Neue Küche in der Mietwohnung

Beiträge
20
Hallo zusammen,

wir benötigen dringend eine neue Küche, die Alte ist bereits über 20 Jahre alt und hat auch schon einen Umzug überstanden.
Ausserdem muss auch die vorhandene Waschmaschine sowie der vorhanden Kühlschrank in der Planung untergebracht werden.

Und was noch schwieriger wird, das ganze soll bis Ende Mai gelaufen sein. Somit kommen als Küchenhersteller fast nur Alma oder evtl. auch Ikea in Frage.

Es wurde auch schon einiges geplant, mit dem Küchenplaner von Ikea und Alno.

Wie auf den Fotos zu erkennen, können wir uns eine L-Form vorstellen, wo dann der Backofen und die Mikrowelle in einer quasi Insellösung in Form eines ca. 140 cm hohen Schrankes untergebracht ist.

Evl. können wir uns noch einen Apothekerschrank in Breite 30 cm hinter der Tür vorstellen.

Die Front sollte aufjedenfall Weiss sein, die Arbeitsplatte so in der Art Eiche hell, passend dazu wird dann der Boden mit Laminat ausgestattet, Wände wohl auch Weiss.

Schränke werden folgende benötigt:

Unterschrank - 60 cm für Spüle
Unterschrank - 60 cm für Induktionskochfeld
Unterschrank - 50 cm für Vorräte
Unterschrank - 60 cm Blende für vollintegierte Spülmaschine
Untereckschrank - 60 cm mit Karussel und Vollauszug
Oberschrank - 60 cm mit Milchglastür ca. 80 cm hoch
Oberschrank - 60 cm mit glatte Front ca. 80 cm hoch
Oberschrank - 50 cm mit glatte Front ca. 80 cm hoch
Freistehender Schrank - 60 cm für Backofen und Mikrowelle ca. 140 cm inkl. 1 Auszug

Entweder
Oberschrank - 60 cm mit Glatte Front ca. 80 cm hoch inkl. Dunstabzug integriert
ODER
Dunstesse statt Schrank

Falls es ins Budget passt
Apothekerschrank 30 cm Breit und max. 200 cm hoch.


Elektrogeräte kommen entweder Bosch/Siemens oder Neff in Frage.

Benötigt werden da:

Einbaubackofen (mit min. 1 Vollauszug)
Induktionskochfeld 60 cm
Vollintegrierter Geschirrspüler 60 cm (mit Besteckschublade)
Dunstesse oder integrierte Dunstabzugshaube

Das Budegt sollte sich ungefähr so aufteilen:

max. 5000€ für die Hozteile inkl. Montage
max. 2000€ für die Elektrogeräte

So, falls es etwas gibt was ich vergessen habe, dann bin ich für Tipps sehr dankbar.

Viele Grüße
AndreasBild ansehen 142565Bild ansehen 142566Bild ansehen 142567Bild ansehen 142568
Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder?: 1
Art des Gebäudes?: Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 170cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 110
Fensterhöhe (in cm): 90
Raumhöhe in cm: 240
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Allesschneider (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, Menüs, Snacks
Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Für Familie und Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Wenige Stauraum.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Evtl. Alma, oder auch Ikea
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Bosch/Siemens oder Neff
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
Hallo Andreas und herzlich willkommen im Forum.

Du machst es uns nicht leicht. Deinen vermaßten Plan kann ich kaum entziffern. Stell den bitte in pdf ein, damit wir die Maße lesen können.

ansonsten vermaße die fragezeichen.

Neue Küche in der Mietwohnung - 330906 - 31. Mrz 2015 - 13:31
 
Beiträge
20
Hallo zusammen,

die Küche ist dank guter Beratung bereits bei alma bestellt, die letzten Einzelheiten werden beim Aufmass am 7.4.15 geklärt.
Vorab werde ich in den nächsten Tagen schon mal einige Bilder von der ersten Planung, Details hochladen. E-Geräte sind auch fast ausgesucht, die Auswahl auch die Tage.

Liebe Grüße

Andreas
 
Beiträge
20
So, jetzt mal den ersten Entwurf von Alma, der entgültige Entwurf folgt nach dem Aufmaß.

Front
Die Front Weissmatt mit Glaskantenoptik ist aus dem Modell
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Oberschränke werden Grifflos mit Tipp-On Funktion, Unterschraänker mit dem Griff aus dem Küchenmodell.

Arbeitsplatte
Farbe ist Esche Molina Sand
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Geräte werden wohl folgende

Kochfeld Neff Induktion mit Flexzone
Neff - PRODUKTE - Kochfelder - Autarke Elektro-Kochfelder mit Induktion - T83I53N2MC

Backofen Neff B45M42N3, davon allerdings das Vorgängermodell, mit gleicher Ausstattung, aber aus der Ausstellung für wenig Geld, dafür aber noch Teleskopauszüge.
Neff - PRODUKTE - Herde & Backöfen - Backöfen - B45M42N3

Geschirrspüler AEG Favorit 2.0 Vi1P
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dunstabzugshaube AEG Flachschirmhaube DF4160-ml
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Spüle Franke Libera LIX 651
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.



Stand Kühlschrank von Liebherr ist vorhanden.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Bei der Geräteauswahl ist noch etwas Spielraum, wäre da noch für Tipps dankbar.

Ansonsten mehr noch die Tage.

Schöne Ostern an alle.

LG
Andreas

P.S. Gerade festgestellt, dass ich weder Bilder noch PDF hochladen kann. Werde es die Tage dann nochmal damit probieren.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
Tja ... manchmal verstehe ich nicht, warum nach 20 Jahren dann so durch die Planung galoppiert wird, dass noch nicht mal die Zeit ist, hier einen ordentlich vermaßten Grundriss anzulegen ;-).

Ich hoffe, die Entscheidung war fundiert, auch bezüglich Frontmaterial (besser keine Folie) aber auch bezüglich so Annehmlichkeiten wie MUPL oder möglichst vielen Auszügen.

Bilder kann man übrigens durch den Button "Datei hochladen" an einen Beitrag hängen.
 
Beiträge
20
Moin,

Die Planung ist schon länger aktuell und war bereits in der Endphase. Eigentlich habe ich mir nur noch einige Detailverbesserungen bzw Tipps hier erhofft. Vieles konnte ich bereits durch die Suchfunktion klären.
Die Front ist nicht wie oben angegeben, sondern aus der Serie
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Mattweiss mit Glaskantenoptik. Arbeitsplatte Esche Molina Sand mit Acrylkante. Unterschränke mit Edelstahlgriffleiste, oben mit Tipp on Funktion. Ecken jeweils mit Le Mans Auszug auf der linken und Rondell auf der rechten Seite versehen.

Auszüge und auch Oberschränke sind im Gegensatz zur jetzigen Küche, ausreichend dimensioniert. Bisher stand noch ein Tisch in der Küche, der fliegt raus, Esstisch im Wohnzimmer vorhanden. Der Platz steht somit zusätzlich zur Verfügung. An die Mupl wurde auch gedacht, Alma Berater hat es von sich aus eingeplant, war aber auch bei uns in die Planung einbezogen.

Auch wenn es wie galoppieren vorkommt, es ist schon durchdacht und muss bis Ende Mai komplett umgetzt sein, da ich danach für längere Zeit beruflich eingespannt sein werde. Und Alma war der einzige, der uns einen kurzfristigen Liefertermin zusagen kann bzw hat.

Das einzige was noch nicht geklärt ist, stellen wir die Küche auf click Laminat oder click Vinyl? Zumal auch die Waschmaschine darauf stehen soll.

Für Ideen und Tipps sind wir sowohl für die Küche als auch den Boden dankbar.

LG
Andreas
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08 Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08 Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08 Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08 Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08 Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08 Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08 Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08 Neue Küche in der Mietwohnung - 331892 - 6. Apr 2015 - 10:08
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
Hmm .. das Lesen war dann aber sehr selektiv ;-)

Klick mal MUPL an, dann siehst du, was gemeint ist, direkt unter der Arbeitsfläche und nicht ein per Hand ausziehbares Teil auf dem Boden des Spülschrankes.

2 Eckschränke .. und davon ein 80er Rondell. Was willst du denn in den Eckschränken unterbringen?

Wenn du dir noch Planungstipps erhoffst, dann solltest du einen lesbaren vermaßten Grundriss mit Wasserposition / Heizung planlinks? etc. einstellen. Sonst werden da keine Alternativvorschläge kommen.
 
Beiträge
20
Eine Mupl wie in der Galerie könnte auch noch machbar sein, aber im Spülenschrank muss noch das 5 Liter Untertischgerät und der Waschmaschinen und Spülmaschinenanschlus untergebracht sein.
In den Eckschränken soll im Le Mans Auszug alle häufig gebrauchten Töpfe und Pfannen untergebracht werden. Im Rondell die seltener gebrauchten sowie der größte Teil an Tupper.
Vorräte werden nur in geringem Umfang in der Küche gelagert, dass meiste im Vorratsraum bzw Keller.

Zeichnung habe ich nur das, was ich als PDF angehangen habe, die beiden Geräte sind einmal Waschmaschine und Kühlschrank.

LG
Andreas
 

Anhänge

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
Um Himmels Willen kein Tupper ins Rondell. Das Zeugs ist viel zu leicht. Abstürze sind da vorprogrammiert. Wenn so ein Teil dann ungünstig abgestürzt ist, baust Du den halben Schrank auseinander, damit Du ihn wieder funktionsfähig bekommst.
 
Beiträge
20
Ok, das ist ein Argument. Der Teil von Tupper kann auch in den Le Mans wandern, dafür alle Töpfe und Pfannen ins Rondell. Ausserdem ist unterhalb des Herd Mikrowellen Schrankes ein Auszug frei. Wäre eine weitere Alternative.

LG
Andreas
 
Beiträge
5.753
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Sorry Andreas aber das ist beides der gleiche Murks. Wenn da was hinten rein fällt dann hast du auch viel Spaß.
Tupper ist leicht und dafür ideal in den Hängeschränken untergebracht.
Aber da hast du jetzt betimmt das schwere Geschirr drin.

Schade das ihr das so übers Knie gebrochen habt. Hier wären bestimmt noch sinnvollere Lösungen bei raus gekommen.

LG
Sabine
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
Na ja, ich schiebe schon. Ganz einfach ist es nicht.

Mich stört ja am meisten die Waschmaschine, weil man da auch so direkt drauf zuläuft.

@Andreas67 ... wäre es denn denkbar, den Heizkörper nach planunten links hinter die Tür zu setzen? Dazu müßte ja die Zuleitung nur etwas verlängert werden und der Heizkörper versetzt werden.
 
Beiträge
20
Na ja, ich schiebe schon. Ganz einfach ist es nicht.

Mich stört ja am meisten die Waschmaschine, weil man da auch so direkt drauf zuläuft.

@Andreas67 ... wäre es denn denkbar, den Heizkörper nach planunten links hinter die Tür zu setzen? Dazu müßte ja die Zuleitung nur etwas verlängert werden und der Heizkörper versetzt werden.
Ja, Waschmaschine stört auch das Bild, aber eine Einbauwaschmaschine hatten wir schon mal, sieht zwar besser aus, aber preislich stimmt da die Relation nicht. Und auf der Zeichnung kommt die Maschine sehr weit raus, ist in Wirklichkeit fast bündig. Eine Idee war, die Waschmaschine mit einer Schranktür zu verkleiden, also die Arbeitsfläche ungefähr 5-10cm tiefer zu gestalten. Aber das würde die Küche verkleinern und auf der anderen Seite den Schrank ebenso. Der Küchenberater hat davon abgeraten.

Zu der Frage der Heizung, die muß schon da sein, sonst ist keine optimale Heizwirkung mehr vorhanden. Die stört aber nicht wirklich.

LG Andreas
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
Wenn man aber z. B. die Wama um die Ecke setzen wollte und noch einen ordentlichen Abschluß schaffen will, dann stört sie ;-). Wäre es denn denkbar, sie einfach den Meter weiter runter zu legen?
 
Beiträge
20
Die Wama rumsetzen und dann noch den Abschluss, dass kommt mit der Tür in Konflikt. Werde es gleich mal einzeichnen und ein Foto von der Skizze machen. Die Küche ist nicht die größte und leider muß die Wama in die Küche, Bad oder Keller sind keine Anschlüsse vorhanden.

LG
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
20
So, vielleicht wird es auf der Skizze etwas deutlicher. Küche ist halt nicht so groß und dank der Heizung und 2 Fenster etwas eingeschränkt.
LG
Andreas
Neue Küche in der Mietwohnung - 331972 - 6. Apr 2015 - 18:28
 
Beiträge
20
Falls jemand den Alno Küchenplaner hat, habe mal meine Planung eingestellt. Das kommt der eigentlichen Planung sehr nahe. Griffe anders, Spülmaschine integriert, Oberschrank für Dunstabzug ist bei Alma ein 80er, Induktionsfeld ein 60er.
Ich hoffe, so kann man es sich bessr vorstellen.

LG
Andreas
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
Dennoch sind auf der linken Seite ja noch ca. 150 bis 200 cm, die man verplanen könnte, wenn denn die Heizung hinter der Tür wäre.

tmp_620-skizze_2015-04-06-18-24-16-1300789554-jpg.182880


Wenn du Alnoplanungen einstellst, dann immer mit Ansichten, insbesondere auch der Alnogrundrissansicht.
siehe Kapitel 3 Alnohilfe.

Und dann eine Bitte, antworten geht auch ohne Vollzitat ;-) Danke.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
Ich frage mich gerade, wie an der 196 cm - Wand unten

80er Rondell
60er Backofenhochschrank
60er Kühlschrank passen sollen.

Da steht der Kühlschrank doch über - oder?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
Und, dann fällt mir gerade auf, dass du genau 1 Schublade in deiner Planung hast, 80 cm breit.

Für Besteck, Küchenhelfer, Messer, Kochbesteck usw.???
Ich habe insgesamt 590 cm Schubladen.

Daher auch noch meine Empfehlung 6 Raster zu wählen.
6 Raster - was heißt das?
Welche Korpushöhe haben eigentlich die Unterschränke bei Alma?

--------------
So, jetzt mal schnell umgeplant.

Planoben 7 cm vorgezogen, einfach um rechts keine unnützen Blenden zu haben und links 5 cm vorgezogen, damit die Schläuche der GSP hinter der Wama vorbeipassen.

Von Links einmal rundum:
  • Bodentiefe Wange
  • 60er GSP
  • 60er Wama
  • tote Ecke
  • 60er Spülenschrank für Heißwassergerät und große Teile oder Korb für Putzmittel etc.
  • 40er MUPL, oben der Müll, unten Stauraum, da 3rasteriger Auszug z. B. für Öl/Essigflaschen etc.
  • 100er Auszugsunterschrank
  • tote Ecke
  • 100er Auszugsunterschrank
  • tote Ecke
  • 60er Hochschrank für die Heißgeräte, den würde ich oben mit den Hängeschränken abschließen lassen. Denn der Kühlschrank wird ja vielleicht auch mal ausgetauscht und dann höher oder niedriger und dann hat man immer nur den einen Höhensprung.
  • 60er Stand-Alone.
Voraussetung .. Heizung links hinter die Tür setzen.
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge

Oben