Küchenplanung Neue Küche für EFH

Marcel-

Mitglied

Beiträge
5
Neue Küche für EFH

Hallo zusammen,

wir planen derzeit den Kauf einer neuen Küche, bisher haben wir nach dem Umzug erstmal Provisorisch die alte Küche noch weiter genutzt.
Jetzt soll aber endlich eine neue Küche her.

Wir haben ein Angebot für die reine Holzküche eingeholt und suchen noch nach Optimierungen der Planung. Geplant ist bisher eine Nobilia Grifflose Küche in der Maxi Version. Fronten haben wir uns bis jetzt die LUX 819 ausgesucht (Seidengrau Hochglanz) Arbeitsplatte wahrscheinlich dunkelgrau oder schwarz.

Ein SideBySide Kühlschrank ist vorhanden und soll eingerahmt werden.

Die Elektrogeräte werden wir wahrscheinlich selber besorgen.
Als Backofen Kombi ist der Bosch HNG6764S6 Backofen/Mikro geplant und darüber dann der Bosch CDG634AS0 Dampfgarer.

Bei dem Kochfeld, Abzugshaube sind wir noch nicht ganz so weit.
Soll wohl einer 80er Induktionskochfeld werden und eine Schräghaube.
Geschirrspüler sollte leise sein da das Wohnzimmer direkt nebenan liegt und was uns gefallen hat ist dieser Comfort Lift den gibt es aber glaube ich nur bei AEG .

Die beiden Hängeschränke links vom Fenster kommen wahrscheinlich weg da dort auch die Spüle hinsoll und die Schränke darüber wahrscheinlich stören würden.
Die Türen die im Angebot eingezeichnet sind, sind eigentlich Durchgänge.

Was haltet Ihr von der bisherigen Planung?

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 165, 176
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 93

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 110
Fensterhöhe (in cm): 131
Raumhöhe in cm: 249 wird aber noch abgehangen für Deckenspots
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Thermomix, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Getränkekisten
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Meist zu zweit

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Nobilia
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bosch , Neff , Siemens , AEG
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 15000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss EG.jpg
    Grundriss EG.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 106
  • Grundriss Küche.jpg
    Grundriss Küche.jpg
    95,4 KB · Aufrufe: 109
  • Angebot Perspektive 1.jpg
    Angebot Perspektive 1.jpg
    177,6 KB · Aufrufe: 98
  • Angebot Perspektive 2.jpg
    Angebot Perspektive 2.jpg
    167,7 KB · Aufrufe: 87
  • Angebot Perspektive 3.jpg
    Angebot Perspektive 3.jpg
    226,5 KB · Aufrufe: 81
  • Angebot Perspektive 4.jpg
    Angebot Perspektive 4.jpg
    231,2 KB · Aufrufe: 86
  • Angebot Draufsicht.jpg
    Angebot Draufsicht.jpg
    130 KB · Aufrufe: 261
  • Alno Draufsicht.JPG
    Alno Draufsicht.JPG
    102,4 KB · Aufrufe: 82
  • Alno Perspektive 2.JPG
    Alno Perspektive 2.JPG
    85,6 KB · Aufrufe: 101
  • Alno Perspektive 1.JPG
    Alno Perspektive 1.JPG
    90 KB · Aufrufe: 72

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.230
Wohnort
Perth, Australien
Hallo,

sei doch so gut und mach dir die Mühe und messe jedes Wandstück, Fensterbreite, Tür, Wasser Position usw. Denn mit uralt Rohbauplänen wird sich hier nicht viel tun. Die Bilder sind nett aber ohne irgendwelche Maße, was sollen wir da machen?
 

Marcel-

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Hallo,

sei doch so gut und mach dir die Mühe und messe jedes Wandstück, Fensterbreite, Tür, Wasser Position usw. Denn mit uralt Rohbauplänen wird sich hier nicht viel tun. Die Bilder sind nett aber ohne irgendwelche Maße, was sollen wir da machen?
Hallo,

im zweiten Bild (Grundriss Küche.jpg) sollten doch alle Maße vorhanden sein, oder fehlt dort noch was?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.230
Wohnort
Perth, Australien
sorry, das habe ich wohl übersehen, dachte ich hätte mich durch alle Bilder durchgeklickt, na dann muss ich mal die Maße lesen ...
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.230
Wohnort
Perth, Australien
angebot-draufsicht-jpg.342975

ich verstehe den Plan nicht, auch nicht den ALNO Plan.

Beginnend planlinks
30er US
60er US mit Spüle?

und dann?

und der SBS steht dann vor dem Heizungsschacht?
über den Comfort Lift liest man nicht sehr viel Positives. Auch die Technik macht den GSP innen nicht größer.

und die Zeile planunten ist mir erst recht ein Rätsel. Und wenn es keine Tür zum WOzi gibt, kann es sein, dass ihr den SBS hört.

Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
was soll's denn wirklich sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel-

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Hi, ich kann später nochmal versuchen den Plan besser zu kennzeichnen.

Beginnend planlinks ist es:
30er US
60er US Spülenschrank mit Mülltrennsystem
Tote Ecke
60er Geschirrspülmaschine
90er US
Tote Ecke
80er US
80er US
80er US

An der unteren Wand von links an:
50er Hochschrank mit Innenschubkästen
100er OS über vorhandenen Kühlschrank
60 Hochschrank für Backofen/Mikrowelle und Dampfgarer.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.230
Wohnort
Perth, Australien
wie willst du denn den Spüler öffnen, wenn die Spüle daneben steht?

also insgesamt passt das alles nicht. Wollt ihr nicht durch's Wozi gehen können? 3 x 80er US plus totes Eck sind 310cm, da kommt man nicht zwischen BO und US durch.

Man würde eher so planen
marcel1.jpg
nicht mit Greifraumprofil , Erklärung später.
Planunten würde man links vom Schacht über die ganze breite mit Trockenbau schließen,

ab planlinks 60 HS, 60er HS mit Heißgeräte, SBS, Trockenbauwand.
Von Ecke planunten bis Ecke US planrechts sind es ca 1m, das passt.

Du kannst auch Spüle und GSP tauschen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.230
Wohnort
Perth, Australien
ich sehe gerade oben im Text ein BO mit Mikro und ein Dampfgarer. Reine Dampfgarer werden nicht so häufig genutzt zumal ihr auch noch einen Thermo habt. Besser wäre ein DGC, allerdings teurer. Komfortabel ist sowas mit Festwasseranschluss, ansonsten ist es mit mehr Aufwand verbunden. Habt ihr schon einen Dampfgarer?
 

Marcel-

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Hallo,

Und wenn es keine Tür zum WOzi gibt, kann es sein, dass ihr den SBS hört.
Der SBS steht ja bereits dort, der ist nicht hörbar erst recht nicht vom Wohnzimmer aus.

über den Comfort Lift liest man nicht sehr viel Positives.
Wenn das nichts taugt dann lassen wir das, dachten nur weil wir keine Möglichkeit haben die GSP hochzustellen wäre das vieleicht eine Alternative.

und der SBS steht dann vor dem Heizungsschacht?
Ja sollte aber doch kein Problem sein, der Schacht wird ja nicht warm oder so. Ist eine Trockenbauwand hinter der sich die Heizungsrohre befinden, wird aber wie gesagt nicht warm.

also insgesamt passt das alles nicht. Wollt ihr nicht durch's Wozi gehen können? 3 x 80er US plus totes Eck sind 310cm, da kommt man nicht zwischen BO und US durch.
Wir wollen schon durch das Wohnzimmer rein und rausgehen, hatten das auch schon als Engstelle gesehen. Bei der Panung sagte man uns da wären noch 80+ cm platz.

wie willst du denn den Spüler öffnen, wenn die Spüle daneben steht?
öffnen lässt sich die Spülmaschine ja schon, nur kann man dann nicht gleichzeitig an der Spüle stehen das ist gemeint oder?

Planunten würde man links vom Schacht über die ganze breite mit Trockenbau schließen,

ab planlinks 60 HS, 60er HS mit Heißgeräte, SBS, Trockenbauwand.
Von Ecke planunten bis Ecke US planrechts sind es ca 1m, das passt.
Die Idee gefällt mir, muss aber schauen ob das auch so einfach klappt. auf der linken Seite vom Schacht ist nämlich der Wasseranschluss für den Kühlschrank.

Man würde eher so planen
marcel1.jpg
Wie gesagt die Idee für die untere Reihe gefällt mir.
Passt den der US der jetzt oben planlinks steht überhaupt rein? Ich habe dort nur ja 59,5cm zur Verfügung. Ansonsten fänd ich dort einen weiteren US gar nicht verkehrt.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.230
Wohnort
Perth, Australien
bitte zitiere nicht jedes Wort, man kann die Antworten schlecht lesen.

Dann verlinke doch mal den SBS.

Den US/HS links neben der Tür wäre halt mindertief.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel-

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
SBS ist der RS8000 von Samsung.

Ich wusste gar nicht das es mindertiefe US gibt, aber wie sieht das am Ende bei einer Außenecke aus? Kann man dort die Schubladenlinie auch an Korpusseite bekommen?
So das die Linienführung durchgehend ist.

Den Dampfgarer könnten wir auch gegen ein DGC tauschen, welcher würde den dann zum Bosch HNG6764S6 passen, der hat ja auch schon eine Dampfunterstützung?
Vieleicht der Bosch HSG636ES1 ?

Oder ist eine andere Kombination sinnvoller?
Wir hätten gerne einen Backofen mit Pyrolyse einen Dampfgarer und in einem der Geräte auch eine Mikrowellenfunktion.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.230
Wohnort
Perth, Australien
ein DGC kostet dann aber auch etwas mehr. Ich würde einen 45er BO mit Mikro, Pyro und Teleskopauszügen nehmen und einen 60er DGC, wenn es das Budget erlaubt. Grund, die Mikrotür ist nicht so groß.

Dampfunterstützung ist nicht das Gleiche wie Dampfgaren. Da musst du dich etwas einlesen, bzw überlegen, wozu du eigentlich "Dampf" nutzen möchtest. Du kannst auch ein Geräten kaufen und für das zweite den Platz/Strom vorsehen und nachkaufen.

Wenn ihr den SBS schon habt, kannst du ja mal genauer messen, wo der Wasseranschluss ist. Auf den Bildern sieht es so aus, als wäre er hinter dem rechten Teil des SBS (wenn man von vorne draufschaut). Auch musst du doch eh min 5cm Platz hinter dem SBS frei lassen.

Es gibt mindertiefe und übertiefe US. Die Maße sind etwas unterschiedlich, aber grob, 37cm inkl Front oder 47cm inkl Front. In dieser Tiefe kann man sie sogar noch mit Auszügen bestücken.

Wie das genau untenherum (Sockel ) gemacht wird, sagt dir dein KFB, bin keiner. Ich würde es so machen (zum besseren Verständnis die Farbe geändert):

marcel4.jpg marcel3.jpg
ich würde einen 15er US nehmen, offen, ohne Füße, der Sockel wird dann entsprechend ringsrum geführt.

Generell würde ich keine Front mit Greifraumprofil nehmen sondern mit aufgesetzten Griffleisten. Bei der Küchengröße habt ihr mehr davon. Ignoriere die rasterung in den Bildern, muss man netsprechend anpassen.

marcel2.jpg

marcel11.jpg
planunten hinter den beiden HS Trockenbau etwas Platz für den Wasseranschluss lassen.
Die HS soweit vorstellen, dass nur noch die SBS Tür vorsteht, bzw gut zu öffnen ist.

Oben und seitlich neben dem SBS auch Trockenbau.

Wäre es meine Küche, würde ich die Decke nicht tiefer hängen. Licht einmal mit Spots unter den OS und unter dem Regal. Auf der Fensterseite ein oder zwei Wandleuchten, zB

Wall_Sconce_grande.jpg
ansonsten eine Deckenleuchte in der Mitte des Raumes.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben