1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küche - viele Fragen.

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von cheyenne, 24. März 2011.

  1. cheyenne

    cheyenne Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schwaikheim

    Hallo,

    nachdem ich mich nun seit Wochen im Forum "schlau lese" stelle ich meine Planung vor.[/SI




    Checkliste zur Küchenplanung von cheyenne

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 160 cm, 172 cm und 144 cm
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 118 cm
    Fensterhöhe (in cm) : 90 cm
    Raumhöhe in cm: : 250 cm
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90 cm
    Spülenform: : 1,5 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Vorhandener Tisch für 14 Personen
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Täglich zum frühstücken.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : ca. 90 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Vom einfachen Snack bis zu Menüs.
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Wir kochen gerne mit Gästen und unser Sohn ist ein leidenschaftlicher "Kuchen-Bäcker".
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Vieles.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo Cheyenne,
    kommen da noch Grundrisse (vermaßt) und Planungsansichten?
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo und Willkommen

    .. und das "Vieles" würde ich gerne etwas genauer haben ;-)
     
  4. cheyenne

    cheyenne Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schwaikheim
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo zusammen,

    erster Versuch gescheiter, da die falsche Taste gedrückt.

    Unsere neue Elch-Küche hat nach 10 Jahren ausgedient. Leider haben wir beim Hausbau vor 10 Jahren an der falschen Stelle gespart.

    Wir haben einen offenen Küchen- Wohn und Essbereich von ca. 50 qm. Die neue Küche ist im U-Format angelegt und dies möchte ich so nicht mehr. Geplant ist eine Anordnung im G-Format.

    Mir ist mein Scanner kaputt gegangen und somit kann ich keine Pläne etc. einstellen. Werde dies so schnell als möglich nachholen.

    Bisher habe ich ein Angebot von einem Küchenstudio für eine Leicht Küche und morgen bekommen ich ein Angebot für eine Nieburg.

    Hat jemand Erfahrung mit Nieburg Küchen?

    Ich hätte gerne eine Granit-Arbeitsplatte. Die erste Option war ein Nero Assoluto gebürstet. Nun habe ich einen Nero Impala matt geschliffen gesehen und fand den total schön.

    Wer kann mir zu dem Stein was sagen? Die im Küchenstudio war der Ansicht, dass er sehr empfindlich auf Fingerabdrücke etc. reagiert.

    Meinen Geschirrspüler von Bosch (2 Jahre) werde ich behalten. Alle anderen Geräte können wir über sehr gute Beziehungen erwerben.

    Backofen, Induktion und Inselesse von Neff. Kühlschrank von Bosch.

    Genaue Bezeichnung folgt - sobald ich weiß, wie man die Geräte verlinkt.

    Ich möchte ferner zwei unterschiedliche Arbeitshöhen haben. Unser Sohn kocht sehr gerne und tut sich im Moment sehr schwer bzw. steht immer auf seinem Hocker.

    Der Kochfeldbereich (120 cm) und der anschließende Unterschrank (70 cm) werden tiefer . Der Bereich soll als Halbinsel angelegt werden und mit einer Nussbaumplatte als Frühstückstresen dienen. Ist jetzt total blöd ohne Plan sich das vorzustellen.:(

    Werde mal schauen wo ich mir einen Scanner ausleihen kann stelle dann die Pläne und einen Grundriss ein.

    Schönen Abend noch.

    Grüße
    Gabriele








     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo Gabriele

    Versuchs mal mit der Digicam ;-) einfach abfotografieren
     
  6. cheyenne

    cheyenne Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schwaikheim
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo,

    mit "Vieles" meine ich z.B. nur 2 Schubladen und vier Auszüge. Ich krabble also permanet in meinen Schränken [​IMG] rum.

    Der Eckschrank mit Karussel hält nicht wirklich viel aus und so mega viel bekomme ich nicht rein.

    Ohne Tritthocker komme ich nicht an die Sachen in meinen Oberschränken.

    Alles in allem haben wir dies vor 10 Jahren so geplant und auch gemacht aber die Bedürfnisse ändern sich mit der Zeit.


    Liebe Grüße
    Gabriele


    PS: Pläne etc. werden schnellstmöglich nachgereicht.
     
  7. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.301
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo Gabriele!

    Dein Sohn ist wie neu? Nur mal so als Anmerkung: Kinder wachsen schnell, deine Küche wirst du aber die nächsten 15 - 20 Jahre behalten. ;-)

    LG
    Sabine
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. März 2011
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Die Küche hast Du mindestens 20 Jahre. Dein Sohn ist in 2, spätestens 3 Jehren so groß, dass er keine "Sonderhöhe" mehr braucht.

    Plane die Küche in der/den Arbeitshöhe(n), die für die Erwachsenen richtig ist. Mit den Kind, das wächst sich zurecht, schneller als Dir vielleicht lieb ist.
     
  9. cheyenne

    cheyenne Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schwaikheim
    AW: Probleme mit dem hochladen von Bildern

    Hallo zusammen,

    jetzt bin ich kurz vor dem Kollaps.

    Meinen Scanner habe ich wieder hinbekommen. Der Text für die nächste Runde war fertig eingegeben und dann wollte ich nur noch den Grundriss ect. anhängen. Hat nicht funktioniert! Also die Dateigröße verändert und noch einmal probiert. Geht nicht!
    Ich habe jetzt die richtige Dateigröße und auch das richige Format aber der lädt, lädt und lädt und es kommt nichts.

    Als Höhepunkt hat sich mein Rechner "aufgehängt", mein mühsam eingegebener Text ist weg [​IMG]und ich kann immer noch keine Anhänge hochladen.

    Meine Finger sind wundgetippt und die Nerven liegt blank.

    Kann mir bitte jemand sagen was ich falsch machen und mir erklären wie es geht?

    Vielen Dank.

    Grüsse
    Gabriele - die bald wahnsinnig wird
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Du Arme; das nächste Mal erstmal den Beitrag mit "Antworten" abschicken und dann nochmal über "Bearbeiten" die Anhänge einbinden.
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Und: lange Texte immer erst zwischenspeichern (alles markieren, dann strg+c). Dann kann man mit strg+v einfügen. Und den gutten Berg spare ich mir jetzt ;-).
     
  12. cheyenne

    cheyenne Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schwaikheim
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Guten Abend und vielen Dank für die hilfreichen Tipps. [​IMG] Diese sind notiert und ich hoffe, dass es beim nächsten Mal besser klappt.

    Einen schönen Abend noch und viele Grüße
    Gabriele
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Gabriele hat mir eine Email geschickt mit den Scans und ihrem in Word gerettetem Text ... stelle ich jetzt mal ein:
    ----------------------------------------------------------------------
    VON CHEYENNE - Gabriele

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für die raschen Antworten. Geht ja wahnsinnig schnell.
    Habe zwischenzeitlich meiner Scanner zum laufen gebracht und hänge die Dateien an.
    Unser Sohn ist 13 Jahre und wächst sicherlich noch ein gutes Stück. Wobei ich den tiefergesetzten Bereich nicht nur wegen unserem Sohn so plane. Ich verspreche mir hier einfach eine Arbeitserleichterung.
    Kann mir bitte jemand sagen wie ich den Link von den Geräte hier einstellen kann. Stell mich da furchtbar blöd an.
    Ansicht 1 zeigt den Durchgang. Links davon hochgesetzter Kühlschrank mit unten einem Auszug. Hier habe ich mich im Moment für eine Höhe von nur 2 m entschieden.
    Daneben hochgesetzter Geschirrspüler unten Auszug oben Fachböden.
    Hochgesetzter Backofen unten Auszüge, oben Fachböden.
    Den Rollladenschrank 56 cm tief.
    Auf der Spülenseite evtl. ein 120 cm Unterschrank mit Auszügen anstelle von zwei 60 cm. Daneben Spülunterschrank mit Mülltrennsystem.
    Unterbauspüle Silgranit von Blanco und Blancomaster-S Semi Profi.
    Bereich Kochfeld 120 cm und anschließender Unterschrank 70 cm sollten tiefer liegen - ca. 6 - 7 cm.
    Kochfeld ist 90 cm und wird flächenbündig.
    Ansicht 3. Hier möchte ich an der Rückseite drei 60er Schränke mit einer Tiefe von 25 cm und einen 60er in Übertiefe mit Auszügen, der ganz rechte an der Wand.
    Über das Thema Tresen gibt es sehr unterschiedliche Meinungen und Ansichten. In meiner ersten eigenen Wohnung hatte ich einen und fand es gut.
    Die Tresenplatte in Nussholz 45 cm tief und auf Glas aufgesetzt. Dieser Vorschlag kam von der [​IMG]. Kann mir im Moment nur schwer vorstellen wie das halten soll. Optisch sicherlich super - aber ist das auch stabil?
    Von dem Nero Assoluto gebürstet , mit speziell geschliffenen Kanten, habe ich mich aus Kostengründen (ca. 6.000 €) verabschiedet. Alternativ wird mir der Nero Impala mit ganz normalen Kanten und matt geschliffen ausgerechnet. Mal schauen.
    So, mehr fällt mir im Moment nicht ein. Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.
    Viele Grüße
    Gabriele
     

    Anhänge:

  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo Gabriele,
    du solltest wohl erstmal ein paar Erläuterungen zu dem Haus geben.

    Zum Tresen .. wo wird denn der nächste Tisch hinkommen?

    Und, überstehende APL ist mit mittelhohen Stühlen multifunktionaler einsetzbar, da man rundherum um die Halbinsel auch arbeiten kann.
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo Gabriele

    Du schreibst, ihr wollt gerne gemeinsam kochen und Du möchtest mit dem Sohn zusammen backen; das ist toll - dafür ist aber die Anordnung von Spüle/Herd viel zu nahe beieinander. Auch der Tresen ist dabei störend: ein Plattenüberstand hingegen würde das gemeinsame Arbeiten ermöglichen.

    Wie ihr den Tresen hattet - hast Du da auch schon mit dem Sohn zusammen gebacken? Evt. war die Nutzung eine andere ;-)

    Dein Sohn ist jetzt 13 Jahre alt - der wird demnächst einen gewneuigen Schuss tun und einen Kopf grösser sein ;D
     
  16. cheyenne

    cheyenne Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schwaikheim
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo zusammen,

    erst mal ein herzliches Dankschön an Kerstin, die meine Anhänge und den Text eingestellt hat. [​IMG]

    Und nun ein paar Erläuterungen zu unserm Haus.

    Wir haben vor 10 Jahren ein Reiheneckhaus in Niedrigenergiebauweis gebaut bzw. bauen lassen. Unser Haus liegt leicht am Hang, sprich wir laufen nicht ebenerdig ins Haus. Wir wohnen und arbeiten auf 3 Etagen mit insgesamt ca. 150 qm.


    Im Keller UG haben wir einen großen Gefrierschrank, unsere Getränke, Vorräte und einen Teil der Geräte, die wir nicht so oft in der Küche benötigen, untergebracht. Da sich um UG auch unser Büro befindet und wir ja immer wieder zwischen UG und EG pendeln kann dies auch so bleiben.

    EG ist auschließlich offene Küche und Wohn-Essbereich. Unser Esstisch - 180 cm plus 3 Einlegeplatten mit je 50 cm - steht an der Südseite - Gartenseite - neben der Terrassentür. Zwischen den beiden Ostfenster steht ein dreiteiliger Schrank aus Feuerlandkirschholz mit einer Glasschiebetüre. Sonst steht nur noch ein Ecksofa - Westwand - und Musikanlage/Fernseher.

    Bis auf die zwei Fenster an der Ostseite sind alle Fenster bodentief. Beheizt wird dieser Raum mit unserem Iron Dog.

    Überstehende AP: In meiner ersten Planung hatte ich dies so geplant. Aber meinen beiden Männer wollen unbedingt einen Frühstückstresen. Finden dies cool! Hatte das Thema heute morgen noch einmal zur Diskussion gestellt - ohne Erfolg.

    Vanessa: Ja, da gebe ich dir Recht. Auch dies hatte ich in meiner ersten Planung anders gedacht. Ich hatte den Kochfeldbereich ganz rechts bündig mit der Stahlstütze. Meinem Mann hat dies überhaupt nicht gefallen und so haben wir es geändert. Die Spüle habe ich im Moment mittig zum Fenster. Da mir aber die Blancomaster-S Semi Profi so gut gefällt und die aber eine Höhe von 49 cm hat, bekomme ich meiner Fenster nicht mehr auf. Höhe gemessen von AP bis Brüstungsanfang 28 cm.

    Werde mich heute mal an den ALNO Planer rantrauen und schauen wie weit ich damit komme.

    Viele Grüße
    Gabriele
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo Gabriele,
    ist das links oben quasi das Treppenhaus?

    Könntest du mal den Rest des Wohnzimmers vermaßen? Bei so einer offenen Lösung finde ich es immer angebracht, wenn man sich dann den Raum auch so groß im Alnoplaner anlegt, damit man mal einen Tisch und Platzhalter für Sofa etc. reinsetzen kann. Dann sieht man wie die Laufwege bleiben usw.
    Wichtig wäre auch, welche der bodentiefen Fenster evtl. als Ausgang zu Balkon/Terrasse genutzt werden. Dort dann Öffnungsrichtung mit einzeichnen.

    Mit dem Tresen wird die obere rechte Ecke (Grundrissaufsicht) für meine erstes Dafürhalten etwas ungünstig.

    Ein paar Worte zu Tischgröße, Sofamaßen etc. wären auch gut.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| .. welche Maße hat der? Und, der steht wohl da, wo Kamin im Grundriss reingeschrieben ist?

    Wenn du den geänderten Grundriss mit den Maßen nicht hochladen kannst, dann sende ihn mir wieder per Email. Bin heute allerdings nur bis ca. 13:30 hier, dann wohl erst in der Nacht wieder ;-)
     
  18. cheyenne

    cheyenne Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schwaikheim
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo Kerstin,

    habe das gesamte WZ vermaßt kann die Datei aber leider nicht hochladen. Bei mir erscheint eine ganz andere Maske als die, die du in der Anleitung angeben hast. Ich arbeite mit VISTA. Schicke dir den geänderten Grundriss per Mail. Vielen Dank für deine Hilfe und deine Mühe.

    Ja, das links oben ist das Treppenhas welches auf eine Empore und ins OG führt.

    Der Iron Dog steht an Südseite zwischen Terrassentür und rechtem Fenster. Die Maße lauten wie folgt: Höhe 75 cm, Breite 38 cm und Tiefe 55 cm. Sicherheitsabstand zur Rückwand 45 cm. Er steht fast bündig zur rechten Terrassentür da wir zum Sofa einen großen Sicherheitsabstand gebraucht haben.

    Die Terrassentüre hat Doppelflügel nach - rechte Türe = Anschlag rechts - linke Türe Anschlag links.

    Die Maße vom Esstisch 180 x 90 cm sowie 3 Einsätze je 50 cm.

    Kannst du mir bitte erklären wie du das gemeint hast mit der oberen rechten Ecke und dem Tresen. Vielleicht wegen dem geplanten Hängeschrank?


    Liebe Grüße
    Gabriele



    PS: Nachstehend die Geräte die wir uns vorgestellt haben
    T44T90N0

    TT 4490 N TwistPad Induktions-Kochfeld T44T90N0 Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

    B46W74N0

    Mega SHW 4674 N B46W74N0 Elektro- Einbaubackofen Edelstahl

    I72F57N0

    IBF 7257 N I72F57N0 Inselesse







    KIF27P60


    Premium
    KIF27P60, weiß
    Kühlautomat VitaFresh
    Flachscharnier-Technik
    CoolProfessional



     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    So, hier schreibt quasi wieder Gabriele ;-) .. unten der überarbeitete Grundriss.

    Da, wo Doppelflügel steht, ist da ein Ausgang auf Terrasse/Balkon?

    Darf das Sofa so nah an den Kamin?

    -------------
    Zum Hochladen:
    - unten auf Anhänge verwalten
    - dann im neuen Fenster oben rechts "Dateien hochladen"
    - dann auf "Durchsuchen" und Datei von deinem Computer auswählen
    - Doppelklick auf ausgesuchte Datei
    - dann unterhalb von Durchsuchen auf Hochladen

    Danach müßte die Datei in dem Extrafenster unten erscheinen. Jetzt einfach nur auf "Fertig" unten rechts und dann sollte es mit dem Anhängen klappen.
    (diese Art ist noch relativ neu und noch nicht mit Bildern beschrieben *kiss*)
     

    Anhänge:

  20. cheyenne

    cheyenne Mitglied

    Seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schwaikheim
    AW: Neue Küche - viele Fragen.

    Hallo Kerstin,

    Ja, die Doppelflügeltüre führt auf die Terrasse und den angrenzenden Garten.

    Den Kamin haben wir vor 4 Jahren setzen lassen, da stand das Sofa schon. Nach Berrechnung des Kaminbauers und Rückssprache mit dem Schornsteinfeger ist der Abstand zum Sofa ausreichend. Haben bisher keine Probleme damit und heizen ja praktisch nur noch mit Holz.

    Leider konnten wir ihn aus diesem Grund nicht mittig zur Wand setzen lassen sondern mußten fast bündig zur rechten Terrassentür. Ist optisch vielleicht nicht ganz so schön aber ging leider nicht anders.

    Frage: Wenn wir auf den Tresen verzichten und die AP weiter rausziehen habe ich Probleme mit dem hinteren Unterschrank (Schublade und Auszüge). Auf den möchte ich eigentlich nicht verzichten. Hat hierzu jemand eine Idee?



    Hochladen von Dateien: Habe ich exakt nach deiner Anweisung gemacht. Klappt auch soweit alles nur das Hochladen selbst habe ich nach 5 min. abgebrochen. Es passiert nichts.

    Viele Grüße
    Gabriele
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen