1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küchenplannung in München

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von ceesthoen, 8. Jan. 2011.

  1. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München

    Hallo !!

    Vorab weg erst mal: sorry für mein schlechtes Deutsch: bin Holländer. Lebe und arbeite zwar schon seit einige Jahren in München aber wirklich korrekt Deutsch schreiben ist nicht einfach...

    Wir haben in München Sendling/Solln eine neue Wohnung gekauft, muss noch gebaut werden, also ausreichend Zeit noch zum planen und denken.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Wirklich gekocht wird eher selten, nur auf die schnelle was zubereitet. Trotzdem bin ich schon immer von Küchengeräte sehr begeistert und will auch unbedingt folgendes (oder Varianten, insbesondere ein Kühlschrank mit Eiswürfel; Siemens A-Line finde ich sehr teuer, die Alternatieve sind glaube ich nur zu haben von Miele oder Liebherr, oder ??) in die Küche drin haben:

    Abzughaube: Siemens LC 91 KA 550

    Sieht aus wie (aber dann 2011 modell mit LED Licht):

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Backofen/mikrowelle: Siemens HB 86 P 572

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Kühlschrank (wegen Eiswürfel, besser noch wäre Crusehd Ice !!): Liebherr ICBN 3066

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Kaffeemaschine: Siemens TK 76 K 573

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Induktionsfeld: Siemens EH 685 DB 11 E

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|


    Hahn: Blancozenos-s

    (nur andere Farbe, passend zum Spühlbecken) |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Spühle: Blanco Axia II 45 S-F + Blanco Sensor Control

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Abfneurennung: Blanco Select Luxon 60/2

    Dampfgarer: Siemens HB 25 D 5 R 2

    (finde ihn nicht bei Siemens-Home.de, steht aber im Katalog 2010/2011):

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Geschirspühler: Siemens SX 58 T 590

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Wärmeschublade: Siemens HW 1405 P2

    (find ihm nicht bei Siemens-Home.de, steht aber im Katalog 2010/2011):

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Weinkühlschrank: Liebherr WTUes 1653

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Alternative (wenn eine Lösung ÜBER ein GSP geht):

    Liebherr WTUes 2053

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Eigentlich wollte ich eine hochgesetzte GSP, finde aber keine gute Lösung im Grundriss.

    War/bin auch sehr begeistert vom Liebherr 7165 Kühlschrank, fürchte aber das der viel zu gross für die Küche ist.

    Geplant ist weiter entweder die Türe zur Küche weg oder "andersrum" also drehend im Wohnzimmer zu planen.

    Die komplette Wohung wird mit Hülsta Now 12, in hochglanz Weiss mit schwarz Eiche Körper eingerichtet, die Küche sollte dazu passen.

    Meine eigene Planung sieht so aus wie angehängt, gemacht mit der Alno Küchenplanner, bin aber nicht gebunden, Nolte mit dieses neue 150 Konzept ist auch OK. Ich habe im Alno Planner kein Weinkühlschrank gefunden, habe deshalb rechts vom Kühlschrank ein normaler Unterschrank geplant, wo in der Realität ein Weinkühler mit Glastüre kommen soll.

    Bin super gespannt auf die Ideen von euch Profi's hier, sehr offen für "Experimenteles" und neue Ideen.

    Fehlende Info's:

    Wie gross sind die anderen Erwachsenen im Haushalt? 176 cm und 191 cm. Wie neu sind die Kiddies? keine !
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht? (Faustregel = abgewinkelter Ellenbogen ./. 15cm; bzw. nicht höher als Oberkante Hüftknochen; gemessen mit der im Haus üblicherweise getragenen Fussbekleidung) 95 cm ?
    Was steht auf der APL rum? (Brotkorb, Obstschale, Messerblock, Wasserkocher, Kaffeemaschine, ....) Eigenlicht nichts, so wenig wie möglich (showroom...)
    Welche Küchenmaschinen habt ihr in Gebrauch? (Mixer, Blender, Küchenmaschine, Kaffeevollautomat, Eismaschine ... ). Keine, oder stehen im Schrank..
    Was soll in der Küche untergebracht werden? (Vorräte, Geschirr, Putzsachen, Bügelbrett, Getränkekisten, ..). Einiges aber nicht sehr viel: Supermarkt ist sehr nah und ich halte kein Lager..
    Was habt ihr sonst noch an Stauräumen? (Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller, Abseiten, Geschirrschrank im Esszimmer). Ja, es gibt ein kleiner Abstelkammer.
    Wie häufig und aufwändig wird bei euch gekocht? Selten, 6 mal im Monat (wir essen beide in die Firma, also: snack und co).
    Kocht ihr allein oder gerne gemeinsam? Für und mit Gästen? Eher alleine.
    Wie gross ist der Esstisch bzw. soll er werden? Steht im Wohnzimmer, 160 x 90 cm.
    Was stört euch an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? Kühlschrank mit Eiswürfel, keine Kaffeemaschine auf die Arbeitsplatte (Habe in das Haus in Holland eine LG Side-by-Side und Miele Kaffeemaschine. Weil aber die Adresse wahrscheinlig Siemens-Allee wird, hätte ich die Idee das Siemens Geräte "passend" sind.... Aber Miele geht auch, Gaggenau auch).
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? Nicht.



    Danke sehr im Voraus für euere Mühe beim mit-denken !

    MfG,

    Cees






    Liebherr WTUes 1653

    _______________________________________________

    Checkliste zur Küchenplanung von ceesthoen

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? :
    Körpergrösse des Hauptbenutzers (wegen Arbeitshöhe) in cm : 191
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Sanitäranschlüsse : variabel
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Sitzmöglichkeit in der Küche erforderlich? : nein
    Gefriermöglichkeit? : bis 80 Liter
    Ausführung Kühlgerät? : integriert
    Küchenstil? : modern
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Kochfeldart? : Induktion
    Spülenform: : noch nicht festgelegt
    Raumhöhe in cm: : 260
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95 wahrscheinlich
    Fensterhöhe (in cm) : 95 wahrscheinlich
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2011
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Hallo Cees

    Willkommen im Forum. Bitte lies nochmal "was wir brauchen" und fülle den erweiterten Fragebogen aus.

    Verlinke die Geräte doch bitte Direkt auf die Herstellerseite, dann können die Profis schnell drüber schauen.

    Die Wohnung ist recht "Uebersichtlich" .... Welcher Boden kommt in die Küche?

    Wird in der Küche auch wirklich "gross" gekocht werden, oder doch eher Snacks & Aufwärmen? Ich frage wegen des (doch grossen) Maschinenparks ;D. Und einerseits verbaust Du recht teure Dinge, und andererseits würde mich z.B. der Siemens DG nicht glücklich machen, wenn doch richtig gekocht werden soll...

    ... hättest Du nix geschrieben, wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass Hochdeutsch nicht Deine Muttersprache ist ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Jan. 2011
  3. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Hallo ! ich bin dabei die fehlende Sachen zu "fühlen", ein Link zur Grundriss der ganze (Erdgeschoss) Wohnung steht im Text, aber hier nochmals:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Es ist eher "Snack & co" als wirklich Kochen. Von Siemens gibt es auch ein Backofen/Dampfgarer und eine separate Mikrowelle die in ein Hochschrank passt. I want it all.... kann aber nicht wirklich angeben "warum", nice to have...

    Boden: nichts festgelegt, aber wahrscheinlich Fliessen, Meissen New York, dunkel grau, antrazit oder so. Die ganze Wohnung hat Fußbodenheizung.

    Muss noch etwas suchen wo ich die Fehlende Info's angeben kann, ergänze das aber schnell.

    MfG

    Cees
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Jan. 2011
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küchenplannung in München

    sehe ich es richtig, dass die Küchenmöblierung auch stark repäsentativen Charakter haben soll, und durch die Geräteauswahl auch Dein innovativer Style betont werden darf ?

    *winke*
    Samy
    Holländer in München, der Hochdeitsch kann...
    was et net alles jibt;D
     
  5. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Schöne Wohnung, und dein Deutsch ist doch voll OK.
    Also so wie ich das lese bist du ein Technikfreak der es einfach haben will auch wenn er es nicht braucht ;D gefällt mir ;D
    Äh ja Planung kommen bestimmt bald die guten Forumsgeister und zaubern dir was hin, wobei ich fast denke bei der Küchengrösse und dem Budget und deinem Induvidualisierungsdrang könnte das ein Job für den Schreiner Sam werden ;-).

    wenn mein Budget gepasst hätte ich auch bei ihm angefragt, da er wirklich (entschuldigt die Ausdrucksweise) geile Sachen baut *top* Wollte es nur mal erwähnt haben :-[
     
  6. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    @schreinersam:

    Stimmt ! Ich finde die Siemens Geräte schön, nicht nur wegen das blau/weiß (Bavaria !!) Lichtkonzept aber auch wegen der kompakte 45 cm. Massführung. Habe zum Beispiel in Holland ein 160 cm. Hochschrank mit unten ca. 30 cm. Schublade, da oben Miele Wärmeschublade, da oben Miele Heißluft Mikrowelle und da oben Miele Kaffeemaschine, so was könnte ich mich hier in München auch wieder vorstellen.

    Also es soll "gut" aussehen und wird weniger benutzt. Vorstellen könnte ich mich (mir??) auch: Kuhlschrank und rechts davon Geschirrspühler, da oben von Liebherr ein 120 cm. Weinkühlschrank (der hat 2 Zonen). Aber wo findet mann so ein Einbauschrank ??

    Bin sehr gespannt auf Vorschläge !! Danke im Voraus für deine/euere Mühe !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2011
  7. Heise

    Heise Gast

    AW: Neue Küchenplannung in München

    Frankenbu: ich schließe mich dir vollinhaltlich an. Wäre da nicht die Distanz, Sam hätte meine Küche gebaut.;-);D
     
  8. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Hier ein Link zum Bauvorhaben, fürs Gefühl zum "Still" vom "Umfeld":

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Cees, bei der Wunschliste und dem knappen Raum, gib uns doch bitte noch das genaue Mass der Küche an; der Grundriss ist ja "masslos" ;-)

    Hast Du schon Kaffee aus nem Siemens-Kaffeautomaten getrunken? Schmeckt der?

    Wegen des knappen Platzes würde ich eher auf Combi-Geräte gehen; z.B.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    oder als Kompaktofen mit nur 45cm Höhe, den |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| mit Festwasseranschluss. Der Lafer (TV-Spitzenkoch) hat da neulich sogar ne Gans rein bekommen...

    Der Samy würde Dir da schon was repräsentatives reinbasteln *gg*
     
  10. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    @nice-nofret:

    Masse sind (besser: werden): 250 cm. breit, 280 cm. lang, 260 cm. hoch.
     
  11. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Die Miele Geräte finde ich auch gut, sicher auch weil es eine Nespresso Kaffeemachine von Miele gibt, der zwar etwas "neu" (ich glaube 2007 ??) ist und kein Festwasseranschluss hat (hat "mein" Siemens auch nicht, der Kaffee smeckt gut, Milchschaum ist nur soso, aber ist bei mein Siemens CVA in Holland auch nix besonderes, ein EUR 2 "Whirl" mit Batteriebetrieb geht immer noch am Besten....) ABER passt in ein 60 cm. breit / 30 cm. tief Hochschrank. Aber die Geräte sollen auch zusammen passen, ich meine: Frontdesign, Bedienfeld farbe etc.

    Aber danke sehr für die Links, wieder was gelernt !!
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küchenplannung in München

    ;-) - das die Geräte zusammenpassen sollen ist mir schon klar. Ich versuche trotzdem erstmal Deine Bedürfnisse genauer abzuklopfen - :nageln:dann kann man Dich auch besser beraten - den trotz aller Show, gewisse Funktionen sollten ja doch abgedeckt werden - jetzt wissen wir zumindest schonmal, dass Du tatsächlich Kaffee trinkst und das Teil nicht nur Zierde ist :cool:
     
  13. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Hahahahaha.... Ich verstehe ! Ja, Kaffee wird getrunken, Ofen (Flammkuchen !) und Mikrowelle werden auch Benutzt, Eiswürfel sind "Wichtig", genau so wie GSP. Spühle darf klein sein. Ich könnte mir auch 2 Induktionsfelder/1 Grillplatte (zusammen 60 cm.) vorstellen. Aber ob das alles noch ins Budget drin ist.... Damfgarer ist "neu" für mich, finde ich aber "spannend", mal sehen, bin als Holländer mit zum beispiel of Cichorrei (Holländisch: "witlof") als Gemüse erzogen, und habe dieser Woche gelernt das auch Eier kochen in ein Dampfgarer gut geht ?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2011
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.696
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Da will ja ein ganz schöner Gerätepark untergebracht werden ;-)

    Wird die Tür zur Küche bleiben? Die würde ich spontan schon mal killen ;-)

    Wie variabel ist denn der Wasseranschluß noch? Es könnten nämlich auch 2 in Frage kommen wg. Spüle und Kühlschrank mit Eiswürfelfunktion.
     
  15. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    @KerstinB:

    Genau, wie geschrieben: entweder fliegt die Türe komplett raus ODER dreht die andere Richtung, also im Wohnzimmer. Alles ist noch flexibel, muss noch gebaut werden und für Geld ist alles zu machen.... auch Wasserleitungen verlegen.... hahahaha
     
  16. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Hallo,
    @ceesthoen

    Schau Dir mal die Bauknecht Passion Serie an.

    Die werden z.B. nicht im Internet verballert sondern nur über Fachhändler vertrieben.

    Gruß Fly der auch nach München liefert.
     
  17. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Hallo Ceesthoen,

    ich würde die Türe zur Küche nicht rauswerfen. Der Wohn-Essraum hat einen klaren, geradlinigen Charakter und mit den entsprechenden Designmöbeln sieht er sicher erstklassig aus.

    Die Küche ist geradlinig abgeschnitten, wenn man sie mit dem Wohnraum verbinden würde, käme mir die Küche wie ein "Wurmfortsatz" vor. Leider weiß ich nicht, was das Wort auf Holländisch heißt. Auf Englisch sagt man "vermicular appendix".

    Ein Grund, warum man oft die Küche mit dem Wohnraum verbindet, ist, weil man eine Theke oder Bar bauen möchte, aber auch diese Möglichkeit sehe ich hier nicht als geeignet.

    Das ist aber nur mein persönlicher Geschmack *rose*

    In unserer Küche war uns das Design wichtig und wir haben uns deswegen auch für Siemens-Geräte entschieden und nicht für Neff, Bosch etc. obwohl sie zur gleichen Firmengruppe gehören. Das ist sicher eine gute Wahl, ansonsten wird in Deutschland auch gerne die Marke Miele oder Gaggenau empfohlen, wenn es um optisch schöne und hochwertige Geräte geht.
     
  18. ceesthoen

    ceesthoen Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Neue Küchenplannung in München

    @Ulla

    Wieder ein Wort gelernt, danke ! Auf Holländisch: worm-vormig aanhangsel. Das Wort wird nicht so oft mehr benutzt in Holland, aber ich verstehe was du meinst. Die Türe wird ein Glastüre sein (oder werden). Weil es ein Erdgeschosswohnung ist, sind auch in die Küche und im Bad Rolläden vorhanden. Als Hollander "hasse" ich Gardienen und nach mein Plannfehler in Holland wo ich eine Alu Jaluzie fürs Fenster wo auch die Spühle ist habe, kommt hier in München NICHTS fürs Fenster an "Deko".
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2011
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Du könntest Eva H. mal nett bitten Flammkuchen auszuprobieren: Parallel einen im DGC einen im normalen BO .. welcher besser wird, oder ob das gleich gut wird ;-)
     
  20. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.384
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neue Küchenplannung in München

    Obwohl kein Holländer, sehe ich das auch so: warum soll ich mir die Aussicht nach draußen mit irgendwelchen Vorhängen versperren. Und wer zu lange rein guckt, dem *tounge**tounge*.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Badplanung für neue Eigentumswohnung. Ratschlag erwünscht Sanitär Gestern um 10:45 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Haustür Haustechnik 18. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen