Küchenplanung Neue Küche nach Vergrößerung

Justin116

Mitglied

Beiträge
5
Neue Küche nach Vergrößerung

Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei unser Bestandshaus umzubauen - in dem Zug soll definitiv eine neue Küche eingebaut werden. Die bisher Küche beläuft sich auf einen sehr kleinen Rum und bringt damit einige Nachteile mit sich. Meine Freundin ist leidenschaftliche Bäckerin und braucht daher einiges an Fläche um arbeiten zu können - das gibt es aktuell gar nicht.
Küche und Esszimmer sind aktuell über eine Wand + Tür getrennt und eigene Räume.

Das Esszimmer ist zwischenzeitlich ins Wohnzimmer gewandert und das Esszimmer damit Leer. Die Wand zwischen den Räumen soll entfernt werden und damit mehr Raum für die Küche ermöglichen.

Da wir beide noch recht Jung sind und die Küche damals schon eingebaut war fehlt es uns grundsätzlich an Erfahrung und Verständnis was eine gute Küche ausmacht. Was uns schon immer gut gefallen hat sind Ikea Küchen, daher haben wir solch eine auch ins Auge gefasst - sind aber gerne für Vorschläge offen.

Folgende Anforderungen gibt es von unserer Seite, siehe auch nochmal Fragebogen:

- Geschirrspüler und Backofen im Hochschrank , dafür habe ich in den angehängten Plänen vom Ikea Küchenplaner zwei Hochschränke als Platzhalter eingefügt, ich denke ein direkter Einbau von GSP in einen Hochschrank geht nicht?
- Viel Arbeitsfläche für Backarbeiten und Kochen
- Stauraum für Alltagsgeschirr (Teller, Gläser, Besteck, Töpfe, Behälter)
- Stauraum für Lebensmittel (Eine Art Trockenlager?)
- Der Wasser-/Abwasseranschluss ist an der Stelle in der auch in der Zeichnung die Spüle eingezeichnet ist
- Das gleiche gilt für den Herd
- Und ebenfalls die Dunstabgzugshaube
- Lediglich der Backofen ist aktuell links neben dem Herd, hier müsste an der Elektroverkabelung gearbeitet werden.

Elektrogeräte sind eigentlich alle vorhanden, falls es ins Budget passt soll aber evtl. ein neuer GSP her und nach Möglichkeiten auch ein Induktionskochfeld.

Der im Plan eingezeichnete "Bereich 2" ist ein Kamin der natürlich statisch ist (nicht in Betrieb).

Der Bodenbelag wird wahrscheinlich Fliesen/Vinyl in Dunkel oder aber Vinyl in Eiche Optik. Daher war der Gedanke weiße Küchenfronten mit dunkler Arbeitsplatte zu nehmen.

Wir freuen uns über clevere Planungstricks und vor allem über einige Erfahrungen die uns das Leben ins Zukunft evtl. erleichtern werden.. Vielen Dank!!!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 191, 172
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: standard?

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 82 / 94
Fensterhöhe (in cm): 1250 / 1200
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix (Bitte Position im Grundriss vermaßt angeben)

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: N. a.
Hochgebauter Geschirrspüler: ja
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): N. a.

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Nein
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: keiner
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: keiner

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Thermomix, Küchenmaschine, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche, viel Backen
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Häufig alleine, teilweise auch gemeinsam. Zukünftig auch mit Kindern

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Ikea
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Geräte teilw. vorhanden. Induktionsherd gerne Empfehlungen
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Wenig Arbeitsfläche, sehr eng und damit kaum Platz und keine cleveren Unterbringungsmöglichkeiten
Preisvorstellung (Budget): 6000-7000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 2022-07-18 14_02_08-IKEA Küchenplaner.jpg
    2022-07-18 14_02_08-IKEA Küchenplaner.jpg
    51,1 KB · Aufrufe: 140
  • 2022-07-18 14_06_46-IKEA Küchenplaner.jpg
    2022-07-18 14_06_46-IKEA Küchenplaner.jpg
    38,8 KB · Aufrufe: 139
  • 2022-07-18 14_07_05-IKEA Küchenplaner.jpg
    2022-07-18 14_07_05-IKEA Küchenplaner.jpg
    35 KB · Aufrufe: 133
  • 2022-07-18 14_07_34-IKEA Küchenplaner.jpg
    2022-07-18 14_07_34-IKEA Küchenplaner.jpg
    38,7 KB · Aufrufe: 133
Zuletzt bearbeitet:

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
2.271
Wohnort
Oberfranken
Bitte einen vermassten Grundriss hochladen. Alle Maße sind wichtig. Wie groß sind die Fenster, wo befinden die sich. Bitte alle Fragezeichen mit Zahlen füllen.
1658221979855.jpg

Solle das oben links der Side-by-Side sein? Falsche Stelle würde ich sagen. Der lässt sich dort nicht öffnen, Handelsübliche Amerikaner brauchen links ca. 35 cm Platz. Außerdem viel zu weit weg von der Spüle. Ich würde den Kühlschrank dahin tun, wo der Backofen steht.

Wie hast du dir das gedacht mit Geschirrspüler und Backofen?
Kannst du noch einen Grundriss der gesamten Etage hochladen?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.770
Die Checkliste sollte auch richtig ausgefüllt werden, es hat schon ein Grund dafür, dass man sich die Arbeit gemacht sie zu entwerfen und einzubinden.
 

Justin116

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Bitte einen vermassten Grundriss hochladen. Alle Maße sind wichtig. Wie groß sind die Fenster, wo befinden die sich. Bitte alle Fragezeichen mit Zahlen füllen.
Anhang anzeigen 358378

Solle das oben links der Side-by-Side sein? Falsche Stelle würde ich sagen. Der lässt sich dort nicht öffnen, Handelsübliche Amerikaner brauchen links ca. 35 cm Platz. Außerdem viel zu weit weg von der Spüle. Ich würde den Kühlschrank dahin tun, wo der Backofen steht.

Wie hast du dir das gedacht mit Geschirrspüler und Backofen?
Kannst du noch einen Grundriss der gesamten Etage hochladen?
Hey,
vielen Dank für die Antwort! Sorry - an die anderen Maße habe ich irgendwie nicht so richtig gedacht.. ich sag ja, das ist das erste mal.

Anbei findest du einmal den Grundriss des EG (Die Räume Essen + Küche werden zusammengelegt und ergeben damit den hier aufgeführten Grundriss) sowie die bemaßte Zeichnung.

Informationen zur Zeichnung:
Fenster 1 Breite siehe Plan
Fenster 1 Höhe 1250mm
Fenster 1 Höhe vom Boden: 820mm

Fenster 2 Breite siehe Plan
Fenster 2 Höhe 1100mm
Fenster 2 Höhe vom Boden: 940mm

Der Kühlschrank ist ein Side-By-Side und schon vorhanden, aktuell befindet sich dieser an dem von dir vorgeschlagenen Platz, was gerade so passt. Die 35cm Platz gibt es nicht, wenn die Türen knapp über 90° geöffnet sind reicht das um an alle Schubladen etc. zu kommen. Maße des Kühlschranks: H x B x T (cm): 177,5 x 90,8 x 65,9
Modell: Haier HSR3918FIMP

Wirklich Gedanken zu dem Thema Backofen/GSP habe ich mir nicht gemacht. Habe es nur schon mehrfach gesehen das es so verbaut wurde. Das könnte ich mir gut vorstellen. Vielleicht sagt ihr mir auch die Idee ist total doof oder ist nicht umzusetzen, dann lasse ich mich sehr gerne belehren.
 

Anhänge

  • 2022-07-18 14_02_08-IKEA Küchenplaner.jpg
    2022-07-18 14_02_08-IKEA Küchenplaner.jpg
    61,8 KB · Aufrufe: 40
  • Grundrisse_EG_DG (pdf.io).pdf
    2,9 MB · Aufrufe: 51

Justin116

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Die Checkliste sollte auch richtig ausgefüllt werden, es hat schon ein Grund dafür, dass man sich die Arbeit gemacht sie zu entwerfen und einzubinden.
Hi,

auch dir danke für die Antwort. Manche Dinge in der Checkliste weiß ich einfach nicht so richtig...ich habe sie dennoch gerade nochmal angepasst und noch einige Dinge ergänzt. Ich hoffe das passt so mit den Informationen! :(
 

Mela

Premium
Beiträge
7.602
Irgendwie kann dein Maß an der planoberen Wand nicht stimmen. Nach dem Grundriss befindet es sich wie der Durchgang zum Wohnzimmer in einer Flucht. Bei einem Abstand von 590 mm passt der Kühlschrank nicht. Besteht die Möglichkeit das planobere Fenster auszutauschen? Die Verlegung des Wasseranschlusses ist kein Hexenwerk. Warum schließt du es aus?
 

Mela

Premium
Beiträge
7.602
So könnte ich mir eure Küche vorstellen. Allerdings kenne ich mich mit IKEA nicht aus und habe mit den Schrankmaßen der Küchenhersteller gearbeitet. Die Spülmaschine befindet sich rechts der Spüle.
 

Anhänge

  • justin.POS
    6,5 KB · Aufrufe: 17
  • justin.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 16
  • justin_Grundriss.jpg
    justin_Grundriss.jpg
    54,5 KB · Aufrufe: 68
  • justin_Herd.jpg
    justin_Herd.jpg
    74,5 KB · Aufrufe: 73
  • justin_Inselchen.jpg
    justin_Inselchen.jpg
    101,9 KB · Aufrufe: 59
  • justin_Kühl.jpg
    justin_Kühl.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 60
  • justin_Spüle.jpg
    justin_Spüle.jpg
    58,4 KB · Aufrufe: 75

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.421
Wohnort
Perth, Australien
diese Maßkette verstehe ICH zumindest nicht
2022-07-18 14_02_08-IKEA Küchenplaner.jpg
einmal lese ich 2314mm, darunter für die gleiche Wand 2161mm
Die Kaminmaße sollen 638mm lang und 450mm tief sein.

Sind das alles eigentlich selbst gemesse Maße? Denn der IKEA Planer zeigt häufig nicht die korrekten Maße.
 

Justin116

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
So könnte ich mir eure Küche vorstellen. Allerdings kenne ich mich mit IKEA nicht aus und habe mit den Schrankmaßen der Küchenhersteller gearbeitet. Die Spülmaschine befindet sich rechts der Spüle.
Hallo Mela,

vielen Dank für deinen Vorschlag sogar mit Bild! Die Idee finde ich Klasse, allerdings sieht es auf den ersten Blick irgendwie sehr "zerstückelt" aus. Das der Backofen soweit entfernt steht ist irgendwie ungewohnt, aber da fehlt mir sicher auch der Blick fürs Detail :-)

Die Idee mit der kleinen Insel allerdings finde ich sehr gut, das wird allerdings so nicht realisierbar sein, da auf der Vorderseite des Kamins (die, die quasi Richtung Herd zeigt) die Wartungsklappe für den Kamin ist.

Den Wasseranschluss verlegen schließe ich nicht aus, allerdings halte ich es für schwierig Wasser UND Abwasser zu verlegen. Beim GSP ist das denke ich unkritischer, da wird das Wasser ja abgepumpt, bei der Spüle eben nicht. Geplant ist hier zwar die Entfernung einer Wand und die Erneuerung des Bodens, sonst allerdings nichts. Ich sehe daher keine echte Möglichkeit da etwas zu drehen.

Zu den Maßen: Ja, da stimmt etwas nicht. Die Außenmaße am besten komplett ignorieren, diese wurden aus dem Grundrissplan vom Planer im Ikea übertragen. Die direkt auf die Wand geschriebenen Maße sind meine tatsächlich gemessenen Werte, zumindest so gut möglich.

Das Fenster kann nicht versetzt werden, zwar wird auch dieses getauscht, allerdings handelt es sich um ein Fertighaus und die Möglichkeiten sind beschränkt. Das Fenster sitzt allerdings deutlich tiefer als das zweite Fenster in der Küche, daher ist im neuen Fenster eine Festverglasung eingeplant damit der öffnende Teil des Fenster auch erst bei ca. 100cm beginnt.
 

Justin116

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
diese Maßkette verstehe ICH zumindest nicht
Anhang anzeigen 358951
einmal lese ich 2314mm, darunter für die gleiche Wand 2161mm
Die Kaminmaße sollen 638mm lang und 450mm tief sein.

Sind das alles eigentlich selbst gemesse Maße? Denn der IKEA Planer zeigt häufig nicht die korrekten Maße.
Hallo Evelin,
das stimmt - auch hier nochmal der Hinweis, die außenstehenden Maße sind von Ikea eingetragen worden, diese wurden aus dem Grundriss entnommen. Die direkt "auf" der Wand geschriebenen Maße sind von mir real ausgemessen worden.

Grüße
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.421
Wohnort
Perth, Australien
ah, :top:

lass noch mal messen, entferne alle IKEA Maße

kannst du mal die UK des Fensterflügels planoben messen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mela

Premium
Beiträge
7.602
Wo genau befindet sich die Wartungsklappe am Kamin?

Ich sehe leider keine andere Möglichkeit für den hochgesetzten BO ohne Arbeitsfläche zu opfern, da ja das Inselchen wohl nicht hinhaut. Der Kühlschrank muss an dieser Postion bleiben, da planunten neben dem Kamin der Abstand zu der Spülenzeile zu gering wäre. Möglich wäre natürlich, den BO in der unteren Küchenzeile zu integrieren.
 

Juli_R

Mitglied

Beiträge
11
Hallo @Justin116
besteht noch Interesse, weiter an deinem Küchenplan zu tüfteln? Du hast ja eine Weile nicht mehr geantwortet. In meinen Augen ist planoben links neben dem Fenster auf keinen Fall platz für den Kühlschrank. Er ist ja 90,8 cm breit und 65,9 cm tief. Wenn du richtig gemessen hast und der Abstand zwischen Fenster und Wand planlinks nur 59 cm beträgt, dann würde der Kühlschrank auf jeden Fall vor dem Fenster stehen (längs oder quer gestellt). Auch eine Hochschrankzeile mit Ikea-Möbeln hätte hier in meinen Augen keinen Platz da allein die Korpusse der Schränke schon 60 cm tief sind und da kommt dann noch die Front und die Wandbefestigung mit Schiene dazu, macht ca. 63 cm. Unter dem Fenster 1 könnt ihr auch keine normale Küchenzeile mit Unterschränken planen, wenn die Brüstungshöhe nur 82 cm beträgt. Eine Standard-Arbeitshöhe ist über 90 cm hoch. Bei eurer Körpergröße wäre es mit einer noch höheren Arbeitsplatte wahrscheinlich ergonomischer. Vielleicht wäre es doch eine Überlegung wert, beim Austausch des Fensters die Brüstungswand ca. 15 cm von unten und von links her aufzumauern und ein entsprechend kleineres Fenster einzubauen.
Was meinst du?

Wegen der Arbeitshöhe zitiere ich mal @isabella:
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *

lg
Julia
 

Juli_R

Mitglied

Beiträge
11
Wenn du einen Geschirrspüler in einen Hochschrank bei einer Ikea Küche integrieren möchtest, müsstest du halst ein bisschen basteln, so wie bei diesen Beispielen:
Hochgebauter Geschirrspüler in Ikea-Küche
Neue Küche in 70er Jahre Bungalow
zu beachten ist, dass ein Geschirrspüler normalerweise unter der Arbetisplatte (die auf den nachbarschränken liegt) und nicht in einem Schrank steht. Wenn darüber ein Hochschrank sein soll brauchst du eine stabile Konstruktion auf der der Hochschrank steht und am besten eine gute Befestigung an der Wand. Der Geschirrspüler kann nämlich keinen Hochschrank tragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
6.263
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
... und zu beachten ist, keinen Unterbau Gsp zu nehmen sondern ein Einbaugerät, sonst wird es schwieriger ;-)
 

Juli_R

Mitglied

Beiträge
11
Danke @moebelprofis ich habe meinen Beitrag oben korrigiert damit es keine Missverständnisse gibt. Da merkt man eben dass ihr Profis viel besser mit den korrekten Begriffen umgehen könnt. :-[
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben