1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Neue alte Küche - Glaubenskrise

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Nosferatu05, 3. Juni 2014.

  1. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555

    Guten Abend

    Ich wurde bereits vor einiger Zeit von euch ausführlich bei meiner Küchenplanung beraten.
    Zur Erinnerung: Post 44 von Tara zeigt das Endergebnis
    Fertig mit Bildern - Auf geht's

    Warum ich mich jetzt mit neuer Planung melde ist einfach zu erklären aber vermutlich schwer bis gar nicht zu realisieren.
    Zum Problem:

    Eingebaut werden sollen MW+DG+BO nebeneinander.
    Meine derzeitigen Hochschränke lassen aber nur mittig Platz für zwei Einbaugeräte.
    Nun wäre es das logischste einfach die Fronten zu tauschen und nach bedarf neu zu bestücken.
    Soweit ich weiss ist die neue Ikea-Serie nicht mehr so einfach zu haben.
    Nach gut 2 Jahren praktischer Erfahrung in der Küche sind zudem die Hochschränke meine grössten Störfaktoren.
    Damals hatte ich von minderhohen Schränken gesprochen. Davon riet man mir ab. Ich weiss auch gar nicht mehr warum.

    Schuld an dem ganzen wäre nur der DG den ich mir noch anschaffen möchte. Die MW könnte ich bei jetziger Konfiguration notfalls und somit ungern in einen Hängeschrank einbauen. Besser sieht das ganze in einer Reihe jedenfall aus.

    Was meint denn ihr was am besten wäre?

    p.s. falls wirklich alle Daten erneut benötigt werden(hat sich ja nichts geändert am Grundriss usw) dann kopiere ich das vom neuen Thema hier rein.


    Checkliste zur Küchenplanung von Nosferatu05

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 176
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 150
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: :
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Backofen etc. hochgebaut? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : Eckspüle
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Backofen
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alles
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : siehe post
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Nov. 2015
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskriese

    Na, ein paar aktuelle Bilder richtig als Bilder verlinken und mal genau schreiben, was du eigentlich willst (das habe ich nämlich leider nicht verstanden *kiss*) ... das wäre schon sinnvoll. Dann muss sich nicht jeder alles zusammensuchen.

    Vielleicht auch dazu schreiben welches Gerät neu soll usw.
     
  3. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskriese


    Die anderen bekomme ich nicht aus meinem Album.

    Den DG möchte ich gerne neben BO und MW haben. Am liebsten in einer Reihe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juni 2014
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskriese

    Wenn du in einem Beitrag Bilder mit der "Anhang verwalten"-Funktion hochlädst und sie mit dem Button "an Cursorposition einfügen" in den Text einfügst, darfst du nicht hinterher im Anhänge-Verwneuen-Fenster die Bilder löschen. Dann siehst du sie noch, weil sie in deinem Cache sind. Wir sehen sie nicht.

    Bilder aus deinem Album kannst du doch ganz einfach verlinken, beschrieben ist das in Verlinken lernen :cool:
     
  5. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskriese

    Ich probiere es noch mal
    Scheint ein Problem vom ipad zu sein

    [​IMG]
     
  6. cb62

    cb62 Premium

    Seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskriese

    Habe es auch nicht lapiert, aber Faktum kriegt man noch für ca. 2 Jahre im IKEA Online Nachkauf Shop
     
  7. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskriese

    Aber Hochschränke in der höhe lassen?
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Was sind denn die Alternativen?

    Und welche Geräte sind es denn aktuell? Bauhöhen? Kühlschrankgröße?

    Also ... dein Informationsstil ist gerade etwas verwirrend.

    Und, was stört denn an der Höhe der Schränke?
     
  9. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Sorry ich dachte die anderen Daten wären für mein Problem nicht relevant.
    Durch die Hochschränke wirkt das ganze sehr zugestellt.
    wenn ich das wüsste.
    Ich hatte sogar schon überlegt die Kochinsel um 90 Grad zu drehen um die HS anders zu stellen, aber das wird zu eng.
    Eigentlich muss alles da bleiben wo es ist.
    MW: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    BO: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    und nur der oben verlinkter DG soll zusätzlich angeschafft werden
    Kühlschrank ist 1,76x60 siehe Foto.
     
  10. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Ich habe mal versucht es zu zeichnen wie ich es gerne hätte.

    1. Könnte man Hochschränke überhaupt vor eine Fensterfront stellen?
    2. Könnte ich die vorhandenen Hs vielleicht einfach umbauen zu sowas hier?
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Ich möchte, das sich die Geräte hinter der Kochinsel befinden und nicht wie bisher, daneben.
     

    Anhänge:

    • Thema: Neue alte Küche - Glaubenskrise - 292014 -  von Nosferatu05 - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      51,8 KB
      Aufrufe:
      215
  11. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Die Fensterbank fängt erst bei 130 cm an. Daher die Idee einfach diese kleineren Hochschränke davor zu stellen.
    Ich habe aber die falschen verlinkt.
    Korpus für die Einbaugeräte müsste ja der hier sein:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Mit einer Höhe von 125 cm sollte das doch eigentlich kein Problem sein oder?
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Wenn ich deinen neuen Planungsthread ansehe (noch ohne Fotos ;-) ), dann ist unter den Fenstern eine Heizung.

    [​IMG]

    Was ist denn mit der?

    Und in welchem der Hochschränke soll dann was sein? Und in welchem der Unterschränke ist die Spüle?

    Wenn du die neuen Faktum-Korpusse nimmst .. dann sind die halt schon 125 cm hoch .. darunter müssen dann noch die Sockelfüße.
     
  13. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Ja, danke das du das Bild eingefügt hast.
    Die Heizung steht noch weiter rein als die Fensterbank, sollte also nicht stören.
    In wiefern das aber mit der Raumwärme zu vereinbaren ist weiss ich absolut nicht.

    Die Spüle ist im 1. 80er US von der Wand aus.
    Auf der Seite mit den US kann ich nichts mehr verändern.

    Vielleicht bist du schon "Berufsblind" ;-) oder ich drücke mich falsch aus.
    Hier mal Bilder wie ich die Geräte gerne haben möchte:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Halt eben in kleinere Hochschränke, da die grossen (230? cm) natürlich nicht unter das Fenster passen und mir ansonsten total auf den Keks gehen.

    Diese Raumaufteilung hätte jedenfalls für mich eine Menge Vorteile.
    Beim kochen muss ich mich dann nur umdrehen um zB. an den BO zu gelangen.

    Bezüglich Sockel. Die kann ich ganz individuell bearbeiten. Bin im kürzen schon ein Meister :-)
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Und wo kommt der Kühlschrank hin?

    Und wie soll ich diesen Satz verstehen?
    Steht die noch weiter in den Raum?

    Also, ich weiß nicht ... es steht doch aktuell etwa so .. planunten 3 Hochschränke, Insel aus 2x60cm tiefen Unterschränken aneinandergebaut
    [​IMG]

    [​IMG]

    -------------------

    Und jetzt die Hochschränke kappen ... Kühlschrank ? TK?, vor die Heizung und das vorstehende Fensterbrett stellen und dann die Insel drehen

    [​IMG]
     
  15. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Nein. Weiter rein (zur Wand hin)
    genau
    vielleicht einfacher die kurzen zu kaufen, da mir dann wieder Auszüge fehlen.
    Derzeit habe ich nur im mittleren 2 Auszüge. der linke und rechte HS haben Türen.
    Könnte vielleicht da hin, wo jetzt die HS stehen. Also planunten.
    Mit 130 bis zur Kochinsel könnte man ihn sogar noch neben Kochinsel stellen. Sieht aber bestimmt blöd aus.
    Genau. Praktisch Kochinsel drehen und kleine HS vor Fensterbrett. Wenn das überhaupt geht und aussieht.


    Ich denke, du hast verstanden wie ich mir vorstelle. Ist auch nicht so einfach mir zu folgen :-)
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Ja, weil du nur alle Infos halb zur Verfügung stellst. Ich hatte gerade meine gutmütigen 5 Minuten und habe die Bilder zusammengesucht, das wäre aber dein Job. Du kennst deine Küche ... wir müssen erst alles wieder nachlesen.

    Ich würde alle Schränke lassen und maximal die Einteilung der Schränke ändern, um den DG unterzubringen.
     
  17. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Wie gesagt, ich wusste ja nicht das man den ganzen anderen Kram drumherum braucht um die Frage der Hochschränke zu klären. Dachte, das Bild der Küche reicht dazu aus.

    Aber ich gehe davon aus, das Raumdaten usw. für aussenstehende wichtig sind um sich das vorzustellen. Ich habe es eben nur von meiner Betrachtungsweise gesehen, die hast du natürlich nicht. Sorry!

    Ich glaube du hast damals von kleineren Hochschränken abgeraten.nSo wie du es jetzt tust. Aber was spricht denn, abgesehen vom Stauraum gegen diese Lösung?

    Die derzeitige Situation vermittelt beim betreten der Küche den Eindruck, das man zunächst durch einen Tunnel laufen muss. Deshalb sollten sie da weg. Im ganzen kann ich sie aber nirgends unterbringen.
     
  18. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.297
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Also ich würde das alles so lassen wie es ist. Halbhohe Schränke unterm Fenster und vor der Heizung ist doch Murks.

    Bei mir stehen die Hochschränke auch gleich rechts neben der Tür und ich empfinde das nicht als Tunnel, auch wenn gleich links der Tür meine Kochzeile ist.

    LG
    Sabine
     
  19. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Hmm. Ok. Ist natürlich viel einfacher zu machen. Aber wohin dann mit dem Kühlschrank?
    Derzeit steht er noch daneben, weil ich ihn aus dem Flur haben wollte.
    Einbaukühlschränken passen wohl nicht mehr da rein, wenn in allen HS Einbaugeräte stehen.
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Neue neue Küche - Glaubenskrise

    Du regst mich gerade leider etwas auf ...

    Nach deinem Planungsthread waren 3 Hochschränke, die am Eingang gar nicht stören würden, und die haben Kühlschrank, TK-Schrank, Backofen und Mikrowelle beinhaltet. Wobei ich jetzt nicht mehr sagen kann, ob Kühlschrank und TK-Schrank einzeln oder dann doch die Kombi gewählt wurde.

    Oder ... was ist der STand der Dinge?

    Und dann vielleicht mal ein Foto, wo man genau sieht, wie es jetzt aussieht und verteilt ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue oder alte Küche -Umzug- Küchenplanung im Planungs-Board 24. Aug. 2016
Status offen Neue Küche in altem Weingut Küchenplanung im Planungs-Board 27. Juli 2016
Status offen Neue Küche in alter Doppelhaushälfte (1989) Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juli 2016
Fertig mit Bildern Neue Küchen im alten Haus Küchenplanung im Planungs-Board 11. Apr. 2016
Neue Küche mit Block in altem Haus - Kernsanierung Küchenplanung im Planungs-Board 13. März 2016
Altes Haus sucht neue Küche Küchenplanung im Planungs-Board 13. Feb. 2016
Altes Haus neue Küche ;) Küchenplanung im Planungs-Board 20. Jan. 2016
Neues Induktionskochfeld für meine 12 Jahre alte alma Küche Montage-Details 19. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen