Neue Fronten - lieber weiß oder magnolia zu dunkelbraun?

xxnina1983xx

Wie in dem anderen Thread berichtet, müssen in meiner Küche alle Fronten getauscht werden.

Jetzt stellt sich die Frage: ist es problemlos, evtl. doch weiß statt, wie bisher, magnolia zu bestellen?
Ich hatte mir die magnoliafarbenen Fronten heller vorgestellt, sie wirken aber teilweise (wo das Licht nicht direkt drauf fällt) schon fast beige. Somit sieht die Küche wirklich zweifarbig aus - die unteren Fronten, die direkt vom Tageslicht bestrahlt werden, sehen weiß aus, die oberen Fronten beige.

Der Boden ist buchefarbige PVC (lag bereits drin), Wände und Decken sind weiß.
APL, Nischenverkleidung und Umrandung sind brasil, also dunkelbraun..
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Fronten - lieber weiß oder magnolia zu dunkelbraun?

nimm weiss, dass beisst sich dann wenigstens nicht mit weissen Wänden etc.

Magnolia hat ja häufig einen rot / rosa / lila-Stich und da ist es schwierig die richtigen Wände zu kombinieren.
 

xxnina1983xx

AW: Neue Fronten - lieber weiß oder magnolia zu dunkelbraun?

Ah, schade, geht nicht mehr.. na gut, dann halt magnolia ;-)
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Neue Fronten - lieber weiß oder magnolia zu dunkelbraun?

...weiße Wände lassen Magnolia häufig vergilbt aussehen.

Vielleicht passt es, wenn Du die Wandfarbe in einem zarten Elfenbeinton oder Braun streichst, dann sieht auch Magnolia schön dazu aus. Oft reicht es schon, wenn man nur eine Wand streicht und die anderen Weiß lässt.

Nur als Idee...
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben