Neue Küche von Dan

kirmes

Hallo!
Ich möchte hier mal meinen Küchenplan vorstellen. vor 3 Jahren habe ich eine Dan-Küche geplant, bei der ich mittlerweile auf einige Fehler gekommen bin, die ich nun vermeiden möchte. Natürlich fällt einem nicht immer alles auf. Für Verbesserungsvorschläge, Anregungen etc. bin ich sehr dankbar.

Die Küche soll matte Melaminfronten in Dakargelb (DAN)/Sahara (Celina ) haben. Ein Apothekerauszug ist rechts neben dem Backofen geplant. Die Arbeitsplatte soll ähnlich dem torreano granit (paula?) werden. Kosten darf das ganze inkl. Geräte, Lieferung und Montage, exklusive Geschirrspüler und Kühlschrank 3800 Euro.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Umzug eines Geschirrspülers?
Geht das oder sollte man sich lieber einen neuen gleich dazu kaufen?
Hat jemand Erfahrungen mit Backöfen mit integrierter Mikrowelle?


Danke für die Antworten!
Plan A

Plan B

Grundriss
 

ulla

Premium
Beiträge
4.520
Wohnort
München
AW: Neue Küche

Ein Apothekerauszug ist rechts neben dem Backofen geplant.
Hallo Kirmes, wenn Du auf's Geld achten mußt, dann wähle statt des Apotheker-Auszugs lieber einen Unterschrank mit Innenauszügen. Letzterer ist billiger und praktischer als der Apo!

Herzlich willkommen im Forum!
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.685
AW: Neue Küche

Hallo Kirmes,
ein paar Maße am Plan
kf_kirmes_20100403_Grundrissabstimmung.jpg
wären ja nicht schlecht ;-)

- rot:
- orange:
- grün:
- blau:

Wohin bzw. was sind es gehen Türen/Fenster
- Pos. A
- Pos. B
- Pos. C
- Pos. D

3800 Euro ohne GSP und Kühlschrank aber mit Lieferung/Montage .... hmmm, könnte knapp werden.

Ungünstig ist auf jeden Fall die Kochfeldposition. Da wäre zumindest ein Tausch mit dem 30er Schrank anzudenken.

Was für ein GSP ist es denn, den du hast? Ein integrierbares Gerät? Vielleicht mal die genaue Bezeichnung posten.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.862
Wohnort
München
AW: Neue Küche

Hat jemand Erfahrungen mit Backöfen mit integrierter Mikrowelle?
Hallo und willkommen.

Zur Frage: im Prinzip ist das etwas Wunderbares, außer du kochst dauernd für viele Leute und brauchst die beiden Geräte oft gleichzeitig. Ich habe so einen Herd seit 25 Jahren und liiiiebe ihn (5-köpfige Familie).

Das Problem: es gibt ihn nicht mehr in der 60cm hohen Version, sondern nur noch als 45cm Kompaktgerät. Und dann auch nicht mehr als "Herd", sondern nur noch als Backofen, der das Kochfeld nicht ansteuern kann. Da bräuchtest du also auch ein autarkes Kochfeld, das einiges teurer ist.

Wenn das Geld wirklich reichen soll, ist es günstiger, eine Ceran-Kochfeld+Herd-Kombi zu suchen. Man kann nach wie vor auch auf Ceran gut kochen, auch wenn Induktion moderner und feiner zu regeln ist.

Was mir noch auffällt: welche Arbeitshöhe ist geplant? Und gibt es einen Zweitbenutzer, wie groß wäre der? Eventuell könnte man auf eine Korpushöhe gehen, die eine Schublade höher ist (6 Raster statt 5).
 

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben