1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Neubau - Küchenplanung mit freistehender Insel

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Merlin3, 18. Feb. 2012.

  1. Merlin3

    Merlin3 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    11

    Liebe Küchenprofis, liebe Leser *rose*
    erstmal "DANKE" dass es EUCH gibt !
    Man ist so völlig ahnungsfrei doch ziemlich aufgeschmissen im Küchenstudio. Nun erhoffe ich mir natürlich auch ein bisschen Feedback für meine Planung, da mein Mann sich ziemlich raushält. (Obwohl er gerne kocht...)
    Wir haben bei der Grundrissplanung bereits berücksichtigt, dass wir eine freistehende Insel wollen und ich hoffe auch, dass das klappt. Nun mal zu den Fakten:
    Neubau, Phase zur Zeit Entwurfsplanung für Baugenehmigung.
    Heizung, Luft - Luft Wärmepumpe.. hochgedämmtes Haus.
    Es ist ein loftähnlich offener Raum, die angedachten Fenster in meiner Alnoplanung würden dann bodentief (habe ich bei Alno nicht gefunden *skeptisch*)
    Neben der Küche ist der Hauswirtschaftsraum. Dieser beinhaltet, eine große Spüle, einen hochgebauten Geschirrspüler, integr.Tiefkühlschrank, Wama und Trocker. Ebenso Platz für Staubsauger, Bügelbrett, Putzkram und sonstigen Kleinkram.

    die Küche:Leider müssen wir Budgetmässig ziemlich auf dem Teppich bleiben. Wir haben uns folgende Küchen angeschaut und für schön gefunden:
    Alno satina weiß
    Leicht avance
    Rational tio
    Schüller nextline
    bulthaupt b1 (ich weiß - zu teuer)
    Eggersmann (wohl auch zu teuer)und
    ich habe einen Rempp - Schreiner im Ort. Von denen habe ich zwar noch nix live gesehen, aber die Küchen genießen ja einen guten Ruf bzgl. Preis-Leistungsverhältnis
    Grifflos ist nice to have, muss aber nicht. Ich finde auch die Aluleisten, die ganz dünn obenauf sitzen schön. Weiss nur nicht mehr, wo ich die gesehen habe. *grübel*
    Front: Also weiss matt wäre super, Lack kann, ist aber kein muss, bleibt also Glas, Schichtstoff oder Melamin. Richtig?
    Arbeitsplatte: mhh.. Quarzkomposit evtl. in ganz hell (fast weiss) und ohne Glitzer !! Auch Corian oder Laminatplatte kann ich mir vorstellen, entweder ganz dünn oder ganz dick.
    Edelstahl und Beton hatten wir auch schon diskutiert, aber noch keine ausschlaggebende Info gefunden.
    Die meisten Küchenberater haben auf Beton eher allergisch reagiert.. So, nun bin ich mal neugierig, was Ihr dazu sagt. Liebe Grüße die noch völlig entspannte Merline:cool: Den Anhang Favorit.KPL betrachten Den Anhang Favorit.POS betrachten Thema: Neubau - Küchenplanung mit freistehender Insel - 179148 -  von Merlin3 - Küche Raumblick.jpg Thema: Neubau - Küchenplanung mit freistehender Insel - 179148 -  von Merlin3 - Haus EG Archi-Grundriss.jpg Thema: Neubau - Küchenplanung mit freistehender Insel - 179148 -  von Merlin3 - Küche frontal.jpg Thema: Neubau - Küchenplanung mit freistehender Insel - 179148 -  von Merlin3 - Küche Wandzeile.jpg


    Checkliste zur Küchenplanung von Merlin3

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 164 und 180
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : wenn dann 0
    Fensterhöhe (in cm) : 200
    Raumhöhe in cm: : 250 bzw. 275
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 158 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 200 x 100
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Esstisch - einer für alles
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 93 - 95
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Obstschale, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Pürierstab, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alles... 2 Hobbyköche, gerne auch mal 12 - 14 Menues für family & friends
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : täglich alleine, we zu zweit, 1/Mo.Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : nix.. Geräte sind etwas "einfach",
    schön wäre bessere Innenaustattung.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Feb. 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau - Küchenplanung

    :welcome:

    schöne Vorstellung Merlin und schöner Grundriss *kiss*


    Hier mal ein paar Anmerkungen ;-)
    - Klozugang vom Esstisch aus? Das wäre vom Windfang aus deutlich angenehmer *hüstel*

    - Heisgeräte sollten nicht direkt an einer Wand sitzten - man benötigt Ellenbogenfreiheit um heisses & Schweres sicher entnehmen zu können.
    - Spüle so an der Ecke? :-\ halte ich für unpraktisch.

    - Kochfeld an der Wandzeile *2daumenhoch*
    - schwebendes Kochfeld *2daumenhoch*

    habt ihr schon eine Stauraumplanung gemacht?
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Hallo,

    über die WC-Türe neben dem Esszimmer würde ich mir nochmals Gedanken machen. *tounge*
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Hallo, du kannst auch grifflose Fronten und Fronten mit Aufsatzgriffen aus Alu mischen. So haben wir es gemacht (Fotos in meiner Signatur). Die bekommst du mittlerweile bei jedem Hersteller.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Warum soll denn die GSP in den HWR ausgelagert werden? Dann braucht man da doch auch nochmal Bio/Restmüll, um Teller etc. abzustreifen, wenn man sie in die GSP stellen will.


    Was ist denn planoben rechts für ein Raum angedacht?
    [​IMG]

    Wäre es nicht sinnvoller, das kleine Gästebad dort zu installieren und davor dann Garderobe und das, was planoben sein soll, dann dorthin, wo jetzt Gästebad und der eine Garderobenteil ist?
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Ich habe das jetzt mal versucht, herumzuschieben. Dabei fällt mir als kritische Stelle der rot umringelte Bereich auf. Das sieht alles sehr eng aus.

    Trotzdem mal mein geschobener Grundriss im Vergleich. Die Treppe habe ich da schon weiter nach planlinks geschoben.

    Thema: Neubau - Küchenplanung mit freistehender Insel - 179214 -  von KerstinB - kf_merlin_20120218_Grundriss1.jpg

    Im Gästebad sollte man auch ein Fenster unterbringen.
     
  8. Merlin3

    Merlin3 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    11
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Juhu.. Antwort..
    Danke für das nette Willkommen. Ich will versuchen auf alles zu antworten.

    1. "Heißgeräte" (was ein schöner Ausdruck :-)) habe ich getauscht. Das war blöd. Sie stehen jetzt nach innen.

    2. Grifflose Fronten. Ja, wir haben uns einige angesehen, ehrlich, ich hatte mit keiner "Probleme". Gedanklich halten mich eher meine Fettfinger beim Kochen davon ab. Ich bin da oft etwas hektisch und muss dann hinterher die Küche putzen - auf gut Deutsch, wenn ich gekocht habe, sieht es aus wie SAU ! Zur Zt. habe ich Reling-Griffe, da sieht man das nicht sofort, wenn die mal nicht geputzt sind..

    3. Klo neben Esszimmer. Also das ist ein Architektenplan. Wir bauen ein sehr effizientes Holzhaus (sprich frei geplant und trotzdem bezahlbar und das mitten in Rhein-Main...) d.h. es gibt den ein oder anderen "Tod" den wir sterben mussten. die Lage des Gäste-WCs gehört dazu. Im Flur befindet sich an dieser Seite die Garderobe mit Schiebetüren, auf der anderen Seite der Technik-Raum-Eingang.
    In Anbetracht der Tatsache, dass wir 90% unserer Zeit, alleine zu Hause sind, ist das auch kein Drama. Friends&Familie, dürfen gerne das Bad oben bemutzten, wenn es mal wieder länger dauern soll .*w00t*

    4. Der Raum rechts neben der Eingangstür ist der Technikraum. Wir bauen ohne Keller. Heute braucht man ja größere Platzreserven für Wärmepumpe resp. Pelletofen, Pufferspeicher, Hauselektrik ect..)
    Wegen der Wasserinstallationen dürfen die Räume nicht getauscht werden, sondern alles muss in dieser Ecke liegen. Küche, HWR, Gäste-Bad.

    5. warum GSP im HWR ? Das ist das klassische Modell "Spülküche". Es gibt unter der spüle auch noch eine Restmüllentsorgung.
    Loftküchen sehen bescheiden aus, wenn der ganze Dreck da rum steht. Da wir beide ganztägig arbeiten, kann es schon passieren, dass mal länger nicht ausgeräumt wird und dann steht der Kram wenigstens nicht im Sichtfeld.
    Ich versuche hier die Datei HWR hochzuladen, weiss nicht sicher ob das funktioniert..

    Stauraumanalyse habe ich noch nicht gemacht, *schäm* z.Zt. habe ich etwa die 3 schwebenden und den Vorratshochschrank weniger und alles passt. Theoretisch müsste ich dann zuviel Platz haben..?!? --> die Hoffnung stirbt zuletzt...

    ein hessisch Helau an alle und *prost*
    Merline
     

    Anhänge:

  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Ok, dann klappt Anpassung wohl nicht.

    Zu dem was du hochgeladen hast, les bitte mal Alnohilfe Kapitel 3, dann kannst du auch ein oder zwei Ansichten und den Grundriss der Alnoplanung erzeugen. Außerdem fehlt die zweite Plandatei (es muss eine KPL und eine POS-Datei geben).

    Unabhängig davon sehe ich den Durchgang bei der Treppe als sehr eng an. Soll da im Eingangsbereich zum Wohnraum hin raumhoch abgetrennt sein oder was bedeutet der dunklere Block da?

    Ist die Treppe absolut frei im Raum?

    Fenster im Gästebad? Oder Fenster planlinks im Küchenbereich? Fehlen die noch in der Zeichnung oder wird das da fensterlos?
     
  10. Merlin3

    Merlin3 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    11
    AW: Neubau - Küchenplanung

    @Kertin - Grundriss


    DAs geht leider nicht, wieso steht im Text oben. Der Stummel vor der Treppe ist nicht existent. Da hat unser Archi irgendwas hingestellt und vergessen wegzumachen. Übrigens bekommt der sehr, sehr sehr viel Geld für die Hausplanung.. ich denke und hoffe der weiss, was er macht.

    LG Merline
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Mein Treppeverschieben war übrigens blöd ... dann bleibt oben nicht mehr genug Austritt *kiss*

    Fragt den Architekten trotzdem nochmal, wie breit der Durchgang zwischen Treppenbeginn und Wandecke Gäste-WC ist, also, wie breit es da in den Essbereich geht. Das sieht wirklich eng aus.
     
  12. Merlin3

    Merlin3 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    11
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Ok.. ich merke ihr habt es mehr mit dem Gesamtgrundriss. Da muss ich wohl was dazu schreiben. Also der Grundriss ist noch ohne Fensterplanung. Es ist einer von 10 Vorentwürfen, allerdings der, der im Prinzip Außen und innenmaße so bleibt. D.h. aber, da sind Fehler drin. Klar bekommt das Haus Fenster. Zur Zeit sitzt der Archi an der Fassade verbunden mit dem Fensterdesign. Jeder Raum bekommt ein Fenster, HWR eines über Unterschrankhöhe und natürlich auch das Gästebad. Hier ging es nur um den Grundriss und die Maße. Einen besseren Plan habe ich leider noch nicht. Der Stummel vor der Treppe ist Quatsch, ich vermute da ist ihm ein Schrank verruscht. der war da nie und gehört da auch nicht hin. Zugemauert wird da gar nix, der Raum ist quasi loftähnlich offen. Die Treppe wirkt als Raumteiler zum Wohnbereich. Habe mal ein ähnliches Bild angehängt.
    Som nun hoffe ich es ist etwas klarer, warum der Grundriss noch nicht perfekt ist..
    LG Merline
     

    Anhänge:

  13. Merlin3

    Merlin3 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    11
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Man, Du hast ein Tempo drauf...*respekt*

    Das sind auf beiden Seiten 1,1m. Wir haben die Decke "herabgelassen" Sie war ursprünglich mit 2,90m angedacht. Jetzt ist die Treppe etwas kürzer und daher ein paar cm weiter hinten.. und *rofl* ja.. austreten muss man oben auch noch.. Wir hatten schon überlegt sie zu wendeln, aber das treibt wieder die kosten in die Höhe. Wir müssen echt höllisch rechnen - denn wir wollen ja eine schöne Küche *kiss*
    (was ein schöner Smilie...)

    Grüssle Merline
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Neubau - Küchenplanung

    Jetzt hast du weiter oben eine KPL-Datei mit anderem Namen hängen als die POS-Datei im vorherigen Post.

    Lade doch bitte alles nötige in einem Beitrag hoch ;-) *rose*

    Und ja, Grundrisse gucken wir uns immer im gesamten an.

    Ich verstehe ja immer noch nicht, warum die GSP ausgelagert ist. Wenn ich koche, nutze ich die ständig, weil ich alles, was ich nicht mehr brauche gleich dort verstaue.
     
  15. Merlin3

    Merlin3 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    11
    AW: Neubau - Küchenplanung

    also.. das mit den Dateien verstehe ich nicht richtig.. die beiden POS -Dateien haben doch den selben Namen ? (Favorit?) Was fehlt denn jetzt noch?:(

    Grübelnd Merline
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Neubau - Küchenplanung

    In Beitrag 8 hast du eine Datei "Plan HWS.KPL" hochgeladen, in Beitrag 12 hast du eine Datei "Favorit.POS" hochgeladen.

    KPL und POS sollten aber denselben Namen haben, außerdem fehlen ein oder zwei Ansichten und der Alnogrundriss als Bild. Lies Alnohilfe Kapitel 3 bis incl. 3.1 noch mal Zeile für Zeile ;-).
     
  17. Jörg H.

    Jörg H. Mitglied

    Seit:
    6. Dez. 2014
    Beiträge:
    114
    Schade, dass hier nichts mehr kam. Interessantes Design!
    Wurde die Küche so realisiert? Bitte Fotos! :-)
     
  18. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    der Planer war wohl zu schwierig und die Fragen zuviel.
     
  19. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    Unter Mängel und Lösungen findet sich die fertige Küche: So ein Mist...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 18. Okt. 2016
Küchenplanung in Neubauwohnung / Erstbezug Küchenplanung im Planungs-Board 18. Sep. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 25. Aug. 2016
Küchenplanung Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 21. Aug. 2016
Küchenplanung Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Aug. 2016
Status offen Küchenplanung Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 3. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen