Neue Küche, neue Wohnung

NoraS

Mitglied
Beiträge
19
Hallo zusammen,

wir haben eine neue Wohnung und sind gerade dabei die Küche zu planen. Es soll eine grifflose Küche werden. Der Kühlschrank ist ein Side-by-Side. Leider haben wir am Kamin eine unschöne Ecke, die wir soweit wie möglich nutzen möchten. Wir hätten gerne ein 5er-Induktionskochfeld. Auf der rechten Seite soll noch ein Esstisch hin.

Leider habe ich im Alnoplaner nicht das passende für den Backofen gefunden. Über dem Backofen soll ein Schrank sein.

Ich freue mich über Hilfe, Ratschläge und Verbesserungen.

MfG
Nora

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 162 und185
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
290
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
Dunstabzugshaube:
Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 90
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Küchenstil: Grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
91-99
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Speisekammer, Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, Snacks aber auch Menüs
Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: auch gemeinsam (mit 2 Personen)
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: vorzugsweise Bosch,Neff oder Siemens
Preisvorstellung (Budget): bis 5.000,-

-----------------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
vermaßter Küchengrundriss:
grundriss-kueche-jpg.176864


Von Conny angelegte Leerdatei Alno
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.680
Willkommen im Küchen-Forum!

Würdest du uns noch bitte einen Grundriss der Küche und der Wohnung gönnen? Denn Wohin gehen die vielen Türen.

Wo willst du in deiner Planung zu zweit arbeiten? Die einzige Arbeitsfläche befindet sich über dem Eckschrank. Warum zwei Sitzplätze hinter dem Kochfeld, wenn sich der Esstisch im Raum befindet?
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
...und wie soll in dem Raum noch ein Tisch für 6 Personen untergebracht werden? Das funktioniert nicht! Gibt es noch ein Esszimmer?

Die Türen öffnen alle in die Küche?
Die Sanitäranschlüsse wären wirklich überall möglich?
Was bedeutet im Grundriss "Waschmaschine"? Soll dort eine stehen?
Auf dem Grundriss fehlen Maße und Positionen der Türen und des Fensters... Bitte trage das noch nach.
 
Zuletzt bearbeitet:
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
Trotz fehlender Maße, hab ich mal eine Stellprobe gewagt...

Insgesamt wird es leider recht eng und vollgestellt, aber es sollte einigermaßen funktionieren.
Einen SbS hab ich leider nicht unterbringen können... *rose*...das gibt der Raum einfach nicht her, dann ihr müsstet auf den Tisch für 6 Personen verzichten.

Auch würde ich von einer grifflosen Küche abraten. Eine grifflose Planung ist immer mit einem Stauraumverlust verbunden, weil das Greiffraumprofil Platz braucht. Ihr habt in eurer Küche aber leider keinen Platz zu verschenken...*rose* Leider fällt bei eurem Budget auch die Möglichkeit von aufgesetzten Griffleisten weg, da diese zusätzliche Kosten verursachen...

Geplant habe ich deshalb im 6er Raster. Da ich mit 70cm tiefen U-Schränken gearbeitet habe um wenigsten etwas mehr Stauraum rauszuschinden, würde ich euch eine Küche von Schüller vorschlagen. Die passt vom Preis-Leistungsverhältniss auch ganz gut zu eurem Budget. Ihr solltet euch Melaminfronten zeigen lassen, in PG1.
Auf keinen Fall solltet ihr Folienfronten nehmen, auch wenn diese vielleicht hübscher sind. Die Folie kann sich nach ein paar Jahren ablösen. Meist geschieht das nach Ablauf der Garantie. Dann bleibt ihr auf den Kosten sitzen...
Ob das Budget ausreicht weiß ich nicht, es wird auf jeden Fall knapp...:-\

Das Kochen hab ich an die Wand gelegt. DAH für die Wand sind günstiger als Inselessen. Auch habe ich aus Platzgründen, nur ein 60er Kochfeld verplant.

Den Tisch habe ich als einen 90cm x 90cm großen Ausziehtisch angedacht. Für alle Tage bleibt er zusammengschoben, damit der Druchgang zur Speis frei bleibt...

Neue Küche, neue Wohnung - 320791 - 2. Feb 2015 - 08:50


Wenn Gäste kommen, wird er auf 180cm ausgezogen. Es ist eng und muss in diesem Fall gemütlich sein... ;-) Der Weg zur Speis wird dann allerdings umständlich und falls die Tür zum Flur tatsächlich so öffnet wie im Grundriss dargestellt, würde ich überlegen, die Tür auszuhängen. ...ansonsten lebt die Person, die im Öffnungsbereich der Tür sitzt, gefährlich. :cool:

Neue Küche, neue Wohnung - 320791 - 2. Feb 2015 - 08:50



Verplant habe ich...

- Wange
- GSP - 60er Spülenschrank
- 60er U-Schrank, 70cm tief für Trockenvorräte, Besteck, Folien und anderen Kleinkram
- tote Ecke, die von der anderen Seite mit einem 70cm tiefen U-Schrank wiederbelebt wurde
- 80er Kochfeldschrank für Kochbesteck, Töpfe und Schüsseln
- 30er U-Schrank, im Raster 1-3-2, für Gewürze - Essig/Öl - Kaffee/Tee:trost:
- Blende

Holchschrankwand

- 60er Raumteiler, hier würde ich die Teller unterbringen
- 60er Hängeschrank für Gläser und Tassen
- BO/Mikrowelle
- Kühl-Gefrier-Kombi
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

NoraS

Mitglied
Beiträge
19
Hallo,

vielen Dank für eure schnelle Antwort. Ich hab den Grundriss nochmal bearbeitet. In welche Richtung die Türen aufgehen zeigt der Pfeil. Die Türen zum Flur und Arbeitszimmer sind 115 (hab die Zarge gemessen). Die der Speisekammer 75. Die schiefe 70 und Terassentür ebenfalls 70. Unter dem Fenster ist ein Waschmaschinenanschluss.

Es ist ein Durchgangszimmer. Es gibt leider kein Esszimmer.
 

Anhänge

Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
Wir brauchen zum Planen immer einen ganz genauen Grundriss, den wir möglichst genau im Alnoplaner nachbauen. Das hilft uns, ein besseres Raumgefühl zu entwickeln, außerdem können wir so, Abstände besser erkennen.

Kannst du deshalb bitte noch die Maße der schrägen Wand - Wand - Fenster - Tür Situation eintragen. *rose*

Wie findest du meine Planung grundsätzlich? Du hast leider nichts dazu geschrieben...
Durch die Einbuchtung zum Schlafzimmer/Fenster/Terassentür wäre die tatsächliche Durchgangssituation ja deutlich entspannter, als in meiner Planung. *top*
 

NoraS

Mitglied
Beiträge
19
Hi,

habe die daten nochmal ergänzt.

Sorry das ich noch nichts zu deiner Planung geschrieben habe. Erstmal vielen Dank für deine Mühe. Ich muss mich erstmal rein finden. Ich muss dazu sagen ich bin ein kompletter Neuling, da es meine erste Küchenplanung ist.
Zu deiner Planung: Der SbS ist schon vorhanden, so das ich denke wir müssten auf den Esstisch verzichten. Es wäre schön gewesen wenn es gepasst hätte. Aber ich habe an meiner Planung schon gesehen das es sehr eng wird. Da wir ziemlich oft zuzweit kochen, ist deine Planung leider zu eng. Deswegen hatte ich anfangs ein U geplant.
Ich habe es in dem Alnoplaner nicht geschafft diese schräge Wand mit einzubeziehen.

Vielen Dank für deine Tipps bezüglich der Kosten und Stauraum.
 

Anhänge

Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
Ok, dann mit SbS und ohne Tisch. Ich musste wegen dem Tisch so eng planen, sonst hätte es überhaupt nicht gepasst.... ;-) Mal sehen, was am Ende für eine Planung dabei heraus kommt. Hättet ihr denn im Wohnzimmer Platz, bei Bedarf einen Tisch zu stellen?

Kannst du noch mal schreiben, in welche Richtung die Tür von Flur und Speis öffnen?Zur Wand hin oder in den Raum hinein? ...oder öffnen sie so, wie in deiner ersten Planung?

Nachtrag: Noch vergessen...

Steht die Waschmaschine tatsächlich unter dem Fenster oder findet sie im Bad einen Platz?
Ich hatte das gestern auch schon einmal gefragt, ist der Sanitäranschluss tasächlich überall möglich?
 
Zuletzt bearbeitet:

NoraS

Mitglied
Beiträge
19
Im Wohnzimmer würde man schon einen Tisch stellen können. Die Türen öffnen in Pfeilrichtung. Die Türen sind in meiner ersten Planung richtig gewesen. Nur die Tür zum Arbeitszimmer und die zum Schlafzimmer öffnen in den jeweiligen Raum.
 

NoraS

Mitglied
Beiträge
19
Flurtür auszuhängen eher schlecht. ich überlege ob es noch eine andere Möglichkeit gibt. Die Tür zur Speisekammer könnte man aushängen. Das sieht ja richtig gut aus *rose*.
 

NoraS

Mitglied
Beiträge
19
Das weiß ich jetzt gerade leider nicht. Der Heizkörper ist sehr breit. Ich kann das gerade leider auch nicht ausmessen, da die Wohnung nicht in der unmittelbaren Nähe ist.
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
Ok. Ist das schon ein moderner Heizkörper oder noch einer mit Rippen?
Weißt du wie hoch die Türen sind?

Ach so, kannst du noch was zur Waschmaschine sagen? Muss sie in der Küche untergebracht werden?
 

NoraS

Mitglied
Beiträge
19
Es ist kein Rippen Heizkörper. Die Höhe der Türen weiß ich leider auch nicht. Ich kann die Maße bei beidem nur ganz grob schätzen.
 

Mitglieder online

  • SuseB

Neff Spezial

Blum Zonenplaner