1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig mit Bildern Neue Küche für meine Eltern

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von KerstinB, 4. Nov. 2013.

  1. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711

    FERTIG: DieBs .. die fertige Küche | Bilder-Album von KerstinB

    Hallo zusammen,
    nach dem letzten Besuch bei mir, wollen meine Eltern es vielleicht doch noch mit einer neuen Küche versuchen. Die jetzige ist 33 Jahre alt, gut gepflegt und durchaus praktisch. Der Küchenraum ist auch nicht groß.

    Hier mal im Alno nachgebildet, wie die Küche aktuell aussieht:

    Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267270 -  von KerstinB - DieBs_20131104_KuecheAktuell4.jpg Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267270 -  von KerstinB - DieBs_20131104_KuecheAktuell3.jpg
    Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267270 -  von KerstinB - DieBs_20131104_KuecheAktuell2.jpg Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267270 -  von KerstinB - DieBs_20131104_KuecheAktuell1.jpg

    Man sieht, einen durchaus empfehlenswerten 2-Zeiler. Leider nur einen 60er Unterschrank mit Auszügen. Einen Vorrats/Stauraumschrank mit Brettern, im Hochschrank einen 88er Kühlschrank hochgestellt.

    Ganz wichtig ist der kleine Sitzplatz. Dabei handelt es sich um eine ausziehbare Platte von ca. 95x50 cm. Dadrunter stehen 2 Rollhocker und dies ist der Frühstücksplatz. So ein Platz soll auch bleiben. Der Platz darf gerne anders gestaltet werden.

    Auch wichtig ist die Arbeitsfläche vorm Fenster, eben der Lieblingsvorbereitungsplatz, der hier als Fläche zwischen Spüle und Kochfeld durchaus passend dimensioniert ist.

    Es gibt ein DAH-Loch (was nochmal genau gemessen werden muss), was hinter dem DAH-Schrank direkt nach draußen geht.

    Es soll keine baulichen Veränderungen geben. (vielleicht fällt uns ja doch was ein, was dann zu prüfen wäre :cool:)

    Eine Spüle wird hier auch immer 2 Becken brauchen, eines ist schon während dem Kochen oft mit etwas Seifenwasser gefüllt, um gleich mal etwas abwischen zu können. Und diese Gewohnheit wird bleiben. Vielleicht können wir die Abtropffläche einsparen.

    Ich würde gerne unterbringen:
    - hochgestellte GSP (wo dann vielleicht auch mal die Töpfe reinkommen) ;-)
    - hochgestellter Backofen
    - weiterhin nur 88er/102er Kühlschrank, evtl. kleines TK-Fach obendrin
    - evtl. 2 Arbeitshöhen (90 bis 91 und ca. 95 bis 97)

    Hier die aktuellen Maße:
    Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267270 -  von KerstinB - DieBs_20131104_Vermassung.jpg

    Es fehlt noch das korrekte Maß der Heizungstiefe. Habe ich im Alnoplaner aktuell mit 15 cm angelegt.

    Es geht auch außen leider keine Schiebetür oder so, da dort direkt der sowieso schon relativ enge Essbereich ist.
    Hier ein Gesamtgrundriss, nicht maßstabsgerecht, nur zur Orientierung, wie die Räume zueinander liegen.
    Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267270 -  von KerstinB - DieBs_20131104_GesamtgrundrissSchema.jpg

    Und hier die Alno-Leer-Dateien dazu:
    Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267270 -  von KerstinB - DieBs_20131104_GesamtgrundrissSchema.jpg
    Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267270 -  von KerstinB - DieBs_20131104_GesamtgrundrissSchema.jpg

    Ich fange selber erst an über die Küche nachzudenken und freue mich über Input von euch allen.





    Checkliste zur Küchenplanung von KerstinB

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170, 186
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 87, Oberkante Fensterbrett 89, Unterkante Fensterflügel 92
    Fensterhöhe (in cm) : 122
    Raumhöhe in cm: : 251
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 102 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 2 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : ---
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : täglich zum Frühstück
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90-91, evtl. noch 95 bis 97
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, für Gäste
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine, aber auch gemeinsam, für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Sie ist in die Jahre gekommen, es soll mehr Auszugsstauraum sein, Geräte in komfortable Höhe
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2015
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    DAS nenn ich dann mal ne goile Thread-Eröffnung*top* .

    Derzeit ist viel los im Planungsboard, deshalb bitte nicht ungeduldig werden...
    ??
    *w00t*.
    ;-) Ansonsten viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
    Samy
     
  3. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    *rofl**rofl**rofl*
    Samy, du bist einfach gut.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    *rofl**rofl**rofl*
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    So, ich habe mal geschoben ;-)

    Ich komme immer wieder auf den im Grunde selben 2-Zeiler, natürlich mit den "guten" Features.

    Bei anderen Lösungen landet das Kochfeld immer irgendwo, wo man dann die Abluftleitung unter der Decke führen muss oder so.

    Daher mal:
    - Heizung verlegen und zwar hinter die Tür. Da stelle ich mir dann so einen Handtuchtrockner vor, wie ich ihn im Bad habe.
    Das wäre der Schulte Bologna, der ist besonders wenig auftragend, nur gut 8,5 cm und sollte hinter der Tür passen. Höhe müßte so angepaßt werden, dass der Türgriff genau in die größere Lücke zwischen 2 Stäben paßt.

    Dann kann man nämlich:
    - 1,6 cm Blende
    - 60 cm erhöhte GSP
    - 1,6 cm Blende
    - 90er Spülenschrank, damit man statt 1 Becken und Abtropfe einfach 2 große Becken wählen kann. Abtropfen können Sachen auch in einem Becken, sie sind damit aber gleich etwas aus der Ansicht von Ess-/Wohnzimmer entfernt.
    Im oberen Auszug dann noch Platz für eine kleine Putzreling bzw. Auch Platz für Gelber Sack Sammelstelle und Altpapier-Sammelstelle (die Mengen werden recht kleingehalten bei meinen Eltern), der untere Auszug ist Stauraum:
    [​IMG]

    - 30er Bio/Restmüll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:
    [​IMG]

    - 15 cm offenes Teil für ausziehbaren Handtuchhalter und evtl. Haken für Topfhandschuhe .. ist auch optische Trennung zur Rasteränderung
    - 80er Auszugsunterschrank mit Raster 1-1-2-2
    - 80er Auszugsunterschrank mit Raster 1-1-2-2, 60er Kochfeld rechtsbündig
    - 4 cm Blende

    Hängeschränke mit Unterkante ca. 178 cm, dazu dann z. B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, über der GSP auch einen Hängeschrank für die eher seltener gebrauchten Teile.

    Die andere Seite dann:
    - 102er Kühlschrank über Vorrats-Auszügen 1-2-2
    - Backofen über Vorrats-Auszügen 1-2-2, das angezeigte Mikrowellenfach wird Stauraum, da es keine Mikrowelle gibt und geben wird.
    - 2x50er Schubladen, drunter Ausziehplatte zum Frühstücken und Rollhocker
    - 30er Auszugsunterschrank im Raster 2-2-2 für Frühstückszeugs etc.

    Bevorzugt Schichtstoff hochglanz, z. B. von Schüller, Magnolia oder evtl. sogar Champagner
    Thema: Neue Küche für meine Eltern - 267328 -  von KerstinB - DieBs_20131104_SchuellerPienzaSchichtstofffronten.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24. Aug. 2014
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Spüle sollte dann so eingebaut werden, dass der Wasserhahn auf jeden Fall außerhalb der Nische ist.

    Ich habe mal folgende Spülen rausgesucht:
    BLANCO AXIA II 8 | BLANCO
    [​IMG]

    oder
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    __________________________
    Die APL sollte dann so ca. 90/91 cm Höhe haben und auf jeden Fall das Fensterbrett überdecken. Das geht im Bereich Fensterbrett quasi nur ausgedünnt von unten.

    Getestet werden müßte, ob vielleicht die Zeile planunten etwas höher, also mehr Sockel haben sollte.

    __________________________
    Die offenen Hänge-Elemente werden für Kräutertöpfe und Kochbücher genutzt werden.
     
  7. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Ich empfinde 178 cm als Unterkante für die OS bei der Körpergröße deiner Eltern als sehr hoch. Was soll denn dort untergebracht werden?

    Edit:
    Kann die Wand zur Essdiele wirklich nicht entfernt werden. Nach dem Grundriss zu urteilen handelt es sich um keine tragende Wand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Nov. 2013
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Ist ja nur planoben ... muss man dann auch mal gucken. Einmal ist es ja eh nur die DAH und da finde ich es schon gut, die Kopffreiheit. Und dann eben so ein paar seltener gebrauchte Teile .. und mit 186 cm Größe kommt man da dann schon ran. Aber, es werden wirklich seltene Teile sein, da ja auch noch die erhöhte GSP dort stehen soll.

    Evtl. kann der Hängeschrank über GSP auch ganz entfallen, dann gefällt mir aber die DAH-Hängeschranklösung nicht mehr. Wenn es aber eine freihängende DAH wird, dann ist das vorhandene Abluftloch weiter planrechts und das sieht dann auch blöd aus.
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Nicht, dass ich eine zündende Idee im Moment hätte (hast ja selber schon wieder schnell wie die Feuerwehr vorgelegt ;-) ), aber deine Eltern sitzen da nebeneinander beim Frühstück und gucken die Wand an?
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    nee, sie ziehen die Platte raus und jeder sitzt dann an der Schmalseite.

    Ich krampfe mir hier schon alles zusammen, um aus dem Ausziehtisch evtl. ein Stück überstehende APL zu machen. Aber es paßt alles nicht.

    Ich würde ja gerne evtl. das Kochfeld nach planunten liegen, aber das DAH-Loch ist planoben und beginnt in der Höhe wohl bei ca. 206 cm ... total blöde Höhe um eine Abluftverkleidung von planunten nach planoben zu führen. Oder eben mit 2x90° Winkeln verbunden und dann nochmal 90° um nach draußen zu kommen. Grrr.

    Wasser aufputz verlegen ... da bin ich auch noch nicht weiter gekommen.

    Und, so schlecht ist die bisherige und weitestgehend beibehaltene Aufteilung für den Raum ja auch nicht. Die schöne Arbeitsfläche vorm Fenster hat eben ein großes Gewicht.
     
  11. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Die Aufteilung ist auch nicht schlecht.

    handelt es sich um eine Erdgeschosswohnung, so dass das Wasser durch den Keller verlegt werden könnte?
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Es ist ein Haus und es wird zu mind. 95% kein Wasser durch den Keller verlegt werden. Meine Eltern sind Mitte siebzig und etwas Aufputzverlegen (oder Heizung verlegen) kann ich vielleicht verkaufen, aber durch den Boden .. no way und ich verstehe es sogar. Ich finde bisher auch noch keinen sinnigen Grund warum.

    Meine Mutter arbeitet sehr gerne an der Fläche vorm Fenster und d. h. es ist sinnvoll, dass Spüle rechts oder links davon ist. Planlinks sehe ich aktuell noch keinen Vorteil, da das dann auch heißen würde, die Abluft irgendwie anders zu legen. Die ist halt planlinks vom Fenster.

    Das Haus ist übrigens ein Fertighaus, von außen dann noch richtig verklinkert.
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Jetzt habe ich gerade noch die Frage nach der Esszimmerwand gelesen.

    Nein, die Wand kann nicht weg. 2 Gründe, meine Mutter mag ihre geschlossene Küche und es gibt keinen echten Vorteil, denn die Essdiele nebenan ist max. 300 cm breit, da steht aber an der Wand zum HWR noch eine Anbauwand in ca. 40 bis 45 cm Tiefe, die das ganze Geschirr beherbergt. Der Platz zum Essen ist also eh schon nicht supergroßzügig. Außerdem gäbe es die Bodenfliesen nicht mehr usw.
     
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Ich bin zwar von dem Ergebnis meiner Schubserei nicht wirklich begeistert, aber diese Alternative wollte ich doch zeigen.

    Das Kochfeld ist etwas eingeengt, aber der Sitzplatz ist besser. ;-)
     

    Anhänge:

  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    :cool: .. es hat was ...

    Die Hochschränke hätte ich eben auch gerne da an die planlinke Wand, das fände ich schon recht harmonisch.

    Die Idee mit der Deckenhaube dann um die Ecke finde ich gut, das Kochfeld finde ich aber tatsächlich zu beengt :-\

    Vielleicht sollte man auch nochmal in Richtung "Backofen unten, dann aber Pyrolyse" denken ... aber ich auf jeden Fall nicht mehr heute ;-). Danke fürs Mitdenken.
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    BO tief, dann ginge es so:
     

    Anhänge:

  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Und ich habe den Backofen jetzt mal über die Ecke gesetzt. Hier bietet sich wohl Slide & Hide an und Teleskopauszüge. Evtl. müßte der Backofen einen Hauch höher, etwas Spiel wäre noch.

    Daneben dann einen 88er Kühlschrank.

    Backofen und Kühlschrank quasi in 10rasterige Korpusse gebaut, damit quasi untendrunter ein 80er Auszugsunterschrank einen Samy-Schrank bilden kann. Das sollte möglich sein.

    DAH dann auf jeden Fall so etwas wie die Novy-Minihighline, da sonst der Hängeschrank bei DAH-Gebrauch nicht zugänglich wäre.

    Die DAH-Abhängung müßte um den Rolladenkasten an der Ecke gebaut werden.

    Damit der Hauptarbeitsplatz ordentlich Platz bietet, würde ich da ja eine |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| einbauen.
    Das ergäbe dann ca. 100 cm APL-Fläche.

    Die Sitzplätze dann durchaus in APL-Höhe, dann steht dieser Platz auch mal als zusätzliche Arbeitsfläche zur Verfügung. Mit z. B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Es wird halt sehr knapp mit der DAH ...:-\
     
  19. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Ist der "Backofenbediener" Linkshänder? Sonst wird's besonders bei zunehmendem Alter schwierig ;-).
     
  20. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für meine Eltern

    Keine Stapelhocker für deine Eltern, lieber solche wie wir haben mit Lehne und höhenverstellbar. Die kann man auch ganz nah an die Tischkanten schieben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen