Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

kochanfänger

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
180
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Ich mein, ich kann ja schlecht bei nem Küchenstudio nach einem Monteur fragen, obwohl ich da nicht gekauft habe oder?

Verstehe ich zwar nicht, da ich ja die Monteure trotzdem bezahle, aber kommt wohl nicht gut an.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.567
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Wenn nicht das Studi, dann kann dir sicher ein ortsansässiger Schreiner weiterhelfen, denke ich zumindest;-)
 

kochanfänger

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
180
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

"Hätten Sie halt die Küche bei uns kaufen müssen..." sagen die i.d.R.
Scheinen wohl alle kein Geld verdienen zu müssen. Ich hoffe, dass die Auftragslage mal richtig schlecht wird.
 

Berde

Gast

Beiträge
1.897
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Wer ist dann der Küchemonteur den Du schon genannt hast= Privat???

Die Spüle hast Du irgendwo gekauft ohne über deren Einbau
nachgedacht zu haben?

Dann wirste wohl warten müssen bis dieser Monteur Zeit hat, oder auf My Hammer
oder ähnlichen Portalen ein Angebot reinstellen.

Anfragen beim Küchenstudio , mehr als Nein werden die nicht sagen:-)
 

kochanfänger

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
180
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Der Küchenmonteur macht das professionell (auch für Möbelhäuser) als Hauptberuf.

Ja, die Spüle hab ich gekauft, in der Annahme, dass mein Monteur das schon zeitnah erledigen könnte.

Ich frag mal noch bei den Küchenstudios. Vielleicht will sich da ja eins positiv hervortun.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.934
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Da wird sich eher kein Küchenstudio drum reissen.
Abrechnen kann man nur den Arbeitslohn und es fehlt der Ertrag
an der Spüle.Dagegen trägt man das volle Montagerisiko,falls beim Einbau die Spüle oder die Arbeitsplatte beschädigt wird.
Ohne die Möglichkeit bei den eigenen Lieferanten irgendeine
Kulanzb bei Beschädigungen zu bekommen.
Ich würde den Auftrag ablehnen.
Aber vielleicht hast Du ja Glück.

LG Bibbi


LG
 

Michael

Admin
Beiträge
16.850
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Naja,

als Monteur fehlt mir auch immer der Ertrag und ich kann nur den Arbeitslohn abrechnen trotz vollem Risiko und Kulanzarmut von allen Seiten.
Warum sind die Händler so weinerlich? ;-)
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.616
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Na weil wir was verkaufen wollen .
Nee - müssen !

Und wenn das Studio nur externe Monteure hat, hat's dann gar nix verdient.
Es sei denn man schlägt ne satte Provision auf.


Wir arbeiten mit eigenen Leuten und die sind bestens ausgebucht .
Bei Leerlauf , sieht's dann anders aus.
Da kann man sowas schonmal machen , bevor die Monteure rumsitzen.
Kommt so gut wie nicht vor .
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.567
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Jösse Medels, der arme Kerl von @kochanfänger muss ja Schweisperlen auf der Stirn bekommen.

Ich sag mal, warte ab bis dein Küchenbauer Zeit hat...oder traut er sich nu nicht mehr?;-)
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.616
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Wenn ich mich nicht traue , hab ich auch keine Zeit ( sozusagen bin ich dann ausgebucht);-)
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.934
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich?

Bei Häcker kann man Systemceran flächenbündig inSchichtstoff
einbauen.Allerdings muss auch die Spüle über den Küchenhersteller bezogen werden.Etwas weniger Farbauswahl
aber ein schöne saubere Angelegenheit.(ich war auch erst skeptisch).
Wie das bei anderen aussieht weiss ich leider nicht.

LG Bibbi

- - - Aktualisiert - - -

Bei Häcker kann man Systemceran flächenbündig inSchichtstoff
einbauen.Allerdings muss auch die Spüle über den Küchenhersteller bezogen werden.Etwas weniger Farbauswahl
aber ein schöne saubere Angelegenheit.(ich war auch erst skeptisch).
Wie das bei anderen aussieht weiss ich leider nicht.

LG Bibbi

Ups,falscher Fred,bin wohl noch nicht gsnz wach

G
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben