1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von schubert79, 24. Dez. 2012.

  1. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30

    Servus miteinander,

    wie ich im Titel schon geschrieben habe, geht´s um einen Neubau. Beginn ist Frühjahr 2013.
    Unsere Baufirma hat gemeint, ich soll mich jetzt mal mit der Küchenplanung beschäftigen, damit wir dann so in ca. 10 Wochen mit der Werkplanung starten können. Die Baufirma muss bis dahin wissen, wo die ganzen Steckdosen, Wasseranschlüße etc. hin sollen. Bin da also total flexibel.

    Mein Problem: Ich hab keine Ahnung was ich will bzw. brauch. Wir wohnen bisher zur Miete und haben da so eine kleine Küchenzeile. Die im Plan eingezeichnete Küche ist ein "Platzhalter" unserer Architektin. Die Küche soll auf jeden Fall zum WZ offen sein.

    P.S. Auch die Brüstungshöhe der Fenster ist noch flexibel.

    Kann mir irgendwer weiter helfen??




    Checkliste zur Küchenplanung von schubert79

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165; 183
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
    Fensterhöhe (in cm) : 115
    Raumhöhe in cm: : 270
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 100
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 150x90 oder 100
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : sehr selten. Wenn dann nur mal für einen schnellen Kaffee.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Messerblock, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Einfache Gerichte.
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine. Selten mit Gästen.
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Sie steht in einer Mietswohnung :-). Ist neu und so richtig billig......
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Sorry. Wollt noch viel mehr Text schreiben. Irgendwie verschwunden. Mach ist später......
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    :welcome:

    da bist Du richtig gelandet :-) Prima, dass ein voll vermasster Grundriss dabei ist. Am besten lädst Du Dir den Alno-Planer runter, legst den Raum inkl. Essen und Whz (so weit Du kommst) an - (Alno kann max. 9x9m) und probierst einfach mal aus, was Dir gefällt.

    Klicke Dich auch mal durch die 'fertiggestellten Küchen' das gibt Anregungen ;-) Du scheinst einen guten Bauträger erwischt zu haben - die Küchenplanung benötigt Zeit, da man sich über die Möglichkeiten und Bedürfnisse erstmal klar werden muss.

    Was würdet ihr von einem 'Flugzeugträger' in dem Raum halten? Die Seitenschränke an der Innenwand und davor eine 120xca400cm lange Insel an der gearbeite und gekocht wird.

    So wie in der Küche von 'Sonne' - ist auch in Gatto's Album zu finden, und in den fertiggestellten Küchen.

    Hier Lesestoff: ==> 6rasterig -5-rastrig
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    Der größte und auch für Laien sichtbare Unterschied ist das Raster und das spricht eindeutig für den 78 cm Korpus . So kann eine Stauraumoptimierung erreicht werden.
    Selbst größere Töpfe bekommt man in 26cm hohen Auszügen unter, bei 30cm Auszügen hast du einfach 4cm mehr Luft, also ungenutzten Stauraum dazu.
    In die hohen 39cm Auszüge bekommst du dafür zB Flaschen, Mixeraufsätze, Cornflakesschachteln, die aber für 30cm Auszüge wiederum zu hoch sind.
    Und dein Besteck braucht auch keine 15cm hohe Schublade, 13cm reichen
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 12 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 94 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe


    ARBEITSHÖHE ermitteln ​


    • [*=1]z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
      [*=1]Höhe Beckenknochen sollte nicht überschritten werden.

    Sobald man anfängt die Schultern hochzuziehen, ist es zuhoch; Wenn man sich vornüberbeugt, zu niedrig


     
  4. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Danke. Den Alno Planer hab ich schon runter geladen. Der ist ja auch ganz einfach zu bedienen. Mein Problem ist, das ich einfach keine Vorstellung hab, was ich machen soll?.

    Wo finde ich dich fertig gestellten Küchen?
    Bekomm ich für 15.000 EUR eine gute Küche? Ich möcht schon was "gutes"! V.a. möchten wir ne Arbeitsplatte aus Granit o.ä.
     
  5. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Ach ja. Wir bekommen im WZ einen Parkett Boden. Wahrscheinlich lange Dielen (ca. 20 cm breit und 2 Meter lang. Ein Braunton. Und unter der Küche wird gefliest.
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    schau mal in die Boxen am rechten Bildschirmrand - scrolle nach Unten und mach die Box 'Zum Mitmachen' auf - dort findest Du den Button 'fertiggestellte Küchen'...

    Für 15' bekommst Du schon eine ordentliche Küche mit brauchbaren Geräten; Stein-APL - naja, es gibt küchengeigneten Stein in PG1 - der dürfte dann knapp im Budget liegen; wenn Du aber eine teurere Platte haben willst, wirst Du woanders Abstriche machen müssen.

    Ich würde dann halt erstmal mit einer normalen APL planen; eine Stein-APL vom Steinmetz kannst Du auch nach ein paar Jahren einbauen lassen und Deine Küche damit aufmotzen - wenn Du an den Schränken sparst, ist das Nachrüsten aufwändiger und Preis/Leistungsmässig weniger interessant.

    Den Link zu meiner Küche findest Du in meiner Signatur ... von da aus kannst Du dann auch die anderen Küchen angucken...
     
  7. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Danke. Allerings sehe ich keine Bilder....
     
  8. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Wenn ich die einzelnen Küchen anklicke sind auf der rechten Seite die Bilder davon (Michael ist das jetzt auch neu das die rechts sind? Wollte schon auf die Reiter oben über dem Beitrag hinweisen)

    LG
    Sabine
     
  9. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Jetzt geht´s wieder mit den Bildern. Mensch, da sind ja tolle Küchen mit dabei. Mir gefallen allerdings irgendwie alle....
     
  10. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Zitat: Was würdet ihr von einem 'Flugzeugträger' in dem Raum halten? Die Seitenschränke an der Innenwand und davor eine 120xca400cm lange Insel an der gearbeite und gekocht wird.

    Kann mir leider darunter gar nix vorstellen....
     
  11. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Schönen 1. Weihnachtsfeiertag an dieses tolle Forum. Ich bin ja echt fasziniert was es alles rund um die Küche gibt.

    Gestern war mein Text irgendwie weg. Lag wohl an Weihnachten:-):-).

    Ich hab mir den Alno Planer mal runtergeladen. Mein Problem ist, das ich von den ganzen Möglichkeiten total erschlagen werde.

    Wichtig ist mir, das wir keine Hängeschränke wollen. Der Backofen sollte erhöht sein. Aber kein "Schrank" bis zur Decke. Eher "halbhoch". Dampfgarer oder Kaffemaschine brauchen wir nicht. Aber ne Mikrowelle. Spülmaschine nicht sichtbar (integriert). Und datürlich einen Kühlschrank mit integrierten TK. Wir haben da nicht viel drin. Vielleicht mal ne Pizza. Als Spüle würde uns optisch diese Granitspülen gefallen. Eher als größeres Format. Damit auch mal ein Backblech rein kann. Und die Fronten sollten auch "Echtlack" sein (nennt man das so??). In der Küche müssen wir auch kein Geschirr lagern. Auch ein Esstisch und Sidebord ist bereits vorhanden. Hersteller: Göhring. Ich lad mal ein Foto davon mit hoch. Wie oben schon geschrieben, möchten wir im Neubau einen Parkett Boden als lange Dielen (ca. 2,2 Meter lang) verlegen. Meine Frau möchte aber in der Küche Fliesen haben. Ich denke also, das die Küche auch irgendwie den Raum optisch zum WZ trennen sollte. Unsere Architektin hat das im Plan mal versucht grob einzuzeichnen. Beleuchtung in der Küche würden über Deckenspots erfolgen oder was halt die Küche sonst noch hergibt. Eine Abzugshaube kann frei geplant werden.

    Über eure vielen vielen Fachbegriffe bin ich schon gestolpert. Raster hin und her, Le Mons, Apotheker etc. Ist ja fast komplexer als der Hausbau selber.... Das überfordert mich total.

    Wie geh ich jetzt vor?? Mit meine Vorstellungen einfach mal in ein Küchenstudio? Wobei da sich gleich die Frage stellt in welches. Unsere Freunde haben eher alle nur kleine Küchen in Mietswohnungen. Kennt jemand ein gutes Küchenstudio in Regensburg?

    Ich bin für jeden Rat dankbar.

    Liebe Grüße Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227260 -  von schubert79 - IMG_0157.jpg
     
  12. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    ich würd´s anders angehen.
    Finde hier mit Hilfe unserer PlanerInnen raus, was genau Du willst
    (Vorsicht, die Mädels machen Lust auf mehr;-) ).
    Danach gehst Du mit genauen Vorstellungen in die Studios und lässt Dir nicht von denen die berühmte Mark in die Tasche quatschen.
    Dann erhälst Du auch vergleichbare Angebote und kannst Dich auf einer viel besseren Basis entscheiden.
    *winke*
    Samy
    frohe Festtage
     
  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    ;-) Deine Wünsche passen mit Deinem Budget aber immer schlechter zusammen:
    - Lack
    - Steinplatte
    - halbhohe Schränke

    Das verteuert alles die Planung ohne dass die Küche dadurch 'besser' würde.

    Ihr müsst dann schonmal Prioritäten setzten; soll das Budget eingehalten werden oder soll die Küche primär optisch überzeugen?

    Viele der Küchen, welche Dir gefallen, sind bestimmt auch Schichtstoff, mit Schichtstoff-APL und Preis/Leistungsoptimierten Schränken - achte mal darauf.
     
  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Hier ist mal eine Planung mit 'Flugzeugträger' in Schichtstoff mit Schichtstoff-APL

    An der Rückwand die gewünschten halbhohen Schränke, wobei ich die von Preis/Leistung her bei dem Budget für ungeeignet halte.

    Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227272 -  von Nice-nofret - Schubert10.JPG
    vor dem Fenster kann man zwei Sitzplätze integrieren (hier mal erhöht) oder einen Durchgang lassen oder unter dem Fenster andocken)

    Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227272 -  von Nice-nofret - Schubert13.jpg Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227272 -  von Nice-nofret - Schubert12.jpg Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227272 -  von Nice-nofret - Schubert11.jpg

    Einen hochgbauten GSP habe ich euch mal gegönnt in dieser Planung - der ist wichtiger als hochgebauter BO.
     

    Anhänge:

  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Hier eine Planung mit Geräte-Garage, Vorbereitungsinsel und Sitzplätzen.

    Ihr solltet unbedingt den Platz für einen DGC vorsehen, so dass ihr den nachrüsten könnt, wenn ihr dann dochmal vom Koch- /Backvirus ergriffen werdet und es die Finanzen dann mal zulassen. Deshalb habe ich dort auch immer ein 2. Heisgerät mit verplant.

    Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227274 -  von Nice-nofret - Schubert23.jpg Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227274 -  von Nice-nofret - Schubert22.jpg Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227274 -  von Nice-nofret - Schubert21.jpg Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227274 -  von Nice-nofret - Schubert20.JPG
     

    Anhänge:

  16. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Vielen lieben Dank Vanessa. Und das am 1. Weihnachtsfeiertag. Super!!!!

    Das mit dem Flugzeugträger gefällt mir eher nicht so...
    Dein 2. Vorschlag schon viel mehr.

    Kannst du mit dem Alno mal was zaubern, so wie es die Architektin in unseren Plan gezeichnet hat? Also an der Mauer (dort wo du jetzt den Backofen etc. gestellt hast) mal alles frei. Und unter dem Eckfenster die Arbeitsplatte, Schubkästen, Spüle (unterm Fenster) und Kochen dann in einer Insel bzw. Verbunden mit der APL (so ein halb fertiges "U". Meine Frau hat auch gerne "nur" Schübe. Also keine "Türen", welche seitlich geöffnet werden. Oder ist das alles Quatsch??

    Und das Budget ist schon noch etwas flexibel. Wenn die Küche am Ende dann 20.000,- EUR kostet dann ist auch i.O. Mehr geht aber nicht. Oder ich muss am Dach oder Heizung des EFH sparen :-):-)
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Lade Dir doch meine L-Planung runter und schiebe mal selber ;-) dann kannst Du es so einrichten wie ihr möchtet.

    Eine U-Küche ist zum gemeinsam kochen unpraktischer als ein 2-Zeiler, ausserdem teurer und bietet eher weniger Stauraum, weil die Schrankaufteilung meist ungünstiger wird.

    Meine Planungen sind mal primär Stellproben um Dir eine Idee für die Möglichkeiten zu geben und was mit 'Flugzeugträger' gemeint ist ;-)

    Türen verbergen entweder Innenauszüge oder sind Schränke um Brettchen zu lagern etc... ;-) ich bin auf die Schrankeinteilung erstmal noch nicht eingegangen, sondern wollte euch nur mal eine Idee vermittlen.

    Warum soll die lange schöne Wand freibleiben? (ich liebe nunmal Küchen mit viel Stauraum und hochgestelltem GSP - das wäre sozusagen IDEAL dafür ;-)
     
  18. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Werd ich mal machen und dann einstellen.
    Meine Frau hat diese Wand einfach gerne frei...
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    nochmal eine Variante mit niedrigen Seitenschränken und Kochfeld auf der Insel.

    Die Fensterzeile ist jeweils in Uebertiefe geplant.

    Ihr solltet euch überlegen, wo die ganzen Geräte stehen sollen - das sind bei euch eine ganze Menge - deshalb hatte ich ja die Gerätegarage in der anderen Planung drin.

    Bei dieser Planung bleibt die halbe Wand frei.

    Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227309 -  von Nice-nofret - Schubert30.JPG Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227309 -  von Nice-nofret - Schubert33.jpg Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227309 -  von Nice-nofret - Schubert32.jpg Thema: Neubau EFH/Küche/Kein Plan. - 227309 -  von Nice-nofret - Schubert31.jpg
     

    Anhänge:

  20. schubert79

    schubert79 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2012
    Beiträge:
    30
    AW: Neubau EFH/Küche/Kein Plan.

    Danke Vanessa. Mir gefällt es super. Bevor ich jetzt weiter plane muss ich erst mit meiner Frau einig werden, ob an der Wand links was stehen soll oder nicht. Ich finds so in der Art wie du es gemacht hast sehr schön. Meine Frau möchte da nichts stehen haben. Und am Ende entscheidet die Küche meine Frau.

    Danke und schönen 2. Weihnachtsfeiertag.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 18:06 Uhr
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr
Neubau DHH offene Küche G-Form Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 23:00 Uhr
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 22:36 Uhr
Neubau Küche im Holzhaus Küchenplanung im Planungs-Board 3. Dez. 2016
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen