Neue Küche auf 13m²

Beiträge
13
Ein Hallo an alle Küchenplaner,

nachdem ich seit einigen Tagen Informationen im Forum aufsauge, möchten auch wir Eure Hilfe in
Anspruch nehmen.
Was Ihr hier alle leistet, ist große Klasse und spart eine Menge Geld und Ärger.:-)

Nach 17 Jahren mit unser SieMatic Küche verspüren wir Lust auf etwas neues.
Im Grundriss der Küche ist noch die neue Form eingezeichnet.

Bei den Küchenlieferanten sind wir nicht festgelegt. Wir möchten eine gute Qualität und haben uns bis
jetzt mit Nolte und SieMatic beschäftigt.

Wir möchten gerne die Ecklösung ändern, so dass wir die Ecke besser für Oberschränke nutzen können.
Wir haben jetzt eine Front in Lack Hochglanz rot/schwarz. Diese Farbkombination sowie der Hochglanzlack
gefällt uns immer noch.

Ich habe mir mit dem ALNO Planer so meine Gedanken gemacht. Die Farbe bzw. Arbeitsplatte müssen nicht
so ernst genommen werden.

Der Wanddurchbruch für die Dunsthaube liegt in der Ecke. Ich hoffe es gibt eine Lösung für den neuen Standort.

Für die Geräte haben wir uns noch nicht festgelegt. Eine Kühlkombination bzw. Geschirrspüler 45cm von Siemens
sind noch vorhanden. Dazu kommen sollen ein Induktionsfeld 80cm, Dampfgarer am besten Kombination mit
Backofen. Gerne auch von Siemens.

In die Ecke rechts vom Fenster soll ein Fernseher, dieser hängt jetzt in der linken Ecke.

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Gruß Gartenfisch






Checkliste zur Küchenplanung von Gartenfisch

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 162 und 183 cm
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 87cm unterkante Fensterbank
Fensterhöhe (in cm) : 126 cm
Raumhöhe in cm: : 240 cm
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 158 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80 cm
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : max.80cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück jeden Morgen, Mittags und
Abends selten.
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91 cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles was gerne gegessen wird.
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Jetzt haben wir einen Tresen den nie jemand benutzt hat. Das verstauen ist nicht mehr zeitgemäß. Und das Kochfeld bzw. der Backofen muß erneuert werden.
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nolte, SieMatic
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche auf 13m²

:welcome:

Prima Pläne beigelegt - *2daumenhoch*. Fotos euer bisherigen SieMatic würden uns natürlich Freude bereiten :-)

Schön, dass Du Dich schon mit dem Alno-Planer ausseinandergesetzt hast. Bitte erstelle für jede Planung einen Beitrag, hänge dort Aussagekräftige Ansichten & dem Alno-Grundriss & den Dateien (KPL & POS) ein. So können wir noch garnichts damit anfangen... selbst wenn sich jemand die Mühe machen wollte, in die Planungen reinzugucken.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.706
AW: Neue Küche auf 13m²

Hallo Gartenfisch,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Leider komme ich mit deinem Alno-Plan nicht zurecht.
- Erstens entspricht die Ausrichtung des Grundrisses nicht dem Alno-Planer. Der Alno muss um 90 Grad nach links gedreht werden
- Zweitens sind im Grundriss in einem Winkel zwei Türen eingezeichnet. Im Alno ist nur eine an einer geraden Wand
- In deiner jetzigen Küche befindet sich ein Eckherd. Ist diese Ecke abgemauert und könnte entfernt werden?
 
Beiträge
13
AW: Neue Küche auf 13m²

Hallo Mela,

Danke für die Antwort. Ich bin mir immer noch nicht sicher ob das
mit den Dateien klappt.
Mit den Türen bekommen ich das nicht anders hin, kann man den Grundriss
ändern? Aber bei unserer geplanten Aufteilung kommen die Türen nicht
ins Spiel.
In der Ecke steht eine Spanplatte die kann entfernt werden.

Viele Grüße Gartenfisch
 

Anhänge

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Neue Küche auf 13m²

Gartenfisch,
kannst du nochmal einen korrekt vermaßten Küchenplan hochladen?

Du musst das mit den Türen nicht hinbekommen, das kriegen wir schon irgendwie hin....aber die Maße sollten stimmen...

Okay eure Küche ist 17 Jahre alt.....aber welchen Stil wollt ihr heute? Schwebt euch noch dieser Stil vor oder wollt ihr eher was modernes?

Bei dem Budget, kann ich mir auch eine Schreinerküche vorstellen. Habt ihr euch in dieser Richtung schon Gedanken gemacht?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche auf 13m²

Bitte gib uns nochmal die genauen Wandlängen - irgendwas stimmt da noch nicht..- ich habe den Alno mal gedreht - um in der gleichen Ausrichtung wie der Grundriss zu haben.

hier mal mein Vorschlag - unter Vorbehalt der Wandstücke

Neue Küche auf 13m² - 233235 - 28. Jan 2013 - 22:44 Neue Küche auf 13m² - 233235 - 28. Jan 2013 - 22:44

Vorratsschrank, Kühlschrank, Heissgeräte, hochgebauter GSP
40cm Brettchen - tote Ecke - darüber noch ein Hänger oder Regal für Kochbücher

Neue Küche auf 13m² - 233235 - 28. Jan 2013 - 22:44
im 6er-Raster und Arbeitshöhe über 91cm
60cm Müll u.der APL & Flaschen
60cm Spüle / Restmüll
80cm Geschirr / Besteck
Neue Küche auf 13m² - 233235 - 28. Jan 2013 - 22:44 Neue Küche auf 13m² - 233235 - 28. Jan 2013 - 22:44

Die Insel im 5er-Raster und Arbeitshöhe =Fensterbankhöhe
Inselvorderseite mit 60-100-40cm mit dem Kochfeld.
Neue Küche auf 13m² - 233235 - 28. Jan 2013 - 22:44

Auf der Inselrückseite 2x 100cm tiefenreduziert auf 40cm für seltener Benötigtes, Vasen, Tischdeko Küchengeräte etc.

über der Insel eine Deckenhaube - entweder Umluft oder ihr müsst ein neues Abluftloch bohren.
 

Anhänge

Mela

Premium
Beiträge
7.706
AW: Neue Küche auf 13m²

Vanessa,
wenn ich den Grundriss richtig interpretiere, dann hat die planrechte Wand eine Länge von 342 cm und planlinks sind es 376 cm.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche auf 13m²

tja, so hatte ich das auch interpretiert, aber irgendwie ging dann die komische Ecke nicht richtig auf ...
 
Beiträge
13
AW: Neue Küche auf 13m²

Ein Hallo und vielen Dank an alle fleißigen Helfer,

ich werde in diesem Leben kein technischer Zeichner mehr. :(

Zu den Maßen. Die Fensterwand ist 3,72 m lang. Die rechte Seite
bis zur Ecke 3,43. Und die breite beträgt 3,47 cm. Alles mit Hand gemessen.

Tara
wir möchten gerne wieder eine Lackfront in Hochglanz mit Mut zur Farbe.
Uns es sollte eine moderne Küche werden.
Über eine Schreinerküche haben wir noch nicht nachgedacht. Ich glaube unter
den klassischen Möbelproduzenten lässt es sich einfacher vergleichen ?!

Nice-Nofret
danke für die Ideen. Könnte uns auch gefallen. Eine kluge Lösung bis zur rechten
Ecke wäre noch zu finden. Abluft an der Decke. Der Wanddurchbruch ist hinten in der
Ecke. Kann man eine Kanal unter der abgehängten Decke verstecken und wie tief
sollte der zwischraum sein ? Stromkabel für das Kochfeld könnte auch über die Decke
geführt werden und dann durch ein Rohr nach unten.

Ich habe nochmal Deinen Vorschlag aufgegriffen. Bin mir nur nicht sicher ob das machbar bzw. bezahlbar ist.
Vielleicht sollten wir uns mal einen Vorschlag vom Küchenstudio machen lassen ?

Beste Grüße Gartenfisch
 

Anhänge

Mela

Premium
Beiträge
7.706
AW: Neue Küche auf 13m²

Wie lang ist die Wand bis zu den Türen? Sind das die 174 cm?
Du brauchst auch kein technischer Zeichner zu werden.;-)
 
Beiträge
13
AW: Neue Küche auf 13m²

Hallo Mela,

alles Super die Maße stimmen.*top*

Dann werde ich mal wieder malen, obwohl ich jetzt schon nicht mehr weiß
wie die Küche aussehen soll ?!

Gruß Gartenfisch
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche auf 13m²

Du kannst sowohl ein neues Abluftloch bohren lassen (wie gross ist den der Durchmesser vom bestehen Loch? Moderne Hauben benötigen min. 150mm - manche arbeiten auch mit 180mm)

Je nach Haubenmodell benötigt man eine Abhängung von 14-22cm.
 
Beiträge
13
AW: Neue Küche auf 13m²

Hallo Vanessa,

mit Herd auf der Insel werden wir dann lieber sein lassen.
Ein zweites Loch möchte ich nicht und die Decke soweit abhängen nimmt
soviel Höhe.

Allso alles auf Start. Ich habe nochmal überplant. Mit der Insel finden wir ja gut.
Die Frage ist jetzt, wie groß sollte sie dann sein und eine Sitzmöglichkeit für
zwei muß auch sein. Entweder mit einer Arbeitsplattenverlängerung oder
eine Tischanbau.
Denn der Fernseher soll an die Wand zum HWR. Dann können wir beim arbeiten auf der Insel und beim sitzen sehen.
Könnte es Probleme geben, den Kühlschrank neben Dampfgarer oder Backofen?


Viele Grüße Mario
 

Anhänge

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.825
Wohnort
München
AW: Neue Küche auf 13m²

Die Geräte sind heute so gut isoliert, dass man sie durchaus nebeneinander stellen kann. Und die Heißgeräte laufen ja auch nicht dauernd.
 
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Neue Küche auf 13m²

Ich würde den schrägen Eckschrank nicht nehmen.
Normale tote Ecke
Haengeschraenke rechts nur gerade Zeile.
Kleinen Haengeschrank links weglassen.

Hanna

Eigentlich wuerde ich alles völlig anders anordnen.
Schau dir mal die fertige Küche von nice nofret an.
So die Anordnung mit Zeile vorm Fenster und hinten die hochschrankwand.
Und vielleicht passt die Halbinsel auch so in etwa.

Ich denke die Profis hier wissen zu helfen.
 

Ähnliche Beiträge