Neue Küche für Großfamilie mit 8 Kindern - was ist zu beachten/empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von Chrissie, 10. März 2014.

  1. Chrissie

    Chrissie Mitglied

    Seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    2

    Hallo zusammen,

    eine befreundete Familie (Eltern und 8 Jungs im Alter von 1-14 Jahren) braucht dringend eine neue Küche für wenig Geld. Seit Jahren "wirtschaften" sie in einem Provisorium mit 4 kleinen Ceranplatten in einer uralten Küchenzeile.

    Wir würden diese Familie gerne mit Rat und Tat unterstützen.
    Da uns die Erfahrung mit mehr als 3 Familienmitgliedern und der aktuelle Wissenstand über Kücheneinrichtungen fehlt, möchte ich hier erfahrene Mamas und die Profis hier um Rat fragen.

    Was für Elektrogeräte haltet Ihr grundsätzlich für dringend erforderlich?
    Wieviel Platz (vor allem Arbeitsfläche) braucht man mindestens für ein gemeinsames Kochen?

    Was denkt Ihr: Macht es Sinn, evtl. gebrauchte Ikea-Küchenmöbel (neuere Herstellung, größtenteils noch zu besorgen) mit neuen Fronten zu kaufen?

    Das wären mal die ersten Fragen, die mir so einfallen.
    Bin schon gespannt auf Eure Antworten!

    Liebe Grüße Chrissie
     
  2. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.541
    Ort:
    bei HH
    AW: Neue Küche für Großfamilie mit 8 Kindern - was ist zu beachten/empfehlenswert?

    Hallo Chrissie,
    wichtig wäre wohl ein breites Kochfeld (80-90 cm) bevorzugt Induktion, weil´s schnell geht und die Platten einmal nicht sooo heiß werden, bzw. ein versehentlich eingestelltes Feld sich ohne Topf auch wieder abstellt.

    Glatte Fronten z.B. aus hochglanz Schichtstoff (hg ist leichter und schneller zu reinigen, auch wenn man erst mal denkt, matt wäre pflegeleichter) sind auch robuster, als z.B. Lack oder Folie (leider viele Ikea-Fronten und Ikea stellt gerade das Küchenprogramm komplett um!)

    Auch nicht schlecht, aber leider auch nicht billig, wären zwei Öfen, z.B. einer mit Kombimikrowelle und einer mit Kombidampfgarer (DGC)

    Außerdem eine Spüle mit zwei Becken, ggf. ohne Abtropfe, je nach dem, wieviel Platz sowieso zur Verfügung steht.

    Zwischen Spüle und Herd sollten hier wohl so min. 100 cm Platz sein, neben den beiden auch noch Abstell- und Arbeitsfläche einplanen (ab 40 cm wird es brauchbar um da auch z.B. zu schnippeln)

    Kühlschrank ist als Stand-Alone meist günstiger zu kriegen und hat dann auch mehr Stauraum.

    Und unverzichtbar ist wohl eine Geschirrspülmaschine, am besten XL.

    Ansonsten sei ihnen das Forum ans Herz gelegt und die Eröffnung eines Planungsthreads, bei guten Planungen ohne viel Ecken und *chichi* muss es nicht unbedingt Ikea sein:cool:
     
  3. Chrissie

    Chrissie Mitglied

    Seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    2
    AW: Neue Küche für Großfamilie mit 8 Kindern - was ist zu beachten/empfehlenswert?

    Hallo Angelika und schon mal Danke für Deine Überlegungen.:-)

    Was ich noch nicht erwähnt habe: Die Familie steht auf Vollholz.
    Ein großer Kühlgefrierkombi steht in einem separaten Vorratsraum.
    Normalgroße Geschirrspülmaschine von Miele ist schon angeschafft.

    Bitte gerne weitere Beiträge!*kiss*
     
  4. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.541
    Ort:
    bei HH
    AW: Neue Küche für Großfamilie mit 8 Kindern - was ist zu beachten/empfehlenswert?

    Vollholz ist für wenig Geld nicht zu bekommen :cool:
    Aber ohne Plan ist wohl auch nicht mehr viel dazu zu sagen und nur einen Kühlschrank in einem Nebenraum finde ich unpraktisch.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.334
    AW: Neue Küche für Großfamilie mit 8 Kindern - was ist zu beachten/empfehlenswert?

    Wobei auch das immer vom Grundriss abhängt. Daher am besten einen ordentlichen Planungsthread aufmachen.

    Vollholz ist übrigens nicht ganz günstig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Aus Neu mach Neuer - Küche auf knapp 10qm Küchenplanung im Planungs-Board 18. Juni 2017
Neue offene Küche in DHH, 8qm Küchenplanung im Planungs-Board 17. Juni 2017
älteres Haus, neue Küche, viele Fragen, wenig Zeit Küchenplanung im Planungs-Board 17. Juni 2017
neue Küche für altes Reihenmittelhaus Küchenplanung im Planungs-Board 16. Juni 2017
Eine neue Küche auf 7 qm Küchenplanung im Planungs-Board 6. Juni 2017
Neue Küche offen (jetzt entschieden). Brauche Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 31. Mai 2017
Neue Küche mit kleinerer Insel Küchenplanung im Planungs-Board 23. Mai 2017
Unbeendet Neue Küche ohne Hängeschränke Küchenplanung im Planungs-Board 20. Mai 2017