Warten Neue Küche in der neuen Wohnung

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Hallo ich habe mich hier neu angemeldet und möchte Euch meine aktuelle Situation schildern. Vorab geile Seite und Ihr habt super Projekte gemacht. Wir haben eine Neubauwohnung gekauft Fertigstellung 2017, und müssen und jetzt mit der küche bzw. Elektro Anschlüsse auseinander setzen mit dem Architekten(Stichwort Wandverschiebungen etc. pp.). Ich habe sehr viele Bilder und Themen gelesen. Sanitäranschlüsse fest ( Versorgung Schacht) und Elektro sind variabel


Wir hätten kein Problem damit, die Elektrogeräte extra zu bestellen und nur das Mobiliar beim Küchenhersteller in Auftrag zu geben.

Ich habe einen Mac dadurch funktionieren mehrere Sotware nicht. Habe extra Windows drauf gemacht( naja ), war auch bei Ikea hat aber nicht viel gebracht.

Mupl muss rein mit zwei Schiebetüren. Der Plan währe eine kleine Tisch zum Frühstücken musste aber feststellen das es nicht geht?

Am liebsten haben wir Küche ohne Griff in dunkel anthrazit bzw. magnolien weiß. Planen ist nicht mein Ding ich verzweifle.

Die Elektr. Geräte haben wir uns schon ausgesucht so gut wie sicher:

Kochfeld/ abzug: Bora Basic BHU Glaskeramik mit Umluft

Geschirrspüler: Bosch vollintregrierbar Bosch SMV68M90EU A+++

Kühlschrank AEG SCN91800c1 mit Nofrost

Backofen: Neff Top modell bvt5664n

Mikrowelle: Neff einbau hochschrank h12we60n0

nolte Arbeitsplatte Chalet Eiche gefällt uns sehr.

Heute waren wir beim einem Küchenhändler der meine Pläne auf dem Kopf gestellt hat. Ich finde seine Ideen und Anregungen auch ganz ok. Statt einer abgetrennten Küche eine offene Küche. Bilder füge ich bei. Es sind keine Tragende wände dadurch verschieb oder entfernt werden können.

Die Küche von Leicht Serie Avance haben wir in die nähere Auswahl genommen. Gefällt uns sehr. Für eure Hilfe im voraus bedanke wir uns sehr
Liebe Grüße ans Team
Frank

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 2 Erwachsene im Haushalt keine Kinder Frau 160 größ, Mann 190 größ
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): muss ich fragen
Fensterhöhe (in cm): muss ich fragen
Raumhöhe in cm: muss ich fragen
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: Bora Basic BHU
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Küchenstil: Grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: da sind wir offen
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: zum essen nur für Abends
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 86-90 cm 90cm muss sein laut Verkäufer wegen Leicht Avance
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Wasserkocher, Toaster, Mixer, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): mehrmals in der Woche nur abends
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: meistens alleine, sehr sehr selten für Gäste 1 mal im Jahr
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: mehr Stauraum
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altpapier, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Leicht Avance
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Kochfeld/ Abzug: Bora Basic BHU Glaskeramik mit Umluft Geschirrspüler: Bosch vollintregrierbar Bosch SMV68M90EU A+++ Kühlschrank AEG SCN91800c1 mit Nofrost Backofen: Neff Top modell bvt5664n Mikrowelle: Neff einbau hochschrank h12we60n0
Preisvorstellung (Budget): bis 20.000,-
 

Anhänge

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Hallo
guten morgen vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hab die Dateien alle mal umgewandelt ich hoffe jetzt geht es.
 

Anhänge

Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
bis zu dem Schacht sind 181cm von planrechts? Und wie breit und tief ist das Teil?

wie lang ist der gesamte Raum? ich blick's irgendwie nicht, weil deine Handskizze und Wohnungsgrundriss unterschiedlich sind.

Neue Küche in der neuen Wohnung - 343027 - 12. Jul 2015 - 09:06
 

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Hallo
danke für Deine mühen, der Gedanke war offene oder geschlossene Küche deswegen mehrere Skizzen.
Der Schacht ist 40 cm Breit , 30cm Tief, und zur wand 1,89 meter entfernt. Gesamt Breite 8,20m
Neue Küche in der neuen Wohnung - 343031 - 12. Jul 2015 - 11:17
 

Anhänge

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Hallo,
der Abstand währe von der Wand zur Balkon Türe 3,2m.
Die Diele mit Tür abzutrennen, Gute Idee. Schlafzimmer Tür fehlt im Bild. Macht nix. Meine Frau währe mit der offenen Küche und den Block in der Mitte zufrieden.
Aber: Ihr fehlen Hochschränke für Glaser , Tassen usw.
Bekommt man mehr Stauraum wenn man die hintere wand verwendet?
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
der Raum ist zu klein, um HS an die Wand planrechts zu stellen.

Der Abstand von der Fensterwand zur Flurwand ist 229cm. Eine tote Ecke sind 65cm+ 2 HS + Blende 4cm (deine Masse sind Rohbaumaße?) bleiben noch 40cm für einen HS.

Dadurch rutscht aber die Spüle und GSP weiter zum Schacht, dh der 60er US entfällt ebenso diese Arbeits- Abstellfläche. Du hättest dann praktisch keinen Platz mehr zwischen Spüle und Kochfeld ausser dem Bisschen vor dem Schacht. Wo würdest du dann arbeiten?

Der tiefenreduzierte US vor dem Schacht dient als kleiner MUPL und die Fläche zwischen MUPL und Spüle wäre bei meiner ersten Planung zum Schneiden und Vorbereiten. Ausserdem hatte ich den die Fensterseite 70cm tief gemacht, also übertief. Das geht bei deinem Vorschlag nicht mehr.

Die grüne Fläche ist die geöffnete GSP Tür.


Neue Küche in der neuen Wohnung - 343037 - 12. Jul 2015 - 14:12 Neue Küche in der neuen Wohnung - 343037 - 12. Jul 2015 - 14:12
 

Anhänge

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Der Ansatz ist cool bessere Wahl erste Zeichnung wegen Tiefe
Der Abstand von der Fensterwand zur Flurwand ist ist auf dem alten bemasten plan vom Architekt 229 cm. Unser Plan wäre 10 cm kleineres Bad (Verschiebung der Wand und eine 10 cm kleinere Tür plus ohne Anschlag die Tür dadurch hätten wir alles zusammen 253cm zur Verfügung. In zwei Wochen treffen wir uns nochmal mitn Architekten um genau des zu besprechen. Der Plan eine kleine Diele und eine größere Küche um jeden cm Kämpft meine Frau mit.
- meine Überlegung wäre noch eine dünnere Flurwand ( neben den Kühlschrank)
aus Rigips bzw. Holz selber machen nicht mauern lassen.
-wir haben auch schon mal gesehen den GSP unterm Herd ist des schlecht?
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
Ich würde einen 2-Zeiler Vorschlage:

An der Fensterwand wäre die Funktonszeile mit Kochfeld & Spüle in übertiefe.
Gegenüber durchgehend Seitenschränke mit Gerätegarage untergebraucht.

(60cm Seitenschränke- Zeilenabstand 90-100cm - Funktionszeile u.d. Fenster 70-80cm tief = 220-240cm Raumtiefe).

Zugang zur Küche dann vom Esszimmer aus.
 

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Ok währe da eine Mauer dann? Ich kann leider nicht mit dem alno so richtig umgehen, Wie würde denn das aussehen?
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
bummer, das mit den 253cm hab ich nicht gelesen.

ok, dann wie Vanessa vorgeschlagen oder so ähnlich. Die HS Zeile kann man schwebend gestalten, das "Loch" in AP Material auskleiden.

Neue Küche in der neuen Wohnung - 343091 - 13. Jul 2015 - 02:26

Neue Küche in der neuen Wohnung - 343091 - 13. Jul 2015 - 02:26 Neue Küche in der neuen Wohnung - 343091 - 13. Jul 2015 - 02:26 Neue Küche in der neuen Wohnung - 343091 - 13. Jul 2015 - 02:26
 
Zuletzt bearbeitet:

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Vielen Vielen Dank Evelin, wir beraten uns jetzt erst mal sicherlich kommen noch fragen auf uns zu. Ich hoffe es stört nicht ..

Liebe Grüße
Frank
 

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Hallo liebe Gemeinde
jetzt haben wir mit dem Architekten gesprochen und haben ein Plan bekommen. Somit kommen wir der Küchenplanung näher, wir hätten eine Bitte bzw. Ich bekomme es nicht hin mit meinen Mac zu planen. Ich stelle den aktuellen Plan online.Den Plan was Evelin am 12 Juli bezeichnet hat würde uns sehr gefallen. Bei der Schiebetür haben wir keine Mauer eingeplant.
Aufstellung von der Schiebe Tür aus: Hochschrank 60cm Breit mit kühlschrank
Hochschrank 60cm mit GSP+Backofen+Micro
Hochschrank 60cm für Aufbewahrung
US60cm mit Übertiefe 70cm Aufbewahrung
US60cm mit Übertiefe 70cm für Spüle
US 30-40cm Breit??mit 35cm Tiefe?? für Mupl
Insel: US90cm mit Kochfeld Bora Basic BHU mit Umluft
US90cm Breit und 60cm Tief 2 kleine und eine große Schublade.
Von der Balkontüre(Wand) würde ich 2x US60cm mit Schubladen und die nächsten 2x US60cm zum essen versenkt sein. Das man zwei Stühle hinstellen kann.

Wäre die Küche so realisierbar?

Vielen lieben Dank im voraus
Frank

Anhang als bild eingefügt durch Mod:

Neue Küche in der neuen Wohnung - 362627 - 3. Jan 2016 - 21:19
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.876
US60cm mit Übertiefe 70cm Aufbewahrung
US60cm mit Übertiefe 70cm für Spüle
US 30-40cm Breit??mit 35cm Tiefe?? für Mupl
Der MUPL soll dann schon vor dem Schacht stehen - oder?
Das sollte aber insgesamt funktionieren.

Ich würde allerdings:
Hochschrank 60cm Breit mit kühlschrank
Hochschrank 60cm mit GSP+Backofen+Micro
Hochschrank 60cm für Aufbewahrung
hier anders planen, denn die Mikrowelle käme dabei auf Unterkante von ca. 150 cm, was für die 160 cm Person doch nicht so toll ist.

Daher besser
- Hochschrank für Kühlschrank
- Backofen in echter Idealhöhe für die 160 cm Person, darunter Stauraum mit Innenauszügen, darüber Stauraum für eher seltener größere Teile
- leicht erhöhte GSP, darüber Klappfach mit einfacher Standmikrowelle dahinter. Da wäre dann Unterkante Mikrowelle bei ca. 120 cm.
 

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Hallo
wir waren auf der MOC in München und anderen Küchen Messen wir haben uns jetzt auf die Firma Leicht Avance entschieden.
Mein Freund hat gerade mit einen größeren Möbelhaus Probleme wo ich eigentlich auch hingehen wollte. Schwierige Entscheidung zu welchen Händler man gehen sollte nähe München?
 

citytaigar

Mitglied
Beiträge
10
Hallo Gemeinde
jetzt ist es erledigt. Habe den Kaufvertrag unterschrieben und Bestellt.

Aber ich suche noch eine Lösung, ich möchte gerne in einer Schublade 220 Volt Steckdose 3er. Wenn ich die Schublade auf und zu mach sollte die Steckdose auch mit gehen. Und das das Kabel nicht eingeklemmt wird mit Federspann oder so ähnlich.
Wo bekomme ich sowas?
 

Mitglieder online

  • Bodybiene
  • Magnolia
  • TomiTom
  • Razcal
  • regin
  • Rebecca83
  • Anke Stüber
  • Conny
  • Kadderl
  • Helge D
  • Captain Obvious
  • Gernelila
  • Nisa
  • kuechentante
  • capso99
  • 46&2
  • Elba
  • Snow
  • die_Gutemine
  • matole
  • mozart
  • SuseK
  • jemo_kuechen
  • tamali

Neff Spezial

Blum Zonenplaner