Fertig ohne Bilder Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.838
Wohnort
Schweiz
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Schaut euch mal meine Küche an - in der Kochen und Backen bis zu 6 Leute gleichzeitig ... auch Doppelt-Normal-Gewichtige *rofl*. 130cm reicht; 140cm ist imho Maximum, was noch praktisch ist.

Wenn ihr allerdings wirklich zu mehreren Kochen wollt, dann ist eine wie auch immer geartete U-Küche die falsche Wahl, ihr solltet auf 2-Zeiler setzten. Dann könnt ihr das Fenster auch bis zum Boden ziehen und habt nochmehr Licht.
 
Beiträge
6.863
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Hallo,

wenn Ihr bei der U-Küche bleiben wollt (ich finde Vanessas Gedanke als Zweizeiler eigentlich auch die bessere Wahl für "viele Köche"), dann würde ich das Fenster sogar 3 oder 4 flüglig machen. Würde mir optisch besser gefallen und bringt schön viel Licht.

Ich habe 4 Fenster in der Küche (1 x Ost und 3 x Nord) und würde gerne mehr Glas haben ;-)
 
Beiträge
252
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Meistens kocht meine Frau alleine, selten steh ich mal dabei und unterstütze sie.

Wie meinst du Fenster noch größer? Wo soll ich da noch mehr Fenster unterbringen? ca. 60cm planunten nach der Küchenzeile kommt ein 1,80m breites bodentiefes Fenster.

Ich muss auf der Halbinsel ja auch was abstellen, z.B. Thermomix und Kaffevollautomat. Das soll an die Wand auf der Halbinsel. Wegen Steckdosen usw.

Das mit dem Kühlschrank ist richtig. Beim ALNO-Planer gibt es nur 70cm breite KS. SbS ist ja ca. 90 breit. Leider hab ich dort wo der KS hinkommt wegen eines dahinter verlaufenden Kamins nur 4,20m Rohbaubreite. Wir möchten aber die Halbinsel so breit wie möglich.

Meine Frau möchte die U-Form,weil ihr sonst Arbeitsfläche verloren geht. Tote Ecken sind fest eingeplant, hab nur keine passenden Schränke beim ALNO-Planer gefunden.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.838
Wohnort
Schweiz
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Mir wäre immer noch ein 2-Zeiler lieber - dann halt die Spülenzeile auch in Uebertiefe von 75-80cm - das gibt prima Stellfläche und davor kann man noch super arbeiten.

- Schau Dir meine Küche an - meine Arbeitszeile ist 80cm tief - das ist lohnt sich.

Im Alno-Planer gibt es die F4-Taste ;-) mit der kannst Du Objekte anpassen.
 
Beiträge
252
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Da lässt meine Frau leider nicht mit sich reden. Mir würde auch eine richtige Insel am besten gefallen. Aber sie will unbedingt eine U-Form. Und da sie am meisten in der Küche macht, ist das auch letztendlich ihr Entscheidungsbereich.

Süle vor dem Fenster oder so wie eingezeichnet planoben? So wie jetzt geplant, hat man halt einen schönen hellen Arbeitsbereich direkt am Fenster. Finden wir wichtiger als Spüle mit Tageslicht.

Ich überlege immer noch, den Zwischenraum breiter zu machen, z.B. 1,50m, dann würde der KS automatisch etwas richtung Zwischenraum rutschen. Dann sind die 90cm Durchgangsbreite vielleicht doch wieder nicht so schlimm.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.838
Wohnort
Schweiz
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Spüle und Kochstelle gegenüber ist gut - aber nur bis zu einer Gangbreite von ca 120-130cm - mehr ist absolut unkomfortabel.

90cm Durchgang vor dem SbS ist zu schmal - das sollte minimum 100cm-110cm sein.

Grade wenn man sich die Dimensionen eurer Küche vor Augen hält. Bitte hänge doch mal einen Gesamtgrundriss ein - die Küche wird zwar schön gross aber bisher sieht sie unausgewogen aus. Das gefällt mir noch garnicht.

Es wäre auch nett, wenn Du die Checkliste nochmal überarbeiten würdest - sie ist unvollständig und schluddrig ausgefüllt - das stimmt hinten und vorne nicht.
 
Beiträge
252
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Hier mal das Erdgeschoss.

An die Wand beim Kamin kommt auf der Esszimmerseite ein Specksteinofen - ca. 90cm x 60cm.

Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung - 242209 - 18. Mrz 2013 - 10:33


Hab die Fragen im Eröffnungspost aktualisiert.
 
Beiträge
2.731
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Ist der Side-by-Side bereits vorhanden oder "nur" Wunsch? Bei letzterem würde ich mal über einen FrenchDoor nachdenken, wir haben einen solchen, und ich freue mich jeden Tag wieder über diese Enstcheidung. Oben ist das Kühlteil über die gesamte Breite, das heißt alles ist in einer angenehmen höhe und ich kann neben ein komplettes Backblech noch bequem eine große Schüssel stellen. Unten ist dann das Tiefkühlteil (an das man ja in der Regel nicht so oft ran muss wie an das Kühlteil) , dort können bequem auch längere Dinge (Fisch, Braten, Geflügel etc) untergebracht werden ohne sie hochkant lagern zu müssen. Außerdem öffnen sich die Türen für den Kühlteil mittig zu beiden Seiten, was ich persönlich auch als Vorteil empfinde.

Wir selber haben diesen hier Kühlschrank:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

welchen wir aus den oben genannten Gründen gewählt haben, zudem ist er etwas schmaler (82cm breite) als die normalen SbS und passte somit noch durch die Haustür - auch das muss bedacht werden, da er ja nicht auseinandergenommen werden kann)

Wir haben damals übrigens auch mit einer U Küchenplanung geliebäugelt, und ich bin unheimlich froh das wir das nicht gemacht haben, weil es doch beengender ist eine als "richtige Insel" and er es mehrere Möglichkeiten gibt aus dem Kochbereich herauszukommen. Überlegt euch das nochmal. zumindest angucken kann man es sich ja mal, oder führt überhaupt kein Weh an einem U vorbei?
 
Beiträge
252
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Ich hab nur der Einfachheit halber SbS geschrieben. Wir liebäugeln auch mit einem Frenchdoor.

Wir haben im Küchenstudio schon einige Inseln angeschaut und auch Bekannte haben Inseln. Aber es muß eine U-Form werden.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.838
Wohnort
Schweiz
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Hast Du im Alnoplaner der ganzen Raum angelegt? Du solltest auch den Esstisch mitmöblieren; der benötigt minimum 300cm in der Breite - mehr ist besser. Bei euren Raummassen sollte er nicht zu eng gestellt werden, das schaut dann schnell beengt und unschön aus.
 
Beiträge
252
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Hab mal im ALNO das Esszimmer mitgezeichnet. Der Kühlschrank im Esszimmer soll den Specksteinofen darstellen.

Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung - 242226 - 18. Mrz 2013 - 12:05
 
Beiträge
2.731
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Bitte füge auch immer die aktuellen Alno Datien (kpl + pos) mit ein. Dann können wir damit weiter planen.

Das U soll es "nur" wegen dem "mehr an Arbeitsplatte" sein, oder?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.838
Wohnort
Schweiz
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Hier mal das ganze als 2-Zeiler mit übertiefer Spülenzeile und Decken-DAH
Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung - 242259 - 18. Mrz 2013 - 16:47 Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung - 242259 - 18. Mrz 2013 - 16:47


Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung - 242259 - 18. Mrz 2013 - 16:47
Die Spülenzeile in 75-80cm übertiefe und 6er-Raster auf ca 90cm Arbeitshöhe, das ist komfortabel zum Spülen sowohl für Deine kleine Frau, als auch für Dich zum schnibbeln, der zusätzliche Stauraum gleicht den fehlenden Seitenschrank aus.
80cm Backzubehör
90cm Küchenhelfer
60cm Spüle
60cm Müll unter der APL
hochgebauter GSP darüber Microwelle
hochgebauter BO

Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung - 242259 - 18. Mrz 2013 - 16:47
Kochinsel niedrig im 5er-Raster als ideale Schnibbelhöhe für die Küchin
60cm Flaschen (sollte besser ans rechte Inselende)
2x90cm Kochgeschirr & Geschirr

Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung - 242259 - 18. Mrz 2013 - 16:47

Die Inselrückseite 3x80cm
 

Anhänge

Beiträge
252
AW: 2 Fragen zu unserer fast fertig geplanten Küche

Danke! Nur leider gefällt es meiner Frau überhaupt nicht. Sie ist von der U-Form nicht abzubringen.


Wenn ich die Halbinsel nur 160cm raustehen lasse, dann ist zum Kühlschrank genügen Platz.

Zum Fenster hätte ich gerne noch eine Meinung: Soll ichs größer als den Zwischenraum machen? Also z.B. 10cm je Seite in die Halbinsel bzw. planobere Arbeitsplatte Überstand?
--> mehr Licht
--> evtl. Probleme beim Bau der Dunstabzugshaube, wenn diese bis zur Wand geht? Wobei das bei Umluft ja nicht nötig wäre.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.220
AW: Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung

Ich habe die beiden Themen aus dem Forumsbereich "Küchenplanung" mal zusammengefügt. Es macht wenig Sinn, da 2 Threads zu haben.
 
Beiträge
2.731
AW: Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung

Zum Fenster, ich würde es MIN. 65cm von der Planoberen Wand entfernt erst beginnen, eher 15-20 cm mehr (für Gardinen, Rollogurt o.ä.) so seit ihr flexibel wenn ihr mal eine andere Küche dort einbauen möchtet (ich möchte mal behaupten das die Küche nicht so lange "leben" wird wie das Haus), da Schränke in der Regel eine tiefe von 60cm haben + eben Gardinen etc. die noch neben dem Fenster hängen.
 
Beiträge
2.731
AW: Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung

Zu dem U, wenn das die Halbinsel 160cm rausstehen lässt würde das heißen du hast rechts und links vom Kochfeld 40cm (bei einem 80cm breiten Kochfeld), das würde für mich bedeuten es geht zum einen DER Vorteil einer Insel verloren, das man von 3 Seiten an einer Fläche arbeiten kann um Teig auszurollen etc., zum anderen kann an der Außenseite nur sehr bedingt geschnippelt werden, und wenn man vor dem herd steht blockiert man die Schränke vor Kopf.....

Das ist jetzt leider alles sehr massiv gegen eure Idee, ich kann verstehen wenn das irritiert, aber sehe es positiv, es bringt dich zu deiner Traumküche, entweder weil du einen anderen Weg findest oder weil du euren Wunsch bestätigt siehst trotz/wegen reiflicher Überlegung und dem Wissen um die Gegenargumente.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.838
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung

Hast Du überhaupt gelesen, was ich alles bei meiner Planung erläutert habe?
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben