Küchenplanung Neue Küchenplanung - Was haltet ihr davon? Was könnte man noch optimieren

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
Ja cool jetzt nimmt das ganze Gestalt an, danke :-) . Mal sehen wie es vom Platz her dann passt aber ja genau Lifttüren wären da ganz gut.
Also würdet ihr die tiefen Schränke dann so belassen auch wenn wir Wasser im Sockel verlegt bekommen oder besser die Insel größer machen? Was ist mit dem Kühlschrank zwecks Laufwege?
 

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
Wobei eben diese Blende neben dem Geschirrspüler jetzt wegfallen könnte oder? Finde der zerstört das Bild der Hochschränke ein wenig
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.061
EWE, ist aber eine österreichische Küchenfirma - bei 91 Arbeitshöhe wie bei dir finde ich einen 78er Korpus und 6er Raster gut. Bei grifflos sieht die Sache aber wieder anders aus ..
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.720
Heute haben wir 2 Apothekerschränke 40cm breit die komplett überladen sind.
ja, aber Apothekerschränke sind für Vorräte nicht gerade effizient.

full



Und hier ein Foto vom Blum Space Tower mit Anschauung, was alles untergebracht werden kann:
Blum-lbx0313-73-74-1433960768.jpg
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.561
Wohnort
Perth, Australien
wie das genau aussehen wird, können wir Laien dir nicht sagen, wo wann welche Blende usw, das sind Details, die ein KFB dir besser erklären kann.
 

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
EWE, ist aber eine österreichische Küchenfirma - bei 91 Arbeitshöhe wie bei dir finde ich einen 78er Korpus und 6er Raster gut. Bei grifflos sieht die Sache aber wieder anders aus ..
Danke gibt es sogar ein Händler bei uns in der Nähe, wo liegen die preislich?
EWE, ist aber eine österreichische Küchenfirma - bei 91 Arbeitshöhe wie bei dir finde ich einen 78er Korpus und 6er Raster gut. Bei grifflos sieht die Sache aber wieder anders aus ..
Danke da gibt es sogar ein Händler bei uns in der Nähe, wo liegen die preislich?
 

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
wie das genau aussehen wird, können wir Laien dir nicht sagen, wo wann welche Blende usw, das sind Details, die ein KFB dir besser erklären kann.
OK passt aber dann sieht die Planung jetzt doch ziemlich gut so aus oder gibt es noch Verbesserungen nachdem es jetzt umorganisiert wurde?
 

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
in etwa so
Anhang anzeigen 341209

was mir hier nicht gefällt, ist die breitere Blende in der Ecke planlinks. Aber, da muss man schauen, wie das am Ende passt.

Denn, wenn Platz wäre, würde ich über dem Eck 80er Lifttüren nehmen, anstelle von 60er.
Der Schrank heißt im Forum Ullaschrank und es gibt ein paar Möglichkeiten. DU musst die vorstellen, dass die Tür/Lifttür dann etwas über der AP beginnt.
Evelin kannst du bitte von der Planung die Ansichten noch einstellen vor allem von oben? Vielen lieben dank
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.561
Wohnort
Perth, Australien
schram200.jpg
 

Anhänge

  • schram-PLAN2.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 21
  • schram-PLAN2.POS
    16,4 KB · Aufrufe: 13

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
ich bin gerade noch am Angebote einholen, stelle diese hier dann auch vor wenn ich soweit bin. (Auswahl besteht zur Zeit noch bei Häcker , Leicht und Ballerina ) Wir haben uns jetzt auch festgelegt den GSP rechts neben der Spüle einzubauen und nicht hochzusetzen, da uns dies nicht so wichtig ist und wir sonst ein kompletten HS verlieren und es auch die Ansichten zerstört.

Was mich aber nebenher immer wieder beschäftigt ist:
- Wenn der GSP offen ist wird das ganze Eck blockiert? Klar die Frage ist wie oft ist dieser schon offen und was macht dies aus? Sonst gibt es aber auch keine besser Lösung gell?
- Den Thermomix wollten wir eigentlich erst ganz links im L auf die Arbeitsplatte stellen, ist ganz geschickt zum Schnippeln und der MUPL ist in der Nähe. Andererseits denke ich wäre es besser er steht ganz rechts und könnte so auch durch die Lifttüre in den HS Schrank gestellt oder geschoben werden und wäre aufgeräumt und die Laufwege zum Kühlschrank wären besser. Aber wenn dann jemand an den GSP parallel hin muss auch wieder schlecht?

Ach weiß auch nicht, was meint denn ihr? Mach ihr mir soviel Kopf?
 

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
ich habe deine Planung jetzt nicht so genau in Erinnerung, aber was plant ihr mit dem ersten HS nach dem Eck? wie soll der HS genutzt werden?
hier soll ein Vorratsschrank mit 4-5 Auszügen rein, dann Kühlschrank, dann Backofen und darüber Einbau-Kaffeeautomat, dann Vorratsschrank mit 4-5 Auszügen
 

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
So sieht die aktuelle Planung gerade im Detail aus und so wurden die Angebote angefragt, ich stelle im nächsten Post mal alle Angebote zusammen die ich bis jetzt erhalten habe:


Schränke L-Küche mit Korpushöhe + 1,2cm Keramikarbeitsplatte = max. 91/92cm Arbeitshöhe wegen Fensterhöhe, bzw ca. 225cm Hochschränke. Bitte die Fronten der L-Küche nicht teilen.
Schrank 1 - 60cm Breit und 46cm Tief mit 2 Auszügen und Innenschublade(Dahinter Wasseranschluß)
Schrank 2 - 60cm Breit und 60cm Tief mit 2 Auszügen und Innenschublade
Schrank 3 - 50cm Breit und 60cm Tief mit 2 oder 3 Mülleimer in Arbeitsflächenhöhe
Schrank 4 - 60cm Spülenschrank mit Keramikspüle wie Systemceran Kara 57 Flächenbündig (Amatur vorhanden) ohne Excenter aber mit Spülmittelspender
Schrank 5 - Geschirrspüler (vorhanden) Bosch SBV88TX36E/33 XL Ausführung
Schrank 6 - Front-Blende
Schrank 7 - 60cm Breit und 60cm Tief Hochschrank mit Türe die aber ca. 15cm über der Arbeitsplatte aufgehen sollte damit die Nische komplett zu ist und die Türe aufgeht wenn auf der Arbeitsplatte etwas steht (günstige Lösung finden)
Schrank 8 - Vorratsschrank mit 4 Auszügen
Schrank 9 - Kühlschrank Siemens IQ700 KI82FSDF0
Schrank 10 - 60cm Breit Hochschrank mit Backofen (vorhanden) und darüber Einbau Kaffeemaschine Siemens CTL636EB6, darunter 2-3 Auszüge für Vorräte
Schrank 11 - Vorratsschrank mit 4 Auszügen
+ Front Blende + Sockel über Schränke zum Deckenabschluss

Schränke Insel mit höchster Korpushöhe 86cm + 8-10cm Sockel + 1,2cm Keramikarbeitsplatte = ca. 94-96cm Arbeitshöhe
Schränke Insel alle in der Mitte mit zweiter Griffleiste unterteilt, die Wangen gerne mit Griffprofil oben aber in der Mitte kein Griffprofil.
Schrank 12 - 60cm Breit und 60cm Tief - Auszugschrank mit Innenschublade (Besteckschubladeeinbau)
Schrank 13 - 90cm Breit und 60cm Tief - Geräteschrank mit Auszüge Siemens Induktion EX807LX67E flächenbündig mit Umluft
Schrank 14 - 60cm Breit und 60cm Tief mit 2 Auszüge und Innenschublade
Schrank 15 - 30cm Breit und ca. 45cm Tief mit Auszug für Flaschen
Schrank 16 - 90cm Breit und ca 45cm Tief mit 2 Auszüge und Innenschublade
Schrank 17 - 90cm Breit und ca 45cm Tief mit 2 Auszüge und Innenschublade
 

Anhänge

  • Unterschränke (1).JPG
    Unterschränke (1).JPG
    84,5 KB · Aufrufe: 55
  • Hochschränke (1).JPG
    Hochschränke (1).JPG
    85,1 KB · Aufrufe: 50
  • Insel (2).JPG
    Insel (2).JPG
    100,1 KB · Aufrufe: 56
  • Grundriss1.jpg
    Grundriss1.jpg
    77,8 KB · Aufrufe: 54

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
Angebote die ich bis jetzt erhalten habe sind (Häcker , Schüller und Leicht). Ich bekomme aber noch weitere Leicht, Ballerina und Häcker Angebote.

Ich fand Häcker seither immer ganz gut, leider hat sich rausgestellt, dass diese bei Grifflosen Küchen kein hohen Korpus größer 78cm haben. Bei Häcker gibt es die Möglichkeit noch eine Schubladenreihe oben drauf zu setzen, dann wären wir aber bei 98cm. Wir möchten für die Insel eine hohe AP Höhe da wir beide groß sind 1,85cm. Deshalb ist unser Favorit zur Zeit Leicht und evtl. Ballerina aber hier warten wir noch die Angebote ab. Schüller ist vom Preis meiner Meinung zu teuer da ich die Qualität nicht so gut finde wie bei Leicht / Ballerina.
Wir haben uns jetzt Vorort von Nussbaum gelöst und wollen eher auf dunklere Eiche oder ähnlich gehen.

Ich wollte eigentlich ein niedrigen Sockel für die Insel weil ich dies schöner finde Richtung Wohnbereich. Bei einer geführten Umluft geht als minimum aber nur 10cm Sockel. Da stellt sich die Frage ob wir Umluft ungeführt nehmen sollen?

Bin für erste Meinungen schon mal sehr dankbar, aber wie gesagt folgen auch noch Angebote. Hier mal die Angebote (alle unkenntlich gemacht)

1: Leicht (mit Dekton Arbeitsplatte ) 30.850 Eur + 2%Skonto

2: Leicht (mit Keramik Lechner Arbeitsplatte) 31.650 Eur

3: Häcker (mit Keramik Lechner Arbeitsplatte) 28.900 Eur

4: Schüller (mit Dekton Arbeitsplatte), Auszüge in Schränke fehlen teilweise 31.200 Eur
 

Anhänge

  • 2-Leicht.PDF
    691,3 KB · Aufrufe: 12
  • 2-5.jpg
    2-5.jpg
    94,8 KB · Aufrufe: 44
  • 2-4.jpg
    2-4.jpg
    111,7 KB · Aufrufe: 44
  • 2-3.jpg
    2-3.jpg
    54,9 KB · Aufrufe: 45
  • 2-2.jpg
    2-2.jpg
    87,9 KB · Aufrufe: 46
  • 2-1.jpg
    2-1.jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 44
  • 1-Leicht.pdf
    486,8 KB · Aufrufe: 1
  • 1-2jpg.jpg
    1-2jpg.jpg
    79,1 KB · Aufrufe: 37
  • 1-1.jpg
    1-1.jpg
    74,9 KB · Aufrufe: 45

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41

Anhänge

  • 3-1.jpg
    3-1.jpg
    96,9 KB · Aufrufe: 27
  • 3-2.jpg
    3-2.jpg
    98,5 KB · Aufrufe: 28
  • 3-3.jpg
    3-3.jpg
    130,3 KB · Aufrufe: 29
  • 3-Häcker.PDF
    746,3 KB · Aufrufe: 7
  • 3-4.jpg
    3-4.jpg
    102,3 KB · Aufrufe: 29
  • 4-1.jpg
    4-1.jpg
    102,3 KB · Aufrufe: 30
  • 4-2.jpg
    4-2.jpg
    87,8 KB · Aufrufe: 27
  • 4-3.jpg
    4-3.jpg
    102,2 KB · Aufrufe: 29
  • 4-Schüller.pdf
    503,2 KB · Aufrufe: 5

schramlp

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
41
So in den Farben könnten wir uns bis jetzt die Fronten vorstellen sind jetzt aber Häcker Fronten. Also helles oder dunkles grau + Eiche + dunkle Arbeitsplatte mit Adern. Z.B. Dekton Kelya. Ich denke die Tendenz geht eher zum dunkleren grau für die Fronten der L Küche
Screenshot 2021-11-14 201845.jpg

IMG_20211113_105553.jpg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben