Neue Küche - Probleme mit der Nischenverkleidung

Lemmi01

Mitglied

Beiträge
2
Ich habe mir von einem Küchenstudio in Hanau (Traditionsunternehmen seit 30 Jahren) eine Küche planen und installieren lassen. Viele kleine und größere Probleme in der Vorgeschichte. Einmal war die Arbeitsplatte falsch ausgefräst, sodass eine neue bestellt werden musste. Provisorischer Einbau und fünf Wochen Verzögerung. Der Einbau erfolgte durch Subunternehmer, im zweiten Termin dann wieder andere als im ersten Termin. Viele Unsauberkeiten und etliche Nachbesserungstermine. Ich lerne auf jeden Fall viele Menschen kennen und verbrate meine Urlaubstage. Die Küche kommt vom Hersteller Nobilia und ist an sich von guter Qualität.

Jetzt geht's hauptsächlich um die Wandverkleidung. Zum einen wurde hier bei knapp 2,87 Meter Länge unschön angestückelt. Auch die Holzmaserung nicht beachtet, einfach unschön. Auskunft ist aktuell, das Teil gibt es nicht in einem Stück. Ist das wirklich so, vielleicht kann da jemand mit Auskunft helfen?

Zweites Problem, die Dunstabzugshaube hat man an die Wand gesetzt und jetzt die Wandverkleidung U-förmig ausgeschnitten. Sieht für mich wenig elegant aus. Frage ist, warum hat der Monteur nicht die Dunstabzugshaube die 16mm nach vorne gesetzt und damit vor die Wandverkleidung? Wer hat sowas denn schon gemacht?
Ich streite jetzt mit der Firma, ob die hintere Wandverkleidung nicht wieder raus soll und ausgetauscht wird.

Immerhin die Küche ist drin und wenn man jetzt die vielen Kleinigkeiten, wie schlecht nivellierte Türen und Griffe und hier noch eine Passleiste und da noch eine Verschraubung vergessen auch behoben hat, dann darf ich selbige
auch irgendwann genießen.
Wandverkleidung.JPG
Dunstabzug1.JPG
Dunstabzug2.JPG
 

Boschibär

Spezialist
Beiträge
739
Wohnort
Der echte Norden
DIe Haube hätte viel weiter nach vorne gemusst. So dass die Ausziehblende mindestens Korpusbündig, meistens eher Frontbündig, ist.
Da ist ein extra Ausgleichsstück für den Spanlt nach hinten dabei. Dann kanna auch die Nischenverkleidung durchlaufen.

Zur maximallänge kann ich bei Nobilia nichts sagen, kenne aber andere Hersteller, die max. 259cm liefern. Da muss dann bei 287cm getrennt werden.
Auf die Maserung nimmt da keiner Rücksicht. Das kommt, wie es kommt und kann maximal einmal gedreht werden.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.557
Wohnort
Schweiz
Durchlaufende Maserungen bekommst Du eigendlich nur bei den hochpreisigen Herstellern, bei allen anderen wird gestückelt wie es kommt.
 

Lemmi01

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Dankeschön. Die beiden Antworten haben in der Diskussion mit dem Monteur sehr, sehr gut geholfen. Die Dunstabzugshaube wird jetzt bündig nach vorne gesetzt. Die Wandverkleidung neu bestellt. Leider wieder ein Montagetag und Durcheinander, aber dafür passt es dann hoffentlich richtig. Dankeschön.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben