1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neubau: Nolte Nova Lack

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Dinky, 14. Nov. 2009.

  1. Dinky

    Dinky Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7

    Hallo,

    für unser Fertighaus (kommt im Februar 2010) sind wir zur Zeit auf der Suche nach einer Küche.

    Haben nun ein Angebot für eine Nolte Küche Nova Lack in Magnolia Hochglanz und Amazonas Teak. Da wir eine Speisekammer haben muss der Stauraum nicht so groß sein, Optik ist auch wichtig.

    Leider stimmen die Maße des Raums nicht in der Zeichnung, haben nun die endgültigen Pläne und aus dem F wird nun ein U werden müssen, zudem wird es an der Tür zur Speisekammer auch sehr eng, hoffen den in der Ecke LeMans noch unterzubekommen rechts an der Tür ein Lichtschalter hinkommt.

    Laut Verkäufer liegt der Listen-Preis bei 39.000 €, der Preis nach Rabatt bei 20.000 €. Wir hatten gesagt, dass unser Limit 15.000 € ist, nun bekämen wir die Küche für 14.900 € (natürlich nur mit viel gutem Willen, Sonderpreis). Das mit den intransparenten Preisen ist schon zum xxxxxx.

    Würden nun gerne Eure Meinung zur Planung und zum Preis bekommen, wäre eine Riesen-Hilfe für uns:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG]

    An Geräten haben wir drin (in Klammern die günstigsten Internetpreise inkl. Versand die ich aktuell gefunden habe) wobei dies wohl ja nicht ganz fair ist wie ich zugebe:

    Backofen: Neff Mega SHE 4674 N (Slide & Hide) 870 €
    Dampfgarer: Neff Mega CD 4722 N 650 €
    Induktionsfeld: AEG MaxiSense 88032 K-MN 75 cm 850 €
    Geschirrspüler: Neff SX 65 M1 (Maxi) 625 €
    Dunstabzug: Neff Inselesse IBS 7944 N 90 cm Umluft (wegen Lüftungsanlage) 700 €
    Kühlschrank: Liebherr Biofresh IKB 3660-20 (178 cm) ohne Gefrierteil 1300 €
    Spüle: Blancometra 6 Silgranit PuraDur II anthrazit 300 €
    Wasserhahn: Teka Cubus Swing 230 €

    Summe der Technik ist 5.500 €. Somit wären dann 9.400 € für die Nolte-Küche, den Aufbau und die Gewährleistung der Anschlüsse etc. angesetzt. Und das macht mir Bauchschmerzen, denn eigentlich ist die doch gar nicht so groß und komplex wenn man die Planung sieht. Oder? ???

    Die Nolte Nova Lack hat u.a. folgende Merkmale:

    - Arbeitsplatte APD5 in Amazonas Teak
    - Barkonsole (in Richtung Essbereich)
    - LeMans Eckschrank
    - CFD ComfortLinie Dämpfung
    - Griffe G 540 (Aluminiumoptik)
    - 2x Faltklappenschrank mit Hälfte Glas (satiniert)
    - Nischenverkleidung und auch Seitenteile der "Koch-Insel" in Richtung Fenster in Amazonas Teak
    - Rückseite der "Koch-Insel" in Richtung Speisezimmer alles Schränke mit Türen in Magnolia Lack
    - Sockelblende EST in Edelstahl-Optik
    - Regale und Bereich dahinter in "Amazonas Teak" bis auf Höhe Oberkante Oberschränke

    Was meint Ihr? Ist der Preis ok? Sollte ich noch was ändern?

    Tausend Dank im Voraus!!! *clap*
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Nov. 2009
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Hallo Dinky,
    mir erscheint das für den Möbelpreis auch recht teuer. Allerdings ... wo ist überall Nischenverkleidung und in welcher Höhe .. komplett unter den Hängeschränken? Auch um die Ecke bis zu den Hochschränken? Was für Regale sind das und sind die auch enthalten (meist sehr teuer)?

    Der eingestellte Plan ist doch aber ein F ... oder stimmt der nicht mehr?

    Hast du vielleicht auch einen Grundriss des Hauses, wo die Küche rein soll?

    Habt ihr mal einen Stauraumplan gemacht? Bringt ihr alles für die Küchenabläufe auch praktisch unter? Mir erscheint es trotz Speisekammer etwas knapp.

    Mal so eine Frage ... was soll im LeMans untergebracht werden?
     
  3. Dinky

    Dinky Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Wie gesagt, leider sind die Wände dann doch nicht mehr so lange wie bei dieser Planung noch gedacht, die schraffierten Teile werden wegfallen, ergibt dann somit ein "U".
    Eine neue Zeichnung erhalten wir die nächsten Tage.

    Die Wand hinter den Regalen ist bis auf Oberkante der Oberschränke und unter den Oberschränke mit dem Amazonas Teak (identisch zu Arbeitsplatte) verkleidet, ebenso die Seitenwange an der Kochinsel Richtung Fenster und die Regale selbst.
    Die Rückseite der Insel in Richtung Essbereich ist halt auch in Lack wie auch alle sichtbaren Seitenteile der Schränke.

    Also schon aufwendige Details, oder?!

    Der LeMans in der Ecke ist für Töpfe etc. gedacht.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Ja, Dinky, das sind schon Kostentreiber.

    Mal zum Hausgrundriss ... wie sind denn die Maße von der rechten Küchenwand=Länge? Und die Wand bis zur Speisekammer (das müßten ja lt. Plan mind. 230 cm sein)?
     
  5. Dinky

    Dinky Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Wenn ich richtig gemessen haben sind die Wände ca. 285 (Seite Spüle) und 230 (Seite Hochschrank) lang. Wird wohl alles sehr eng.... :'(

    Ich werde morgen Früh versuchen von meiner Architektin die genauen Werte zu bekommen, die wollte auch das Küchenstudio nochmal haben.

    Danke für die Hilfe !!!
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Hallo Dinky,
    ich weiß ja nicht, ob die Tür zur Speisekammer vielleicht noch änderbar ist. Mein Vorschlag dazu. Kann dann auch eine ganz normale Tür sein, der Platz rechts (Grundrissaufsicht) kann trotzdem genutzt werden.

    - kein LeMans, dafür noch einen 80er Auszugsunterschrank mehr
    - keine Vitrinenschränke zum Essbereich, dafür Auszugsunterschränke in der Insel auf 75 cm Tiefe
    - vom Esszimmer her noch einen 75 cm tiefen Unterschrank in die tote Ecke
    - für weiteren Stauraum, Geschirr usw. einen 45er Hochschrank mit Innenauszügen .. siehe Foto aus Jennys Küche:

    - Töpfe können so dahin, wo sie praktisch sind, nämlich unter das Kochfeld.
    - der eine 45er Unterschrank am Kochfeld sollte reichen, alles Kochnotwendige unterzubringen. Auf die Schubladenhöhen achten, da Ölflaschen etc. etwas höher sind. Mal im Studio messen, was da am besten paßt.

    Die Arbeitsfläche an der Spülenwand ist auch besser nutzbar.
     

    Anhänge:

  7. Dinky

    Dinky Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Hallo Kerstin,

    erstmal 1000send Dank für die Mühe. Sieht echt gut aus und ist wirklich noch eine neue, gute Idee. *clap*

    Die Tür kann vielleicht noch geändert werden, muss ich morgen mal klären.

    Werde heute Abend mit meiner Frau mal Deinen Vorschlag durchsprechen und gebe dann ein Feedback!

    Grüße

    Dinky
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Hallo Dinky,
    mal noch ein paar Argumente ;-)

    SPÜMA ausräumen:
    - wenn die Klappe geöffnet ist, kommst du so an aller Auszugsunterschränke ran.
    - Fast alles wird vermutlich im Küchenquadrat verstaubar sein und kann beim Ausräumen direkt in den entsprechenden Schrank geräumt werden und muss nicht erst um die Insel rumgetragen werden.
    - Durchgangsplatz zwischen Insel und Wand dürfte etwas großzügiger wirken.
     
  9. Dinky

    Dinky Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Hallo Kerstin,

    nochmal vielen Dank für Deine Mühe!

    Bleiben aber bei unserer ersten Planung, mussten allerdings einiges eindampfen, da der Raum ja kleiner ist.

    Insbesondere die Tür zur Speisekammer an der Außenwand war uns dann doch wichtig, damit wir ein durchgehendes "U" hinbekommen und die Küche nicht in der Mitte zu trennen.

    Haben unterschieben, aber bestellt wird erst nach Aufmaß Anfang nächstes Jahr, wenn unser Haus steht. Also sind Änderungen noch möglich.

    Was denkt Ihr zudem Entwurf?

    Habe hier neue Zeichnungen angefügt.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Hallo Dinky,
    schade.
    Aber, kann es sein, dass ich in der neuen Planung keine Spüma sehe?
     
  11. Dinky

    Dinky Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Doch, unter dem Backofen und dem Dampfgarer. Und rechts davon ist dann der Kühlschrank.
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    BO & DG über dem GSP? Da kommt der DG aber ziemlich hoch - ok, Du bist 7cm grösser wie ich, aber dein Sockel wird wahrscheinlich entsprechend höher...

    Also mir wärs zu hoch für den DG - miss es dochmal aus und probiere es aus mit einem Topf voll heissem Wasser, ob die Höhe für Dich wirklich funktioniert
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Hallo Dinky,
    da stimme ich Vanessa zu.

    Soll die Spüma so eine geteilte Front bekommen?

    Wie tief werden denn die Schränke auf der Seite zum Esszimmer? Sieht wie 30 cm aus .. oder? Was soll denn da rein?

    Mir erscheint es relativ wenig Stauraum. Habt ihr das mal genau geplant?

    Was mich auch stören würde, dass nirgendwo ein etwas breiteres Stück Arbeitsfläche ist.

    [​IMG]
     
  14. Dinky

    Dinky Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Ja, ist net so toll mit dem DG über Backofen. Aber war die einzige Möglichkeit, hätten sonst drauf verzichten müssen. War uns und auch dem Berater bewusst.

    Und auch die Arbeitsplatte, habt schon recht, wissen aber nicht wie wir das anders regeln sollen. Wollen halt ein gleichmäßiges "U".

    Mit dem Schränken in Richtung Speisezimmer, sind ein 60er, ein 40er, ein 80er und ein 30er am Rand.

    Sind auch nicht so 100% happy mit der ganzen Küche, aber haben uns beim planen des Hauses leider im Vorfeld nicht so viele Gedanken zum Schnitt der Küche gemacht. Aber wenigstens haben wir eine Speisekammer neben Küche und einen Vorratskeller im Keller, also da gibts dann sonst genug Stauraum.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neubau: Nolte Nova Lack

    Hallo Dinky,
    mir wären das zuviele Kompromisse zugunsten eines gleichmäßigen Us.

    Denkt doch noch mal über diese Variante nach:
    [​IMG]

    Warum ist die eigentlich rausgefallen? Sie hat euch doch anfangs ganz gut gefallen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offene Nolte Küche in unserem Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 28. Aug. 2011
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 18:06 Uhr
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr
Neubau DHH offene Küche G-Form Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 23:00 Uhr
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 22:36 Uhr
Neubau Küche im Holzhaus Küchenplanung im Planungs-Board Samstag um 02:32 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen