Idee (oder auch mehrere ;-)) wie wir dieses Problem lösen können (Grundriss anbei) ??

:-)

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe ) in cm: 165 und 175cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 94,5
Fensterhöhe (in cm): 120
Raumhöhe in cm: 246
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 102 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: keine
Backofen etc. hochgebaut?:
Hochgebauter Geschirrspüler?:
Nein
Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Backofen
Küchenstil: Klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 110 cm, ausziehbar
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: einziger Essplatz
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, manchmal auch Menüs
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: meist zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: mehr Auszüge statt Schranktüren, größeres Kochfeld, mehr Bewegungsraum
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altglas, Plastik, Alu, Metall total getrennt, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Preisvorstellung (Budget): bis 20.000,-
-------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
Grundriss um großen weißen Rand befreit

violine_20170528_Kuechengrundriss.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20170504_0004.jpg
    IMG_20170504_0004.jpg
    31 KB · Aufrufe: 193
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Violine

Themenersteller:in
Keiner eine Idee ???
:-(
Wäre super, wenn ihr uns helfen könntet, wir haben morgen schon einen Termin im Küchenstudio :w00t:

Ich hab' euch mal die jetzige Küche skizziert, die mir eigentlich gut gefällt von der Planung.
Die 1 m Abstand zwischen Herd und "Halbinsel" (sind einfach zwei aneinandergestellte Unterschränke) haben gereicht, wenn man alleine kocht. Jetzt wo wir zu zweit kochen ;-) kommen wir uns da aber doch öfters in die Quere.
violine_20170528_KuechePlan1.jpg

Wer kann uns weiterhelfen ??

Liebe Grüße von der Violine
 

Anhänge

  • IMG_20170505_0001.jpg
    IMG_20170505_0001.jpg
    34,2 KB · Aufrufe: 235
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

isabella

Mitglied
Beiträge
14.510
Hallo und herzlich willkommen!

Tja, die meisten von uns haben auch ein reales Leben und ein Job, so Hopplahopp-Vorschläge sind eher schwierig. Mit der groben Vermaßung ist es eh schwierig.

Was mir bei der Skizze einfällt:
  • der GSP ist ungünstig platziert, ich würde prüfen, ob der nicht entweder erhöht im Hochschrank neben dem Kühlschrank oder wenigstens ganz links im Eck geht. Eine ein wenig hochgestellte Spülmaschine ist unheimlich bequem.
  • Der Platz zwischen Kochfeld und Spüle ist nicht gerade üppig - evtl. lohnt es sich, die planobere Zeile übertief zu gestalten und die Wasserleitungen aufputz hinter den Schränken nach links zu verlängern. Und ein MUPL dort einplanen.
  • ...und schon sind wir beim nächsten "Problem": Das Halbinselchen planrechts. Bringt wenig, da schmal und kurz und steht im Wege beim Arbeiten und beim essen. Ich würde sie weglassen.
Da Du kein Gesamtgrundriss der Etage nicht gepostet hast, wissen wir nicht wie die Wege in die und aus der Küche sind. Wenn möglich würde ich die Türöffnung planlinks schließen und den Platz sinnvoll für die Hochschränke nutzen. Dann könnte man ein bequemes L anschließen, mit genug Arbeitsplatte , Stauraum und Bewegungsfreiheit.

Warum Ceran beim Kochfeld? Und warum keine DAH? Das ist mit das Wichtigste!

Bei Arbeitshöhe 90 solltest Du einen Hersteller suchen, der eine 6-rastrige Einteilung der Unterschränke anbietet: * 6 Raster - was heißt das? *
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.461
@Violine ... wie sieht es aus? Da hier viel zu tun ist, ist es sinnvoll, wenn du auch die Fragen, die gestellt sind, beantwortest. Küchenplanung kann nur im Dialog geschehen und wir kennen euer Haus nicht.
Also, wenn es weitergehen soll, dann brauchen wir mehr Infos zur Lage der Küche innerhalb des Geschosses.
 

Violine

Themenersteller:in
Hallo Kerstin,

ich hatte auf Isabellas Fragen/Vorschläge bereits geantwortet. Die Antwort finde ich aber seltsamerweise jetzt nicht mehr :(!?
Egal - wir haben jetzt eine sehr kompetente Beraterin im Küchenstudio , die übrigens auch tote Ecken gut findet :clap:. Es wird eine U-Küche von Leicht und das Kochfeld wandert ein kleines Stück weiter an die Wand planrechts.

Danke nochmal für die super Tipps hier im Forum ! :rose:
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.461
Hmm .. dann stelle ich den Thread mal auf unbeendet, da du an dem Teilen der Information, der Planung oder weiteren Tipps wohl nicht interessiert bist.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben