1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Neue Küche ...

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von **starlet**, 5. Feb. 2012.

  1. **starlet**

    **starlet** Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    82

    Hallo Zusammen!

    Der ein oder andere wird sich sicher wundern...aber es kommt immer anders als man denkt...

    Wir haben uns dazu entscheiden ein Haus zu kaufen. Daher brauchen wir in ca. 1Jahr wieder eine neue Küche!

    Da ihr uns bei der aktuellen Küche so toll beraten und geholfen habt, würden wir uns freuen, wenn ihr die ein oder andere Idee habt, um uns zu helfen wieder eine so tolle Küche zu planen.


    Hier mal der Grundriss vom Haus:
    Thema: Neue Küche ... - 176817 -  von **starlet** - 2012-02-05_Ausschnitt_EG.JPG

    Die Fenster planunten sind fest und können idR nicht verändert werden.
    Planrechts stellen wir uns dezeit eine doppelte 'Balkontür' vor, die ggf. als Tür benutzt werden kann um schwere Einkäufe o.ä. reinzutragen...

    Küchenmaße lt. Plan 3,82mx3,40m

    Haben auch schonmal ein paar Grundstellproben getestet:
    Thema: Neue Küche ... - 176817 -  von **starlet** - 2012-02-05_Plan_Haus3.jpg Thema: Neue Küche ... - 176817 -  von **starlet** - 2012-02-05_Plan_Haus2.jpg Thema: Neue Küche ... - 176817 -  von **starlet** - 2012-02-05_Plan_Haus1.jpg


    Aber überzeugen konnten wir uns selber bisher nicht.
    Habt ihr evtl zunächst Anregungen welche Stellweise der Küche 'gut tut'?

    Viele Grüße
    starlet




    Checkliste zur Küchenplanung von **starlet**

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165cm 184cm
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 85cm
    Fensterhöhe (in cm) : 120cm
    Raumhöhe in cm: : 250cm
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60cm
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 100cm x 250cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Wochentags normal, Wochenende mehr
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : gemeinsam & für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : -
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.683
    AW: Neue Küche ...

    Hallo Starlet,

    das ging aber schnell, dass ihr die Wohnung wieder loswerden wollt.

    Na gut, kommen wir mal zum Grundriss:
    [​IMG]

    Ich finde ja immer, dass es sich für so einen Grundriss auch lohnt, darüber nachzudenken, ob man die Küche nicht eher planoben unterbringen will. Man hat die sofortige Terrassennähe, kann etwas großzügiger werden usw. Gerade im Sommer finde ich das toll, weil man Essen/Kochen vom Raum ins Freie verbinden kann.

    Eine gemütliche Sofaecke mit Fernseher paßt auch planunten.

    Gegenüber dem Treppenauge, soll da noch eine Tür oder ein Durchbruch in den Essbereich rein? Dann könnte man ja die untere Tür auch streichen.

    Deshalb, laßt euch das mal durch den Kopf gehen, ob das eurem Lebensstil entsprechen könnte.
     
  3. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche ...

    *top* Kerstin!

    Da wäre dann auch Platz für eine Küche mit toller Koch-Insel...

    Bei uns ist das Wohnzimmer auch kleiner (ca. 20 qm) als die Wohnküche (35 qm), wir halten uns mit Freunden und auch mit der Familie am meisten in der Wohnküche auf... aber wie Kerstin sagt: man muss es mögen.
     
  4. **starlet**

    **starlet** Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    82
    AW: Neue Küche ...

    Guten Morgen!

    von loswerden wollen kann keine Rede sein ... aber in manchen Situationen muss man handeln ;-)


    zum Thema die Küche planoben (links) zu platzieren...
    darüber nachgedacht habe ich auch schon..den Gedanken dann aber wieder schnell verworfen, da ich mir das Wohnzimmer planunten irgendwie nicht sooo richtig vorstellen kann (schade, dass sich bei Alno nicht das komplette EG nachempfinden lässt) und zum anderen, da ich befürchte, dass die Verlegung der Anschlüsse 'unbezahlbar' sein würde..
    aber die Küche mit Nähe zur Terrasse *kiss*


    @Kerstin: ja genau gegenüber der Treppe soll ein raumhoher Durchbruch sein. Ca. 1,60m - so wie die Innenmaße der Treppenabmauerung. Alle anderen Türen, die in das Wohnzimmer oder in die Küche führen wollten wir schließen.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.683
    AW: Neue Küche ...

    Wird das Haus denn noch neugebaut?

    Es müßte doch einen Keller haben - oder? Vielleicht kann man da das Wasser irgendwie an der passenden Stelle hochbringen.

    Schreib doch mal, was so alles im Wohnbereich unterkommen muss, am besten mit Maßen, wenn Teile bereits vorhanden sind. Dann kann man ja mal in einem Grafikprogramm schieben, denn zumindest hörst du dich interessiert an ;-)

    Oder wollt ihr in ein oder zwei Jahren da auch wieder ausziehen? :cool:
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küche ...

    ich bereue keine Sekunde, dass wir das Haus umgekrempelt haben, nur damit die Küche direkt bei der Terrasse ist *kiss* wir sind total glücklich mit der Lösung.
     
  7. **starlet**

    **starlet** Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    82
    AW: Neue Küche ...

    in 2 Jahren wieder ausziehen?? Wer macht denn sowas? *rofl*
    Ne Ne wir planen durchaus längerfristig!!

    Ja - es ist ein Neubau..Baubeginn Ende Februar.
    Genau ein Keller ist vorhanden ... Leitungen usw. laufen im Bereich unter dem Gäste-WC zusammen...
    Wie einfach / schwierig / teuer es ist alles nach planoben links zu bringen, da bin ich überfragt!

    Grundsätzlich aber nicht abgeneigt von der Idee!! Da habt ihr schon Recht! ;-)


    Für den Wohnbereich vorhanden und da ja bekanntlich noch nicht allzu neu und daher mitahmewürdig ;-) wären:

    Ecksofa: 300cmx160cm (glaube ich - kann ich leider erst morgen genau nachmessen)

    1 TV-Board + 1 Hängeelement (wie TV-Board nur zum hängen): 180cm breit

    1 Hängeelement 120cm breit

    1 Vitrine: 60cm breit 180cm hoch

    1 Schrank (Hängeelement): 60 breit 150cm hoch


    ich denke ich mache morgen mal Fotos, dann kann man sich das besser vorstellen ;-)
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.683
    AW: Neue Küche ...

    Gute Idee *top*

    Und vielleicht noch den OG-Plan? Ich hätte da noch eine Idee für den Flur.
     
  9. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Neue Küche ...

    Hallo Starlet,
    hier schon mal vorab Dein Grundriss in Kleinformat, d.h. Schränke, Wände usw halb so groß, damit der ganze Grundriss passt.
    Eingerichtet habe ich grob und auf die Schnelle.
     

    Anhänge:

  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küche ...

    *2daumenhoch* Super Elke *clap*

    phi mal Daumen sollte ein Raumtausch gut gehen - dann hätte man auch die ideale Distanz zwischen TV & Sofa ;-)
     
  11. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Neue Küche ...

    Wenn man die Möbelmasse von der TV-Wand nimmt, passen sie nur alle nebeneinander nach planoben.
    Ich habe sie mal in den angedachten Raum geschoben und wieder umgeschubst.
    Ich kann mir vorstellen, dass Familie Scarlett sie nicht auseinander reißen möchte, weil sie nur zusammen wirken.
    Bin gespannt auf die Bilder.
     
  12. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Neue Küche ...

    "Starlet", Entschuldigung, habe mich vertan.
     
  13. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Neue Küche ...

    Sehr Erffrischend finde ich ja den Titel des Threads !

    Kurz und knapp bringt er es auf den Punkt. Keine Verkünstellungen und Reduktion auf das Wesentliche..... Weniger ist halt doch Mehr.... :cool:

    mfg

    Racer
     
  14. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Neue Küche ...

    Gerade fällt mir auf, dass ich Fenster übersehen habe
     

    Anhänge:

  15. **starlet**

    **starlet** Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    82
    AW: Neue Küche ...

    Elke du zauberst gerade Herzchen in meine Augen *kiss* das sieht toll aus wie du unsere Möbel nachempfunden hast...
    nicht gaaaaanz identisch aber es kommt der Realität schon sehr nahe..
    Die einzelnen Teile nicht alle auf einem Haufen zu platzieren .. damit hätten wir kein Problem. 1 Hängeelement hängt derzeit auch im Flur!
    Denke die Fotos heute Abend werden den Rest erklären.

    Achso und die eingeplante Tür zum Wohnzimmer wird es wohl nicht geben..wollen uns eigentlich nur auf den Durchbruch im Treppenbereich beschränken.

    Ich habe mir auch mal deinen eigenen Thread angesehen Elke, unsere Grundrisse sind ähneln sich ja schon ein klein wenig...
    deine Küchenidee finden wir sehr geschmackvoll!!


    Kerstin da bin ich ja mal auf die Flur-idee gespannt...

    hier mal die Hauspläne:
    Thema: Neue Küche ... - 177222 -  von **starlet** - KG.jpg Thema: Neue Küche ... - 177222 -  von **starlet** - EG.JPG Thema: Neue Küche ... - 177222 -  von **starlet** - 1.OG.jpg Thema: Neue Küche ... - 177222 -  von **starlet** - Spitzboden.jpg
    die Therme befindet sich jedoch nicht im Spitzboden sondern im Keller; zusätzlich wollen wir uns wahrscheinlich ein Bad vorbereiten lassen.

    hier auch mal die Außenansichten des Hauses, damit man die Fensterpositionen besser erkennt:
    im Spitzboden stellen wir uns jedoch 2 von den eingezeichneten Fenstern vor; im EG wollen wir das eingezeichnete Fenster evtl doppeln und als Seiteneingangstür nutzen; in wiefern das lichttechnisch sinnvoll ist, darüber sind wir uns noch nicht ganz einig, da direkt im Anschluss die Garage kommt.
    Thema: Neue Küche ... - 177222 -  von **starlet** - Ansicht_Seite.jpg


    die Fenster im EG sollen komplett Bodentief werden; oder die unteren 3 Fenster im verklinkerten Bereich sollen eine bodentiefe Fensterfront werden.
    Thema: Neue Küche ... - 177222 -  von **starlet** - Ansicht_Garten.jpg

    hier sind die Fenster fest und könnten nur ganz evtl nach Absprache mit den DHH-Nachbarn geänderst werden
    Thema: Neue Küche ... - 177222 -  von **starlet** - Ansicht_Straße.jpg



    @racer: nicht wahr!? ich dachte wozu um den heißen Brei reden, wenn man sich aufs Wichtige beschränken kann ;-)

    "Keine Verkünstellungen und Reduktion auf das Wesentliche..... Weniger ist halt doch Mehr...." in etwa so soll dann auch die Küche werden *tounge* klar schlicht und stilvoll strukturiert ohne viel Schnick Schnack.


    VLG
    starlet
     
  16. **starlet**

    **starlet** Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    82
    AW: Neue Küche ...

    sooooo hier die versprochenen Fotos von den Wohnmöbeln
    keine weltklasse Bilder..aer ich denke man erkennt alles :-)

    Hängeelement im Flur 120cm
    Thema: Neue Küche ... - 177281 -  von **starlet** - DSC06879.jpg
    Hängeelement 180cm; TV-Board 180cm; Vitrine 60cm (195cm hoch)
    Thema: Neue Küche ... - 177281 -  von **starlet** - DSC06884.jpg
    Sofa 160cm x 300cm; Hängeelement 60cm (145cm hoch)
    Thema: Neue Küche ... - 177281 -  von **starlet** - DSC06883.jpg


    so..bin dann mal ein bisl Küchenschränke schieben ;-)
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.683
    AW: Neue Küche ...

    Ah, da habe ich nur noch drauf gewartet ;-)

    Hier jetzt mein Vorschlag rein mal als Grundriss:

    Thema: Neue Küche ... - 177283 -  von KerstinB - kf_scarlet_20120207_RaumtauschSkizze.jpg

    Die Flurwand um die geplante breite Eingangstür nach rechts versetzt. Schiebetüren für den Wohn/Ess/Kochbereich, Breite ca. 170 cm. Die Türen könnten versteck im Flur laufen. Und im Flur könnten noch 2 Bereich von 60 bis 80 cm Breite und ca. 60 cm Tiefe als Stauraum entstehen. Bei der Küche z. B. für Staubsauger, Wischer usw. Weiter planunten dann eher als Schuhschrank oder so.

    Dadurch entsteht im Wohnbereich die Sofanische. Achtung, die sollte dann wirklich passend für euer Sofa sein. Gegenüber kann das TV-Board, natürlich kann da wahlweise auch noch einer der hohen Schränke mit hin.

    Die Küche dann mit 3 Hochschränken (Kühlschrank, Heißgeräte, hochgebaute GSP), danach größere Spüle, Müll unter APL, Kochfeld (vielleicht die Fensterecke dort noch anpassen). Dazu dann eine große Arbeitsinsel mit einer zweiten kleinen Spüle (ACHTUNG: Wasseranschlüsse müßten jetzt auch mit eingeplant werden).

    Tisch hat standardmäßig 100x220 cm, kann aber problemlos noch verlängert werden. Im Zwischenbereich vielleicht noch ein Sessel.
     
  18. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Neue Küche ...

    Toll, Kerstin, sieht gar nicht mehr nach den üblichen Reihenhäusern aus.
     
  19. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Neue Küche ...

    Hallo,
    der Grundriß gibt die Küchenlage schon ziemlich vor, das würde ich auch nicht ändern.
    Aber die (unglaubliche) Länge des Raums schreit förmlich nach einer längs gestelten Insel. Möglich wäre (von den Hochschränken abgesehen) eine reine Insel-Lösung.
    Grüße,
    Jens
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.683
    AW: Neue Küche ...

    Jens, ich stimme dir ja oft zu, aber hier und bei der Raumlänge und Aufteilung finde ich die Küche planunten einfach nicht gut, im Sommer sogar geradezu lästig.

    Der Wohnbereich oben ... wenn man einen Fernseher hat, dann muss es ein Teil sein, dass irgendwie knapp 700 cm überbrücken kann, wie Elke hier
    [​IMG]

    schon so schön gezeigt hat. (ACHTUNG: Alnoplan ausnahmsweise 1 Kästchen = 20 cm)
    __________________________
    Mir würde die Terrassennähe sehr viel Wert sein:
    [​IMG]

    wobei ich zusehen würde, dass der Tisch seinen Platz noch ein wenig weiter planoben erhält und die Hänger (flache Sideboards) dann eben etwas anders untergebracht werden.

    Praktischerweise würde ich auch Richtung Terrassentür oder vielleicht sogar außen noch einen Antennenanschluß legen lassen, dann kann man im Sommer (WM ;-) ) auch mal draußen zusammen Fußball gucken.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen