Küchenplanung Neue Küche mit maximalem Stauraum

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.630
Wohnort
Perth, Australien
Olli, das kannst du aber nicht machen, die Spüle weiter nach links schieben, wie soll denn da jemand stehen und was machen? Die Spüle wäre zur Hälfte im Eck. Ist der GSP offen, sind da gerade mal 45cm Platz zum Stehen. Da kann man nur hoffen, ihr seid schlank. Mess dich mal, du passt sicherlich nicht zwischen die US und die GSP Tür.

Wie soll da jemand an den Müll? ist ja so schon unpraktisch, wenn der Müll unter der Spüle wäre. Du tust so, als ob immer nur eine(1) Person sich in der Küche bewegt, alle anderen sitzen auf einer Bank oder sind nicht da.

Bei 5 P wollte ich sogar ein größeres Becken als 50cm breit.

Screenshot 2022-09-21 171822.jpg

Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Toaster
wo soll das in deiner Planung stehen? Ich kann es dir sagen, es wird auf dem Ansatztisch stehen.

Wenn der Ansatztisch in AP Höhe ist, dann muss die Bank erhöht sein und die Kinder, wenn klein, irgendwie da draufkommen.


die wichtigste Frage ist aber der Müll, WO? 5P gehen doch ständig zum Mülleimer,

Wenn du Sitzplätze unbedingt willst, ist mit einem Schlag dein Stauraum min 1/3 weniger.
Nimm dieses Blatt und schreib rein, wo du was verstauen willst.
IKEA Raster.jpg
und hier die nutzbaren Innenhöhen, -breiten und -tiefe. Ordentlich macht man die Planung mit Klebeband auf dem tisch.

1663753083434.jpg
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
612
Also wenn ein Sitzplatz unbedingt sein muss, dann bitte nicht dort oben!!

Heizung verlegen ist übrigens nicht so ein Wahnsinns Aufwand.. das Teuerste wäre wohl der neue Heizkörper…das Rohr könnte ja sogar auf Putz verlegt werden weil es hinter den scgränken wäre (#30)

Wenn die Hochschränke nach planunten wandern könnte evtl links von dem Backofen noch was schmales mintertiefes stehen..

Ach ja und zum Thema Sitzplatz: klapphocker hinter die Tür hängen und vielleicht so eine Platte zum ausziehen in die unterschränke einplanen? Da gab es doch mal eine Lösung im Forum..
 

OlliC

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
O.k., dann ich erweitere die Überschrift:
Neue Küche mit maximalem Stauraum und Sitzplatz

Zu Deinen anderen Punkten:
Das mit der Spüle und GS nicht weiter nach links sehe ich ein, das ist wirklich zu eng.
Aber ginge es nicht so wie in #39 gezeichnet mit einem Stückchen Ansatztisch über dem GS? Der wird eh immer von links ein- und ausgeäumt.
Oder kann man ihn sinnvoll in die planlinke Zeile integrieren?

Bei meinem Entwurf in #10 habe ich oberhalb der Tür planrechts noch einen mindertiefen US eingebaut, der wäre ideal für alle mobilen Dinge (Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Toaster).

Zum Stauraum habe ich mal das Volumen der jetzigen Küche mit meinem Entwurf mit Sitzplatz verglichen:
  • 3m³ aktuell
  • 4,3m³ neu deckenhoch
  • 3,2m³ mit OS bis 2m
Das vergleicht zwar nur den umbauten Raum, aber durch bessere Ausnutzung durch nur Schubladen und Auszüge sollte sich das Verhältnis sogar noch verbessern.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.630
Wohnort
Perth, Australien
Wenn ihr unbedingt Sitzplätze haben möchtest, dann macht die dahin, wo ihr sie haben möchtet und in gewünschter Größe. Ich kann da jetzt nichts mehr beitragen. Der Raum besteht, ihr könnt selbst ausprobieren mit Kartons oder OS an die Wand malen und schauen, wie ihr sie erreicht.
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
612
Aber ginge es nicht so wie in #39 gezeichnet mit einem Stückchen Ansatztisch über dem GS? Der wird eh immer von links ein- und ausgeäumt.
Nee nee das geht doch gar nicht! Dann musst du doch beim bücken/ausräumen immer aufpassen dass du dir nicht den Kopf haust .. und wo kommt das Tischbein hin?? Also bitte die Situation nicht verschlimmbessern ;-)
Ich glaub ich hab schon mal gefragt: wird der Tisch aktuell als Tisch zum verweilen genutzt??
 

OlliC

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Ich glaub ich hab schon mal gefragt: wird der Tisch aktuell als Tisch zum verweilen genutzt??
Nein, aber das soll ja gerade verbessert werden.
Die Kinder essen inzwischen zu unterschiedlichen Zeiten (wenn überhaupt...), da muss nicht immer der Esstisch im WZ genutzt werden.
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
612
Nein, aber das soll ja gerade verbessert werden.
Die Kinder essen inzwischen zu unterschiedlichen Zeiten (wenn überhaupt...), da muss nicht immer der Esstisch im WZ genutzt werden.
Aber es verbessert sich ja da oben nichts :-(
Wer will denn eingequetscht zwischen Spülmaschine und Wand sitzen unter einem Oberschrank ?

Macht doch wirklich mal eine stauraumplanung und frag den hauptkoch was ihn/sie am meisten stört in der Küche. Und dann muss man halt umsetzen was am wichtigsten ist.

Ich kann aus eigener Erfahrung nur aus einem 5 Personen Haushalt berichten, dass es ein Segen ist, wenn man sich nicht immer im Weg steht. Daher ist der Hinweis von Evelin auch so wichtig mit dem gut platzierten, ausreichend dimensionierten Mülleimer! Da habt ihr ja auch definitiv Bedarf weil ihr Viele seid… ich habe den Müll in der neuen Küche nicht mehr unter der Spüle und es ist mir das Beste!!
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
1.242
Dafür ist er halt da, der Esstisch, deshalb habt ihr ein Esszimmer und eine kleine Küche zum kochen. Und keinen offenen Wohn/Ess/ Küchenbereich. Wenn nichts an den Wänden usw. gemacht werden kann, dann arrangiere dich damit.
Oder verlege die Küche ins Wohnzimmer mit großem Esstisch und mach ein kleines Wohnzimmer in die Küche?
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
1.242
Ich glaub, wenn ich meine Kids aus der Küche verscheuchen will, würd ich sie auch auf so ein Sünderbänkchen einpferchen. Die zischen schneller ab zu kucken kannst.
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
612
Aber wenn die Kinder quasi auf der Spüma sitzen ist jedenfalls keine Ausrede mehr möglich ihre Sachen direkt einzuräumen;-)
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
612
Dann in dem vorherigen Plan ggf so:
Rot = Sitzbank an wand befestigt mit eventuell unten drin stauraum und davor ein kleiner runder Tisch…

1663770883385.jpeg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben