neue Edelstahlhaube geliefert: Schutzfolie fehlt an der Front - ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von wuselküche, 14. Aug. 2012.

  1. wuselküche

    wuselküche Mitglied

    Seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    36

    Hallo,
    unsere neue Abzugshaube aus Edelstahl (Bosch Kopffrei-Haube) wurde heute geliefert.
    Habe den Karton geöffnet und mich gewundert:
    Die Front der Haube ist völlig ohne Schutzfolie, dafür aber mit einigen größeren Fingerabdrücken drauf.
    Nur auf der Rückseite ist die Schutzfolie vorhanden (bis auf die umgeknickten Ecken).

    Ähnlich beim Kamin:
    Front der unteren Hälfte ohne Schutzfolie, seitlich ist sie noch vorhanden.
    Die obere Hälfte ist noch komplett in Schutzfolie verpackt.

    Auf den ersten Blick sind keine Kratzer o.ä. erkennbar, habe aber noch nicht alles genau angeschaut.

    Meine Frage: Ist so etwas normal?
    Oder habe ich ungewollt ein "Ausstellungsstück" bekommen?
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    folie muss nicht unbedingt überall drauf sein. wenn sie überall drauf bliebe könnten andere Bauteile diese Stellen überdecken und die Folie wäre schlecht oder gar nicht mehr zu entfernen.
     
  3. wuselküche

    wuselküche Mitglied

    Seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    AW: neue Edelstahlhaube geliefert: Schutzfolie fehlt an der Front - ist das normal?

    hmmm.... die Anleitung schreibt etwas von "Folie abziehen" für die Front und Rückseite...
    auch der Kamin sei angeblich kpl. in Schutzfolie verpackt...

    keine Ahnung.
     
  4. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    nicht direkt immer negativ denken.
     
  5. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    beim Kamin muss die Folie auch entfernt werden, denn da ist das Herstellerlogo abgedruckt
     
  6. wuselküche

    wuselküche Mitglied

    Seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    AW: neue Edelstahlhaube geliefert: Schutzfolie fehlt an der Front - ist das normal?

    ja nee, ist klar ;-)
    Aber ums Auspacken an sich ging's mir ja nicht...

    Mehr um Eure Einschätzung.

    Tja, zum Thema negativ denken: ich würde es Realismus nennen (geprägt von Erfahrungen mit Bau- und Handwerkerpfusch etc.). Aber das gehört eigentlich nicht hierher... :rolleyes:
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Ich würde mir Gedanken machen, wenn Kratzer drauf wären. ;-)

    Solange die Haube optisch einwandfrei ist, besteht auch für technnische Mängel die normale Gewährleistungsfrist...
     
  8. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: neue Edelstahlhaube geliefert: Schutzfolie fehlt an der Front - ist das normal?

    Ich glaube unsere Einschätzung ist sehr gut und realistisch. Denn im Gegensatz zu dir habe ich schon unzählige DAH's ausgepackt und montiert.
     
  9. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Lipperland
    AW: neue Edelstahlhaube geliefert: Schutzfolie fehlt an der Front - ist das normal?

    Ich glaube auch nicht, dass es eine Ausstellungs-Haube ist.

    Eher wird es so sein, dass die Haube mit dem Hersteller-Namen versehen wurde.

    Ist denn in dem Bereich wo die Folie fehlt ein Hersteller-Name sichtbar?
    Wenn ja, dann wurde die Haube von X produziert und dann nachträglich mit dem "gewünschten" Hersteller Namen versehen.
     
  10. wuselküche

    wuselküche Mitglied

    Seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    AW: neue Edelstahlhaube geliefert: Schutzfolie fehlt an der Front - ist das normal?

    Bei dem Kamin: ja, an der Haube: nein.

    Hmmm.... also wenn standardmäßig ausschließlich die Rückseite mit Folie geschützt ist, weshalb steht dann in der Anleitung, dass man die Folie zuerst an der Rückseite und nach der Montage dann vollständig abziehen soll...?

    Aber wie dem auch sei, Kratzer oder Beschädigungen gibt es glücklicherweise keine, wegen der deutlichen Fingerabdrücke auf der Front müssen wir die Haube halt erst einmal grundreinigen.
     
  11. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: neue Edelstahlhaube geliefert: Schutzfolie fehlt an der Front - ist das normal?

    Mit der Grundreinigung solltet Ihr aber warten, bis Ihr die Haube montiert habt - sonst macht Ihr Euch die Arbeit zweimal.

    Was im Übrigen die Bedienungs- Montageanleitungen betrifft, sind die nicht immer auf dem aktuellen Stand. Die Teile werden irgendwann mal in Masse gedruckt und solange sich nichts gravierendes ändert werden die beigelegt - solange bis der Vorrat aufgebraucht ist. Das erleben wir relativ häufig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Freitag um 09:56 Uhr
Badplanung für neue Eigentumswohnung. Ratschlag erwünscht Sanitär Montag um 10:45 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Haustür Haustechnik 18. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen