1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küche für ein Altbau planen Ideen von euch gefragt

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von henanja89, 21. Sep. 2015.

  1. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42

    Ich bin schon fleißig am mitlesen. Mein Kopf raucht auch schon vor lauter verschiedenen Möglichkeiten.
    Wir haben uns ein Haus gekauft und wir möchten natürlich eine neue Küche haben.
    Habe michh eigentlich schon auf die Nobilia Front Chalet (Lack Matt) festgelegt, bin mir aber jetzt doch nicht MEHR so sicher weil ich nicht weiß wie die Pflege da ist? Wie verhält es sich mit Fettspuren bekommt man die da leicht abgewischt?
    Meine Arbeitshöhe weiß ich auch nicht bin 1,65 m groß.
    Die Maße des Fensters schreibe ich morgen nochmal rein.

    Wir haben schon eine L-Küche planen lassen aber jetzt ist die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer weg, deswegen würde ich gerne eine U-Küche haben wo ein Unterschrank in den Raum geht damit die Küche nicht ganz offen ist. Würde auch ganz gerne das der Schrank vielleicht etwas höher ist weiß aber nicht ob es geht.
    Ich hoffe man kann laut dem Bild erkennen wo die Anschlüsse sind die Maße kann ich im Moment auch nicht genau sagen. Auf jeden Fall die Spüle in der Ecke. Das Esszimmer im Bild ist kein Esszimmer.


    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 6
    Davon Kinder?: 4
    Art des Gebäudes?: Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 165
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm:
    255
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe: bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
    Spülenform: Eckspüle
    Geplante Heißgeräte: Backofen
    Küchenstil: Landhaus
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 1,60lang 80 breit
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: zu den Mahlzeiten
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ??? Was passt bei der Größe
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Küchenmaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche einmal am Tag eine Mahlzeit warm
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Eigentlich allein ab und zu für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Ich will unbedingt ein Highboard mit innenliegende Auszüge
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Nobilia
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
    Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
    -----------------
    Im Threadverlauf hinzugekommen:
    11.10.2015
    Küchenbereich im Haus vermaßt:
    Thema: Neue Küche für ein Altbau planen Ideen von euch gefragt - 351240 -  von henanja89 - henanja89_201510_Kuechevermasst.jpg
    Gesamtraum vermaßt:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Okt. 2015
  2. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo und herzlich willkommen.

    Schön, dass du dich im Forum eingelesen hast. Dann weisst du auch, dass wir ohne einen ordentlich vermassten Grundriss, incl Wasser-/Tür- und Fensterposition nicht anfangen zu planen.

    Denn, zur ist ist extrem viel los im Forum und unsere Freizeit ist auch begrenzt.

    Deshalb, besorge erst mal richtig Pläne. Ansonsten was die AP Höhe btrifft

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in
    Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

    Und zu Rasterhöhen

    * 6 Raster - was heißt das? *​
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Da Dein Kopf raucht, ist es umso wichtiger strukturiert vorzugehen; also sammle mal alle von uns gewünschten Infos zusammen, und stelle die in für uns gut aufbereiteter Form (gut leserliche Pläne) ein.... dann wird Dir auch geholfen.
     
  4. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42
    Also ich habe jetzt meine Arbeitshöhe ermittelt das sind 87cm.
    Das Foto mit den Küchenmaßen kann man ignorieren, mein Mann sagte das die Maße ungefähr waren und nicht stimmen.
    Jetzt hat er mir schon einiges ausgemessen aber es fehlt halt die Brüstungshöhe des Fensters und das genaue Maß des Wasseranschlusses noch. Fahr nachher beim Haus vorbei und werde es nochmal ausmessen. Dann melde ich mich abends nochmal. Ich hoffe man kann hier schon ein Teil erkennen.
    Fehlt noch etwas außer das oben genannte?
     

    Anhänge:

  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    Arbeitshöhe 87cm bei 165cm? Ich bin 163cm und habe 91cm AP. Früher hatte ich 89cm das ging noch so.

    Also bis 395cm kann man Möbel stellen? wie lang ist der Raum insgsamt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Sep. 2015
  6. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42
    Ich habe zur Zeit eine AP von 86cm und das ist eigentlich ganz Ok. Und zu meiner Größe im Ausweis steht 165cm habe mich irgendwann nochmal gemessen bin aber 163 habe aber immer Hausschuhe an deswegen hab ich 165 cm angegeben. (wenn es hier um jeden cm geht)
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    .. wie bist Du den jetzt auf die Arbeitshöhe von 87cm gekommen? Hast Du das mal ausgiebig mit der Bügelbrettmethode getestet? Und es macht wenig Sinn einfach zu übernehmen, was Du jetzt schon hast - sondern wirklich mal bewusst darauf achten.

    Ich bin 165 und arbeite auf 92cm... 91 wäre auch gut gewesen...
     
  8. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42
    Habe nur die ersten Methoden angewndt und die 3 und wichtigste nicht. Sorry, also mit dem Bügelbrett bin ich jetzt bei 90cm aber höher würde ich nicht gehen da ich es z. B. beim Teig kneten dann zu ungemütlich finde aber 90 cm ist denke ich am bequemsten.
    Also ich war gerade beim Haus, und habe nochmal gemessen.
    Reicht das oder braucht ihr noch was
     

    Anhänge:

  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    *gg* .. hast Du Dir mal den beschrifteten Grundriss angeschaut? Also ich kann nix lesen - auch nicht, wenn ich mich auf den Kopf stelle ....
     
  10. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42
    Ich probiere es nochmal.
    Ich hoffe das ist besser.:-[
     

    Anhänge:

  11. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42
    Achso und die Brüstungshöhe von dem 1,01 m breitem Fenster ist 83cm der Rahmen von dem Fenster unten ist aber bis 95cm. also bis 95 cm würde das Fenster aufgehen.
     
  12. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    für täglich 6 Personen?

    Raumhöhe. In deinem Plan 264cm, in der Checkliste 255cm.

    wo und wie gross? Tiefe und Breite

    Und das grosse Fentser halt di gleiche BRH wie das Kleine?

    ein Stand-Alone, der nur 122cm hoch ist?

    das ist etwas mühsam, wenn man alles erst nachfragen muss.
     
  13. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Bei offenen Grundrissen haben wir eigentlich gerne die Maße vom gesamten Raum... Ist natürlich blöd, das es jetzt erst auffällt, nachdem du zum Messen extra zum Haus gefahren bist... *rose*...aber vielleicht hast du davon ja Maße zur Hand. Diese müssen auch nicht hundertprozent stimmen.

    Der Tisch, soll er in der Küche stehen oder wird er im Wohnraum stehen?
     
  14. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42
    Also wie vorher schon gesagt hat mein Mann die Maße geschäzt und dann auf mein Wunsch hin nochmal genau ausgemessen.
    Deckenhöhe also 2,64m Tisch kommt in den Wohnraum und evt. auch ein neuer Tisch. Da ist mir ein Fehler unterlaufen es soll ein Einbau Kühlschrank sein aber ein Stand alone Gefrierschrank.
    Und der Heizkörper verschwindet höchstwahrscheinlich aus der Küche.
    Hier dann die Maße des ganzen Raumes.
     

    Anhänge:

  15. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    danke für die Masse.
     
  16. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Bist du sicher, das du zu dem Highboard einen Standalone Gefrierschrank dazustellen möchstest? Das wird bescheiden aussehen... *rose*
    Hätte der nicht im HWS-Raum oder im Keller Platz? Für kleine Dinge wie Kräuter usw. könnte man ja einen Kühlschrank mit Gefrierfach nehmen.

    Die Fensterhöhe fehlt noch...
    Die Wohnzimmermaße gehen nicht ganz auf, aber so lange die Maße der Küche stimmen, ist das nicht so relevant.
     
  17. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42
    Ja der Gefrierschrank kommt in den HWS- Raum. Hatte ich mal wieder vergessen dazu zu schreiben.:-[ Die Fensterhöhe müsste ich bei nächster Gelegenheit dann nochmal nachmessen.:-) Die Maße der Küche müssten ganz genau sein ( hat mein Mann gemessen) und die des Wohnzimmers habe ich gemessen und ich hab es nicht ganz genau genommen, weil ich es eilig hatte.
     
  18. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Warum unbedinge Eckspüle? So eine Spüle ist besonders unpraktisch, der Schrank ansich ist schlecht nutzbar und Müll und GSP blockieren sich meist...

    Ist die Küche unterkellert? Wäre es möglich, den Sanitäranschluss auf eine Insel zu kriegen? *rose*

    Wo befinden sich die Heizkörper?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Sep. 2015
  19. henanja89

    henanja89 Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    42
    Eckspüle muss nicht unbedingt sein nur es hatte sich erst so ergeben. Mit einem Rondo Abfalleimer der drehbahr ist. Die Küche ist unterkellert aber der Sanitäranschluss wird nicht verlegt, da wird mein Mann extrem protestieren*stocksauer* da ist nämlich so einiges schon gemacht worden und das Haus ist von 1908.
    Die Heizkörper sind jeweils unter dem Fenstern außer bei dem Kleinen ist keiner, in der Küche kommt aber der Heizkörper raus. ( Wir werden den ganzen Raum mit Kamin heizen):-)
     
  20. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Schade... Wo wird der Kamin stehen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen