1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue kueche muss her!

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von achiperi, 21. Nov. 2011.

  1. achiperi

    achiperi Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bukarest

    Jetzt bin ich soweit fuer mich und die allerliebste eine neue Kueche zu bauen!
    Wird alles selbst gebaut, somit koennt ihr euch rumtoben wie ihr wollt, CNC ist vorhanden *rofl*.

    Erstmal grundriss, dann werde ich noch ein paar vorstellungen anhaengen.

    Dass mit austoben war ernst gemeint

    //EDIT: werde mir den ALNO Kuechenplaner downloaden und versuchen mein grundris damit zu zeichnen, wird viel einfacher weil weniger arbeit fuer euch und mehr kreativitaet :-)





    Checkliste zur Küchenplanung von achiperi

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? :
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 184,165
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
    Fensterhöhe (in cm) : 180
    Raumhöhe in cm: : 310
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Gas
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 110
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Wärmeschublade
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 8 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 300*120 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : essen :-)
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Festmenues fuer bis 12 personen
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine, fuer Gaeste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : nichts stoert, gibt gar keine kueche :-). als preisvorstellung werde ich nichts eingeben, da ich die kueche selbst baue. nur an E-Geraete bin ich etwas eingegrenzt, da ich in Rumaenien wohne und mein budget sehr klein ist :-). nee, so ist es nun wieder nicht, aber ich bekomme hier nur eingegrenzt sachen die in DE ueblich sind. ZB bekomme ich Miele aber keine Neff/Siemens/Bosch der gehobenen klasse. Was kochfeld betrifft bin ich eingefleischter gas fan und hab mir von Teka einen 110 cm, 4 brenner in linie, kochfeld ausgesucht. der muss her, da ich schonmal extrem koche (ex chefkoch :-)) und da passen mir 4 pfannen drauf. ansonsten bin ich offen fuer alles
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. Nov. 2011
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Neue kueche muss her!

    Hallo archiperi!

    Das nenn ich mal ein Projekt!;-)

    Du bist aber hier gut aufgehoben, da sowohl Küchenschreiner als auch Selbstbauer, allen voran "tantchen", gerne Rat geben.

    Dein Anhang, wohl der Grundriss, lässt sich leider nicht öffnen. Bitte nochmal hochladen, am besten als jpeg-Bild.
     
  3. achiperi

    achiperi Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bukarest
    AW: Neue kueche muss her!

    Mit dem ALNO Planer klappt das nicht so recht mit dem Grundriss, wenn ihr was mit DXF/DWG anfangen koennt, kann ich mal machen. Oder eben mit dem PDF im original beitrag. Oder Sketchup Datei...

    Einen SMEG SbS hab ich stehen, hat mich in den letzten 10 Jahre treu bedient, wird noch ne weile bei mir bleiben, hoffe ich.

    Was sich die bessere haelfte wuenscht: alles in weiss.
    Was ich machen werde, vermutlich, Eiche gebleicht.

    Arbeitsplatte wird von mir aus Corian gemacht, mit eine einzelspuelle, 400*400, in weiss. Einen Esstisch habe ich noch, aus Eiche, von mir selbst gemacht, wunderschoen, wenn ich das mal so sagen darf ;D, 300*120. Die Nische links in der schraege bekommt einen Hochschrank, boden zu decke, mit integriertem Mediacenter und 32" LCD, auch Eiche, auch gebleicht.

    Was kann ich euch noch sagen? Fragt mal ruhig, ich werde beizeiten antworten.

    Alex
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Neue kueche muss her!

    Um planen zu können reicht auch eine genaue Handskizze mit allen erforderlichen Maßen.
    Du schreibst von Schräge: hier natürlich auch die Höhe des Kniestocks, die Gesamthöhe des Raumes und wie weit die Schräge in den Raum reicht, also ab welcher Linie der Raum seine Gesamthöhe hat.
    Das dann digital abfotografieren und hochladen.

    Was genau klappt denn beim Alnoplaner nicht?
     
  5. achiperi

    achiperi Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bukarest
    AW: Neue kueche muss her!

    Hab mich mit Schraege schlecht ausgedruckt! Ich meinte damit die Wand mit Fenster, die schraeg (weitwinkel) abgebogen ist.
    Mit dem ALNO planer klappt eben nicht meinen Grundriss zu zeichnen, da eben nicht rechtwinklig....
    Aus dem PDF kann man sehen wie das ist. Solltet Ihr noch irgenwelche Masse brauchen sagt mir bescheid.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Neue kueche muss her!

    Ich habe den Grundriss mal als JPG erstellt, dann kann man besser darüber diskutieren:
    Thema: Neue kueche muss her! - 164943 -  von KerstinB - kf_achiperi_20111122_Originalgrundriss.jpg

    Links die Bereiche mit dem lila Block kennzeichnen die Fensternischen? Du hast jeweils die Breite der Fensternische gemessen? Alle Fenster haben die Brüstungshöhe von 90 cm?

    Das Fenster im Essbereich ... ist das noch 10 bis 12 cm weiter nach planoben zu schieben?

    Du schreibst in der Checkliste "Wasser variabel an der aktuellen Wand" ... ist das Wasser an der Wand planunten?

    Ebenfalls schreibst du "Heizkörper wie im Grundriss" - sind das vielleicht die lila Teile? Stehen diese in den Raum hinein? Oder sind sie in einer Nische unterhalb des Fensters?

    Abluft ... wo kann die Abluft überall raus? Ist die Wand planunten eine Außenwand?

    Die Säule in der Mitte ist raumhoch?

    Rechts vom Essbereich ist ein Durchgang in Türhöhe zu einem weiteren Raum? Vermutlich Wohnzimmer.

    Wo geht die Tür planoben vom Esszimmer aus hin?

    Kochfeld soll also 110 cm breit werden. Liegt der Gasanschluß dafür schon? Oder ist das Kochen mit Flaschengas geplant? (dann muss ja die Gasflasche auch untergebracht werden).

    Der vorhandene SbS ...welche Maße (Breite, Höhe, Tiefe) hat der? Braucht der einen Wasseranschluß?
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Neue kueche muss her!

    Und, von wegen, man kann keine schrägen Wände im Alnoplaner anlegen :cool:

    Mal der Grundriss als Plandatei, folgende Annahmen:
    - Heizung in Nischen unter dem Fenster
    - Durchgang ins Nebenzimmer
    - Tisch von 120x300 cm eingezeichnet
     

    Anhänge:

  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Neue kueche muss her!

    Wichtig wäre auch noch, dass ihr feststellt, ob ihr mit einer einheitlichen Arbeitshöhe hinkommt und welche das wäre.

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Neue kueche muss her!

    So, mal eine erste Planung.

    Den SbS an der Wand links. Wasser kann dort auch per Schlauch hingeführt werden, unter der Heizungsnische. Das sollte klappen. So steht er aber mit dem geöffneten Kühlfach Richtung Küchenbereich und Richtung Insel.

    Um die Säule würde ich nämlich eine reine Arbeits- und Stauinsel arrangieren. Enthalten sind 2x90er Auszugsunterschränke, zur Küche hin für Küchenhelfer, Schüsseln etc., zum Kühlschrank hin mit Besteck, Geschirr etc.

    Dann die lange Zeile, die links mit dem hochgestellten Backofen und Dampfgarer beginnt.
    Daneben noch die Nische mit einer Drehtür ausgefüllt. Ein oder zwei nicht benötigte Bleche sollten passen, evtl. mal ein Handtuch etc.
    Nach der Ecke die GSP, dann den Spülenschrank als 90er, damit man statt 1 Becken und Abtropfe einfach 2 große Becken wählen kann. Abtropfen können Sachen auch in einem Becken, sie sind damit aber gleich etwas aus der Ansicht von Ess-/Wohnzimmer entfernt.
    Im oberen Auszug dann noch Platz für eine kleine Putzreling, der untere Auszug ist Stauraum:
    [​IMG]


    Müll im 60er direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:

    [​IMG]

    Danach ein breiter 120er Auszugsunterschrank vorrangig für Kochbesteck, Töpfe, Auflaufformen etc. und für das 110 cm breite Kochfeld. Rechts davon habe ich mal ein Plätzchen für eine Gasflasche eingeplant.

    Über dem Kochfeld eine Doppelhaube wie z. B. die Novy Highline 150 .. alternativ 2 Lüfterbausteine. Die Abluft könnte dann nach rechts zum Fenster rausgeführt werden.
     

    Anhänge:

  10. achiperi

    achiperi Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bukarest
    AW: Neue kueche muss her!

    Erstmal VIELEN DANK fuer die muehe! War so schnell, ich kann es kaum glauben, das nenne ich Leidenschaft! Weiter werde ich puenktlich Antworten geben:



    Hoffe damit erstmal alles geklaert zu haben. Werde mir dein Entwurf heute nachmittag in ruhe schauen.
     
  11. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Neue kueche muss her!

    Ich habe auch nochmal ein bisschen experimentiert und dabei nicht auf die gängigen Maße geachtet.

    Ich würde den SbS und den BO Hochschrank planlinks zwischen die Fenster packen und die Hochschränke und den SbS Umbau dabei Raumhoch machen - Sam hatte das mal, das sah klasse aus - und planoben dies so gestalten das der Hochschrank ins Fenster ausläuft.

    Die küchenzeile würde ich übertief achen - bündg abschließend mit dem Vorschprung planrechts.

    60cm GSP
    40cm Spüle (habe ich das richtig verstanden das die nur 40cm sein soll=
    Unterschränke bis zum Ende Aufteilung wäre noch frei wählbar, ich würde auf Müll unter der APL, viele Schubladen, Platz für Öl und möglichst tiefe und breite Auszüge achten, sowie Platz zwischen Spüle und Kochfeld. Dabei müssten die Schränke ja nicht immer von oben bis unten die gleichen Einteilungen haben - z.b. so wie bei Nice-Nofret.

    Um die Säule würde ich Raumhohe Regale für Wein, Kräuter etc. machen oder auch geschlossen für Gläser im unteren Bereich.
     

    Anhänge:

  12. achiperi

    achiperi Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bukarest
    AW: Neue kueche muss her!

    erstmal vielen dank an Kerstin und littlequeen!

    eigentlich gefallen mir beide Entwuerfe, sicher kann frau noch verfeinern, aber ich bin jetzt schon mal einen stueck weiter.

    @KErstin: ob ich die Novy bekomme ist fraglich, mal sehen aber, vllt doch. Ich schau grad was fuer einen Ofen ich bekomme, da ich, wie gesagt, in Rumaenien heim bin und hier ist nicht so einfach.

    SbS planlinks war auch fuer mich ein Gedanke, auch mit OS, Arbeitsinsel um die Sauele gefaellt mir auch ganz gut. Bruestung ist 93 cm, wobei wenn ich mit APL nicht vor dem fenster komme kann ich durchaus eine 95 hoehe einbauen.

    Muss eingeplant werden: APL beleuchtung - habe eine 2.5 m lange LED tube stehen, 500 EUR LP, hab ich vom importeur als Musterstueck bekommen, moechte ich gerne einbauen, da SEHR interessant.

    Kochfeld ist von Teka, EGW LUX 110 3G 2TR CI.

    Thema: Neue kueche muss her! - 165046 -  von achiperi - egw_lux_110_3g_2tr_ci.jpg

    Ich war mal fruher als Chefkoch taetig und die 4 brenner in linie gefallen mir gut, ich koch sonst nur vorne, hinten koche ich mal bruhe oder so.

    Als BO wollte ich urspruenglich einen DGC, da ich kombiofen gut kenne (jahre lang einen rational ofen benutzt), dann sah ich dass die doch ein bisschen klein geraten sind und dachte BO/DGC, ob mein buget fuer beides reicht werde ich mal schauen, wenn nicht dann BO und platzhalter fuer DGC.

    GSP hatte ich gar nicht eingeplant, weil wir meistens zu 2. sind, aber nach den Kochorgien die ich manchmal veranstneue merke ich dass es doch nicht so schlecht waere einen davon zu haben. Die Programmzeiten sagen mir aber ueberhaupt nicht zu, was ich so lese. Ich denk die Grosskueche ist daran schuld. Ob ich einen kaufen werde schauen wir mal.

    Werde heute noch versuchen aufgrund ALNO - Grundriss (DANKE Kerstin!) euch was hochladen was ich urspruenglich gedacht habe.

    Bis spaeter!

    Fuer Schreibfehler muss ich mich nocht entschuldigen, ich schreib schon seit mehr als 10 J. nicht mehr auf Deutsch.
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Neue kueche muss her!

    GSP: die langen Laufzeiten der Geräte sind dem geringen Wasserverbrauch geschuldet. Siemens und andere Hersteller bieten da zB eine Turbo- bzw Vario-Taste an, die die benötigte Zeit um circa 1/3 senkt, dafür mehr Wasser benötigt, was der Maschine nur Recht sein kann.;-) Mit Gastrogeräten ist das natürlich nicht vergleichbar.
    Im Privathaushalt bietet es sich an, die Maschine abends vor dem Schlafengehen einzuschalten, dann stört einen auch die lange Laufzeit nicht.
     
  14. achiperi

    achiperi Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bukarest
    AW: Neue kueche muss her!

    Wasser kostet hier nun wirklich nichts, strom geht gerade noch, hab einheitlichen Tarif, ~28 cent/KWh, von daher haette ich kein problem mit den Kosten. Es reizt mich schon daran zu denken, da kenn ich jemanden der sich sehr freuen wuerde :-) *an manikuere denk*

    Jetzt bin ich gerade am ueberlegen wie ich aus den 2 Vorschlaege das beste kombiniere. Ich habs naemlich sehr eilig, da ich noch 2 Projekte VOR!!! (immer vor) Weihnachten fertig haben muss und die Kueche muss da reingequetscht damit ich die auch vor Weinachten habe ;D...

    Wenn jemand noch ideen hat was man so machen koennte, so bitte her damit :-)
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Neue kueche muss her!

    Vielleicht solltest du mal für beide Varianten formulieren, was dich stört. Dann kann man versuchen da etwas anderes draus zu machen. Weil wir ja nicht wissen, was du für das Beste hältst ;-)

    Das Teil auch noch vor Weihnachten selber zu bauen halte ich doch für sehr straff geplant.
     
  16. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Neue kueche muss her!

    Schade, dass das mit dem Wasser nicht wie folgt geht.
     

    Anhänge:

  17. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Neue kueche muss her!

    Noch eine Stellprobe
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Neue kueche muss her!

    Da gefällt mir ja die Anbindung bzw. Stellposition des Tisches. Der ist nämlich nicht so einfach schön unterzubringen. Ich finde auch, der sollte irgendwelche Wandlinien als Parallele haben. So *top**top*
     
  19. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Neue kueche muss her!

    Der Tisch ist wirklich schlecht zu stellen, obwohl der Raum supergroß ist, Schrägen sind halt immer schwierig
     
  20. achiperi

    achiperi Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bukarest
    AW: Neue kueche muss her!

    Hallo und einen wunderschoenen guten Morgen erstmal!

    An sich stoert mich gar nichts, mir gehts um optimal baune, habe die Kueche schon 40 mal umgeplannt - war nicht ganz zufrieden. Da mir aber euer Forum und eure Projekte gut gefallen haben (habe mich erst durch schaetze 30-40 Beitraege durchgelesen) dachte ich mir ich lass mir noch andere ideen geben, vllt wird doch was.

    Eigentlich bin ich fast schon dabei deine Variante als Projekt zu legen, mit ein paar modifizierungen:

    planrechts: 60r hochschrank fuer BO, 30er hochschrank, zwischen 30er und Wand abtropf regal, da echt keine moeglichkeit 2 spuellen zu bekomme - lieferschwierigkeiten, planunten: oben: OS die ganze wand (damit ich meine 2.5 m LED tube einbauen kann ;-))mit integrierter ABH (von novy?)
    unten: 60er spuellen US, dann 60er muell unter APL, dann 120er, 120er und rest bis ans Fenster noch ein 60er. nur GSP und DGC fallen, da kein budget fuer was vernuenftiges (platzhalter fuer DGC werde ich einplanen), planlinks SbS halt, um die Saeule die miniinsel (werde ich schauen ob ich nicht rundherum koerper baue, wie in littlequeen's vorschlag, aber nich raumhoch eben).

    Das Teil auch noch vor Weihnachten selber zu bauen halte ich doch für sehr straff geplant.

    Ich hab ja eine eigene Schreinerei. Von Koch zu Schreiner mutiert, weil kochen mag ich sehr, aber schreinerei leidenschaftlich.

    Da werdet Ihr staunen ;-) was ich alles so machen kann. Das Teil ist, ohne fronten, da lackieren dauert nun mal ein bisschen (auszuege werden auch fabriziert, buche multiplex - muss man auch lackieren), in 3 Tage fertig. Laenger dauerts mit der Montage ;D. Wenn alles fertig stelle ich Photos zur Verfuegung. Und meine lackiererin hat gerade angerufen aus dem Krakenhaus :verzweifelt:. Muss wohl selbst Hand legen.



    @Elke: dein vorschlag hat mir auch sehr gut gefallen, waere vermutlich das vernuenftigste wenn ich wassser/abfluss verlegen koennte, weil da wuerde ich die zeile planunten nur als aufbewahrung moeglichkeit benutzen und mir die insel auf 98cm hoch trimmen (frau kocht kaum, kaffee ab und zu ;D), noch dazu haette ich geschir, glaeser, besteck direkt am Esstisch, und man koennte kochen und sich doch unterhalten, was fuer mich hoch interessant waere.

    Geh mal ein bisschen schaffen - Geld muss gemacht werden - schaue aber ab und zu mal rein, ob noch jemand was anderes meint. Projekt kann ich erst Montag angange, von daher hab ich noch ein bisschen Zeit, da am WE sehr schnell gezeichnet fuer die Produktion - wird alles auf CNC gemacht weil ich da alleine arbeite, bzw. mit meinem Geschaeftspartner (auch er braucht eine kueche;D) - unsere Schreiner (2!) muessen was anderes tun damit wir die Kuechen bezahlen koennen.

    Wenn die Kueche erstmal steht, werde ich eure Meinung bezueglich Wohnzimmer benoetigen, weil ich auch dort alles geplannt habe, bin mir aber nicht so sicher.

    Mich wundert immer wieder wie manche Leute mit Wissen um sich schlagen und aus dem Herzen raus anderen helfen obwohl ich genau so verfahre. Altruismus wie hier und bei woodworker.de habe ich selten gesehen. Zu meine Zeiten in DE habe ich nicht so viele Leute kennengelernt die bereitwillig waren zu helfen. Hut ab!

    Ich planne auch Kuechen, mein vorletztes Projekt war ein ganzes Haus einrichten, nur ich war mir nicht sicher ob ich bei mir selbst was machen kann. Jetzt sehe ich dass meine Grundideen doch nicht so schlimm waren. Leider kann ich keine Photos hochladen, da die meisten meiner Projekte mit einem NDA (non disclosure agreement) kommen, weil die Kundschaft die Privatsphaere schutzen will. Werde fuer Euch mal ein paar gewerbliche Objekte aussuchen, damit Ihr sieht was ich alles so mache.

    Bis spaeter!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Nov. 2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue Kueche Küchenplanung im Planungs-Board 12. Okt. 2015
Neue kueche, altes Haus Küchenplanung im Planungs-Board 4. Apr. 2014
Neue Kueche fuer Bauhaus-Bungalow - Ideen? Küchenplanung im Planungs-Board 9. März 2014
Dampfgarer Kombi fuer neue Kueche - worauf achten? Einbaugeräte 30. Aug. 2013
Kuechenkauf fuer neue Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Mai 2013
Backofen fuer die neue Kueche. Einbaugeräte 10. Dez. 2012
Fertiggestellte Küche Ikea Kueche fuers neue Haus Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2012
Neue Kueche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Juni 2012

Diese Seite empfehlen