Neue Türgriffe

Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe die Küche meiner Schiegermutter übernommen.:rolleyes:
Die Küche ist ungefähr 25-30 Jahre alt, aber noch top in schuß.
Ich möchte die fronten verändern und die Türgriffen (ca. 30 Stück).
Und jetzt komme ich zu meiner Frage:
Wie finde ich bei den Türgriffe den Lochabstand raus? Irgendwie gibt es nicht die größe die ich messe. Ich hab mal ein Bild von einem Griff gemacht.
Ich bedanke mich im vorraus für die Hilfe.
Lg Sarah:cool:
attachment.php?attachmentid=131424
 

Anhänge

Beiträge
6.854
AW: Neue Türgriffe

Ich denke auch, 96 mm sind eine gängige Größe.

Meiner Meinung nach misst man immer von 1. Lochmitte bis zur 2. Lochmitte.

(bin aber Laie ;-))
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.975
AW: Neue Türgriffe

Aber völlig richtig, Magnolia.

Jedenfalls mißt man nicht so, wie im Foto des Eröffnungsbeitrages.

Und zum Messen dann am besten einen Bleistiftstrich von Lochmitte nach unten und dann von Strich zu Strich messen.

Aber vermutlich werden da wohl die 96 mm rauskommen :cool:
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.840
Wohnort
München
AW: Neue Türgriffe

Wenn man befürchtet, die Lochmitte nicht zu treffen, kann man genauso gut von Lochanfang zu Lochanfang messen.

Nur beim Anzeichnen für die Bohrungen an der Schublade muss man natürlich die Lochmitte nehmen.:cool:
 
Beiträge
2
AW: Neue Türgriffe

Vielen Dank für die vielen Antworten.

Hat jemand auch ein Tipp, wo ich günstig an Türgriffe komme?
War im Baumarkt, aber ich sehe nicht ein 7 euro für einen Griff zubezahlen.*stocksauer*

LG Sarah:cool:
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
AW: Neue Türgriffe

IKEA , ebay… billige Griffe gibt es zuhauf. Allerdings macht sich der Preis entsprechend in der Qualität bemerkbar.
 

arne.b

Mitglied
Beiträge
75
AW: Neue Türgriffe

Hat jemand auch ein Tipp, wo ich günstig an Türgriffe komme?
Ähm,
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
? (Einfach Farbe und/oder Material bei den Stichworten hinzufügen, Preiseingrenzung links.)

Habe selbst einer (nur vorübergehend genutzten Küche mal ein paar Altmessing-Optik-Griffe für 1,80/Stück spendiert und war mit denen nicht unzufrieden (ok, vielleicht waren es Abverkauf-Modelle die sonst keiner wollte). Plastegriffe würde ich meiden (also z.B. auch alles, wo "Chromoptik" steht, aber nicht, welches Material es hauptsächlich ist).
 
Beiträge
8
Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und mochte gerne meine Meinung dazu sagen weil ich hoffe dass ich dir weiterhelfen kann. Ich habe für meine neue Wohnung spezielle Türgriffe gebraucht. Online habe ich nach Seiten die diese Dienste anbieten. Und ich habe die Seite Werbelink gelöscht gefunden. Auf der Seite hast du eine große Auswahl an verschiedenen Türklinken und sicher findest du etwas Passendes auch für dich. Ich bin mit ihren Diensten und Angebot sehr zufrieden und ich kann dir die Seite nur herzlich empfehlen.

Viel gluck und liebe grüße.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben