Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Beiträge
9
Wie gross sind die anderen Erwachsenen im Haushalt? Wie neu sind die Kiddies?
Antwort==> 1,85 und 1,65

Welche Arbeitshöhe ist angedacht? (Faustregel = abgewinkelter Ellenbogen ./. 15cm; bzw. nicht höher als Oberkante Hüftknochen; gemessen mit der im Haus üblicherweise getragenen Fussbekleidung)
Antwort==> wahrscheinlich 91cm

Was steht auf der APL rum? (Brotkorb, Obstschale, Messerblock, Wasserkocher, Kaffeemaschine, ....)
Antwort==> noch nicht bekannt, auf jeden Fall keine Kaffemaschine :-)

Welche Küchenmaschinen habt ihr in Gebrauch? (Mixer, Blender, Küchenmaschine, Kaffeevollautomat, Eismaschine ... )

Antwort==> ???

Was soll in der Küche untergebracht werden? (Vorräte, Geschirr, Putzsachen, Bügelbrett, Getränkekisten, ..)
Antwort==> keine Vorräte außer die im Kühlschrank :-) da extra Vorratsraum mit Gefrierschrank, ebenso keine Putzsachen, Geschirr ja, ansonsten nur in der Küche benötigte Utensilien

Was habt ihr sonst noch an Stauräumen? (Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller, Abseiten, Geschirrschrank im Esszimmer)
Antwort==> Essbereich im Wohnzimmer integriert, evtl. mit zusätzlichen Schrank falls benötigt, Keller vorhanden, seperater Vorratsraum

Wie häufig und aufwändig wird bei euch gekocht?
Antwort==> eher schnelle Küche, einfachere Sachen, nur selten aufwändiger zu besonderen Anlassen

Kocht ihr allein oder gerne gemeinsam? Für und mit Gästen?
Antwort==> meistens gemeinsam wenn es die Zeit zulässt, ab und zu für Gäste, aber eher selten

Wie gross ist der Esstisch bzw. soll er werden?
Antwort==> noch unklar, man sollte halt genug Platz haben um mindestens zu zweit frühstücken zu können

Was stört euch an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?
Antwort==> Kochinsel bzw Halbinsel wäre wünschenswert ebenso Platz zum frühstücken

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?
Antwort==> größtenteils zum frühstücken :-)

Hallo erstmal, bin neu hier im Forum und bräuchte eure Hilfe, bzw ein paar Tipps /Anregungen. Habe schon etliche Beiträge gelesen und bin auch schon etwas schlauer, da es aber unsere erste eigene Küche wird, haben wir noch nicht viel Erfahrung mit der Planung.
Wir sind gerade am Bauen. Der Rohbau steht und jetzt geht es um die Elektro- und Wasserinstallation. Das heißt, wir müssen wissen wohin die Steckdosen sollen, der Wasserzu- und ablauf hin soll, der Herd später steht, die Dunstabzugshaube....etc.
Daraufhin war wir mal bei einem Küchenplaner der uns ein paar Skizzen gemacht hat mit ein paar Vorschlägen.
Dieser hier, den ich so ungefähr mit dem ALNO Planer nachgebaut habe, sagte uns am ehesten zu.
Was haltet Ihr davon? Gibt es irgendwelche Dinge die gar nicht passen, bzw total unpraktisch sind? Was könnte man verbessern / ändern? Oder die Kochhalbinsel anders stellen? Was wir auf jeden Fall wollen ist ein Platz an dem man morgens frühstücken kann, da der hauptsächliche Esstisch im Wohnzimmer untergebracht ist und wir nicht zum Frühstücken alles dorthin schleppen möchten. Ist so eine Theke dafür überhaupt geeignet?

Sind für alle Tipps oder Vorschläge dankbar
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Hallo Johannes

willkommen im Forum; bitte hänge noch ein paar Ansichten an inkl dem Alno-Grundriss.

Ausserdem lies mal den Beitrag "Bitte lesen, was wir brauche.. "(oder so ähnlich..) und fülle den zusätzlichen Fragebogen aus, damit wir mehr über eure Bedürfnisse erfahren.
 
Beiträge
9
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Hi,
oh sorry, habe ich vergessen, bzw übersehen zu lesen:-[

Die Zusatzfragen habe ich oben mit angehängt.
Hier noch die Bilder.
In der einen Schräge ist noch ein Fenster einflügelig, die anderen beiden sind zweiflügelig.
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Hallo Johannes

bitte hänge noch einen Grundriss vom ganzen Stock an und beschreibe wo die Türen hinführen ;-)

Was versprichst Du Dir davon, das Kochfeld direkt am Rand zu platzieren und die Sitzplätze ausgerechnet gegenüber? Soll es wirklich eine Theke werden? Ein Arbeitsplattenüberstand wäre deutlich praktischer, da sitzt man eher besser drann und hat auch genügend Platz um mal Teig auszurollen (Nudeln, Plätzchen, Filet Wellington)

Habt ihr schon eine Stauraumplanung gemacht?
 
Beiträge
9
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Hi nochmal,
also Stauraumplanung haben wir noch keine gemacht, find ich momentan auch noch nicht ganz so wichtig.
Wie oben erwähnt geht es mir momentan darum zu wissen, wo was später stehen soll, damit die Elektroinstallation und Sanitärinstallation gemacht werden kann.
Und übermäßig viel Stauraum werden wir nicht benötigen, da Gefrierschrank, Getränke, Vorräte, usw nicht in der Küche aufbewahrt werden sollen.

Mit der Theke sind wir uns auch noch unsicher, diese hat uns der Küchenplaner vorgeschlagen. Ich finds eigentlich auch eher unpraktisch umso länger ich darüber nachdenke. Aber ein Blickfang wäre es halt;-) Was mir auch nicht ganz so gefällt ist dass man nebeneinander anstatt gegenüber sitzt, was ich eigentlich schöner fände. Aber für einen zusätzlichen Tisch ist zu wenig Platz.
Den Herd am Rande fanden wir eigentlich ganz schön so. Aber wir lassen uns gerne Ratschläge geben wie man´s besser machen könnte oder wie es praktischer wäre. Wie gesagt, das ist die erste selbst geplante Küche, wir haben da noch nicht so die Erfahrung darin.


Hier noch der Plan vom EG, ich hoffe man kann was erkennen. Ist auf die schnelle mit dem Handy fotografiert.

Danke schonmal
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

WOW - Perfekt! GENAU so eine Eckbank hätte ich auch gerne als Esstisch :-)

Kochfeld so an der Kante ist unpraktisch & potentiell gefährlich .. ueberstehende Pfannenstile, zwei Seiten an denen ein Kind wunderbar einen Topf mit heissem übersich ziehen kann etc...

Ich lade mir mal deinen Alno rüber und versuche was - gegenüberliegende Sitzplätze fänd ich auch viel schöner ;D
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Vorschlag mit hochgebauter SpüMa und Tischchen zum gegenübersitzen; ob man jetzt einen hohen Tisch möchte, oder einen niedrigen (dann könnte man als Verlängerung von den Unterschränke ein Bänkchen bauen) ist frei.

Du hast in Deiner Planung maximal 60cm U-Schränke verbaut. Idealer Stauraum bieten 80 - 90cm U-Schränke. 120cm habe garnicht alle Hersteller.

Wandkochen - ist auch einfacher mit der Abluft.
 

Anhänge

Beiträge
9
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Wow! Danke erstmal für die ganze Mühe!
Ich habs nicht geschafft das Fenster in die Schräge zu bekommen :-)
Ja das mit dem Kochfeld macht Sinn, stimmt schon, auch wegen Abluft. Merkt man eigentlich nen so großen Unterschied zwischen Abluft und Umluft?
Wenn wir nämlich Abluft verbauen würden, bräuchten wir einen Fensterschalter wegen dem Schwedenofen der im Wohnzimmer geplant ist. Und da kam dann das Problem auf wegen Zugluft wenn ein Fenster gekippt ist.

Variante 1 finde ich schon ganz gut, so ähnlich hatten wir das auch geplant gehabt bevor wir uns im Möbelhaus Küchen angeschaut hatten und uns der Küchenplaner die Variante mit der Koch-Halbinsel gezeigt hatte. Würde denk ich nur an der Seite wo der Tisch steht nicht ganz so weit mit den Unterschränken gehen, sondern die dann etwas kürzer machen. Denke Stauraum müsste man doch so auch genug haben, oder?


Ja die Essecke wird wahrscheinlich ein halbes Vermögen kosten wenn man diese so wie im Plan eingezeichnet anfertigen lässt:rolleyes:
 
Beiträge
1.276
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Hallo Johannes,

ich geh mal auf das Thema Ab/Umluft ein

Wenn Du richtig Geld investierst und das Berbel System nimmst,
brauchst Du m.E. nach keine Abluft.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Vanessa, als ich den Thread heute morgen schnell gelesen habe, habe ich auch sofort gedacht ... Tisch ans Fenster *2daumenhoch**2daumenhoch*

Johannes, du hast keine Preisvorstellung hinterlassen. Gibt es ein Maximum-Budget?

Wenn man nicht so viel Geld in die Hand nimmt, sollte man schon Abluft wählen.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Bau einen elektrisch betriebenen Zuluftmauerkasten und einen Druckwächter ein. Dann brauchst Du keinen Fensterschalter.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

... die Kochhalbinsel macht nicht viel Sinn, ist zuwenig tief, das Kochfeld an den Rand gequetscht, ne Inselhaube kostet mehr als ne Wandhaube, Abluft direkt durch die Wand ist auch günstiger (und funzt DEUTLICH besser) wie Umluft (ausser bei den schweineteuren Teilen); aber Umluft schafft Dir einfach keine Feuchtigkeit aus der Hütte...; ihr könnt nicht gegenüber sitzen, ihr schaut auf das (verdreckte) Kochfeld... der Hintere kommt nur an seinen Platz, wenn der Vordere Aufsteht...

Diese Halbinsel macht einfach überhauptkeinen Sinn - das einzige was mir dazu einfällt: sie ist grad "IN" .. naja.

Den Fensterplatz würde ich übrigends je nach netter Aussicht und Besonnung aussuchen :-)
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Hallo,
kurze Frage zum Hausgrundriß-ist das ein Umbau oder ein vollst. Neubau?
Grüße,
Jens
 
Beiträge
9
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

@Nice-nofret
ja du hast wahrscheinlich Recht, das Praktische sollte dann doch im Vordergrund stehen. Stimmt schon, is halt momentan "in" und schaut schon auch gut aus, aber is wohl für unsere räumliche Gegebenheiten nicht wirklich geeignet.

@Küchen-Klaus
hab mich mal über die Berbel Umlufthauben schlau gemacht. Machen ja nen guten Eindruck, keine Frage, aber 2000 Euro ist schon ne Menge Geld. Wäre halt interssant gewesen wenn es eine Koch(halb)insel geworden wäre weils eben einfacher zu realisieren ist.
So einen Zuluftmauerkasten kannte ich noch gar nicht.

Ja Preisvorstellung liegt so bei 10tausend in dem Dreh ohne E-Geräte, kann natürlich auch billiger sein :-)

@mozart
Es ist schon ein Neubau kein Umbau, allerdings liegt der Baubeginn schon ein paar Jahre zurück. (denk dass kann man am Stil erkennen)
Der Bau "ruhte" seither und wird nun von uns fertiggestellt.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Johannes,
Neubau ist für uns ein neu zu bauendes Haus (evtl. kann man Grundriss generell noch anpassen) ... Altbau ist Bestand ... ich glaube, wir müssen die Benennung der Auswahlmöglichkeit da mal ändern.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

;-) na prima, dann steht einer funktionalen und schönen Planung nix im Wege steht.
 
Beiträge
9
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

@Nice-nofret
Hab mal mit der Variante von dir ein wenig rumprobiert.
Dabei sind diese beiden Varianten herausgekommen:

Variante 1: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen??? - 111844 - 22. Dez 2010 - 18:37 Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen??? - 111844 - 22. Dez 2010 - 18:37 Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen??? - 111844 - 22. Dez 2010 - 18:37



oder


Variante 2: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen??? - 111844 - 22. Dez 2010 - 18:37 Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen??? - 111844 - 22. Dez 2010 - 18:37 Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen??? - 111844 - 22. Dez 2010 - 18:37


Der Geschirrspüler ist unter dem Spülbecken und der Wasserhahn sollte ganz rechts vom Becken sein, damit das Fenster komplett geöffnet werden kann.
Was haltet ihr davon?
Denkt Ihr der Stauraum (also jetzt rein von der Stellfläche) reicht für den normalen Gebrauch in Variante 1?
Seht ihr spontan irgendwelche Probleme?

Danke
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Neubau/erste Küche - Ideen, Meinungen, Fragen über Fragen???

Hallo Johannes,
beide Varianten haben aber wenig mit Vanessas Variante zu tun.

In beiden Varianten sind Spüle und Kochfeld viel zu eng beieinander.

Warum nicht die Gelegenheit nutzen, eine hochgebaute GSP zu integrieren?

Warum die APL vorm Fenster mit Spüle und gleich daneben Kochfeld zukleistern? (Besseres Wort ist mir jetzt nicht eingefallen).
 
Oben