Küchenplanung Neue Wohnküche wegen Renovierung

nearsa

Mitglied
Beiträge
7
Neue Wohnküche wegen Renovierung

Ich versuche zum ersten Mal in meinem Leben eine Küche zu kaufen/planen und bin ein bisschen überfordert.

Das Forum hier hat mir schon deutlich weitergeholfen. Vielen Dank dafür.
Ich dachte mir ich kann hier mal mein e Pläne hochladen, um direktes Feedback und Anregungen zu bekommen.

Wegen einer (komplett) Renovierung einer Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus muss eine neue Küche her.
Aus separatem Esszimmer und Küche wurde schon ein Raum für eine Wohnküche gewonnen (der Wandstutzen musste leider stehen bleiben).
Elektrische Leitungen für Steckdosen/Backofen/Herd neu zu verlegen ist kein Problem.
Wasser + Abfluss würde ich, wenn möglich/sinnvoll, gerne an der aktuellen Stelle lassen (ca. 193 cm von der "Hochschrankwand" entfernt). In dem aktuellen Plan ist dies noch nicht berücksichtigt, um den vorhanden Anschluss nutzen zu können müsste die Spüle noch 60 cm nach "links" (Richtung Hochschrankwand).

Es gibt schon 2 Varianten des Plans. Ich hänge hier mal beide an da ich für die erste Version eine Bemaßung + mehr Bilder habe. Geändert zwischen Version 1 und 2 hat sich (hauptsächlich): Spüle (keine Eckspüle mehr), Farbe der Fronten (rot statt anthrazit), offenes "Regal" auf der Vorderseite der Halbinsel, Kochfeld näher zum Wandstutzen, "richtige" Bodenfliesen 60x60 grau (statt Holz).

In der aktuellen Fassung des Plans (Version 2) handelt es sich um:
Leider liegt das Angebot dafür schon über meinem Budget, ich muss also wahrscheinlich "billigere" Elektrogeräte wählen.

Ich habe versucht Version 2 so gut ich konnte in Alno zu planen.

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 165,185
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 93

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 93
Fensterhöhe (in cm): 120
Raumhöhe in cm: 240
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 180x100
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Essen, Brettspielabende min. 2x täglich

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Wasserkocher, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: 2 Personen

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
N. a.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Neff
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 20k

Angehängte Dateien

Edit:
1. Drehen der Pläne/Bilder
 

Anhänge

  • grundriss.jpg
    grundriss.jpg
    102,5 KB · Aufrufe: 88
  • version_1_ansicht_1.jpg
    version_1_ansicht_1.jpg
    57,5 KB · Aufrufe: 62
  • version_1_ansicht_2.jpg
    version_1_ansicht_2.jpg
    82,2 KB · Aufrufe: 53
  • version_1_ansicht_3.jpg
    version_1_ansicht_3.jpg
    72 KB · Aufrufe: 48
  • version_1_ansicht_4.jpg
    version_1_ansicht_4.jpg
    58,3 KB · Aufrufe: 50
  • version_1_grundriss.jpg
    version_1_grundriss.jpg
    102,8 KB · Aufrufe: 73
  • version_1_perspektive_front.jpg
    version_1_perspektive_front.jpg
    134,2 KB · Aufrufe: 74
  • version_1_perspektive_top.jpg
    version_1_perspektive_top.jpg
    86,6 KB · Aufrufe: 71
  • version_2_perspektive_front.jpg
    version_2_perspektive_front.jpg
    67,2 KB · Aufrufe: 68
  • version_2_perspektive_top.jpg
    version_2_perspektive_top.jpg
    58,8 KB · Aufrufe: 77
Zuletzt bearbeitet:

nearsa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Alnoplanung

Edit:
1. Drehen des Bildes und der Alnoplanung

alno_version_2.jpg
 

Anhänge

  • PLAN1.KPL
    3,6 KB · Aufrufe: 11
  • PLAN1.POS
    7,5 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen,

bitte richte deine Pläne/Ansichten nach dem Etagengrundriss aus. Bei den vielen Anfragen fallen solche dann gerne durch's raster, weil es für uns umständlich ist herauszufinden, was ist Sache ist.
 

nearsa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Hallo und herzlich willkommen,

bitte richte deine Pläne/Ansichten nach dem Etagengrundriss aus. Bei den vielen Anfragen fallen solche dann gerne durch's raster, weil es für uns umständlich ist herauszufinden, was ist Sache ist.

Danke Evelin, daran habe ich gar nicht mehr gedacht.
Ich habe alle Pläne/Ansichten dem Grundriss entsprechend gedreht (bis auf Perspektive front)
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
wo ist denn bei V2 der Spüler? beschreibe mal die Schrankbreiten ab totem Eck planrechts unten gegen den Uhrzeigersinn, also nur die Breiten, GSP, Spüle und Müll
 

nearsa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
wo ist denn bei V2 der Spüler? beschreibe mal die Schrankbreiten ab totem Eck planrechts unten gegen den Uhrzeigersinn, also nur die Breiten, GSP, Spüle und Müll

Der GSP ist unter der Abtropffläche der Spüle.
Der Müll ist direkt unter der Spüle.

Genau Anordnung
  • Eck Unterschrank 110x65 cm (Le Mans )
  • Unterschrank 60 cm
  • GSP 60 cm (+ Abtropffläche)
  • Spüle + Müll 60 cm
  • Eck Unterschrank 90x90 cm (Karussell)

v2_gsp_position.jpg


Mit dieser Anordnung wäre die Spüle näher am Herd, der Wasseranschluss müsste aber ca. 60 cm nach links verlegt werden.

Wenn ich die Spüle + GSP 60 cm nach links schieben könnte ich den aktuellen Wasseranschluss verwenden.

Es ist möglich den Wasseranschluss um 60 cm zu versetzen aber lohnt sich das?

Den rechten La Mans Schrank finde ich hier wegen dem angrenzendem Hochschrank ganz praktisch.
Das linke Karussell könnte man durch ein "totes Eck" + 2 Unterschränke ersetzen.
Warum tote Ecken? - Planungsaspekte
Ich weiß nicht wirklich was ich besser finde. Wäre aber vielleicht eine gute Möglichkeit die Küche günstiger zu machen.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
Wenn du Wasser auf Putz verlegen lässt, muss die Zeile tiefer werden. Das ist nicht teuer zu verlegen.

Warum sind die Raummaße in der KFB Planung etwas anders als im Etagenplan? Sind die KFB Maße gemessene Maße?

Wie tief ist die Fensterbrüstung?
Wie lang ist das verbleibende Wandstück?
 
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
so hab's mal zusammengestellt, wie ich es machen würde

ab Inselende gegen den Uhrzeiger

Deckseite
50er US
90er US mit Kochfeld
totes Eck

100er US
totes Eck

80er US
60er US mit Spüle
60er GSP
115x65er LeMans

20er US für Öle, Backbleche usw
3 x 60er HS
Deckseite

zwischen dem Kochstellen US und den mindertiefen US in Richtung Tisch etwas Platz lassen für die Abluft, damit du normaltiefe Auszüge unter dem Kochfeld hast.
 

nearsa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Warum sind die Raummaße in der KFB Planung etwas anders als im Etagenplan? Sind die KFB Maße gemessene Maße?
Die Maße in dem Etagenplan sind noch von dem original Grundrissplan, also quasi Rohbaumaße noch vor dem Mauern.

Die KFB Maße sind die tatsächlichen gemessenen Werte.
Wie tief ist die Fensterbrüstung?
Wie lang ist das verbleibende Wandstück?
Fensterbrüstung = 26 cm
verbleibende Wandstück = 63 cm (in V1 sind es 58,6 cm, da zu diesem Zeitpunkt die genaue Länge noch nicht klar war)
 

nearsa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
ab Inselende gegen den Uhrzeiger

Deckseite
50er US
90er US mit Kochfeld
totes Eck

100er US
totes Eck

80er US
60er US mit Spüle
60er GSP
115x65er LeMans

20er US für Öle, Backbleche usw
3 x 60er HS
Deckseite
Gefällt mir sehr gut. Das tote Eck (zwischen US 100er und 80er) statt dem Karussell find, ich passt hier richtig gut.

Was hat es mit dem 20er US auf sich? Die 20 cm extra Arbeitsplatte bringt mir an dieser Stelle ja nicht so viel. Zudem wird man wahrscheinlich keinen passenden Rollladenschrank oder eine ähnliche Lösung für das Eck finden, oder?
Also Stauraum in dem US statt im Rollladenschrank oder übersehe ich hier etwas?


zwischen dem Kochstellen US und den mindertiefen US in Richtung Tisch etwas Platz lassen für die Abluft, damit du normaltiefe Auszüge unter dem Kochfeld hast.
Das ist eine gute Idee. Wundert mich eigentlich, dass der Küchenplaner das in V1/V2 noch nicht so eingetragen hat. Ich habs natürlich erstmal blind übernommen.
Danke! Guter Tipp
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
ich kann nicht sehen, was bei euch in der Ecke hinter den HS geplant wurde (Ansicht fehlt), aber oft sind das etwas schlecht zu erreichende Ecken.

Wenn man einen 20er Apotheker dazwischenstellt, kann man darüber zB einen 80er OS stellen mit Lifttüren.

nearsa2.jpg Leicht grüne Lifttür.jpg

diese Lifttüren gibt es bis 60cm Höhe.Man kann was verstecken (Geräte, schmuztiges Geschirr oder geschirr zum Trocknen usw).

ABtropfe von IKEA
IKEA Abtropfe im Schrank.jpg
also es gibt Optionen, wenn man es möchte. Die HS Zeile würde dann etwa mit der Insel abschließen, muss aber nicht sein

Was ich nicht eingeplant habe, war ein MUPL . Sehr praktisch, aber ich sehe nicht, wo der passen könnte, ohne die Schränke in zu viele schmale zu unterteilen. Man verliert jedes Mal Stauraum

Ob euer KFB hinter dem Kochfeldschrank etwas Platz gelassen hat, kann ich nicht so richtig erkennen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man die Umluft führt, entweder sie wird einfach zwischen die Schränken in den Sockelbereich gepustet oder eben nach unten im Kanal geführt und kommt dann an einer Stelle raus. Am besten hinten.
1627437950331.jpg
hier sieht man, dass die AP tiefer ist, man verliert keinen Stauraum in der Tiefe unterhalb des Kochfeldes.
Hier sieht man, dass die Auszüge eingekürzt sind.
1627438028851.jpg

frage deinen KFB, wie er sich die Umluftführung vorstellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

nearsa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
ich kann nicht sehen, was bei euch in der Ecke hinter den HS geplant wurde (Ansicht fehlt), aber oft sind das etwas schlecht zu erreichende Ecken.

Wenn man einen 20er Apotheker dazwischenstellt, kann man darüber zB einen 80er OS stellen mit Lifttüren.

Bis jetzt war ein 60 cm Rollladenschrank geplant. Die Idee mit den Lifttüren finde ich auch gut. Hat in dem fall den großen Vorteil das man eben diesen kleinen US noch einbauen kann. Find ich gut!

frage deinen KFB, wie er sich die Umluftführung vorstellt.
Mach ich auf jeden Fall. Ich glaube mich zu erinnern, dass er das ohne geführten Luftstrom geplant hat, also ohne Kanal.
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.562
Mach ich auf jeden Fall. Ich glaube mich zu erinnern, dass er das ohne geführten Luftstrom geplant hat, also ohne Kanal.
Das würde ich auf keinem Fall akzeptieren, dann wird die feuchte Luft in den US einfach so reingeblasen, willst Du das? Und achte auch darauf, dass die Luft nicht direkt zu den Füßen der kochenden Person geführt wird, das stelle ich mir als sehr unangenehm vor und wird hin und wieder auch hier in Threads negativ erwähnt.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben